Thema

Eurowings

Tinder: Eurowings sucht Bewerber mit sexy Lebenslauf

Tinder: Eurowings sucht Bewerber mit sexy Lebenslauf

Das ist keine schnelle Nummer: Eurowings sucht auf der Dating-App Tinder nach potenten Frauen und Männern. Flugbegleiter und Piloten mit sexy Lebenslauf können sich mit nur einem Wisch bewerben. Lust auf ein Date mit Aussicht? Seit Anfang April können sich Flugbegleiter ... mehr
Niki-Nachfolger: Laudamotion will Top-Billigflieger in Europa werden

Niki-Nachfolger: Laudamotion will Top-Billigflieger in Europa werden

Die neue österreichische Billigfluglinie "Laudamotion" will künftig in Europa ganz oben mitspielen. Der Nachfolger der insolventen Air-Berlin-Tochter Niki rechnet schon in drei Jahren mit schwarzen Zahlen. Die neue österreichische Fluglinie Laudamotion setzt ... mehr
Tipps für Sicherheitskontrolle und Handgepäck

Tipps für Sicherheitskontrolle und Handgepäck

Wer mit dem Flugzeug verreist oder eine Dienstreise unternimmt, muss die aktuellen Sicherheitsbestimmungen beachten. Welche Gegenstände dürfen ins Handgepäck und welche nicht? Wie sind die Bestimmungen für Maße und Gewicht bei verschiedenen Fluggesellschaften ... mehr
Handgepäck: Welche Maße gelten für welche Airline?

Handgepäck: Welche Maße gelten für welche Airline?

Wie groß und schwer darf das Handgepäck sein? Wir geben einen Überblick, welche Maße bei den unterschiedlichen Airlines gelten – und in welchem Fall Sie aufpassen müssen, um nicht abgezockt zu werden. Für die Mitnahme von Handgepäck gelten genaue Vorgaben ... mehr
Sturm-Video: Wie

Sturm-Video: Wie "Friederike" Flugzeuge in Düsseldorf durchschüttelte

Am Düsseldorfer Flughafen ging der Betrieb auch während Sturm "Friederike" weiter. Ein spektakuläres Video zeigt, wie ankommende Maschinen gegen heftige Böen kämpfen. Eine Passagierflugzeug ist in Düsseldorf nach heftigem Hin und Her gelandet und hat damit ... mehr

Easyjet startet ersten innerdeutschen Flug von Berlin nach München

Nach dem Abschied von Air Berlin startet der britische Luftfahrtkonzern Easyjet vom Berliner Flughafen Tegel seinen ersten innerdeutschen Flug. Damit bekommen die deutsche Lufthansa und ihre Tochter Eurowings auf diesem Gebiet Konkurrenz. Der erste Flug der britischen ... mehr

Aldi verkauft ab Januar Eurowings-Flugtickets – mit einem Haken

Aldi hebt wieder ab: Nachdem der Discounterriese bereits 2008 Germanwings-Tickets für nur 39 Euro verkaufte, startet er zehn Jahre später erneut eine Kooperation mit einem Billigflieger. Diesmal mit der Lufthansa-Tochter Eurowings. Die Ziele klingen verlockend ... mehr

Expansionskurs: Eurowings einigt sich mit Gewerkschaften

Eurowings hat sich mit den  Gewerkschaften auf Bedingungen für den geplanten Wachstumskurs in Deutschland geeinigt. Frühere Air-Berlin-Mitarbeiter können nun hoffen. Die Lufthansa-Tochter Eurowings hat sich mit den Gewerkschaften Verdi und Vereinigung Cockpit ... mehr

Die Insolvenz droht: Lufthansa sagt Kauf von Niki ab

Die Vorbehalte der EU-Kommission wogen zu schwer, jetzt nimmt die Lufthansa Abstand vom Kauf der österreichischen Niki. Der Airline droht wohl die Insolvenz. Der Lufthansa-Konzern hat sein Übernahmeangebot für die Air Berlin-Tochter Niki zurückgezogen. Als Grund ... mehr

Nach Air-Berlin-Aus: Lufthansa zittert um die Niki-Übernahme

Der  Air-Berlin-Deal wird für die  Lufthansa immer schwieriger. Die geplante Übernahme der Fluggesellschaft Niki dürfte wohl platzen. "Alles deutet darauf hin, dass die EU-Kommission den Niki-Deal untersagen wird", zitierte die "Börsen-Zeitung" ('BöZ'/Donnerstagausgabe ... mehr

Nach Pleite von Air Berlin: Reisen wird für Deutsche drastisch teurer

Weniger Flüge und ausgebuchte Maschinen – die Pleite von Air Berlin schlägt aktuell voll auf die Kunden durch. Folge: Die Preise für innerdeutsche Flüge sind so hoch wie selten. Knapp drei Wochen nach der Insolvenz von Air Berlin bekommen Reisende die Auswirkungen ... mehr

Mehr zum Thema Eurowings im Web suchen

Lufthansa kündigt 1000 neue innerdeutsche Flüge pro Monat an

In Deutschland sind seit dem Ende von Air Berlin beliebte innerdeutsche Flugstrecken um einiges teurer geworden.  Das hat der  Lufthansa Kritik eingebracht. Diese hat nun angekündigt 1000 neue innerdeutsche Flüge pro Monat anzubieten, um die Situation zu entspannen ... mehr

Eurowings-Airbus muss wegen verdächtigen Geruchs nach Hamburg umkehren

Wegen eines verdächtigen Geruchs im Cockpit hat eine Passagiermaschine auf dem Weg von Hamburg nach Zürich kurz nach dem Start am Dienstagabend kehrtmachen müssen. Nach der Sicherheitslandung verließen die Passagiere wohlbehalten den Airbus A319 der Eurowings ... mehr

Eurowings-Mitarbeiter warnen Air-Berlin Kollegen

Nach dem Aus von Air Berlin suchen viele Mitarbeiter der Pleite-Airline nach neuen Jobs – und werden dabei von der Lufthansa-Tochter Eurowings umgarnt.  Dort aber drohten miese Arbeitsbedingungen, warnen Insider. In einem offenen Brief an die Mitarbeiter der Air Berlin ... mehr

70 bis 80 Prozent der Jobs bei Air Berlin erhalten

Der Generalbevollmächtigte im Insolvenzverfahren bei Air Berlin, Frank Kebekus, sieht trotz der ungewissen Zukunft vieler Beschäftigter Chancen auch für die nicht übernommenen Mitarbeiter.  "Wir gehen davon aus, dass wir 70 bis 80 Prozent ... mehr

Ende von Air Berlin: Reisende müssen sich auf Probleme einstellen

Mit dem Ende der Fluggesellschaft Air Berlin entstehen in den deutschen Flugplänen deutliche Lücken. Reisende müssen sich auf Probleme einstellen. Nach Ansicht von Lufthansa-Chef Carsten Spohr lassen sich die Lücken nicht so schnell schließen. "Das kann niemand ... mehr

Starker Sommer hält Lufthansa auf Rekordkurs

Wegen eines starken Sommers befindet sich die Lufthansa  auf einem Rekordkurs: Teurere Flugtickets und ein gutes Frachtgeschäft trieben das operative Ergebnis um fast ein Drittel nach oben. Durch die Übernahme der insolventen ... mehr

Hauptstadt-Flughafen BER: Für die Lufthansa jetzt schon zu klein

Um zukünftig eine größere Rolle im Luftverkehr zu übernehmen ist der Hauptstadtflughafen BER zu klein. Das sagte Harry Hohmeister, Vorstandsmitglied der Lufthansa, im Interview mit der "Berliner Morgenpost". Zudem unterhalte der Konzern bereits ... mehr

Air Berlin: 40 Prozent weniger Gehalt für Piloten bei Eurowings

Nach einem Wechsel von der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin zur Lufthansa-Tochter Eurowings müssen Piloten mit Gehaltseinbußen von mehr als 40 Prozent rechnen. Das geht aus einem Tarifvertrags-Entwurf hervor. Aus einer internen Studie der Piloten-Vereinigung ... mehr

Für mehr als 200 Millionen: Lufthansa übernimmt Großteil von Air Berlin

Der Deal ist besiegelt: Lufthansa und Air Berlin haben sich auf die Übernahme eines Großteils der insolventen Fluggesellschaft geeinigt. Die Börsen jubilieren, Kartellrechts-Experten sehen den Deal jedoch kritisch.  Die Lufthansa zahlt für ihren Teil der insolventen ... mehr

Lufthansa bietet nicht für Langstrecke der Air Berlin

Bei der insolventen Air Berlin fällt der Gläubigerausschuss heute wichtige Vorentscheidungen.  Lufthansa will für höchstens 78 Mittelstreckenjets bieten und die Langstrecke der Berliner links liegen lassen. Die Lufthansa bietet nicht für die Langstreckenjets ihrer ... mehr

Nach Air-Berlin Pleite: Condor und Eurowings bieten Karibikflüge an

Konkurrenten von Air Berlin wollen mit neuen Angeboten von der Pleite der Fluggesellschaft profitieren. So kündigte der Ferienflieger Condor zusätzliche Verbindungen in die Karibik vom Air-Berlin-Kreuz Düsseldorf an. Zugleich will die Lufthansa Billigtochter Eurowings ... mehr

Piloten greifen Air-Berlin-Bosse an: "Management trägt Schuld an Misere"

Bei der insolventen Fluggesellschaft  Air Berlin ist ein offener Konflikt zwischen Geschäftsführung und Piloten ausgebrochen. In einem Offenen Brief greifen die Besatzungen das Management der Airline scharf an. Dieses hatte den Piloten zuvor vorgeworfen, mit ihrem ... mehr

Reisen: Per Billigflieger in die Ferne

Immer mehr Low-Cost-Airlines sind auf der Langstrecke unterwegs. Wir haben recherchiert, welche Angebote es gibt und wie günstig sie wirklich sind. Für 9,99 Euro nach London, für 14,99 nach Pisa. An solche Preise hat man sich gewöhnt, seit es Billigflieger gibt. Jetzt ... mehr

Voerst keine Zerschlagung von Air Berlin

Lufthansa will Teile der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin übernehmen, die Touristiktochter Niki am liebsten sofort. Doch daraus wird vorerst nichts. Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin wird vorerst nicht zerschlagen. Der Hauptinteressent Lufthansa ... mehr

Flughafen Berlin Tegel: Dienstpistole von LKA-Leibwächter geht los

Im Berliner Flughafen Tegel hat ein Leibwächter des Landeskriminalamtes aus Versehen einen Schuss aus seiner Dienstpistole abgegeben. Der Schuss habe sich am Morgen kurz vor dem Einsteigen in das Flugzeug gelöst, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Vorgefallen ... mehr

Drei Interessenten buhlen um die Air-Berlin Übernahme

Wettbewerbshüter haben Bedenken gegen die mögliche Übernahme der insolventen Fluggesellschaft  Air Berlin durch die Lufthansa.  Das insolvente Unternehmen betont, dass es mit drei Interessenten verhandelt.  Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries ( SPD) sagte ... mehr

Air-Berlin-Insolvenz: Das sagt die Presse

Air Berlin hat die Insolvenz beantragt. Warum scheiterte die zweitgrößte deutsche Fluglinie? Und wie geht es weiter? Das sagt die Presse. "Süddeutsche Zeitung": "Air Berlins Grundproblem war, dass das Unternehmen keiner klaren Strategie folgte. Etihad zwang die deutsche ... mehr

Nach Blitzeinschlag: Eurowings-Maschine mit 141 Passagieren musste umkehren

Eine Maschine der Fluggesellschaft Eurowings ist kurz nach dem Start von einem Blitz getroffen worden und musste umkehren. An Bord des Airbus waren 141 Passagiere. Der Airbus wurde am Mittwoch auf dem Flug von Düsseldorf nach Berlin von einem Blitz getroffen ... mehr

Airline-Fusion: Lufthansa interessiert sich für Air Berlin

Lufthansa arbeitet momentan mit Hochdruck an einer engeren Kooperation mit Air Berlin. Auch eine komplette Übernahme kann sich Lufthansa-Chef Carsten Spohr vorstellen. Air Berlin hatte zuletzt mit Rekordverlusten in 2016 für Schlagzeilen gesorgt und gilt als stark ... mehr

Lufthansa: Internet nun auf Kurz- und Mittelstreckenflügen

Surfen über den Wolken ist bei der Lufthansa und mehreren Tochtergesellschaften künftig auch auf Kurz- und Mittelstreckenflügen möglich – allerdings nicht kostenlos. Mit der entsprechenden Technologie seien inzwischen 19 Maschinen der Lufthansa, 31 Flugzeuge ... mehr

Alarm in der Luft: Eurowings-Maschine muss in Prag notlanden

Ein deutsches Passagierflugzeug war wegen eines Rauchalarms im Gepäckraum zu einer ungeplanten Landung in Prag gezwungen. Wie die tschechische Nachrichtenagentur CTK berichtete, war der Airbus der Fluglinie Eurowings am Donnerstagabend auf dem Weg von Hannover ... mehr

Lufthansa und Piloten einigen sich beim Gehalt

Seit langem ringen die Lufthansa und ihre Piloten um einen Tarifvertrag. Nun ist der erste Punkt anscheinend geklärt: 5400 Piloten bekommen mehr Geld. Im Tarifkonflikt mit den Piloten hat die Lufthansa eine Empfehlung des Schlichters Gunter Pleuger angenommen ... mehr

Bombendrohung: Eurowings-Maschine in Kuwait notgelandet

Wegen eines Bombenalarms ist eine Maschine der Lufthansa-Tochter  Eurowings auf dem Weg von Oman nach Köln in Kuwait gelandet. Das teilte die Luftfahrtbehörde Kuwaits mit. Es habe den Verdacht gegeben, dass sich eine Bombe an Bord des Flugzeugs befinden ... mehr

Ryanair verdrängt Lufthansa als größte europäische Fluglinie

Ryanair nimmt der Lufthansa höchstwahrscheinlich den Titel als größte europäische Fluglinie ab. Doch der deutschen Fluggesellschaft bleibt ein Trostpflaster. Die Zahl der Ryanair-Passagiere sei 2016 um 15 Prozent auf 117 Millionen gestiegen, teilte die irische ... mehr

Lufthansa will 3000 neue Mitarbeiter einstellen - Flugbegleiter gefragt

Die  Lufthansa will in diesem Jahr mehr als 3000 neue Mitarbeiter einstellen. Überwiegend sollen Stellen in Deutschland besetzt werden, wie ein Sprecher der größten deutschen Fluggesellschaft in Frankfurt sagte. Gesucht werden rund 2200 Flugbegleiter. 1400 davon ... mehr

Droht Eurowings Streik? Gespräche mit Verdi und Ufo gescheitert

BERLIN/KÖLN (dpa-AFX) - Der Lufthansa -Billigtochter Eurowings drohen möglicherweise erneut Streiks des Kabinenpersonals. Gespräche zwischen dem Unternehmen und den beiden Gewerkschaften Verdi und Ufo seien in der Nacht zu Freitag gescheitert, wie Ufo am frühen Morgen ... mehr

Gespräche zwischen Eurowings, Verdi und Ufo gescheitert

Köln (dpa) - Der Lufthansa-Billigtochter Eurowings drohen möglicherweise erneut Streiks des Kabinenpersonals. Gespräche zwischen dem Unternehmen und den beiden Gewerkschaften Verdi und Ufo seien in der Nacht gescheitert, wie Ufo am frühen Morgen mitteilte ... mehr

Lufthansa-Piloten verlängern Streik: 912 Flüge für Donnerstag gestrichen

Die Piloten bei der Lufthansa wollen nun auch noch am Freitag streiken. Zuvor war der Ausstand bereits auf Donnerstag ausgedehnt worden. Hundertausende Passagiere sind betroffen.  Zum Ende des ersten Streiktages setzte die Vereinigung Cockpit (VC) noch eins drauf ... mehr

Lufthansa scheitert mit Last-Minute-Klage gegen Pilotenstreik

Die Lufthansa ist vor Gericht mit dem Versuch gescheitert, den Streik der Piloten am Mittwoch mit einer Eilklage zu verhindern. Die Fluglinie hatte eine einstweilige Verfügung gegen den Ausstand der Pilotengewerkschaft Cockpit beantragt. Die Fluglinie ... mehr

Flugbegleiter von Eurowings streiken in Düsseldorf

Das Kabinenpersonal der Lufthansa-Billigtochter Eurowings ist am Dienstagmorgen an den Standorten Düsseldorf und Hamburg in einen ganztägigen Streik getreten. An den beiden Flughäfen seien die Beschäftigten zwischen 5.00 Uhr und 20.00 Uhr zum Arbeitskampf aufgerufen ... mehr

Eurowings-Streik in Hamburg: Flugausfälle und Verspätungen drohen

Das Kabinenpersonal der Lufthansa-Billigtochter Eurowings ist am Dienstagmorgen an den Standorten Düsseldorf und Hamburg in einen ganztägigen Streik getreten. An den beiden Flughäfen seien die Beschäftigten zwischen 5.00 Uhr und 20.00 Uhr zum Arbeitskampf aufgerufen ... mehr

Ryanair fliegt bald ab Frankfurt: Lufthansa reagiert gereizt

Dicke Luft am Frankfurter Flughafen: Lufthansa ist verärgert über den Deal zwischen Ryanair und Fraport. LH-Chef Carsten Spohr pocht darauf, dieselben Rabatte zu bekommen, die der Flughafenbetreiber der Billigairline gewähren will. Ätsch, scheint sich Spohr zu denken ... mehr

Ryanair landet im Lufthansa-Nest Frankfurt

Die Landung des irischen  Billigfliegers  Ryanair  im  Lufthansa -Nest Frankfurt hat heftigen Streit um Neukundenrabatte bei den Flughafengebühren ausgelöst. Die Nachlässe soll Flughafenbetreiber  Fraport der irischen Fluggesellschaft eingeräumt haben - allerdings ... mehr

Eurowings und Ufo einigen sich nicht auf Schlichtung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Bei der Lufthansa-Tochter Eurowings ist ein weiterer Versuch gescheitert, in eine Schlichtung zu kommen. Die Kabinengewerkschaft Ufo habe am Sonntagabend nach Gesprächen in Frankfurt ein entsprechendes Angebot nicht angenommen ... mehr

Eurowings-Streik: Passagiere in Düsseldorf und Köln/Bonn vorbereitet

Der 24-Stunden- Streik beim Lufthansa-Billigflieger Eurowings hat am Donnerstagmorgen offiziell begonnen. In Nordrhein-Westfalen sind besonders die beiden großen Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn betroffen. An beiden Flughäfen war die Lage am Morgen jedoch ruhig ... mehr

Streik bei Eurowings und Germanwings: 82 Flugausfälle in Hamburg

Der eintägige Streik bei den Lufthansa-Billigflieger Eurowings und Germanwings hat am Donnerstag zahlreiche Flugausfälle in Hamburg verursacht. Die Lage blieb jedoch ruhig, Warteschlangen an den Schaltern blieben aus. Insgesamt sind nach Angaben des Flughafens ... mehr

Eurowings: Flugbegleiter-Streik begonnen

Berlin (dpa) - Der 24-Stunden-Streik beim Lufthansa-Billigflieger Eurowings hat am Morgen offiziell begonnen. Die Kabinengewerkschaft Ufo hat ihre Mitglieder bei den Teilgesellschaften Eurowings GmbH und der größeren Germanwings zu dem Ausstand ab Mitternacht ... mehr

Ufo weitet Eurowings-Streik auf Germanwings aus

Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo weitet ihren für Donnerstag geplanten Streik bei Eurowings auf die größere Schwestergesellschaft Germanwings aus. Das teilte die Gewerkschaft mit. Damit ist nahezu das gesamte Europanetz der Lufthansa-Billig-Plattform Eurowings ... mehr

Ufo und Lufthansa verhandeln wieder: Vorerst kein Streik bei Eurowings

Bei der Lufthansa-Billigtochter Eurowings wird an diesem Montag nun doch nicht gestreikt, sondern wieder verhandelt. Einen Streik des Kabinenpersonals soll es bis einschließlich Dienstag nicht geben. Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo signalisierte am Sonntag in einem ... mehr

Eurowings: Flugbegleiter streiken ab kommendem Montag

(Im ersten Absatz wurde das Wort " Eurowings" ergänzt.) DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Neuer Arbeitskampf im Lufthansa -Konzern: Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat ab kommenden Montag Arbeitsniederlegungen bei Eurowings angekündigt. Zwei Wochen lang könnten dann jederzeit ... mehr

Air Berlin und Tui peilen neues Airline-Bündnis an

Air Berlin verhandelt mit ihrem Großaktionär Etihad und der Tui über eine Zusammenlegung des Air-Berlin-Touristik-Geschäfts in einem neuen Verbund. Das teilte die angeschlagene Fluglinie mit und bestätigte damit entsprechende Berichte aus der Vorwoche. Air Berlin hatte ... mehr

Air Berlin plant Entlassungen: 1000 Mitarbeiter sollen gehen

Schrumpfkur bei Air Berlin: Die angeschlagene Fluggesellschaft will sich in den kommenden Monaten wohl von etwa 1000 Mitarbeitern trennen. Außerdem soll die Flotte deutlich verkleinert werden. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung". Air-Berlin-Hauptaktionär Etihad ... mehr

Ab Winterflugplan: Lufthansa will Air-Berlin-Strecken übernehmen

Air Berlin kommt aus der Krise nicht hinaus: Jetzt will die Lufthansa einem Zeitungsbericht zufolge einige Strecken des angeschlagenen Rivalen ab dem Winterflugplan übernehmen. Der Lufthansa-Aufsichtsrat solle das Geschäft bei seiner nächsten Sitzung Ende September ... mehr

Fliegen: Ab wann und was Kinder fürs Fliegen zahlen müssen

Mit der ganzen Familie in den Urlaub - mit dem Flugzeug geht das zwar vergleichsweise schnell, kann aber auch stressig sein. Zudem sind die Regeln der Airlines oft sehr unterschiedlich. Wir geben einen Überblick. Vor allem was Rabatte angeht, unterscheiden ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018