Sie sind hier: Home > Themen >

Kolumbien

Thema

Kolumbien

Sig Sauer wegen nicht genehmigter Waffenexporte angeklagt

Sig Sauer wegen nicht genehmigter Waffenexporte angeklagt

Der Waffenhersteller Sig Sauer muss sich vor Gericht wegen nach Kolumbien exportierter Pistolen verantworten. Für die Ausfuhr gab es keine Genehmigung. Die Staatsanwaltschaft in Kiel hat Anklage gegen fünf Manager des Waffenherstellers Sig Sauer wegen eines nicht ... mehr
Pistolen nach Kolumbien: Sig Sauer soll Strafe zahlen

Pistolen nach Kolumbien: Sig Sauer soll Strafe zahlen

Die Staatsanwaltschaft Kiel will dem Waffenhersteller Sig Sauer wegen der Lieferung von mehr als 36 000 Pistolen nach Kolumbien eine Geldstrafe von zwölf Millionen Euro auferlegen. Damit solle die gesamte Summe, die Sig Sauer bei dem Verkauf der 36 628 Pistolen ... mehr
Tennis: Tatjana Maria bei Tennisturnier in Bogota im Achtelfinale

Tennis: Tatjana Maria bei Tennisturnier in Bogota im Achtelfinale

Bogotá (dpa) - Tennisspielerin Tatjana Maria ist beim WTA-Turnier in Bogotá in das Achtelfinale eingezogen. Die 30-Jährige aus Bad Saulgau setzte sich in ihrem Erstrundenmatch am Montag gegen die Spanierin Georgina García Pérez mit 6:3, 6:2 durch. In der Runde ... mehr
Musik: Orozco-Estrada wird Chefdirigent der Wiener Symphoniker

Musik: Orozco-Estrada wird Chefdirigent der Wiener Symphoniker

Wien (dpa) - Der gebürtige Kolumbianer Andrés Orozco-Estrada ist als neuer Chefdirigent der Wiener Symphoniker berufen worden. Der 40-Jährige tritt den Posten mit der Saison 2021/2022 an, wie das Orchester mitteilte. Die Zusammenarbeit ist zunächst auf fünf Jahre ... mehr
Tennis: Tatjana Maria in Bogotá ausgeschieden

Tennis: Tatjana Maria in Bogotá ausgeschieden

Bogotá (dpa) - Fed-Cup-Spielerin Tatjana Maria ist beim Tennis-Turnier in Bogota ausgeschieden. Die 30-Jährige unterlag in der kolumbianischen Hauptstadt der Chilenin Daniela Seguel deutlich mit 3:6, 1:6. Sie verpasste damit den Einzug ins Viertelfinale. Die an Nummer ... mehr

Haus von kolumbianischem Drogenbaron Escobar wird abgerissen

Medellín (dpa) - Eines der Wohnhäuser des kolumbianischen Drogenbarons Pablo Escobar in Medellín wird dem Erdboden gleich gemacht. «Das Gebäude Monaco wird abgerissen. Ich bin davon überzeugt, dass alle Symbole der Illegalität in Medellín fallen müssen», sagte ... mehr

Bestbezahlte TV-Schauspielerin: Sofia Vergara erneut an der Spitze

Jedes Jahr aufs Neue werden vom "Forbes"-Magazin die bestbezahlten TV-Schauspielerinnen gekürt, jedes Jahr aufs Neue ist Sofia Vergara an der Spitze. Und schon wieder landet sie auf Platz eins: Sofia Vergara ist zum siebten Mal infolge die bestbezahlte TV-Schauspielerin ... mehr

Fresenius kauft Kliniken in Kolumbien: Rekordjahr fraglich

Fresenius treibt den internationalen Ausbau seines Krankenhausgeschäfts voran. Über die spanische Kliniktochter Quirónsalud kauft der Gesundheitskonzern den privaten Krankenhausbetreiber Clínica Medellín in Kolumbien. Dies kündigte das Dax-Unternehmen am Dienstag ... mehr

Eine Million Venezolaner flüchten ins Nachbarland Kolumbien

Venezuela ist das erdölreichste Land der Welt, doch für die Einwohner gibt es nicht genug Lebensmittel oder Medikamente. Deshalb fliehen Massen in das Nachbarland Kolumbien. Kolumbien hat mehr als eine Million Einwanderer aus dem krisengeplagten Nachbarland Venezuela ... mehr

50 Orte, die man gesehen haben muss

Sie liegen mal um die Ecke und dann wieder am Ende der Welt: die schönsten Reiseziele der Erde. Einige sind bunt und laut, andere ganz leise. Hier kommt die – selbstverständlich sehr subjektive – Liste der 50 Orte weltweit, an denen man einfach einmal im Leben gewesen ... mehr

Doppelter Kofferboden: Spürhund findet sechs Kilo Kokain

Dank der feinen Nase des Rauschgiftspürhunds Yngvi haben Zollbeamte am Frankfurter Flughafen sechs Kilogramm Kokain im Gepäck einer Frau aus Venezuela sichergestellt. Bei der Kontrolle von Transitgepäck aus dem kolumbianischen Bogota habe sich der Hund, ein Weimaraner ... mehr

Kokain auf deutschem Frachter entdeckt

Sicherheitskräfte haben an Bord des deutschen Frachters "Rotterdam Express" vor der Küste Kolumbiens rund 185 Kilogramm Kokain beschlagnahmt. Der Kapitän des Containerschiffs der Hamburger Reederei Hapag-Lloyd habe die Behörden alarmiert, als bei einer ... mehr

Tote und Verletzte bei Bombenanschlag in Kolumbien

Barranquilla (dpa) - Eine Bombe hat vier Polizisten auf einer Wache im Norden Kolumbiens getötet und 42 weitere verletzt. Die Täter ließen den Sprengsatz offenbar per Fernsteuerung detonieren, als sich in der Wache in der Hafenstadt Barranquilla gerade zahlreiche ... mehr

Tote bei Bombenanschlag auf Polizeiwache in Kolumbien

Barranquilla (dpa) - Eine Bombe hat fünf Polizisten auf einer Wache im Norden Kolumbiens getötet und 41 weitere verletzt. Die Täter ließen den Sprengsatz offenbar per Fernsteuerung detonieren, als sich in der Wache in der Hafenstadt Barranquilla gerade zahlreiche ... mehr

Migration - Krise in Venezuela: Kolumbien verschärft Grenzkontrollen

Cúcuta (dpa) - Die verschärften Kontrollen an Kolumbiens Grenze haben zu ersten langen Warteschlangen für Menschen aus dem krisengeplagten Venezuela geführt. Auf Fotos waren am Freitag (Ortszeit) auf einer Grenzbrücke zahlreiche Menschen zu sehen, die auf eine Einreise ... mehr

ELN-Rebellen starten Offensive in Kolumbien

Bogotá (dpa) - Nach der vorläufigen Unterbrechung der Friedensgespräche zwischen der kolumbianischen Regierung und der linken Guerillaorganisation ELN haben die Rebellen eine Militäroffensive gestartet. Im Department Cesar im Norden des Landes sprengten ... mehr

Fünf Tonnen Kokain in kolumbianischem Weinkeller

Bogotá (dpa) - Im Weinkeller eines Gehöfts in Kolumbien haben Drogenfahnder gut fünf Tonnen Kokain entdeckt. Die rund 450 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt Bogotá gefundenen 5,2 Tonnen der Droge gehörten zum größten kolumbianischen Verbrechersyndikat Clan del Golfo ... mehr

International - Venezuela: Tausende fliehen vor Elend und Unterdrückung

Cúcuta/Boa Vista (dpa) - Simon Bolívar ist der gemeinsame Nationalheld von Kolumbien und Venezuela. Auf der nach dem südamerikanischen Freiheitskämpfer benannten Grenzbrücke zwischen beiden Ländern spielt sich Tag für Tag ein Drama ab. Tausende Venezolaner ... mehr

Mord-Zahl in Kolumbien auf 40-Jahres-Tief

Bogotá (dpa) - In Kolumbien hat es im zu Ende gehenden Jahr so wenige Morde gegeben wie seit 40 Jahren nicht mehr. Bisher wurden 11 430 Morde registriert, 320 weniger als im Vorjahreszeitraum. Seitdem das Land durch das Abkommen von Regierung und Farc-Guerilla ... mehr

77 verletzte Soldaten in Kolumbien nach Blitzschlag

Popayán (dpa) - In Kolumbien sind 77 Soldaten durch einen Blitzschlag verletzt worden. Die Soldaten hatten bei ihrem Hauptquartier in der Stadt Popayán für eine militärische Zeremonie trainiert, als der Blitz nur wenige Meter von ihnen entfernt einschlug, sagte ... mehr

Kolumbien schickt Tausende Schweineschultern nach Venezuela

Bogotá (dpa) - Angesichts der Versorgungskrise in Venezuela hat Kolumbien 22 Tonnen Schweineschulter in das Nachbarland exportiert. Das Fleisch gehört in dem südamerikanischen Land zum traditionellen Neujahrsessen. Die Schweineschultern wurden per Lastwagen ... mehr

Parlamentswahl in Kolumbien nach Friedensschluss mit Rebellen

Bogotá (dpa) - Kolumbien hat erstmals seit dem Friedensschluss mit der linken Farc-Guerilla ein neues Parlament gewählt. Die Abstimmung galt auch als Test für die Präsidentenwahl am 27. Mai. Der Präsident hat in Kolumbien eine sehr starke Stellung und leitet ... mehr

Wahlen: Uribes Partei stärkste Kraft bei Parlamentswahl in Kolumbien

Bogotá (dpa) - Aus der Parlamentswahl in Kolumbien ist die Partei von Ex-Präsident Álvaro Uribe als stärkste Kraft hervorgegangen. Bei der Abstimmung kam die rechte Partei Centro Democrático nach Auszählung von 96 Prozent der Stimmen auf 16,5 Prozent fur den Senat ... mehr

Kolumbien: Mehrere Tote nach Brückeneinsturz südöstlich von Bogotá

Beim Einsturz der Chirajara-Brücke in Kolumbien sind mindestens neun Menschen getötet worden. Acht Menschen wurden schwer verletzt. Aus noch unbekannten Gründen stürzte ein rund 280 Meter langes Stück der Chirajara-Brücke in Kolumbien in die Tiefe. Rund 100 Kilometer ... mehr

Brückeneinsturz: mindestens neun Tote in Kolumbien

Bogotá (dpa) - Beim Einsturz einer sich noch im Bau befindlichen großen Brücke sind in Kolumbien mindestens neun Arbeiter getötet worden. Aus noch unbekannten Gründen stürzte ein rund 280 Meter langes Stück in die Tiefe. Die an Stahlseilen befestigte ... mehr

Zehn Tote bei Absturz von Militärhelikopter in Kolumbien

Segovia (dpa) - Beim Absturz eines Militärhubschraubers in Kolumbien sind zehn Menschen ums Leben gekommen. Der Helikopter sei aus bislang ungeklärter Ursache im Nordwesten des südamerikanischen Landes abgestürzt, teilten die Streitkräfte mit. Es habe keine ... mehr

UN-Generalsekretär in Kolumbien zur Unterstützung des Friedens

Bogotá (dpa) - UN-Generalsekretär António Guterres hat dem Friedensprozess in Kolumbien die volle Unterstützung der Vereinten Nationen zugesagt. Das Friedensabkommen mit der linken Farc-Guerilla sei weltweit ein Beispiel für die Lösung bewaffneter Konflikte, sagte ... mehr

Wissenschaft: Studie warnt vor Abnahme der biologischen Vielfalt

Medellín (dpa) - Das weltweite Phänomen der Abnahme von biologischer Vielfalt gefährdet das Fortbestehen der Menschheit. Dies geht aus einer Studie hervor, die bei der sechsten Plenarsitzung des Weltbiodiversitätsrates (IPBES) in Medellín (Kolumbien) am Freitag ... mehr

Fußball: Sorgen in Russland und Polen - Frankreichs "Stromausfall"

Saint-Denis (dpa) - Frankreich beklagte einen sportlichen "Stromausfall", Polen hat ein Lewandowski-Problem, und Gastgeber Russland muss noch viele "Fehler korrigieren": Zwölf Wochen vor dem Beginn der Fußball-WM wartet auf einige Teilnehmer noch viel Arbeit ... mehr

Fußball - Senegals Koulibaly: "Ganz Afrika steht hinter uns"

Samara (dpa) - Mit der Unterstützung ganz Afrikas will Senegal bei der Fußball-Weltmeisterschaft als einziges afrikanisches Team den Sprung ins Achtelfinale schaffen. "Der ganze afrikanische Kontinent steht hinter uns. Das ist ein schönes Gefühl", sagte Abwehrspieler ... mehr

Fußball: Kolumbien braucht fürs Achtelfinale einen Sieg gegen Senegal

Kasan (dpa) - Auf seine Nationalhelden und Maskottchen René Higuita und Carlos Valderrama muss Kolumbien im entscheidenden Gruppenspiel gegen Senegal womöglich verzichten. Der einstige Kult-Torhüter, Spitzname: "El Loco" - "Der Verrückte", hat nach eigenen Angaben ... mehr

Fußball: Pekerman erwartet "intensives Spiel" gegen Senegal

Samara (dpa) - Kolumbiens Trainer José Pekerman erwartet im letzten Gruppenspiel gegen Senegal ein packendes Duell um den Einzug ins Achtelfinale. "Wir wussten schon vor dem Turnier, dass Senegal ein sehr starkes Team mit starken Einzelspielern hat. Die Spieler ... mehr

Endstand 0:1! Senegal – Kolumbien: WM 2018 im Live-Ticker

Senegal – Kolumbien (Donnerstag, 16:00): Die Ausgangslage ist einfach, dem Senegal reicht ein Unentschieden. Kolumbien könnte ein Remis reichen, aber nur dann, wenn zeitgleich die bereits ausgeschiedenen Polen gegen Japan gewinnen.  mehr

Fußball: Senegal scheitert wegen Fairplay-Wertung

Samara (dpa) - Trotz des besonders bitteren Ausscheidens gab sich Senegals Nationaltrainer Aliou Cissé nach dem endgültigen K.o. für Afrikas Fußball bei der WM in Russland als fairer Verlierer. "Das ist nun einmal eine der Regeln und wir müssen das akzeptieren", sagte ... mehr

Fußball - Zwei Gelbe Karten zu viel: Senegal verpasst WM-Achtelfinale

Samara (dpa) - Lange Zeit sah es danach aus, als könnte der Senegal als einziges afrikanisches Team ins WM-Achtelfinale einziehen. Doch dann sorgte der Kolumbianer Yerry Mina mit seinem Treffer in der 74. Minute für das bittere Aus der Senegalesen, die wegen der neuen ... mehr

Fußball: England feiert große Nacht von Moskau - "Charakter gezeigt"

Moskau (dpa) - Erster K.o.-Sieg seit 2006, erster Sieg im Elfmeterschießen seit 1996: Die Euphorie kennt bei den Engländern schier keine Grenzen mehr. Nach dem 4:3 im Elfmeterschießen gegen Kolumbien trennen das Team von Trainer Gareth Southgate nur noch zwei Siege ... mehr

Fußball: Die Tränen des James Rodríguez - Lob aus der Heimat

Moskau (dpa) - Mit seinem Schmerz war James Rodríguez ganz alleine. Einsam kauerte der verletzte Superstar der Kolumbianer nach dem Schlusspfiff auf der Ersatzbank im Spartak-Stadion von Moskau und verdrückte nach dem WM-Aus bittere Tränen. Hilflos hatte ... mehr

Fußball: Engländer reifen zu WM-Helden - Pickford als "Retter"

Moskau (dpa) - Nach der Sternstunde von Moskau verneigte sich selbst der Königspalast vor Englands Elfmeter-Helden. Die Three Lions um ihren WM-Superstar Harry Kane schrieben ein Kapitel Fußball-Historie und erlösten sich auch dank der Akribie ihres Nationaltrainers ... mehr

Kolumbianer wählen Präsidenten

Bogotá (dpa) - Die Kolumbianer wählen heute einen Nachfolger des Präsidenten und Friedensnobelpreisträgers Juan Manuel Santos. Bei der Abstimmung geht es auch um die Zukunft des historischen Friedensabkommens mit der linken Guerillabewegung Farc. Der Favorit Iván Duque ... mehr

Kein Durchbruch bei Friedensgesprächen vor Wahl in Kolumbien

Havanna (dpa) - Kurz vor der Präsidentenwahl in Kolumbien ist den Unterhändlern bei den Friedensgesprächen zwischen der Regierung und der linken Guerillaorganisation ELN kein Durchbruch geglückt. Die Delegationen beendeten die fünfte Verhandlungsrunde ... mehr

Tagesanbruch: Asylstreit wird zum Desaster, Wundenlecken nach der Mexiko-Pleite, Mordprozess Kandel

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Was waren das für Lücken in der Abwehr? Wo war das Spiel nach hinten? Waren die Fehlpässe nicht zum Verrücktwerden? Warum kam Julian Brandt nicht ... mehr

Kolumbien: Konservativer Kandidat Duque gewinnt Präsidentenwahl

Die Unzufriedenheit mit dem historischen Friedensvertrag mit den Farc-Rebellen hat den recht unbekannten Politiker Duque ins höchste Staatsamt gespült. Er will das Abkommen ändern. Beobachter hoffen, dass er dabei nicht zuviel Porzellan zerschlägt. Der konservative ... mehr

Duque gewinnt Präsidentenwahl in Kolumbien

Bogotá (dpa) - Der konservative Kandidat Iván Duque hat die Präsidentenwahl in Kolumbien gewonnen. Er kam in der Stichwahl auf fast 54 Prozent der Stimmen, wie das Wahlamt nach der Auszählung fast aller Stimmen mitteilte. Sein Konkurrent Gustavo Petro von der linken ... mehr

Wahlen: Schicksalstag für den Friedensprozess in Kolumbien

Bogotá (dpa) - Die Kolumbianer haben einen neuen Präsidenten gewählt. Bei der Abstimmung am Sonntag ging es auch um die Zukunft des historischen Friedensabkommens mit der linken Guerillabewegung Farc. "Die Demokratie in Kolumbien ist heute offener ... mehr

Konservativer Duque gewinnt Präsidentenwahl in Kolumbien

Bogotá (dpa) - Der konservative Kandidat Iván Duque hat die Präsidentenwahl in Kolumbien gewonnen. Er kam in der Stichwahl auf gut 55 Prozent der Stimmen, wie das Wahlamt nach der Auszählung von zwei Dritteln der Stimmen mitteilte. Sein Konkurrent Gustavo Petro ... mehr

Fußball: James Rodríguez zurück im Training bei Kolumbien

Kasan (dpa) - Kolumbiens Stürmerstar James Rodríguez ist nach einer kurzen Auszeit wieder ins Mannschaftstraining bei der Fußball-Weltmeisterschaft eingestiegen. eDer Bayern-Profi und WM-Torschützenkönig von 2014 stand bei den Übungseinheiten in Kasan auf dem Platz ... mehr

Konflikte: Früherer Farc-Chef bittet Rebellen-Opfer um Verzeihung

Bogotá (dpa) - Zum Auftakt der Prozesses gegen die frühere Führungsriege der Guerillaorganisation Farc in Kolumbien hat der ehemalige Kommandeur der linken Rebellen deren Opfer um Verzeihung gebeten. "Viele Familien haben Schmerz, Angst und nicht wiedergutzumachende ... mehr

USA: Tierarzt soll mit Hundewelpen Heroin geschmuggelt haben

Ein kolumbianischer Tierarzt hat Hundewelpen zum Drogenschmuggel benutzt. Er pflanzte Heroin-Pakete in die Tiere. Nun droht ihm eine lange Haftstrafe in den USA. Weil er Hundewelpen für den Drogenschmuggel Heroin eingepflanzt haben soll, droht einem Tierarzt ... mehr

Justiz: Tierarzt soll Heroin in Welpenbäuche eingepflanzt haben

New York (dpa) - Weil er Heroinpäckchen in die Bäuche von Welpen operiert haben soll, droht einem kolumbianischen Tierarzt eine lange Haftstrafe in den USA. Der 38-Jährige sei nicht nur ein Drogenhändler, sondern habe auch den Schwur von Tierärzten gebrochen, Tierleiden ... mehr

Präsidentenwahl in Kolumbien beginnt

Bogotá (dpa) - In Kolumbien hat die Präsidentenwahl begonnen. Bei der Abstimmung geht es auch um die Zukunft des historischen Friedensabkommens mit der linken Guerillabewegung Farc. Der international bejubelte Friedensprozess ist in dem südamerikanischen Land selbst ... mehr

Kolumbien: Duque und Petro gehen in die Stichwahl

Bogotá (dpa) - Der konservative Kandidat Iván Duque hat die erste Runde der Präsidentschaftswahl in Kolumbien gewonnen. Der Bewerber der rechten Partei Centro Democrático kam auf 39,12 Prozent, wie das Wahlamt nach Auszählung von fast allen Stimmen mitteilte. An zweiter ... mehr

Wahlen - Kolumbien: Rechter Newcomer und linker Veteran in Stichwahl

Bogotá (dpa) - Der konservative Anwalt Iván Duque und der Ex-Guerillero Gustavo Petro sind als Sieger aus der ersten Runde der Präsidentschaftswahl in Kolumbien hervorgegangen. Der Erfolg der beiden Bewerber, die unterschiedlicher kaum sein könnten, lässt tief blicken ... mehr

Kolumbien: Rechtskandidat Duque und Linkskandidat Petro gehen in Stichwahl

Kolumbien ist tief gespalten:   Ein entschiedener Gegner oder ein leidenschaftlicher Fürsprecher des Friedensvertrag mit den linken Rebellen wird der künftige Präsident des Landes werden.   Der konservative Kandidat Iván Duque hat die erste Runde ... mehr

Literatur: Vargas Llosa sorgt sich um Konkurrenz durch Netflix

Bogota (dpa) - Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa sorgt sich um die Zukunft des Buches. Die Konkurrenz durch neue Formen der Unterhaltung sei groß, sagte der Peruaner am Rande der Internationalen Buchmesse in Kolumbiens Hauptstadt Bogota. "Ich hoffe ... mehr

Kolumbien liefert Paramilitär-Chef an die USA aus

Bogotá (dpa) - Kolumbien hat einen mächtigen Ex-Kommandeur der rechtsgerichteten Paramilitärs an die Vereinigten Staaten ausgeliefert. Daniel Rendón alias «Don Mario» sei auf einer Militärbasis nahe der Hauptstadt Bogotá Agenten ... mehr
 
1 2 3 5


shopping-portal