Sie sind hier: Home > Themen >

Duisburg

Thema

Duisburg

Straßenbahn in Duisburg entgleist: Fahrer schwer verletzt

Straßenbahn in Duisburg entgleist: Fahrer schwer verletzt

In Duisburg ist am Dienstag eine Straßenbahn entgleist und gegen einen Strommast geprallt. Der 54-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall am Vormittag in der Fahrerkabine eingeklemmt und schwer verletzt. Die Feuerwehr befreite ihn mit schwerem Gerät. Ein Hubschrauber ... mehr
Unfall in Duisburg: Straßenbahn entgleist – Fahrer schwer verletzt

Unfall in Duisburg: Straßenbahn entgleist – Fahrer schwer verletzt

In Duisburg ist am Dienstag eine Straßenbahn frontal gegen einen Strommast geprallt. Der Fahrer wurde dabei eingeklemmt und schwer verletzt. Das Rettungsteam befreite ihn. Bei einem Straßenbahn-Unfall in  Duisburg wurden am Dienstag drei Menschen verletzt. Die Linie ... mehr
Hafengesellschaft schlägt 6,4 Prozent weniger Güter um

Hafengesellschaft schlägt 6,4 Prozent weniger Güter um

Die Duisburger Hafengesellschaft hat im vergangenen Jahr nach vorläufigen Zahlen weniger Güter umgeschlagen. Wie die Duisburger Hafen AG am Dienstag mitteilte, werde beim Gesamtgüterumschlag mit einem Rückgang um 6,4 Prozent auf 61,1 Millionen Tonnen gerechnet ... mehr
Razzia gegen Clankriminalität: Neun Objekte durchsucht

Razzia gegen Clankriminalität: Neun Objekte durchsucht

Mit einer groß angelegten Razzia sind die Behörden am Donnerstagabend in Duisburg gegen Clankriminalität vorgegangen. Im ganzen Stadtgebiet wurden neun Gewerbeobjekte durchsucht, darunter Cafés, Shisha-Bars, ein Wettbüro und eine Spielhalle. Von fast 70 Personen wurden ... mehr
Zoo-Tiger mit Loch im Zahn: OP dauert drei Stunden

Zoo-Tiger mit Loch im Zahn: OP dauert drei Stunden

Zahn-OP bei einer Großkatze: Der Zoo Duisburg hat bei seinem Tigermännchen El-Roi ein Loch in einem Eckzahn behandelt. Drei Stunden dauerte der Eingriff. Das 15 Jahre alte Tier habe die OP im Gehege gut überstanden, teilte der Zoo am Freitag mit. Nachdem ... mehr

Virus: Güterzüge zwischen Duisburg und China fahren weiter

Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in China hat nach einem Medienbericht bislang nicht zu Störungen der regelmäßigen Güterzug-Verbindung zwischen dem Duisburger Hafen und China geführt. "Aktuell sind uns keine Einschränkungen im Güterverkehr bekannt", berichtete ... mehr

Frau springt aus Auto und verletzt sich schwer

Eine 46-jährige Frau hat sich schwer verletzt, als ihr Auto an einem Abhang rückwärts wegrollte und sie versuchte herauszuspringen. Die Frau sei am Donnerstagabend mit ihrem Freund am Hafenbecken in Duisburg unterwegs gewesen und habe sich kurz im Auto aufwärmen wollen ... mehr

Nordrhein-Westfalen: A40 bei Duisburg – Teilsperrung beginnt am Freitagabend

Die A40-Rheinbrücke in Duisburg-Neuenkamp ist marode und muss saniert werden. Die Autobahn wird in dem Bereich über das ganze Wochenende gesperrt. Autofahrer müssen mehr Zeit einplanen. Autofahrer in Nordrheinwestfalen müssen sich am Wochenende auf Unannehmlichkeiten ... mehr

Duisburg/Voerde: Frau vor Zug gestoßen – Richter weist Täter in Psychiatrie ein

Im Sommer 2019 starb eine Frau in Voerde, weil sie vor einen Zug gestoßen wurde. Nun wurde der Täter verurteilt. Er wird auf unbestimmte Zeit in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen. Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer Frau am Bahnhof Voerde haben die Richter ... mehr

Sorgen wegen Coronavirus: Stornos und Absagen in NRW

Schul- und Hochschulbegegnungen, Stadtfeste und Geschäftsreisen - wegen des erstmals auch in Deutschland bestätigten Coronavirus sind in Nordrhein-Westfalen zahlreiche Chinareisen und Veranstaltungen abgesagt worden. Manche Organisatoren beobachten die Situation ... mehr

Frau vor Zug gestoßen: Täter kommt in Psychiatrie

Kaum ist das Urteil gesprochen, blickt sich der Angeklagte in aller Ruhe um. Eine Regung ist nicht zu erkennen. Als die Wachtmeister ihn später in Handschellen aus dem Gerichtssaal führen, geht er fast schon gelassen mit. Rund sechs Monate ... mehr

Raubmord in Duisburg: Kommen Täter aus dem Drogenmilieu?

Nach dem Raubmord an einem 41-Jährigen in Duisburg im vergangenen Oktober suchen Ermittler den oder die Täter im Drogenmilieu. Polizei und Staatsanwaltschaft lobten am Montag 4000 Euro Belohnung für Hinweise aus, wie es in einer Mitteilung hieß. Das Opfer ... mehr

"Beziehungsstreit" zwischen Elfjährigen führt zu Schlägerei

Ein von der Polizei so betitelter "Beziehungsstreit" zwischen einem Elfjährigen und einer Elfjährigen hat in Duisburg zu einer Massenschlägerei zwischen den Familien der Kinder geführt. Die Familien hatten sich laut Polizei am Sonntagabend auf einer ... mehr

Karnevalisten feiern trotz Alarms weiter: Feuerwehr sauer

Feuerwehrleute haben sich über Gäste einer Karnevalsfeier in Duisburg empört, die einen Feueralarm ignoriert und sorglos weiter gefeiert haben sollen. Beim Funkenball hatte am Samstagabend eine Brandmeldeanlage ausgelöst, die Feuerwehr ... mehr

Duisburg punktet im Spitzenspiel nach Rückstand

Den Rückstand ausgeglichen, den Vorsprung zum ärgsten Verfolger gehalten und die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga behauptet: Der MSV Duisburg sieht sich auf dem angepeilten Weg zurück in die 2. Liga im Soll. "Wir haben wieder gezeigt, dass wir in schwierigen ... mehr

Klett neuer Präsident des Landessportbundes NRW

Stefan Klett ist neuer Präsident des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen. Der 52-Jährige wurde bei der LSB-Mitgliederversammlung am Samstag in Recklinghausen ohne Gegenkandidaten mit deutlicher Mehrheit gewählt. Er führt das achtköpfige Aufsichtsorgan damit ... mehr

RWE legt zuerst Block D im Kraftwerk Niederaußem still

Der Energiekonzern RWE will im Zuge des Kohleausstiegs zuerst den Block D im Braunkohlekraftwerk Niederaußem außer Betrieb nehmen. Das teilte RWE am Donnerstag mit und widersprach damit der Stilllegungsliste im Referentenentwurf des Kohleausstiegsgesetzes ... mehr

Schulen verschieben Wuhan-Besuche wegen Lungenkrankheit

Wegen der neuartigen Lungenkrankheit in der chinesischen Millionenmetropole Wuhan verschieben Duisburger Schulen geplante Partnerschaftsbesuche. "Es gab Planungen für Besuche aus Wuhan in Duisburg. Dies wurde jetzt erstmal verschoben ... mehr

MSV Duisburg fehlt Torjäger Vermeij gegen Ingolstadt

Duisburg (dpa/lby) – Tabellenführer MSV Duisburg muss im Spitzenspiel der 3. Fußball-Liga am Samstag (14.00 Uhr) gegen Verfolger FC Ingolstadt auf Torjäger Vincent Vermeij verzichten. Laut MSV-Coach Torsten Lieberknecht fällt der niederländische Angreifer wegen eines ... mehr

Jugendliche sollen Geschäfte in Duisburg überfallen haben

Die Polizei ermittelt gegen mehrere Jugendliche, die seit November immer wieder Trinkhallen und Läden in Duisburg ausgeraubt haben sollen. Sie alle gehören zu einer polizeibekannten Gruppe von mehr 40 Jungen im Alter von 15 bis 17 Jahren, von denen einige ... mehr

Duisburg-Präsident Wald fordert Umverteilung von TV-Geldern

Duisburg (dpa) - Präsident Ingo Wald von Herbstmeister MSV Duisburg hat vor dem Rückrunden-Start in die 3. Fußball-Liga zu einer Umverteilung von TV-Geldern zugunsten der Drittligisten gemahnt. "Wir haben immer betont, dass der MSV auf Dauer ... mehr

Drittliga-Tabellenführer Duisburg verlängert mit Grlic

Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat den bislang am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Sportdirektor Ivo Grlic verlängert. Über die Vertragslaufzeit machte der Tabellenführer der 3. Liga, der am Samstag (14.00 Uhr) auf den FC Ingolstadt trifft, keine Angaben ... mehr

LSB-Präsident beklagt "menschenverachtendes Machtstreben"

Nach einem internen Machtkampf verlässt Walter Schneeloch nach 15 Jahren als Präsident des Landessportbundes (LSB) NRW verärgert den Verband und lehnt die Ehrenpräsidentschaft ab. Der 72-jährige Bensberger beklagt in der Auseinandersetzung mit seinem designierten ... mehr

Tausende Freiwillige sollen Müll entlang der Ruhr aufsammeln

Die Organisatoren der Rheinufer-Säuberungsaktion "RhineCleanUp" planen am 12. September unter dem Titel "RuhrCleanUp" auch eine Säuberung des Ruhrufers. "Wir haben 20 Städte angeschrieben", sagte Mitorganisator Joachim Umbach der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung ... mehr

Mutmaßlicher Brandstifter in Duisburg festgenommen

Die Polizei hat einen Verdächtigen für eine Autobrandserie im Duisburger Norden festgenommen. Der Mann werde verdächtigt, zehn Fälle von Brandstiftungen mit insgesamt 16 beschädigten Autos begangen zu haben, sagte am Montag eine Polizeisprecherin ... mehr

Zwölf brennende Autos in Duisburger Süden

Zu insgesamt zwölf brennenden Autos ist die Feuerwehr in der Nacht auf Sonntag im Duisburger Süden gerufen worden. Innerhalb weniger Minuten seien die Einsatzkräfte zu den unterschiedlichen Brandorten ausgerückt, teilte die Feuerwehr am Sonntag ... mehr

Autofahrer stirbt bei Unfall auf A42

Ein Autofahrer ist mit seinem Wagen auf der Autobahn 42 unter einen Sattelzug geraten und tödlich verletzt worden. In Fahrtrichtung Dortmund wurde die Autobahn am Samstag zwischen Moers-Nord und Duisburg-Bahl vollgesperrt, wie ein Polizeisprecher sagte ... mehr

27-Jähriger schwerst verletzt: Opfer will Täter nicht nennen

Kurioser Fall in Duisburg: Ein lebensbedrohlich verletzter 27-Jähriger möchte der Polizei nicht sagen, wer ihm schwere Stichverletzungen zugefügt hat. Der Mann war am Donnerstagmorgen stark blutend mit mehreren Stichwunden im Brustbereich in einem Kiosk aufgetaucht ... mehr

Mit Riesenotter-Dame beginnt Auswilderungsprojekt

Mit einem im Duisburger Zoo geborenen Riesenotter startet ein Auswilderungsprojekt für die stark gefährdete Tierart in Argentinien. Otterdame "Alondra" werde derzeit in ihrer neuen Heimat auf das Leben in der Natur vorbereitet, teilte der Zoo am Freitag mit. Der Beginn ... mehr

Fast-Food-Klau in Bergheim: Imbisswagen aufgebrochen

25 Kisten Pommes frites, elf Pakete Bratwürste, 40 Liter Soßen und fünf Getränkedosen-Paletten - diese Lebensmittel haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag aus der Kühlung eines Imbissstandes gestohlen. Der oder die Täter sollen in der Zeit zwischen ... mehr

Gerstner verlängert Vertrag beim MSV Duisburg

Frauenfußball-Bundesligist MSV Duisburg hat den Vertrag mit Trainer Thomas Gerstner verlängert. Wie der Club am Donnerstag mitteilte, hat der 53-Jährige nun einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2021 mit anschließender Option unterschrieben. Gerstner hatte ... mehr

Verschwundener Junge: Vorermittlungen gegen Polizei

Nach der mutmaßlichen Ermittlungspanne im Fall eines über zwei Jahre verschwundenen Jugendlichen (15) im Ruhrgebiet hat die Staatsanwaltschaft Vorermittlungen gegen Beamte der Duisburger Polizei eingeleitet. Hintergrund ist ein Hinweis nach der ZDF-Sendung "Aktenzeichen ... mehr

Tödlicher Unfall an der deutsch-niederländischen Grenze

An der deutsch-niederländischen Grenze in Laar in der Grafschaft Bentheim ist am Mittwochmorgen ein Autofahrer tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, war der 31-Jährige aus dem niederländischen Hoogeveen am frühen Morgen ... mehr

Feuer im Sauna-Club: Mordprozess vorerst geplatzt

Duisburg (dpa/lnw) – Der Mord-Prozess um einen tödlichen Brandanschlag auf einen FKK-Saunaclub im niederrheinischen Hamminkeln ist am Mittwoch überraschend geplatzt. Er soll nun am 27. Januar beginnen. Die Verteidiger hatten die Aussetzung und Verlegung beantragt ... mehr

Ermittlungen nach versuchtem Brandanschlag auf Moscheeräume

Nach einem versuchten Brandanschlag mit zwei "Molotov-Cocktails" auf Moscheeräume in Wesel ermittelt die Staatsanwaltschaft Duisburg wegen schwerer Brandstiftung. Ein Brandschaden sei bei der Tat in der Silvesternacht nicht entstanden, teilte die Staatsanwaltschaft ... mehr

Mann fährt in Schaufenster: Führerschein sichergestellt

Ein 63-Jähriger ist mit seinem Auto in das Schaufenster einer Bäckerei in Duisburg gefahren. Der Fahrer kollidierte am Montagvormittag aus bislang ungeklärter Ursache mit einem Fahrradständer, einer Werbetafel und der Glastür. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand ... mehr

Rot-Weiss Frankfurt: Ex-Bundesliga-Profi Idrissou spielt jetzt in der Verbandsliga

Mo Idrissou war einst Bundesliga-Profi, machte 139 Spiele und kickte unter anderem für Duisburg, Gladbach und Kaiserslautern. Inzwischen ist der Stürmer pleite und spielt jetzt für einen Sechstligisten. Angreifer bei einem Verbandsligist statt Applaus in der Bundesliga ... mehr

39-Jähriger in Duisburg vom SEK vorläufig festgenommen

Ein 39 Jahre alter Mann ist in Duisburg von Einsatzkräften des Spezialeinsatzkommandos (SEK) der Polizei vorläufig festgenommen worden. Der Tatverdächtige hatte laut Angaben der Polizei einen 26 Jahre alten Mann in seiner Gewalt. Am Sonntag habe es daher einen Einsatz ... mehr

Gewaltvorfälle im Amateurfußball: Anlaufstelle eingerichtet

Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) intensiviert seine Anstrengungen im Einsatz gegen Gewaltvorfälle im Amateurfußball in Nordrhein-Westfalen. Gemeinsam mit seinen Landesverbänden aus dem Mittelrhein (FVM), Niederrhein (FVN) und Westfalen ... mehr

Tödliches Zugdrama von Voerde: "Ich schubse keine Frauen"

Mit Handschellen gefesselt, das Gesicht hinter einer Strickjacke versteckt: Als Jackson B. am Donnerstag von einem Wachtmeister in Saal 201 des Duisburger Landgerichts geführt wird, blickt er sich scheinbar seelenruhig um. Knapp sechs Monate ist es her, dass der bullige ... mehr

Mann stößt Frau in Voerde vor Zug – Prozessauftakt in Duisburg

Der Fall sorgte am Niederrhein für Bestürzung: Ein Mann schubst eine Frau vor einen einfahrenden Zug. Sein mögliches Motiv: Mordlust. In Nordrhein-Westfalen wird deshalb ab heute verhandelt. Vor einem halben Jahr soll ein Mann eine 34-Jährige in Voerde vor einen ... mehr

Überfalle in Duisburg: Tatverdächtige zumeist minderjährig

Eine Gruppe von 15 Jugendlichen und drei Erwachsenen soll seit Anfang Oktober in Duisburg neun Überfälle auf Lottoannahmestellen, Trinkhallen und Kioske begangen haben. Die Polizei durchsuchte am Mittwoch zwölf Wohnungen in mehreren Stadtteilen. Die Ermittler stellten ... mehr

Prozess um Gruppenvergewaltigung: Jugendliche bestreiten Tat

Duisburg (dpa/lnw) – Mit Schals vermummt, die Kapuzen tief ins Gesicht gezogen: So sind zwei von drei minderjährigen Angeklagten am Dienstag im Duisburger Landgericht erschienen. Der Vorwurf gegen die Jugendlichen im Alter von 14 und 15 Jahren wiegt schwer ... mehr

Prozessbeginn: Mutmaßliche Gruppenvergewaltigung in Mülheim

Im Fall der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Mülheim an der Ruhr stehen von heute an (9.30 Uhr) drei Jugendliche vor dem Duisburger Landgericht. Die zur Tatzeit 14 Jahre alten Angeklagten sollen eine 18-Jährige in einem Waldstück zum Geschlechtsverkehr gezwungen ... mehr

Schneeloch kandidiert nicht als Landessportbund-Präsident

An der Spitze des nordrhein-westfälischen Landessportbundes steht ein personeller Wechsel an. Wie LSB NRW-Sprecher Frank-Michael Rall der Deutschen Presse-Agentur bestätigte, scheidet der bisherige Präsident Walter Schneeloch in Kürze aus seinem ... mehr

Autofahrer bei Unfall schwer verletzt und eingeklemmt

Ein Autofahrer ist bei einem Unfall in Laar in der Grafschaft Bentheim schwer verletzt worden. Der 35-Jährige sei mit seinem Auto in einer Kurve plötzlich von der Straße abgekommen und anschließend gegen einen Baum geprallt, sagte ein Polizeisprecher am Montag ... mehr

Drittliga-Spitzenreiter Duisburg holt Abwehrspieler Rahn

Duisburg (dpa) - Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat Matthias Rahn für die Innenverteidigung verpflichtet. Der 29-Jährige spielte zuletzt für den Regionalligisten Sportfreunde Lotte und erhält einen Vertrag bis zum Saisonende, teilte der Spitzenreiter am Samstag ... mehr

Mit 28 Jahren: Sebastian Neumann wird Sportinvalide

Der frühere U21-Nationalspieler Sebastian Neumann vom Drittliga-Tabellenführer MSV Duisburg muss seine Karriere als Profi beenden und stellt mit 28 Jahren einen Antrag auf Sportinvalidität. "Das war eine sehr schwere Entscheidung, auch wenn sie nicht von heute ... mehr

Drei Jugendliche bald wegen Vergewaltigung vor Gericht

Am Dienstag beginnt vor dem Landgericht Duisburg der Prozess gegen drei Jugendliche, die in Mülheim eine junge Frau vergewaltigt haben sollen. Das Landgericht hat die Anklage wegen gemeinschaftlicher Vergewaltigung zugelassen, wie es am Donnerstag mitteilte ... mehr

Dutzende Autos prallen bei Nebel im Ruhrgebiet ineinander

Sehr dichter Nebel hat am frühen Neujahrsmorgen im Ruhrgebiet zu mehreren Massenkarambolagen mit Dutzenden Fahrzeugen und Verletzten geführt. Die Einsatzkräfte kamen nach eigenen Angaben kaum an die Unfallstellen heran, da sie selbst fast nichts mehr sehen konnten ... mehr

18 Autos krachen bei Nebel ineinander: A3 gesperrt

In dichtem Nebel hat es am frühen Neujahrsmorgen auf der A3 bei Duisburg eine Karambolage mit bis zu 18 Autos gegeben. Vier Menschen wurden verletzt, einer von ihnen schwer, wie die Polizei am Morgen mitteilte. Die Autobahn war beim Kreuz Kaiserberg zunächst in beiden ... mehr

A1, A2, A3: Nebel führt zu Massenkarambolagen auf Autobahnen

Massenkarambolagen auf mehreren Autobahnen : Bei starkem Nebel ist es am Neujahrsmorgen zu schweren Unfällen gekommen. Es gab Tote und Verletzte. In dichtem Nebel hat es am frühen Neujahrsmorgen auf diversen Autobahnen Massenkarambolagen gegeben. Besonders betroffen ... mehr

Rakete fliegt durch gekipptes Fenster

Ein Mensch hat sich in der Silvesternacht bei einem Wohnungsbrand in Duisburg leicht verletzt. Durch ein gekipptes Fenster war eine Feuerwerksrakete in die Wohnung im Stadtteil Neudorf geflogen, wie die Polizei mitteilte. Die Rakete entfachte ein Feuer, dabei verletzte ... mehr

Hochzeits-Korsos: Duisburg mit den meisten Einsätzen

Die NRW-Polizei ist im vergangenen Jahr mehrere hundert Mal zu Einsätzen wegen auf der Straße auffallenden Hochzeits-Gesellschaften oder Korsos ausgerückt. Nach einer Statistik des Innenministeriums - die seit dem 1. April ... mehr

Immer mehr Autos in NRW: Eigener Wagen "kein Auslaufmodell"

In Nordrhein-Westfalen steigt die Zahl der Autos. Nach Angaben des Kraftfahrtbundesamtes waren am 1. Oktober 2019 landesweit gut 10,2 Millionen Pkw angemeldet, etwa 131 000 mehr als zu Jahresbeginn. Und auch im Oktober und November setzte sich der Trend fort: In beiden ... mehr
 


shopping-portal