Sie sind hier: Home > Themen >

Dresden

Thema

Dresden

Linke: Bundesratsinitiative zu Kinderrechten im Grundgesetz

Linke: Bundesratsinitiative zu Kinderrechten im Grundgesetz

Die Linke hat die Landesregierung aufgefordert, im Bundesrat eine Initiative zur Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz einzubringen. Anna Gorskih, Sprecherin der Linksfraktion im Sächsischen Landtag für Kinder- und Jugendpolitik, sagte laut Mitteilung ... mehr
Erster Wirkungstreffer für Ingolstadt:

Erster Wirkungstreffer für Ingolstadt: "Werden wachsen"

Die schwarze Kappe von Roberto Pätzold passte farblich zur ziemlich verpatzten Rückkehr des FC Ingolstadt in die 2. Fußball-Bundesliga. Das 0:3 (0:1) im Duell der Aufsteiger aus der 3. Liga gegen Gastgeber Dynamo Dresden war eine bittere Erfahrung für den zum Chefcoach ... mehr
Dynamo-Coach Schmidt auf Rekordjagd:

Dynamo-Coach Schmidt auf Rekordjagd: "Haben einen Matchplan"

Alexander Schmidt jagt seinen eigenen kleinen Rekord. Der 52-Jährige bleibt auch in seinem siebten Ligaspiel als Trainer von Dynamo Dresden ungeschlagen. Der 3:0-Sieg gegen den FC Ingolstadt ist bereits der sechste für Schmidt, siebenmal blieb seine Mannschaft zudem ... mehr
Am Stadion oder an der Schule: Andrang bei mobilen Impfteams

Am Stadion oder an der Schule: Andrang bei mobilen Impfteams

Spontan vor dem Stadion-Besuch, beim Volksfest oder am Museum: In Sachsen gibt es an diesem Wochenende viele Gelegenheiten, sich ohne Termin gegen das Coronavirus impfen zu lassen. In Dresden etwa konnten sich Impfwillige am Samstag vor und nach dem Zweitligaspiel ... mehr
Sachsen ist Bundesland mit zweitniedrigster Corona-Inzidenz

Sachsen ist Bundesland mit zweitniedrigster Corona-Inzidenz

Sachsen ist das Bundesland mit der zweitniedrigsten Corona-Inzidenz. Das Robert Koch-Institut gab die Sieben-Tage-Inzidenz am Samstag mit 4,1 an (Vortag 3,8). Noch geringer war sie laut RKI nur in Sachsen-Anhalt (2,8). Im Bundesdurchschnitt infizierten sich innerhalb ... mehr

Eine Million Euro für Jugendangebote in den Kommunen

Pünktlich zum Start der Sommerferien erhalten die sächsischen Kommunen finanzielle Hilfen für Jugendangebote in ihrer Region. Der Freistaat Sachsen überweist jeweils eine Pauschale von 80.000 Euro an die 13 Landkreise und kreisfreien Städte - insgesamt rund eine Million ... mehr

123 Dresdner Feuerwehrleute aus Katastrophengebiet zurück

Nachdem insgesamt 123 Einsatzkräfte der Feuerwehr Dresden nach den Unwettern im Katastrophengebiet in Rheinland-Pfalz ausgeholfen hatten, sind sie im Verlauf des Freitagabends wieder in Dresden angekommen. Die diensthabenden Feuerwehrabteilungen und die Einsatzleitung ... mehr

Vorgeschriebener Führerscheinumtausch kommt in Gang

Der vorgeschriebene Umtausch von Führerscheinen kommt in Sachsen immer mehr in Gang. Die Kommunen rechnen damit, dass der Andrang bis zum Jahresende weiter zunehmen wird, wie eine dpa-Umfrage ergab. Bis 2033 müssen vor dem 19. Januar 2013 ausgestellte ... mehr

Nachts ins Museum: Besonderes in Dresdner Musentempeln

Dresdner und Touristen können am Samstag bis Mitternacht Kunst schauen, erleben und auch selber machen. Nach der monatelangen Schließung und Pause 2020 bittet Dresden wieder zur Museumssommernacht. 38 Musentempel bieten dabei ein besonderes Programm von Renaissance ... mehr

Nürnberg, Regensburg und Ingolstadt starten in Saison

Drei bayerische Fußball-Vereine starten an diesem Wochenende in die neue Zweitliga-Saison. Den Auftakt machen am Samstag (13.30 Uhr) Jahn Regensburg und Aufsteiger FC Ingolstadt. Die Regensburger müssen in Darmstadt antreten. Auch Ingolstadt beginnt auswärts gegen ... mehr

Dresden: Mehrere Jahre Haft für Hetzjagd auf Geflüchtete

Zusammen mit anderen Rechtsextremen sollen sie wahllos Geflüchtete attackiert und teilweise lebensgefährlich verletzt haben. Jetzt hat das Landgericht Dresden zwei Urteile gesprochen. Wegen der gewalttätigen Angriffe auf Flüchtlinge beim Stadtfest ... mehr

Bessere Beratung zu Chancengleichheit und Diskriminierung

Sachsen will die Beratungsangebote für Themen wie Chancengleichheit und Diskriminierung ausbauen. Dazu verabschiedete das Kabinett eine neue Richtlinie. Gleichstellungsministerin Katja Meier (Grüne) sprach von einem "Meilenstein für die Arbeit in den Bereichen ... mehr

Spendenaufruf des Freistaates bringt mehr als 750 000 Euro

 Die Spendenbereitschaft in Sachsen für die Opfer der Hochwasserkatastrophe in Westdeutschland ist weiter hoch. Wie die Staatskanzlei am Freitag mitteilte, hat der Spendenaufruf des Freistaates zusammen mit der Liga der Wohlfahrtsverbände schon ... mehr

Sachsen will Vergabe von Fördermitteln weiter vereinfachen

Sachsen will die Vergabe von Fördermitteln weiter vereinfachen. Aus diesem Grund berief das Kabinett eine Kommission, die sich auch um die weitere Förderstrategie kümmern soll. Sie setzt die Arbeit eines ersten Gremiums fort. Wie das Finanzministerium am Freitag ... mehr

Neues Heim für Orang-Utans: Affenhaus wird bis 2023 gebaut

Der Dresdner Zoo hat mit dem Bau des lange geplanten modernen Affenhauses begonnen. Das neue Domizil für die Orang-Utans soll nach Angaben vom Freitag bis zum Herbst 2023 fertig sein. Mit 17 Millionen Euro ist es das größte Bauprojekt in der 160-jährigen Geschichte ... mehr

Weltraumforschung in der Lausitz? Ideen für Ost-Kohlereviere

Sechs Ideen sind in der nächsten Wettbewerbsrunde für je ein Großforschungszentrum im Lausitzer und im Mitteldeutschen Kohlerevier. Eine Perspektivkommission hat die "überzeugendsten" Skizzen ausgewählt, wie der Bund und die zuständigen Länder Sachsen und Sachsen-Anhalt ... mehr

487 Schülerinnen und Schüler erreichen 1,0 im Abitur

Traumnote 1,0: In Sachsen haben in diesem Jahr so viele Schülerinnen und Schüler wie noch nie das Abitur oder die Fachhochschulreife mit der bestmöglichen Note abgelegt. Wie das Kultusministerium am Freitag mitteilte, gab es 487 Mal die glatte Eins. Die jungen Frauen ... mehr

Kaum Hinweise nach TV-Sendung zu Juwelendiebstahl in Dresden

Die Resonanz auf den kurzen Film über den Einbruch ins Historische Grünen Gewölbe in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" vor einer Woche ist bisher gering. Bei der zur Aufklärung des Juwelendiebstahls gebildeten Soko "Epaulette" gingen fünf Hinweise ... mehr

Dresden: Frauenleiche aus der Elbe geborgen

Die Wasserschutzpolizei hat am Dienstagabend in Dresden die Leiche einer Frau aus der Elbe geborgen. Nach ersten Ermittlungen handelt es sich um eine 91-jährige Dresdnerin, teilte die Polizeidirektion der Landeshauptstadt am Mittwoch mit. Hinweise auf eine Straftat ... mehr

Piwarz: Corona als Innovationsschub für Schulen

Sachsens Kultusminister Christian Piwarz sieht in der Corona-Krise die Chance auf einen Innovationsschub an den Schulen. "Die Impulse, die Corona liefert, dürfen wir nicht hinten anstellen und nach der Krise einfach so weitermachen wie vorher", betonte ... mehr

Bistum Dresden-Meißen ruft zu Spenden für Eifelregion auf

Das Bistum Dresden Meißen stellt 30.000 Euro Soforthilfe für die Betroffenen der Flutkatastrophe in Westdeutschland bereit. Zudem rief Bischof Heinrich Timmerevers am Donnerstag zu Spenden auf. Er erinnerte daran, dass die Menschen in Sachsen ... mehr

Rößler stellt Abgeordneten gutes Zeugnis aus

Der sächsische Landtagspräsident Matthias Rößler hat den Abgeordneten zur letzten Sitzung vor der Sommerpause ein gutes Zeugnis ausgestellt. Im Parlamentsjahr 2020/2021 habe der Landtag 40 Gesetzentwürfe bearbeitet. "Krisen sind Zeiten der Exekutive, an diesem Grundsatz ... mehr

Koalition will Zustand von Hochwasserschutz checken

Nach der verheerenden Hochwasserkatastrophe im Westen Deutschlands und Überschwemmungen auch in Bayern und Sachsen will die sächsische Regierungskoalition den aktuellen Stand des Hochwasser- und Katastrophenschutzes im Freistaat kontrollieren. Sachsen habe Lehren ... mehr

"MDRfragt": Mehrzahl der Befragten lehnt Gendersprache ab

Eine gendergerechte Sprache ist für die Mehrzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer am MDR-Meinungsbarometer unwichtig. Auf die Frage, wie sie das Anliegen der Genderdebatte finden, antworteten 86 Prozent mit "eher unwichtig/unwichtig". Nur 14 Prozent der Teilnehmer ... mehr

Linke thematisiert wachsende Zahl von Angriffen auf Presse

Die sächsische Linke-Politikerin Kerstin Köditz hat Konsequenzen aus der wachsenden Zahl von Angriffen auf Journalisten verlangt. "Das Thema ist keine Geschmacksfrage. Denn ohne freie Berichterstattung gibt es keine demokratische Öffentlichkeit", warnte ... mehr

Razzia zu Dresdner Fußball-Krawallen: Fünf Männer in U-Haft

Im Zuge der Ermittlungen zu den Krawallen am Rande eines Fußballspiels von Dynamo Dresden Mitte Mai sind bei einer großangelegten Razzia am Donnerstag fünf dringend Tatverdächtige festgenommen und zahlreiche Beweismittel gefunden worden. Zudem stellte ... mehr

Wöller plädiert für schnellere Asylverfahren

Der sächsische Innenminister Roland Wöller (CDU) hat sich für schnellere Asylverfahren ausgesprochen. Das sei notwendig, um Betroffenen und ihren Familien eine lange Hängepartie zwischen Asylantrag und Asylbescheid zu ersparen, sagte er am Donnerstag ... mehr

Mutmaßliche Drogenhändler in Dresden in Untersuchungshaft

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Dresden sind zwei 25 und 41 Jahre alte mutmaßliche Drogenhändler in Untersuchungshaft gekommen, wie das Zollfahndungsamt Dresden am Donnerstag mitteilte. Die beiden Männer waren bereits in der vergangenen Woche festgenommen worden ... mehr

Transporter voll mit gestohlenen Grills und Planschbecken

Einen mit gestohlenen Grills und aufblasbaren Planschbecken beladenen Kleintransporter hat die Polizei in der Nacht zu Donnerstag in Dresden entdeckt. Zeugen hatten bemerkt, dass unbekannte Täter durch einen Gitterzaun auf das Gelände eines Baumarkts im Ortsteil ... mehr

Urteil zu Fußball-Krawallen: Staatsanwaltschaft in Berufung

Das erste Urteil des Amtsgerichts im Zusammenhang mit den Fußball-Krawallen am Rande eines Dynamo-Spiels Mitte Mai in Dresden wird überprüft. Die Staatsanwaltschaft hat Berufung gegen die Bewährungsstrafe für einen Beschuldigten eingelegt, wie Sprecher Jürgen Schmidt ... mehr

Kretschmer: Einigung bei Nord Stream 2 ist gute Nachricht

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat die Einigung mit der US-Regierung zur Gaspipeline Nord Stream 2 ausdrücklich begrüßt. "Es ist wichtig für die Partnerschaft zwischen Europa und Russland, dass es gegenseitige wirtschaftliche Interessen ... mehr

Dynamo: Spendenaktion, 9600 Fans und ein klarer Auftrag

Dresden ist zurück in der zweithöchsten deutschen Fußball-Liga, doch zum Feiertag mit 9600 Fans wird es nicht nur um Sport gehen. Die SG Dynamo initiiert zum Saisonauftakt eine Spendenaktion für die Opfer der aktuellen Hochwasserkatastrophe. "Dresden wurde 2002 geholfen ... mehr

Razzia nach Dresdner Fußball-Krawallen: Fünf Festnahmen

Bei Durchsuchungen im Zuge der Ermittlungen zu den Fußball-Krawallen Mitte Mai in Dresden sind am Donnerstag fünf dringend Tatverdächtige festgenommen worden. Ein sechster Beschuldigter habe angekündigt, sich im Laufe des Tages stellen zu wollen, sagte der Sprecher ... mehr

Ingolstadt startet Mission Klassenerhalt: "Punkte sammeln"

Roberto Pätzold hat nach seiner Beförderung zum neuen Cheftrainer beim Aufsteiger FC Ingolstadt ein klares Ziel für die anstehende Zweitliga-Saison formuliert. "Punkte sammeln, Punkte sammeln, Punkte sammeln", lautet der Auftrag des Nachfolgers von Aufstiegscoach Tomas ... mehr

Bisher nie Gezeigtes von Beuys: Leihgaben der Familie

Zum 100. Geburtstag des Installations- und Aktionskünstlers Joseph Beuys (1921-1986) zeigt das Dresdner Kupferstich-Kabinett Werke aus dem Besitz seiner Familie. Unter den zahlreichen Ausstellungen zu diesem Jubiläum "setzen wir ein ganz bestimmtes Statement", sagte ... mehr

Koalition will Hochwasser- und Katastrophenschutz checken

Nach der verheerenden Hochwasserkatastrophe im Westen Deutschlands und Überschwemmungen auch in Bayern und Sachsen will die sächsische Regierungskoalition den aktuellen Stand des Hochwasser- und Katastrophenschutzes im Freistaat kontrollieren. Sachsen habe Lehren ... mehr

Linke prangen Privatisierungen und steigende Mieten an

Die Linke im Sächsischen Landtag macht gegen steigende Mieten und Wohnungsprivatisierungen mobil. "Wir können auf dem Wohnungsmarkt nicht das Recht des Stärkeren wüten lassen", sagte die Abgeordnete Juliane Nagel am Donnerstag im Landtag. In den vergangenen Jahren seien ... mehr

Nach Dresdner Fußball-Krawallen: Razzia bei Dynamo-Anhängern

800 Polizisten haben am Donnerstag in Sachsen und Brandenburg Wohnungen von Tatverdächtigen der schweren Fußball-Krawalle bei Dynamo Dresden durchsucht. Am Morgen liefen die Untersuchungen in 56 Wohnungen, die meisten in Dresden und Umgebung. Ziel sei es, Beweismittel ... mehr

Trotz nachlassender Impfbereitschaft: Wenige Dosen entsorgt

Trotz nachlassender Impfbereitschaft muss nach Angaben des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in den sächsischen Impfzentren nur wenig Corona-Impfstoff entsorgt werden. Der Verlust liege "relativ konstant" auf einem niedrigen Niveau von rund 0,3 Prozent, sagte ... mehr

Landtag debattiert kontrovers über bezahlbaren Wohnraum

Im Sächsischen Landtag gehen die Vorstellungen zum Umgang mit steigenden Mietpreisen weit auseinander. "Wir können auf dem Wohnungsmarkt nicht das Recht des Stärkeren wüten lassen", sagte die Abgeordnete Juliane Nagel am Donnerstag in einer von ihrer Partei beantragten ... mehr

Dynamo-Präsidium bestätigt: Scholze bleibt Vorsitzender

Auf Mitgliederversammlungen der SG Dynamo Dresden kann es schon einmal heiß hergehen. Doch die außerordentlich einberufene Veranstaltung am Mittwochabend war definitiv eine der ruhigeren in der Geschichte des Fußball-Zweitligisten. Rund drei Stunden ... mehr

Koalition: Kitas und Schulen mit besonderem Bedarf fördern

Die sächsische Kenia-Koalition will Kitas und Schulen mit einem besonderen Bedarf künftig gezielt unterstützen und dafür soziale Indikatoren nutzen. "Wer besondere Hilfe braucht, soll besondere Hilfe bekommen", sagte die SPD-Politikerin Sabine Friedel am Mittwoch ... mehr

Dresdner Fußball-Krawalle: Erster Beschuldigter verurteilt

Über zwei Monate nach den schweren Fußball-Krawallen in Dresden ist der erste Beschuldigte zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Im Zuge eines beschleunigten Verfahrens verhängte ein Amtsrichter am Mittwoch wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte ... mehr

Landtag über Klimawandel: Minister drängt zur Eile

Sachsens Umweltminister Wolfram Günther (Grüne) drängt angesichts zunehmender Wetterextreme mit verheerenden Folgen für die Bevölkerung auf mehr Tempo beim Klimaschutz. "Es liegt noch viel Arbeit vor uns. Die Zeit zu handeln ist jetzt", sagte er am Mittwoch bei einer ... mehr

CO2-Bilanz der Landesverwaltung: 161.855 Tonnen Emissionen

Sachsen hat zum ersten Mal die CO2-Bilanz der Landesverwaltung unter die Lupe genommen. Demnach wurden im Jahr 2019 insgesamt 161.855 Tonnen Emissionen an Kohlendioxid verursacht, wie das Umweltministerium am Mittwoch mitteilte. Eingeflossen sind der direkte ... mehr

Genossenschaft schließt Wohnprojekt für ältere Menschen ab

Die Eisenbahner-Wohnungsbaugenossenschaft (EWG) hat ein Großprojekt mit 377 Wohnungen für ältere Menschen im Stadtteil Gorbitz vollendet. Das Vorhaben unter dem Titel Höhenpromenade kostete 28 Millionen Euro und enthält sogar eine Fitness-Oase für Senioren, teilte ... mehr

Drei Millionen Euro für Abriss leerer Wohngebäude in Sachsen

Sachsen fördert den Abriss leer stehender Wohngebäude mit drei Millionen Euro. Städte und Gemeinden könnten die Mittel bis zum 3. September 2021 bei der Sächsischen Aufbaubank beantragen, teilte das Ministerium für Regionalentwicklung am Mittwoch mit. Gefördert werden ... mehr

Kritik an Söder: Kretschmer hält am Kohlekompromiss fest

Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer will an dem beschlossenen Ausstieg aus der Kohlekraft bis zum Jahr 2038 festhalten. "Der Kohlekompromiss muss weiter gelten. Der Kompromiss gibt Sicherheit für alle Betroffenen", sagte der CDU-Politiker am Mittwoch in Dresden ... mehr

Sommerferien stehen an: Zeugnisse für Tausende Schüler

Nach einem schwierigen Corona-Jahr stehen für Sachsens Schülerinnen und Schüler die Sommerferien vor der Tür. Rund 491.000 Mädchen und Jungen erhalten an diesem Freitag ihre Zeugnisse, wie das Kultusministerium am Mittwoch mitteilte. Für 20.000 Absolventen ... mehr

Kontroverse Debatte zur Lage: Dulig warnt vor Impfmüdigkeit

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) hält die mangelnde Impfbereitschaft in Sachsen für ein hohes Risiko. Sachsen stehe bei den Impfquoten deutschlandweit an letzter Stelle, sagte er am Mittwoch im Landtag. "Das ist eine Gefahr, das ist eine Gefahr ... mehr

Schweigeminute für Opfer der Hochwasserkatastrophe

Der Sächsische Landtag hat am Mittwoch mit einer Schweigeminute an die Opfer der Hochwasserkatastrophe erinnert. "Wir alle sind tief erschüttert vom Ausmaß der schweren Unwetter im Westen Deutschlands. Wir denken aber auch an die Betroffenen in Bayern und Sachsen ... mehr

Brief vom Bischof: Nachwuchswerbung für die Kirche per Post

12.000 getaufte und konfirmierte Jugendliche der 9. und 10. Klassen in Sachsen bekommen dieser Tage Post vom evangelischen Landesbischof Tobias Bilz. In dem Brief ermutigt er die Mädchen und Jungen, sich in der Kirche zu engagieren und stellt entsprechende Berufe ... mehr

Sozialindex für Kitas und Schulen Thema im Landtag

Mit einem Bericht der Staatsregierung zur Corona-Pandemie beginnt heute die 34. Plenarsitzung des Sächsischen Landtages. Geplant ist zudem auf Antrag der SPD-Fraktion eine Aktuelle Stunde zum Bildungsticket, das ab 1. August in Sachsen ... mehr

Fußball-Krawalle in Dresden: Erstes Verfahren vor Gericht

Mehr als zwei Monate nach den schweren Fußball-Krawallen Mitte Mai in Dresden muss sich heute (13.00 Uhr) der erste der beschuldigten mutmaßlichen Hooligans vor dem Amtsgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 34-Jährigen unter anderem vor, einen ... mehr

Branchenverband: Alarm wegen US-Plänen von Globalfoundries

Der Branchenverband Silicon Saxony verlangt angesichts der Investitionspläne von Globalfoundries in den USA ein schnelleres Handeln in Europa. Die US-Pläne des Chipherstellers seien für Europa "weit mehr als ein Weckruf", erklärte der Geschäftsführer des Verbandes ... mehr
 
1 2 3 5 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: