Sie sind hier: Home > Themen >

Eberswalde

Thema

Eberswalde

Falsche Polizisten mit Anrufen nicht erfolgreich

Falsche Polizisten mit Anrufen nicht erfolgreich

Die Anrufe falscher Beamter haben die Polizei am Freitag und Samstag in Atem gehalten. Wie die Polizeiinspektion Havelland am Sonntag mitteilte, hatten sich mehrere Bürger unabhängig voneinander gemeldet und mitgeteilt, dass sie am Freitagabend Anrufe von einer ... mehr
Corona-Krise: Hochschulen stellen auf digitale Lehre um

Corona-Krise: Hochschulen stellen auf digitale Lehre um

Viele Hochschulen in Brandenburg starten wegen der Corona-Krise ohne echte Vorlesungen und Seminare ins neue Sommersemester. Stattdessen setzen sie verstärkt auf digitale Wissensvermittlung, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. Die Studenten ... mehr
Arzt im Barnim infiziert: Kreis will weitere Einschränkungen

Arzt im Barnim infiziert: Kreis will weitere Einschränkungen

Ein Arzt aus Eberswalde hat sich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Der Mann arbeite im Werner-Forßmann-Klinikum, teilte der Landkreis Barnim am Sonntag mit. Die Mitarbeiter und Patienten, die mit ihm in den vergangenen Tagen in Kontakt gewesen seien ... mehr
Randalierer beschädigen Haltestellen, Autos und Märkte

Randalierer beschädigen Haltestellen, Autos und Märkte

Unbekannte haben Freitagnacht an mehreren Orten im Landkreis Barnim randaliert. Sie beschädigten Fensterscheiben von Autos, Einkaufsmärkten und zerstörten mehrere Bushaltestellen. In Eberswalde, Finowfurt, Melchow und Biesenthal wurden unter anderem die Scheiben ... mehr
Hohen Neuendorf: Mehrfamilienhaus stürzt ein – ein Toter, mehrere Verletzte

Hohen Neuendorf: Mehrfamilienhaus stürzt ein – ein Toter, mehrere Verletzte

In Brandenburg ist ein Mehrfamilienhaus teilweise eingestürzt und hat mindestens einen Menschen in den Tod gerissen. Weitere Personen wurden verletzt. Das Gebäude könnte komplett einbrechen. Bei dem teilweisen Einsturz eines Mehrfamilienhauses am Samstagmorgen in Hohen ... mehr

Hochschulen lehren auch in "Quarantäne"

Die Hochschulen in Brandenburg unterrichten schon seit Mitte März in "Quarantäne" - und bislang läuft der digitale Lehrbetrieb weitgehend normal ab. Seit der zweiten Woche funktioniere alles "wunderbar", sagt Ulrike Tippe, Präsidentin der Technischen Hochschule Wildau ... mehr

Polizei Brandenburg spielt "Baby Elephant Walk" auf Twitter

Konzertvorführungen gibt es derzeit im Internet viele - nun hat auch die Polizei Brandenburg mit einem kleinen Musikstück zur Unterhaltung während der Corona-Krise beigetragen. Mit sichtlich guter Laune präsentierten eine Polizistin und ein Polizist ... mehr

Brandenburgs Kommunen beklagen Zunahme illegaler Müllberge

Eberswalde (dpa/bb) – Brandenburger Kommunen und Landkreise beklagen eine Zunahme illegaler Müllberge. Ganze LKW-Ladungen vor allem gefährlicher Abfälle wie asbestbehafteter Bauschutt und teerbelastete Dachpappe landen meist im Schutze der Dunkelheit in der Natur ... mehr

Nach Schleusenproblemen: Sanierungsplan, Ostern frei

Nach den Schleusenproblemen im Vorjahr soll die Wasserstraße zwischen Mecklenburgischer Seenplatte und Berlin 2020 wieder durchgängig befahrbar sein - ab Anfang April. Bis dahin sind die derzeitigen Arbeiten entlang der Müritz-Havel- und der Oberen Havel ... mehr

Nach Schleusenproblemen: Freie Fahrt ab Anfang April geplant

Nach den Schleusenproblemen im Vorjahr soll die Saison 2020 auf der Wasserstraße zwischen Berlin und der Mecklenburgischen Seenplatte Anfang April durchgängig beginnen. Bis dahin sind die laufenden Arbeiten entlang der Müritz-Havel- und der Oberen Havel ... mehr

Neue Schifffahrtszeichen in Rostock erfolgreich getestet

Der Prototyp einer neuen Kunststofftonne, die als Seezeichen in der Schifffahrt eingesetzt werden soll, ist in Rostock erfolgreich getestet worden. Die Tonne habe sich im Wasser so verhalten wie es simuliert worden sei, sagte der Geschäftsführer der Rostocker Julius ... mehr

Umfrage: Besondere Hochzeitsdaten im Februar sind gefragt

Der Februar ist eigentlich kein beliebter Monat für Hochzeiten. Doch in diesem Jahr ist das anders, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergeben hat. Denn der Februar bietet gleich mehrere besonders einprägsame Daten für den schönsten Tag im Leben ... mehr

Vernachlässigte Mädchen: Prüfverfahren nicht abgeschlossen

Im Fall des vernachlässigten Mädchens aus Eberswalde dauert die Überprüfung der Arbeit des zuständigen Jugendamts durch das Brandenburger Jugendministerium noch an. Die Aufklärung des Sachverhalts wie auch die rechtliche Bewertung seien noch nicht abgeschlossen, sagte ... mehr

One Billion Rising: Tanzen gegen Gewalt an Frauen

Mit Tanz-Demos wollen Brandenburgerinnen am Valentinstag ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen. Die Aktionen in Potsdam, Brandenburg an der Havel, Eberswalde, Rathenow, Angermünde und Prenzlau sind Teil der weltweiten Kampagne "One Billion Rising" ("Eine Milliarde ... mehr

Vernachlässigtes Kind: Jugendamt zum Pfleger bestellt

Im Fall des vernachlässigten fünfjährigen Mädchens aus Eberswalde hat das Jugendamt die Pflege übernommen. Das Amtsgericht habe das Jugendamt des Landkreises Barnim zum Pfleger für das Kind bestellt, sagte Kreissprecher Oliver Köhler am Donnerstag auf Nachfrage. Weitere ... mehr

Tesla: Schutzgemeinschaft Wald stellt Forderungen für Rodung

Die Rodung von Wald für die geplante Fabrik des US-Elektroautoherstellers Tesla in Grünheide bei Berlin ist nach Einschätzung der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Brandenburg vertretbar. Die Umweltschützer stellten aber Bedingungen. "Bei richtiger Kompensation lassen ... mehr

Koffer sorgt für Schreck in Eberswalde

Ein herrenloser Koffer in Eberswalde (Barnim) hat am Donnerstag Bombenentschärfer des Landeskriminalamtes Brandenburg auf den Plan gerufen. Der Rollkoffer mit darauf abgestellter Reisetasche habe auf einem Gehweg in der Goethestraßen gestanden, sagte ein Sprecher ... mehr

"Combat 18" verboten: NS-Devotionalien und Waffe gefunden

In Brandenburg haben Ermittler am Donnerstag im Zusammenhang mit dem Verbotsverfahren gegen die rechtsextreme Vereinigung "Combat 18" zwei Wohnungen von Mitgliedern durchsucht. Hakenkreuzfahnen und T-Shirts mit dem "Combat 18"-Aufdruck, ein Teleskopschlagstock ... mehr

"Combat 18" verboten: Durchsuchungen in Brandenburg

In Brandenburg sind am Donnerstagmorgen im Zusammenhang mit dem Verbotsverfahren gegen die gewaltbereite rechtsextreme Organisation "Combat 18" zwei Wohnhäuser durchsucht worden. Die Durchsuchungen fanden in Eberswalde (Landkreis Barnim) und in Wildau (Landkreis ... mehr

Schülerin stirbt bei Klassenfahrt: Prozessbeginn

Nach dem Badetod einer Grundschülerin aus Berlin hat vor dem Amtsgericht Eberswalde der Prozess gegen vier Lehrerinnen begonnen. Die Frauen im Alter von 29 bis 50 Jahren sind wegen fahrlässiger Tötung durch Unterlassen angeklagt. Der Tod des Kindes hätte vermieden ... mehr

Schülerin stirbt beim Baden: Angeklagte schweigen

Nach dem Badetod einer Grundschülerin aus Berlin wollen die vier angeklagten Lehrerinnen vor dem Amtsgericht Eberswalde (Barnim) vorerst nicht aussagen. Die Frauen im Alter von 29 bis 50 Jahren ließen durch ihre Verteidiger erklären, dass sie am ersten Prozesstag ... mehr

Badetod einer Schülerin: Prozess gegen Lehrerinnen beginnt

Im Fall des Badetodes einer Grundschülerin aus Berlin beginnt am Mittwoch am Amtsgericht Eberswalde (Barnim) der Prozess gegen vier Lehrerinnen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen fahrlässige Tötung durch Unterlassen vor, wie der Direktor des Gerichts, Johannes Wolfs ... mehr

Feuer in Einfamilienhaus: Mann stirbt in Eberswalde

Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus ist in Eberswalde (Barnim) ein Mann ums Leben gekommen. Drei weitere Menschen wurden im Krankenhaus vorübergehend behandelt, wie ein Feuerwehrsprecher am Samstag sagte. Zuvor hatte ein Sprecher des Lagezentrums der Polizei ... mehr

Ministerium: Verdacht auf Schutz-Versäumnisse bei Mädchen

Das Brandenburger Jugendministerium sieht im Fall des vernachlässigten Mädchens in Eberswalde mögliche Versäumnisse beim Jugendamt des Kreises Barnim. Aus der Stellungnahme des Amtes habe sich ein Anfangsverdacht ergeben, dass Mitarbeiter "möglicherweise wichtige ... mehr

Vernachlässigtes Kind: Staatsanwaltschaft wartet auf Akten

Im Fall des in Obhut genommenen fünfjährigen Mädchens aus Eberswalde überprüft die Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) die Hintergründe des Falls. "Wir sind in Kontakt mit dem Jugendamt und dem Krankenhaus, in dem das Kind war, können Näheres dazu aber im Moment nicht ... mehr

Nach Vernachlässigung von Mädchen: Debatte über Meldepflicht

Nach der Inobhutnahme eines vernachlässigten Mädchens in Eberswalde debattieren die brandenburgischen Landtagsfraktionen über eine Meldepflicht für Jugendämter bei Verdachtsfällen. "Darüber müssen wir nachdenken", sagte Grünen-Fraktionschefin Petra Budke am Dienstag ... mehr

Jahrelang ohne Tageslicht?: Vernachlässigtes Mädchen in Obhut - Behörden kannten Familie

Eberswalde (dpa) - Ein fünfjähriges vernachlässigtes Mädchen im brandenburgischen Eberswalde ist nach mehreren Jahren erfolgloser Hilfsversuche in die Obhut der Behörden gekommen. Nach einer Gefährdungsmeldung sei das Kind im Krankenhaus zur Behandlung gewesen ... mehr

Vernachlässigtes Kind in Eberswalde kam in Obhut

Ein vernachlässigtes fünfjähriges Mädchen ist in Eberswalde in Brandenburg in die Obhut der Behörden gekommen. Das Mädchen sei im Krankenhaus gewesen, habe es aber schon wieder verlassen können, sagte der Landrat des Kreises Barnim, Daniel Kurth (SPD), am Montag ... mehr

Lagerhalle mit Oldtimern brennt ab: Millionenschaden

Ein Brand in einer Lagerhalle in Eberswalde (Barnim) hat dort abgestellte Oldtimer, Baugeräte und weitere Fahrzeuge zerstört. Die Halle in einem Gewerbegebiet brannte nach Angaben der Feuerwehr in der Nacht zu Donnerstag komplett ab. Die Polizei schätzte den Sachschaden ... mehr

Brandenburger Tierparks wollen Krefelder Zoo unterstützen

Nach dem verheerenden Feuer im Affenhaus des Krefelder Zoos haben einige Tierparks in Brandenburg Unterstützung zugesagt. "Es macht tief traurig", sagte der Geschäftsführer des Wildparks Johannismühle, Jan Tayeb, am Dienstag auf Anfrage. Seit dem vergangenen Wochenende ... mehr

Farbe gegen Grünen-Geschäftsstelle: Staatsschutz ermittelt

Unbekannte haben die Kreisgeschäftsstelle der Partei Bündnis 90/Die Grünen sowie ein Bürgerbüro in Eberswalde im Landkreis Barnim mit Farbbeuteln beworfen. Laut Angaben der Polizei vom Montag ereignete sich der Vorfall am Samstagabend in der Friedrich-Ebert ... mehr

Nach Brand: Finanzielle Hilfe für Kirche in Eberswalde

Die Anfang Dezember durch einen Brand schwer beschädigte Maria-Magdalenen-Kirche in Eberswalde (Barnim) kann auf finanzielle Hilfe vom Land Brandenburg hoffen. Kulturministerin Manja Schüle (SPD) stellte ... mehr

Keine Verletzten: Brand in Eberswalder Einkaufszentrum

In einem Einkaufszentrum in Eberswalde hat es am Dienstagmittag gebrannt. Mehrere Menschen mussten das Center Kleiner Stern an der Breite Straße verlassen, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Vermutungen könnte der Brand im Büro eines ... mehr

Schifffahrtsamt: Wasserweg Müritz-Berlin ab April frei

Freizeitkapitäne und Flusskreuzfahrer sollen mit Saisonbeginn im April 2020 wieder freie Fahrt zwischen Berlin und der Mecklenburgischen Seenplatte haben. Wie ein Sprecher des Wasser- und Schifffahrtsamtes Eberswalde am Mittwoch sagte ... mehr

Eberswalde: Erstes Foschungsinstitut zu Biosphärenreservaten

In Eberswalde forschen Wissenschaftler und Studenten künftig an Biosphärenreservaten - an dem international ersten Institut dafür. Das "Biosphere Reserves Institute" wurde am Freitag an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) eröffnet. In seiner ... mehr

Eberswalder Museum zeigt DDR-Kunst aus der Region

Eberswalde (dpa/bb) – Mit einer Sonderausstellung widmet sich das Museum Eberswalde von Freitag an DDR-Kunstwerken aus dem eigenen Depot. Bei der Schau mit dem Titel "Kunst von hier. Entdeckt in Stadt-und Kreisbesitz 1949-90" sollen ein Jahr lang Gemälde, Plastiken ... mehr

Polizei hat weiter keine Spur vom DHL-Erpresser

Zwei Jahre nach dem Versand der ersten Paketbombe hat die Brandenburger Polizei noch keine Spur von dem Erpresser, der den Paketzusteller DHL um einen Millionenbetrag erpressen wollte. Das Landeskriminalamt sei in dem Verfahren mehr als 1000 Spuren und Hinweisen ... mehr

Buchen in Brandenburg leiden unter der Trockenheit

Die große Trockenheit im Sommer hat in Brandenburg auch den Buchenwäldern stark geschadet. Alte Bäume werfen vorzeitig Laub ab und neu angepflanzte Buchen zeigen erhebliche Trockenschäden, wie das Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde (LFE) in seiner aktuellen ... mehr

Märkische Kommunen setzen verstärkt auf E-Mobilität

In Brandenburgs Kommunen kommen immer mehr Elektrofahrzeuge zum Einsatz. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. "Derzeit besitzt die Stadt vier Elektroautos, zwei weitere werden derzeit beschafft, ebenso ein Hybridfahrzeug", sagte zum Beispiel der Sprecher ... mehr

Wieder Probewohnen in Eberswalde möglich

Wie wohnt es sich in Eberswalde im Kreis Barnim? Interessierte können bereits zum dritten Mal ein einwöchiges Probewohnen gewinnen, teilte die Stadt am Mittwoch mit. Eberswalde sei urban und dennoch grün, biete ein abwechslungsreiches kulturelles Leben und kurze ... mehr

Tausende Studenten sind in Brandenburg auf Wohnungssuche

Zu Beginn des aktuellen Wintersemesters gestaltet sich die Wohnraumsituation für Studenten in Brandenburgs Hochschulstädten ganz unterschiedlich. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Insbesondere in der Landeshauptstadt Potsdam wird es immer schwieriger ... mehr

Panik in der Wildschwein-Falle? Jäger testet Fanganlagen

Im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest rüstet Niedersachsen auf. Ein Berufsjäger testet derzeit unterschiedliche Fallentypen, mit denen Wildschweine gefangen werden sollen. Das soll dazu beitragen, die enormen Bestände an Schwarzwild zu verringern. Die Fallenjagd ... mehr

Misshandlungsvorwürfe in Rumänien: Zwei Kinder wieder zurück

Nach Misshandlungsvorwürfen gegen ein deutsches Heim für Schwererziehbare in Rumänien sind mindestens zwei Kinder aus Brandenburg zurückgekehrt. Die beiden Jugendlichen aus dem Landkreis Barnim seien bereits seit mehreren Wochen wieder in Deutschland, sagte ein Sprecher ... mehr

Misshandlungsvorwürfe in Rumänien: Kinder kommen zurück

Nach Misshandlungsvorwürfen gegen ein deutsches Heim für Schwererziehbare in Rumänien werden Kinder aus Brandenburg zurück geholt. Ein Kind sei bereits wieder im Land. Bei einem weiteren sei man gerade dabei, es nach Hause zu holen, teilte der Landkreis Barnim ... mehr

Wurstfabrik in Eberswalde wegen giftiger Dämpfe evakuiert

Bei einem Wurst- und Fleischwaren-Hersteller in Eberswalde sind am späten Dienstagabend giftige Dämpfe ausgetreten. Zwei Arbeiter hätten den Stoff eingeatmet, einer von ihnen sei dabei leicht verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Die Einsatzkräfte brachten ... mehr

Kind auf Fahrrad von Auto erfasst

Eine 11-Jährige ist am Montag in Eberswalde (Barnim) von einem Auto erfasst und leicht verletzt worden. Wie die Polizeidirektion Ost mitteilte, war das Mädchen mit seinem Fahrrad unterwegs, als es mit dem Auto zusammenstieß. Wie es zu dem Unfall ... mehr

Polizei stoppt ausgelassen feiernden Hochzeitskorso

Eine lautstark feiernde Hochzeitsgesellschaft hat mit einem Autokorso für einen Polizeieinsatz in Eberswalde (Barnim) gesorgt. Acht Autos überfuhren am Samstagabend hupend und mit eingeschalteten Warnblinkern mehrere rote Ampeln, wie die Beamten am Montag mitteilte ... mehr

Tote Frau in Eberswalde: Obduktion bestätigt Verbrechen

Nach dem Fund einer toten 30-Jährigen in einer Wohnung in Eberswalde geht die Polizei von einem Tötungsdelikt aus. Eine Obduktion ergab, dass die Mutter von drei Kindern Opfer einer Gewaltstraftat wurde, teilten die Staatsanwaltschaft Frankfurt ... mehr

30-Jährige tot in Wohnung in Eberswalde: Verbrechen

Eine 30-jährige Frau ist am Samstagmorgen tot in ihrer Wohnung in Eberswalde entdeckt worden. Nach bisherigen Erkenntnisstand sei von einem Verbrechen auszugehen, teilte der Sprecher der Polizeidirektion Ost, Ingo Heese, mit. Der Vater habe seine Tochter tot entdeckt ... mehr

Mutmaßlicher Dieb in Klinik: Dort stiehlt er wieder

Ein mutmaßlicher Dieb hat in Eberswalde auch nach einem Polizeieinsatz noch etwas mitgehen lassen. Die Beamten griffen den 22-jährigen Mann in einem Mehrfamilienhaus auf, nachdem sie einen Hinweis bekommen hatten, berichtete die Polizei am Montag ... mehr

"Raumschiff Eberswalde" erinnert an Mondlandung

Das kleine Star-Trek-Museum in Eberswalde (Barnim) feiert am kommenden Samstag den 50. Jahrestag der Mondlandung. Das von Fernsehjournalist und Synchronsprecher Benjamin Stöwe im Keller seines Elternhauses eingerichtete Museum "Raumschiff Eberswalde ... mehr

Elche in der Mark beoachtet

In Brandenburg werden immer öfter Elche gesehen. Allein vier seien dem Landeskompetenzzentrum Forst in Eberswalde (Barnim) in diesem Jahr bereits gemeldet worden, sagte Kornelia Dobiás, Leiterin der Forschungsstelle für Wildökologie. Exemplare der weltweit ... mehr

Finowkanal-Schleusen-Sanierung: Bund finanziert Vorplanung

Der Bund übernimmt die vollen Kosten der Vorplanung für die Sanierung aller zwölf Schleusen des Finowkanals. Eine entsprechende Vereinbarung hat der Landkreis Barnim nach Angaben vom Freitag mit der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes unterzeichnet ... mehr

Tochter schwer misshandelt: Lebenslange Haft für Vater

Mehr als ein Jahr nach dem Tod eines kleinen Mädchens aus Eberswalde ist der Vater zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Frankfurt (Oder) sprach den 29-Jährigen am Freitag wegen Mordes schuldig. Das Gericht sah es als erwiesen ... mehr

Wahl in zwei Wahlbezirken in Bernau nach Panne ungültig

Nach einer Panne mit der Ausgabe falscher Stimmzettel in zwei Wahlbezirken in Bernau hat der Kreistag Barnim die Kreistagswahl vom 26. Mai für die zwei Bezirke für ungültig erklärt. Das sagte Kreissprecher Oliver Köhler am Mittwochabend in Eberswalde. In den beiden ... mehr
 
1


shopping-portal