Sie sind hier: Home > Themen >

Hunde

Thema

Hunde: Unterhaltsames und Wissenswertes über den Hund

So gewöhnen Sie Ihrem Hund das Hochspringen ab

So gewöhnen Sie Ihrem Hund das Hochspringen ab

Er freut sich, er jault, er wedelt mit dem Schwanz – und dann setzt er zum Sprung an. Eigentlich ganz süß, wenn es ein Dackel ist. Problematisch, wenn es beim Bernhardiner passiert. Es sieht lustig aus: Ein Hund, der aufgeregt auf Herrchen oder Frauchen zurennt ... mehr
Hunde – Vorsicht! Diese Lebensmittel sind giftig für sie

Hunde – Vorsicht! Diese Lebensmittel sind giftig für sie

Ein bettelnder Blick, ein Stups ans Bein: Hunde ziehen oft alle Register, um etwas vom Tisch zu bekommen. Doch einige Lebensmittel sind für Hunde schwer zu verdauen oder sogar lebensgefährlich. Hunde sind bei der Wahl ihrer Nahrung meist nicht allzu ... mehr
Spinnen, Schlangen, Hunde: Woher Tierphobien kommen und wie Sie sie loswerden

Spinnen, Schlangen, Hunde: Woher Tierphobien kommen und wie Sie sie loswerden

Während der eine den Husky im Bus liebend gerne kurz streicheln will, muss der andere schnellstmöglich aussteigen. Hinter Tierphobien steckt mehr als nur Ekel oder Abneigung. Das Herz schlägt wie wild, der Brustkorb wird eng und die Beine ... mehr
Superhunde: Manche lernen Wörter schnell und für lange

Superhunde: Manche lernen Wörter schnell und für lange

Zwölf neue Begriffe merken – und nach zwei Monaten Pause noch korrekt zuordnen können: An dieser Aufgabe würde wohl so mancher Erwachsene scheitern. Einige wenige Superhunde sind solche Wundermerker. Pfötchengeben oder Stöckchenholen sind Tricks, die viele Hunde ... mehr
Hunden unnötiges Bellen abgewöhnen – Tipps und Tricks: So geht’s

Hunden unnötiges Bellen abgewöhnen – Tipps und Tricks: So geht’s

Sobald es klingelt, schlägt so mancher Hund Alarm – und das aus voller Leibeskraft. Wer seinem Hund das Bellen abgewöhnen möchte, muss dafür fast genauso viel Disziplin aufbringen wie das Tier. Diese Tipps helfen Ihnen dabei. Wie viel Bellen ist normal ... mehr

Alter von Hunden: Nicht sieben Menschenjahre – neue Berechnungsformel entwickelt

Ein Hundejahr sind sieben Menschenjahre – so lautet die gängige Faustregel zum Berechnen des Hundealters. Forscher halten diese Regel für falsch und schlagen eine andere Berechnungsformel vor. Die weitverbreitete Faustregel zum Alter von Hunden, wonach ... mehr

Tiere bestatten – Rechte und Pflichten für Halter

Haustiere sind für viele Menschen die engsten Vertrauten. Der Schmerz ist deshalb groß, wenn Hund oder Katze sterben. Der Tod bringt außerdem praktische Probleme mit sich: Denn wohin mit dem toten Tier? Sterben Hund, Katze, Hase oder Wellensittich, kann das Halter ... mehr

Hunde in Gefahr: Darauf sollten Sie im Herbst draußen und drinnen achten

Hundebesitzer sollten gerade im Herbst vermehrt auf ihre kleinen Weggefährten achten. Im Laub, aber auch zu Hause, verbergen sich tückische Gefahren, die lebensbedrohlich werden können. Fallen im Herbst die Blätter, findet sich im Laub so manche Nuss oder Kastanie ... mehr

Leopard und Hundedame spielen – sie hat eine besondere Rolle

Ungleiches Paar: Eine Hündin hat ein Leopardenbaby als ihr Pflegekind aufgenommen. (Quelle: t-online) mehr

Achtung! Gefahr für Hunde: Das sollten Sie beim Gassigehen im Herbst vermeiden

Wenn die Tage kürzer werden, drohen Hunden beim herbstlichen Abendspaziergang verschiedene Gefahren: Sie werden nicht nur leicht übersehen – auch das Spielen im Laub kann für den Hund fatale Folgen haben. Fallen im Herbst die Blätter, findet sich im Laub auch so manche ... mehr

Umzugsplanung: So wird es auch für Ihren Hund nicht zu stressig

Umzug bedeutet Stress. Nicht nur für Menschen, sondern auch für ihre Hunde. Experten erklären, wie man den Vierbeinern den Wechsel in die neuen vier Wände erleichtern kann. Schon Tage vorher ist unübersehbar, dass sich etwas ändert: Herrchen und Frauchen räumen Sachen ... mehr

Halloween mit Haustieren: Das sollten Sie bei Hund und Katze beachten

Wenn Kinder als Hexen, Teufel und Vampire von Tür zu Tür ziehen, finden das auch Haustiere zum Fürchten. Eine Heimtierexpertin gibt Tipps, wie Halloween nicht zur Horrorshow für geliebte Vierbeiner wird. Ständiges Klingeln, Dauerlärm, ungewohnte ... mehr

Kuh-Knigge für Wanderungen auf der Alm: Kühen nicht in die Augen schauen

Nach blutigen Zwischenfällen zwischen Mensch und Tier auf den Almen gibt es in Tirol inzwischen einen Benimm-Guide für Wanderer. Was ist bei Wanderungen zu beachten? Sie sehen so gemütlich aus: Kühe auf der Alm. Doch die friedlichen Vegetarier können sich blitzschnell ... mehr

Deutsche Bahn stellt Hunde ein

Neue Kollegen auf vier Pfoten: Die Deutsche Bahn beschäftigt nun sechs Hunde, die dabei helfen sollen, schneller voranzukommen. (Quelle: Reuters) mehr

Tiere: Viele "Lockdown-Hunde" landen in britischen Tierheimen

Rhondda Cynon Taf (dpa) - Viele Briten, die sich im Corona-Lockdown einen Hund zugelegt haben, scheinen diesen bald wieder loswerden zu wollen. Und etliche Hunde werden dann offenkundig als angebliche Streuner bei Tierheimen abgegeben, wie die BBC berichtete. Teilweise ... mehr

Mann glaubt an Alien-Spuren, Kamera offenbart wahren Grund

Merkwürdige Kreise: Der Thailänder befürchtete schon, Aliens hätten seinen Garten besucht. (Quelle: KameraOne) mehr

Haustier: Dackel | Darum ist der Kurzbeiner so beliebt

Es heißt ja nicht umsonst Dackelblick: Der Teckel lässt Herzen dahinschmelzen und hat es gleichzeitig faustdick hinter den Ohren. Was dem Kurzbeiner aber oft im Weg steht, ist seine Gesundheit. Er ist eine Persönlichkeit auf vier Beinen, ein Schlitzohr ... mehr

Warum Hundefutter für Katzen gefährlich ist

Wer Hund und Katze zusammen hält, kennt das Problem: Die Tiere bedienen sich gerne mal am Futter des anderen. Zur Gewohnheit sollte das aber nicht werden – vor allem bei Katzen. Katzen sind bei Futter sehr eigen. Wer auch  Hunde hält, stellt aber manchmal ... mehr

Fuchsbandwurm und Hundebandwurm: Symptome, Behandlung, Vorbeugung

Fuchsbandwurm und Hundebandwurm verursachen die Erkrankung Echinokokkose, die zu Zysten und Blasen in den inneren Organen führen kann. Zu den Bandwurm-Symptomen zählen Schmerzen im Oberbauch, Gelbsucht und Müdigkeit. Häufig wird die Erkrankung erst Jahre nach einer ... mehr

Welthundetag: Von Laika bis Lassie - Wie manche Hunde zur Legende wurden

Berlin (dpa) - Durch einige Promis gelangten auch ihre treuen Begleiter zu Ruhm und Ehren - andere Fiffis schafften das durch eigene Leistung. Zum Welthundetag am 10. Oktober acht Vierbeiner, die zur Legende wurden. SNOOPY: Wenn er nicht gerade an seiner Schreibmaschine ... mehr

Laika, Lassie, Uggie: Diese Hunde wurden zur Legende

Ob im Comicstrip, als Filmheldin oder auch im echten Leben – schon so mancher Hund wurde zum Idol. Wir haben tierische Berühmtheiten zusammengestellt. Wissen Sie zum Beispiel, was Hündin Laika berühmt machte? Durch einige Promis gelangten auch ihre treuen Begleiter ... mehr

Bolonka Zwetna: Haltung, Charakter und Pflege der süßen Hunderasse

Klein, bunt und zottelig: Ursprünglich stammen Bolonka Zwetna aus Russland. Fans der Hunde mit dem vielfarbigen Fell schwärmen vom guten Charakter der Rasse – die noch eine Besonderheit aufweist. Ihr Name ist bei den umgänglichen Hunden Programm: "Zwetna ... mehr

Flecken entfernen: Dieses Gerät ist ein Geheimtipp für den Hausputz

Um gut ausgestattet in den Herbstputz zu starten, zeigen wir Ihnen heute unseren Geheimtipp gegen Flecken auf Teppichen, Polstermöbel und Autositzen. Das Flecken-Reinigungsgerät von Bissell ist heute bei Amazon auf unter 80 Euro reduziert. Wir stellen Ihnen ... mehr

Demenz beim Hund: Dieses Training kann helfen

Ist mein Hund bloß alt oder steckt mehr dahinter? Auch Hunde und Katzen können an Demenz erkranken. Früh erkannt, können Sie aber einiges tun. Ein alter Hund hat einen gemächlicheren Gang, schläft viel, reagiert nicht mehr auf jedes Kommando und hinterlässt schon ... mehr

Was bedeutet die gelbe Schleife bei Hunden?

Ein kleines Zeichen soll die Kommunikation zwischen Hundehaltern vereinfachen – deshalb sieht man ab und zu eine gelbe Schleife an Hundeleinen. Doch was bedeutet der Hinweis und wie verhält man sich dann richtig? Rennt ein unbekannter Hund auf jemanden zu, freut ... mehr

Hundeführung: Wann ist ein Maulkorb sinnvoll?

Hunde mit Maulkorb werden von vielen als aggressiv eingeschätzt. Das ist oft ein Irrtum, denn Maulkörbe können in vielen Situationen nützlich sein. Doch sind sie für das Tier bedenklich?  Auf öffentlichen Plätzen kann man manchmal  Hunde mit Maulkörben beobachten ... mehr

So häufig sollten Sie Ihrem Hund die Zähne putzen – Schutz vor Karies

Gute Mundhygiene ist nicht nur für Menschen wichtig. Auch die Beißer von Hunden sollten regelmäßig gereinigt werden, um Zahnerkrankungen vorzubeugen. Was sollte bei der Pflege beachtet werden? Damit Ihr Vierbeiner ohne Zahnprobleme durch den Alltag gehen ... mehr

Darauf sollten Sie beim Sport mit Ihrem Hund achten

Sie können auch bei Joggingrunden oder kleinen Radtouren treue Begleiter sein. Doch wer seinen Hund bei solchen Aktivitäten dabei haben möchte, sollte langsam starten – und die Routine pflegen. Ob beim Wandern, Joggen oder Radfahren: Den  Hund beim Sport einbeziehen ... mehr

Angst vor Giftködern: Mit diesen Übungen können Sie Ihren Hund schützen

Giftköder-Warnungen machen Hundebesitzern zu schaffen. Um ihr Tier zu schützen, können sie es entsprechend trainieren. Allerdings sollte nicht jeder Warnmeldung geglaubt werden. Unter Hundehaltern grassieren immer wieder Warnungen vor Giftködern. Meldungen ... mehr

Katze zugelaufen? So sollten Sie reagieren – Tipps und Tricks

Streunende Katzen sind keine Seltenheit. Was Sie wissen müssen, wenn Ihnen ein Tier zuläuft und warum Sie sich sogar strafbar machen, wenn Sie es einfach behalten, erfahren Sie hier. Tiere fallen unter das Fundrecht. Der Finder hat eine Anzeigepflicht ... mehr

Statistisches Bundesamt: Rekordeinnahmen aus Hundesteuer im Corona-Jahr 2020

Durch Corona sind die Deutschen auf den Hund gekommen: Ein Trend, der den Städten und Gemeinden mehr Einnahmen durch die entsprechende Steuer beschert. Die Futterpreise zeigen hingegen wenig Veränderungen. Zwischen Lockdown und geplatzten Urlaubsträumen haben offenbar ... mehr

Hunde- oder Katzenkot auf dem Teppich - Was tun?

Sehr junge oder alte Hunde und Katzen hinterlassen ihre Notdurft nicht selten auf dem Teppich oder dem Laminat. Damit kein unangenehmer Geruch und keine Flecken zurückbleiben, sollten Sie schnell handeln. Es kann einige Wochen dauern, ehe Katzen und Hunde stubenrein ... mehr

Haustiere in der Mietwohnung: Wann sind Katze und Hund erlaubt?

Ob Hund, Kaninchen oder Königskobra: Haustiere sind nicht in jedem Mietshaus gern gesehen. Doch oft hat der Vermieter kein Mitspracherecht. Das gibt Mietern aber nicht jedes Recht auf jedes Tier. Tiere im Haus sorgen immer wieder für Ärger zwischen Mietern ... mehr

Nerviges Hundebellen: Muss ich den Hund des Nachbarn dulden?

Jedes Mal, wenn Sie den Hof betreten, im Treppenhaus an der Wohnungstür vorbeikommen oder sich im Homeoffice besonders konzentrieren müssen, geht es los: Das ohrenbetäubende Kläffen des Nachbarhundes. Müssen Sie das ertragen? Nein, müssen Sie nicht. Denn Mieter ... mehr

Aggressive Hunde: Expertin gibt drei Tipps, wie Sie sich richtig verhalten

Hunde, die Menschen attackieren, sorgen immer wieder für Schlagzeilen. Doch warum greift der "beste Freund des Menschen" plötzlich an? Im Interview mit t-online.de erklärt Tierpsychologin Julia Blüher das Verhalten aggressiver Hunde und gibt Tipps ... mehr

Haustierunfall: Muss ich die Polizei rufen?

Der Schreck sitzt tief, wenn plötzlich eine Katze oder ein Hund vor das Auto läuft. Was aber ist zu tun, wenn das Tier verletzt oder gar tot ist? Einfach weiterfahren jedenfalls kann teuer werden. Wenn ein Tier plötzlich die Straße überquert, kann es schnell ... mehr

Tiermedizin | Neue Antibiotika-Regeln: Sind Haustiere in Gefahr?

EU-Parlamentarier wollen schärfere Regeln bei der Antibiotikagabe in der Tiermedizin. Tierärzte sind dagegen. Gekämpft wird mit harten Bandagen und Hundeblick. Müssen Hoppel, Bello, Simba und Mautzi bald sterben, weil EU-Parlamentarier strengere Regeln ... mehr

Spiel, Spaß und Training: Das beste Hundespielzeug für eine sinnvolle Beschäftigung

Hunde brauchen nicht nur Bewegung, sondern auch Abwechslung im Alltag. Mit dem richtigen Spielzeug können Besitzer dafür sorgen, dass ihre Fellnasen neben der körperlichen Auslastung auch geistig ausreichend gefordert werden. Wir haben eine Auswahl ... mehr

Wie gewöhne ich meinen Hund nach dem Homeoffice an den Büro-Alltag?

Nach eineinhalb Jahren kehrt langsam wieder Leben in vielen Büros ein. Für Hundehalter wird das jedoch zum Problem: Plötzlich muss der Hund wieder allein bleiben – oder der Chef vom Bürohund überzeugt werden. Plötzlich nicht mehr allein zu Hause: Homeoffice machte ... mehr

OP-Versicherung für Hunde: Welche Tarife sich lohnen

Muss der Hund auf den OP-Tisch, kann das schnell teuer werden. Damit die Halter nicht auf den Kosten sitzen bleiben, können sie eine Versicherung abschließen. Was sie dabei beachten sollten. Bei OP-Versicherungen für  Hunde kommt es auf das Kleingedruckte ... mehr

Efeu: Wie gefährlich ist die Pflanze? Das ist bei einer Vergiftung zu tun

Efeu ist eine beliebte Rankpflanze. Dabei ist sie vor allem für Kinder und Tiere nicht ungefährlich. Denn das Gewächs enthält Giftstoffe. Welche Teile des Efeus sind giftig? Woran erkennen Sie eine Vergiftung durch Efeu? Gemeiner Efeu gehört zu den Giftpflanzen ... mehr

Weltkatzentag 2021: Acht Fakten zum beliebtesten Haustier in Deutschland

Miau. Damit fängt das Rätsel schon an. Warum maunzen Katzen, wenn Menschen in der Nähe sind? Zweibeiner und Samtpfoten verbindet eine lange Evolutionsgeschichte – logisch ist sie nicht. Woher stammt die Liebe zur Katze? Warum ist das Internet voll von "cat content ... mehr

Hund ahnt etwas – und entgeht nur knapp der großen Gefahr

Unglaubliche Szene: Dieser Hund ahnt, dass etwas nicht stimmt und entgeht nur knapp der großen Gefahr. . (Quelle: KameraOne) mehr

150 Schoßhündchen machen Tokio sicherer

Sicherheit durch Schoßhündchen: Ein Polizist kam auf die außergewöhnliche Idee, mit kleinen Hunden gegen Kriminalität vorzugehen. (Quelle: AFP) mehr

Haustier: Diese 5 Dinge können Hunde überhaupt nicht leiden

Hundehalter wollen eigentlich immer nur das Beste für ihre Vierbeiner. Stattdessen tun sie beinahe täglich etwas, was ihre tierischen Freunde eigentlich gar nicht ausstehen können. Sie tätscheln Ihrem Hund auf dem Kopf herum und freuen sich, dass er dann immer die Augen ... mehr

"Zecke mit Flügeln": Hirschlausfliege lauert im Wald

Nicht nur Zecken machen Waldspaziergängern zu schaffen. Auch die blutsaugende Hirschlausfliege ist unterwegs. Gefährlichkeit und Verbreitung des Parasiten sind jedoch kaum erforscht. Sie ist rund fünf Millimeter klein, dunkel – und ziemlich lästig: Auf den ersten Blick ... mehr

Hundehaufen im Garten: So verhindern Sie lästige Hinterlassenschaften

Er stinkt, ist ekelig und kann sogar gesundheitsgefährdend sein: Hundekot. Besonders ärgerlich sind die Häufchen, wenn sie im eigenen Garten oder der Einfahrt liegen. Was können Betroffene tun? Und wie lassen sich die Hundehaufen verhindern? Ist der Hund nicht angeleint ... mehr

So können Sie Ihren Hund ans Auto gewöhnen

Manche Hunde haben panische Angst vor dem Auto und dem Autofahren. Wie Sie es Ihrem Tier dennoch Schritt für Schritt beibringen können, verrät der Hundeprofi Martin Rütter. Manche Hunde lieben es, im Auto zu fahren, andere hassen es. Halter können Verweigerern ... mehr

Hundstage: Bedeutung für das Sommerwetter und den Winter 2020

Hundstage – so wird eine bestimmte Hitzeperiode im Sommer bezeichnet. Mit den Tieren hat sie allerdings nichts zu tun. Wir erklären, woher der Name stammt und wie die Hundstage wirklich mit dem Wetter zusammenhängen. Die sogenannten Hundstage prophezeien laut einer ... mehr

Tierhaarallergie: Symptome, Diagnose und Behandlung – was kann man tun?

Viele Menschen reagieren allergisch auf Tierhaare, besonders häufig auf die von Katzen. Doch auch das Fell von Hunden, Pferden oder auch Vogelfedern können allergische Reaktionen auslösen.  Ob Hund, Katze oder Meerschweinchen, Haustiere gehören für viele zum Leben ... mehr

Sandmücken: Bei Stich besteht Leishmaniose-Gefahr

Sandmücken sind mit bloßem Auge kaum zu erkennen und können die gefährliche Krankheit Leishmaniose übertragen. Sie treten vor allem in südlichen Ländern und den Tropen auf – aber auch in Deutschland wurden sie schon entdeckt. Sie sind beigefarben wie Sand, stark behaart ... mehr

Hunde retten 15-Jährige vor dem Ertrinken

Auf Badeunfälle spezialisiert: Igor und Luna sind ausgebildete Rettungshunde - und wurden jetzt zu den Lebensrettern eines Mädchens. (Quelle: Bit Projects News) mehr

Hunde und Körpersprache: Diese Geste wird oft missverstanden

Nur wer die Sprache seines Hundes versteht, kann auf die Bedürfnisse wirklich eingehen. Doch vielen Hundehaltern ist das Vokabular ihres Tieres kaum geläufig. Das führt oft zu Missverständnissen. Ein Schwanzwedeln des Hundes können die meisten richtig deuten ... mehr

Hunde: Auch die beliebten Haustiere kommen wohl in die Pubertät

Ignoriert Ihr Hund plötzlich Ihre Kommandos und verhält sich aufmüpfig? Dann könnte er sich in der Pubertät befinden. Denn Forscher haben jetzt herausgefunden, dass es diese Phase nicht nur bei Menschen gibt. Sie missachten die Regeln und ihre Laune ist unberechenbar ... mehr

Hetze im Netz: Das haben Hass-Tweets und Hundekot gemeinsam

In Tel Aviv sollen Hundebesitzer künftig DNA-Proben ihrer Tiere abgeben, um ein großes Problem in der Stadt zu lösen. Daran müssen sich auch Facebook und Co. ein Beispiel nehmen. Seit zwei Wochen habe ich mal wieder einen Mitbewohner. Kalle. Kalle ist der Hund meiner ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: