Sie sind hier: Home > Themen >

Handy

Thema

Handy

Grüne fordern Update-Pflicht für Smartphone-Hersteller

Grüne fordern Update-Pflicht für Smartphone-Hersteller

Die Grünen im Bundestag machen sich dafür stark, die Hersteller von Smartphones zur Aktualisierung der Programme zu verpflichten. Eine neue EU-Richtlinie könnte dies möglich machen. Verbraucher müssten "endlich davor geschützt werden, dass ihre Geräte schon nach kurzer ... mehr
Mannheim: 30-jähriger Mann tötet Rentner – wegen Handy-Streit

Mannheim: 30-jähriger Mann tötet Rentner – wegen Handy-Streit

Das Handy eines 30-Jährigen fiel zu Boden, weil er mit einem Rentner zusammengestoßen war. Der junge Mann verprügelte daraufhin den Senior, der kurz darauf seinen Verletzungen erlag. Jetzt beginnt der Prozess gegen den Täter.  Ein zu Boden gefallenes Handy soll zu einer ... mehr
Mit 4-Fach-Kamera auf den Smartphone-Thron?

Mit 4-Fach-Kamera auf den Smartphone-Thron?

Huawei P30: Das sind die wichtigsten Infos zum neuen Top-Smartphone. (Quelle: inside-handy) mehr
München: 16-Jährige stirbt durch Stromschlag beim Baden

München: 16-Jährige stirbt durch Stromschlag beim Baden

Eine Jugendliche ist durch einen Stromschlag gestorben. Die 16-Jährige hatte beim Baden Musik gehört und das Ladekabel ihres Handys in eine Steckdose gesteckt. Eine 16-jährige Münchnerin ist durch einen Stromschlag in einer Badewanne gestorben. Die Jugendliche hatte ... mehr
Bayern: Polizisten wegen Antisemitismus-Vorwürfen suspendiert

Bayern: Polizisten wegen Antisemitismus-Vorwürfen suspendiert

Sie sollen antisemitische Inhalte in einem Chat getauscht haben. Nun wurden sechs bayerische Polizisten suspendiert. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Sechs bayerische Polizisten sind unter anderem wegen möglicherweise antisemitischer Inhalte in einer Chat-Gruppe ... mehr

Bluetooth-Handy vor Hacker-Angriffen sichern

Fotos auf den Computer kopieren, MP3s von der Festplatte aufs Smartphone schieben – dank Bluetooth heute kinderleicht. Der schnelle Funkstandard hat das lästige Hantieren mit Datenkabeln abgelöst. Tatsächlich ist mit Bluetooth jedoch auch ein reales Sicherheitsrisiko ... mehr

Gesichtserkennung und Co: Neue Technik ersetzt Passwort und Pin

Pins und Passwörter waren gestern. Hersteller setzen zunehmend auf Fingerabdruck und Co. und versprechen dabei Komfort und Sicherheit. Doch Hacker greifen auch diese Technik immer wieder an. Für viele Computer- und Handynutzer ist es längst Routine: Kurz mit dem Finger ... mehr

Düsseldorf: Handyfinder versucht es mit Erpressung

Ein Jugendlicher verliert sein Handy. Als er es anruft, fordert der Finder eine hohe Summe. Der Besitzer ruft die Polizei – und die hat Erfolg. Der Finder eines 900 Euro teuren Smartphones ist in Düsseldorf wegen Erpressung festgenommen worden. Er hatte vom Besitzer ... mehr

Telekom schenkt Kunden Datenvolumen im März

Kunden der Deutschen Telekom können sich im März kostenloses Datenvolumen sichern. Dazu müssen sie das Angebot per App aktivieren. Wer Mobilfunk-Kunde bei der Deutschen Telekom ist, kann kostenlos zusätzliches Datenvolumen anfordern: Um 500 MB können Kunden ... mehr

Motorola Razr: Rückkehr offiziell bestätigt

Motorola hat ein neues Produkt bestätigt, dass viele Nutzer noch gut kennen dürften: Das Revival des Motorola Razr. Mit neuer Technik – und ohne Außendisplay. Auch andere wollen darauf verzichten. Gerüchte über ein neues Faltphone von Motorola (gehört zu Lenovo ... mehr

Teure Neuerung: Huawei zeigt faltbares Handy

Trend der Messe: Auf dem Mobile World Congress präsentierte auch Huawei ein teures faltbares Handy. (Quelle: Reuters) mehr

Frau stirbt nach Stromschlag vom Handykabel

Eine 21-jährige Frau aus Österreich ist in der Badewanne an einem Stromschlag gestorben. Sie lud ihr Handy per Ladekabel auf und ließ es aus Versehen ins Wasser fallen.  Über den Fall berichtet der österreichische Sender "ORF Radio Vorarlberg". Die junge ... mehr

Deutschland verschiebt Entscheidung zu Huawei

Vor der Versteigerung der 5G-Lizenzen wird Deutschland höchstwahrscheinlich keinen Beschluss treffen. Die Huawei-Technik ist wegen potenzieller Gefahr für die Cybersicherheit umstritten. Die Bundesregierung wird vor der Versteigerung der 5G-Lizenzen mit hoher ... mehr

Regierungsberaterin fordert Smartphone-Verbot für Kinder

Nacktbilder von Gleichaltrigen zu verbreiten, kommt selbst bei Grundschülern nach Einschätzung von Experten schon vor. Jetzt fordert eine Beraterin der Bundesregierung ein Smartphone-Verbot für Kinder unter 14 Jahren. "Täter und Opfer werden immer jünger", sagte Julia ... mehr

Sieben Handys nur zum Telefonieren und für SMS

Einfach nur telefonieren und ab und zu eine SMS schreiben und empfangen – mehr brauchen manche Menschen nicht. Warum dann ein teures Smartphone kaufen, wenn ein einfaches Handys völlig genügt? Die Auswahl ist auch in der Ära von iPhone und Samsung Galaxy ... mehr

Vorsicht Preisfalle: Preisansagen für internationale Handygespräche kommen zurück

Bonn (dpa/tmn) - Zum Schutz vor teuren Handy-Kostenfallen führt die Bundesnetzagentur bei bestimmten internationalen Vorwahlen die Pflicht zur kostenlosen Preisansage wieder ein. Dies gilt für 56 Länder, deren internationale Ländervorwahl bei einem schnellen Blick ... mehr

Bitcom-Umfrage: Jeder Dritte zahlt schon mit seinem Handy

Berlin (dpa) - Hat das Portemonnaie bald ausgedient? In Ländern wie Dänemark und China zücken viele Leute beim Einkaufen schon längst keine Geldbörse mehr. Bezahlt wird mit Karte - oder mit dem Handy. Auch in Deutschland kann man in immer mehr Läden das Smartphone ... mehr

Sperre einrichten: So schützen Sie sich vor Handy-Abofallen

Berlin (dpa/tmn) - Zum Schutz vor Handy-Abofallen müssen Provider auf Verlangen des Kunden jederzeit eine Sperre einrichten, damit Dritte nichts mehr über die Handyrechnung abrechnen können. Darauf weist der Verbraucherzentrale Bundesverband ... mehr

Schleichender Tod: Die Telefonzelle stirbt langsam aus

Früher standen sie an jeder Ecke, doch seit Jahren verschwinden die gelben Häuschen aus den Städten: Die Telefonkabine hat ausgesorgt – sollte man meinen. Doch sie hat auch treue Anhänger. Über den Stadtplatz von Neumarkt-Sankt Veit fegt am diesem Vormittag ... mehr

Die Deutschen lieben Bargeld – immer zahlen mit dem Handy

Die Deutschen hängen an ihrem Bargeld – daran hat sich wenig geändert. Trotzdem zeigt eine neue Studie: Andere Zahlungsweisen nehmen zu. Doch viele Kunden haben Sorge um ihre Sicherheit. Deutschland hängt weiter am Bargeld ... mehr

"Smart Home" auf dem Siegeszug

Bislang ist die digital gesteuerte Wohnung noch kein Massenphänomen. Das ändert sich. Die Privatsphäre wird automatisiert – und das fördert die Marktmacht von Amazon & Co. Das computergesteuerte "Smart Home" ist seit langem ein Schlagwort in der Baubranche ... mehr

Xiaomi zeigt faltbares Smartphone: Kriegt Samsung Konkurrenz?

Nach Royole und Samsung springt nun auch Xiaomi auf den neuesten Trend auf und präsentiert in einem Video ein faltbares Smartphone. Der Prototyp unterscheidet sich aber grundlegend von den bisher vorgestellten Modellen. Vergangenen Herbst präsentierte Samsung einen ... mehr

Kult-Klapphandy: Motorolas Razr steht vor Comeback – Vorstellung im Februar

Motorola plant offenbar das Comeback seines Klapp-Klassikers. Laut dem "Wall Street Journal" soll das Motorola Razr eine Neuauflage bekommen. Mit flexiblem Display soll es im Februar enthüllt werden. Doch das hat einen großen Haken. Motorolas Mutterkonzern Lenovo ... mehr

Gebrauchte Smartphones kaufen: Es muss nicht zwingend neu sein

Ein neues Smartphone kostet oft mehrere hundert Euro. Ließe sich da mit einem guten gebrauchten Modell nicht eine Menge Geld sparen? Unser Ratgeber schützt vor den Fallstricken. Beim Kauf des Wunsch-Smartphones einige hundert Euro zu sparen, ist durchaus ... mehr

So lassen sich alte Geräte weiter nutzen

Millionen ungenutzter Handys, Computer, Laptops und Spielekonsolen schlummern in Schubladen, Kellern und Speichern. So werden Sie alte Technik sinnvoll los oder hauchen ihr neues Leben ein.  In den Hausmüll dürfen alte Elektrogeräte nicht geworfen werden, wegen ... mehr

In diesen 240 Orten sind Sprachverbindungen mangelhaft

Funklöcher gibt es nicht nur auf dem Land und in kleinen Orten: In rund 240 Städten und Orten Deutschlands ist die Sprachqualität für Handys mangelhaft. t-online.de zeigt alle Orte, in den Funklöcher zu finden sind. Im Frühjahr sollen die Lizenzen ... mehr

LG X power3: Smartphone mit Mega-Akku zum kleinen Preis

LG bringt ein neues Smartphone nach Deutschland: das LG X power3. Das Handy soll vor allem für Vielnutzer interessant sein – und dabei vergleichsweise wenig kosten. Sein Speicher lässt sich auf zwei Terabyte erweitern. Der südkoreanische Elektronik-Konzern LG bringt ... mehr

Gesichtserkennung bei Smartphones lässt sich oft überlisten

Eine PIN kann man vergessen, das eigene Gesicht hat man immer dabei. Viele Menschen sichern ihr Mobiltelefon deswegen mit Gesichtserkennung. Doch ist das sicher? Ein Test der niederländischen Verbraucherorganisation Consumentenbond kam nun zu einem ... mehr

Smartphone-Hüllen im Vergleich: von praktisch bis kreativ

Von schön über praktisch bis zu kreativ: für jedes Smartphone und für jeden Anspruch gibt es die passende Schutzhülle. Wir zeigen zehn Modelle, die Ihr Smartphone effektiv und ansehnlich zugleich vor Kratzern und anderen Schäden bewahren ... mehr

Sicherheitslücke: Forscher warnen vor Bluetooth auf älteren Smartphones

Ältere Smartphones von Apple und Google haben laut Forschern aus  Darmstadt massive Sicherheitsmängel bei der Umsetzung der Funktechnik Bluetooth. Auch Smartphones von Apple und Google sind betroffen. Jiska Classen von der Forschungsgruppe für Mobilfunksicherheit ... mehr

Wenn das perfekte Foto das Leben kostet

Mehr als 30 Inder sterben jedes Jahr beim Selfie-Machen. Daran ändern auch Verbotszonen nichts. Und im Top-Urlaubsziel Sri Lanka begeben sich auch immer mehr Touristen vor exotischer Kulissen in Lebensgefahr. Traumstrände, Natur, wilde Elefanten – Sri Lankas Charme ... mehr

WhatsApp schlägt die SMS: Drei Viertel nutzen quasi täglich Smartphone-Messenger

Berlin (dpa) - Drei von vier Smartphone-Nutzern verwenden täglich oder fast täglich Messenger-Dienste wie Whatsapp (73 Prozent). Selbst in der Gruppe der Über-55-Jährigen machen das 68 Prozent, wie eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag ... mehr

Aktuelle Umfrage - Zwei Drittel sagen: Kinder und Jugendliche zu lang am Handy

Berlin (dpa) - Zwei von drei Erwachsenen in Deutschland finden, dass Kinder und Jugendliche in ihrem Umfeld zu viel Zeit am Smartphone verbringen. 42 Prozent finden, dass junge Menschen täglich "viel zu lang" am Handy sind, und 24 Prozent sprechen ... mehr

Smartphone-Verzicht in USA: 100.000 Dollar für 365 Tage ohne Handy

Fast jeder Deutsche benutzt heute ein Smartphone. Eine US-Firma bietet jetzt einem Bürger 100.000 Dollar, wenn er ein Jahr auf sein Smartphone verzichtet. Die Sache hat nur einen Haken.   Eine Stunde und zehn Minuten verbringt jeder Deutsche zwischen 16 und 34 Jahren ... mehr

SAR-Werte: Diese Smartphones strahlen am stärksten

Der Mensch ist bei jedem Handy einer gewissen Strahlung ausgesetzt. Bei dem einen mehr, bei dem anderen weniger. Eine Webseite hilft bei der Überprüfung der Strahlungswerte. Das schlechteste Handy strahlt fast 200 Mal mehr als das beste Smartphone ... mehr

Umfrage zu guten Vorsätzen: Jüngere wollen 2019 Smartphone weniger nutzen

Hamburg (dpa) - Die Warnungen von Suchtforschern vor dem Handy scheinen gehört zu werden: Fast jeder zweite unter 30-Jährige will laut einer repräsentativen Umfrage im neuen Jahr mehr offline sein. 49 Prozent der vom Forsa-Institut Befragten im Alter ... mehr

Faktencheck: Wie gesundheitsschädlich das Smartphone wirklich ist

Die weltweite Smartphone-Nutzung nimmt stark zu. Nicht umsonst warnen Experten vor Gesundheitsrisiken – ob physisch oder psychisch. Welche Mythen stimmen, zeigt der Faktencheck.  Es ist ein kleines Gerät, das unseren Alltag revolutioniert hat. Seit gut zehn Jahren ... mehr

Wuppertaler Fundsachen kommen unter den Hammer

Am Nikolaustag werden wieder nicht abgeholte Fundsachen aus Wuppertal versteigert. Ein buntes Potpourri an Verlorengegangenem erwartet die Käufer. Etwas zu verlieren, ist ärgerlich. Doch glücklicherweise gibt es das Fundbüro, in dem vieles abgegeben wird. Fundsache ... mehr

Jetzt bekommen auch die Kubaner mobiles Internet

Die Kubaner sollen ab Donnerstag schrittweise vollen Zugang zum Internet auf ihren Handys bekommen. Das kündigte die Präsidentin der kubanischen Telekommunikationsfirma Etecsa, Mayra Arevich, im Fernsehen an. Vier mobile Datenpakete ... mehr

Vorsicht vor Kostenfallen beim Handy-Vertrag

Wer den Handy-Vertrag wechseln will, findet oft vermeintlich gute Angebote. Doch Kunden müssen sich das Kleingedruckte genau anschauen – ansonsten geraten sie in eine Kostenfalle. Im Netz bieten Provider, Händler und Vermittlungsplattformen immer wieder für kurze ... mehr

Gute Angebote: Vor Verlängerung des Handyvertrags kündigen und verhandeln

Berlin (dpa/tmn) - Wer nicht kündigt, bekommt auch nichts: Frei nach diesem Grundsatz sollten Mobilfunkkunden, die nach Ablauf eines Zweijahresvertrags im Prinzip bei ihrem Anbieter bleiben möchten, trotzdem erst einmal rechtzeitig ... mehr

Im Schadensfall: Handyversicherung zahlt oft nur den Zeitwert

Henstedt-Ulzburg (dpa/tmn) - Handyversicherungen decken nach Angaben von Verbraucherschützern in der Regel nur den Zeitwert eines Gerätes ab. Versicherte bekommen also im Schadensfall meist nicht den ganzen Kaufpreis erstattet. Rechnen dürfen sie nur mit dem oftmals ... mehr

Funkzellenabfragen: Berliner erfahren von Handyüberwachung

In Berlin sollen Bürger künftig per SMS benachrichtigt werden, wenn ihre Handydaten bei einer Ermittlung der Polizei abgefragt wurden. Dafür müssen sie sich mit ihrer Handynummer in dem System anmelden. Wenn deutsche Ermittler ein Verbrechen ... mehr

Smartphone-Daten löschen: Android-Geräte lieber zweimal zurücksetzen

München (dpa/tmn) - Bevor Nutzer ein ausgedientes Smartphone weiterverkaufen oder entsorgen, sollten sie ihre Fotos und weitere persönliche Daten vom Gerät löschen. Das klappt mit dem Zurücksetzen in den Werkszustand. Bei Apples iOS geht das in den Einstellungen ... mehr

Deckelung erst ab Mai 2019: Bei Telefonaten ins EU-Ausland den Preis prüfen

Kiel (dpa/tmn) - Extragebühren fürs Telefonieren mit dem Handy im EU-Ausland sind seit Juni 2017 Geschichte. Wer aber daheim zum Festnetztelefon oder Handy greift, um in anderen EU-Ländern anzurufen, zahlt derzeit noch Preise, die die Anbieter frei bestimmen ... mehr

Auslandstelefonate in der EU sollen günstiger werden

Nach den Roaming-Gebühren will die Europäische Union nun auch hohen Preisen für Telefonate ins EU-Ausland ein Ende setzen. Das EU-Parlament stimmt heute über entsprechende neue Regeln ab. Demnach sollen Gespräche aus dem eigenen Land in einen anderen EU-Staat pro Minute ... mehr

Fritzbox: So lassen sich teure Telefonnummern sperren

Bei Festnetz-Flatrates sind Anrufe auf dem Handy oder bei teuren Hotlines oft ausgenommen. Diese lassen sich, wenn Sie über eine Fritzbox telefonieren, einfach sperren. Mit dieser Anleitung. Bei vielen Festnetz-Flatrates sind bestimmte Nummern ausgeschlossen ... mehr

Nächste Stufe der Telemedizin - Direkt aufs Handy: Spahn will bis 2020 digitale Rezepte

Berlin (dpa) - Deutschlands Ärzte sollen ihren Patienten künftig papierlose Digitalrezepte ausstellen dürfen. So können die Mediziner auch dann Medikamente verschreiben, wenn sie lediglich per Videosprechstunde Kontakt zum Patienten hatten. Gesundheitsminister ... mehr

Android-Smartphones unter 150 Euro: Das sind die besten Modelle

Smartphones müssen nicht immer mehrere Hundert Euro kosten. Auch für deutlich weniger Geld gibt es empfehlenswerte Geräte namhafter Hersteller wie Huawei, Nokia, oder Motorola. Sicherlich muss man in Sachen Ausstattung, Kamera und Performance deutliche Abstriche machen ... mehr

OnePlus 6T im Test: Dieses Schnäppchen-Smartphone hält nicht ganz, was es verspricht

Vollmundig bewirbt der chinesische Handy-Hersteller OnePlus sein günstiges Oberklasse-Handy OnePlus 6T. Doch kann das Gerät die hohen Erwartungen erfüllen? Unser Test zeigt: fast.  "Unlock the Speed" – mit diesem Slogan bewirbt der chinesische Handy-Hersteller OnePlus ... mehr

WAP-Billing-Betrüger: Tipps bei hohen Drittanbieterkosten auf der Handyrechnung

München (dpa/tmn) - WAP-Billing ist seit dem Ende der 1990er Jahre ein einfacher Weg, Dienstleistungen oder Produkte über ein Mobiltelefon zu kaufen und zu bezahlen. Doch es ist auch ein Weg für Betrüger, Mobilfunknutzern Abofallen unterzuschieben - oft ohne deren ... mehr

Samsung Galaxy Note 9: Lohnt der Kauf des Premium-Smartphones?

Samsung hat sein neues Premium-Smartphone Galaxy Note 9 vorgestellt. Es ist größer, stärker, schwerer und teurer als sein Vorgänger. Aber ist mehr von allem wirklich besser?  Viel hilft angeblich viel. Das hat sich wohl auch Samsung gedacht ... mehr

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge prüfte 15.000 Handys

Ein Land hinterlässt Spuren – jedenfalls auf Handys. Deswegen dürfen Behörden die Geräte von Migranten auswerten, um ihr Herkunftsland zu überprüfen. Darauf greift das Bamf gerne zurück. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge macht von neuen technischen ... mehr

Bundesamt: So lässt sich die Handy-Strahlenbelastung senken

Eine Tumorerkrankung als Folge von Mobilfunk-Strahlung? Ein umstrittenes Szenario, mit dem die Weltgesundheitsorganisation WHO 2011 Aufsehen erregte. Nach der Auswertung diverser Studien war das die Schlussfolgerung der WHO-Krebsforschungsagentur. Das Bundesamt ... mehr

Handynutzer können jetzt Funklöcher per App melden

Bürger sollen von nun an der Bundesnetzagentur helfen, das Mobilfunknetz in Deutschland auszubauen. Mithilfe einer App können sie auf Funklöcher hinweisen, die dann behoben werden sollen.  Handynutzer können ab sofort bei der Erfassung von Funklöchern in Deutschland ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: