Thema

Krankenkassen

Grundkonzept steht: Die digitale Patientenakte soll Tempo aufnehmen

Grundkonzept steht: Die digitale Patientenakte soll Tempo aufnehmen

Berlin (dpa) - Für Millionen gesetzlich Krankenversicherte zeichnen sich erste Konturen der geplanten elektronischen Patientenakte ab. Ärzte und Kassen verständigten sich auf eine grundsätzliche Struktur für neue digitale Angebote, die bis spätestens 2021 kommen sollen ... mehr
Krankenkasse: Eltern mit Kindern zu selten beim Zahnarzt

Krankenkasse: Eltern mit Kindern zu selten beim Zahnarzt

Eltern in Rheinland-Pfalz und im Saarland gehen laut einer Krankenkassenstudie zu selten mit ihren Kindern zum Zahnarzt. Laut "Zahnreport" der Barmer GEK nehmen in Rheinland-Pfalz nur 32,4 Prozent der Kinder zwischen zweieinhalb und sechs Jahren ... mehr
Kassenärzte kritisieren Spahns Gesetzentwurf

Kassenärzte kritisieren Spahns Gesetzentwurf

Die Kassenärzte im Saarland haben den Gesetzentwurf von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zur besseren Versorgung von Kassenpatienten kritisiert. Mit dem Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) greife der Gesetzgeber erheblich in die Selbstverwaltung ... mehr
Zahl der Rheuma-Patienten in Niedersachsen gestiegen

Zahl der Rheuma-Patienten in Niedersachsen gestiegen

Immer mehr Menschen in Niedersachsen erkranken an Rheuma. Die Zahl der Betroffenen sei zwischen 2007 und 2017 um 23 Prozent gestiegen, teilte die KKH Kaufmännische Krankenkasse nach Auswertung von Versichertendaten am Dienstag mit. Damit liege Niedersachsen allerdings ... mehr
Wieder paritätisch finanziert: Krankenkassen-Zusatzbeitrag soll 2019 stabil bleiben

Wieder paritätisch finanziert: Krankenkassen-Zusatzbeitrag soll 2019 stabil bleiben

Berlin (dpa) - Der durchschnittliche Krankenkassen-Zusatzbeitrag von 1,0 Prozent vom Einkommen wird nach Einschätzung der Kassen im kommenden Jahr nicht steigen. "Wir rechnen damit, dass der durchschnittliche Zusatzbeitrag 2019 stabil bleiben wird", sagte Doris ... mehr

Deutschland: Zahl der Krankschreibungen um 60 Prozent gestiegen

Die Zahl der Tage mit Arbeitsunfähigkeit nach Krankschreibungen in deutschen Unternehmen und Behörden ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Vor allem bei den psychischen Belastungen ist die Entwicklung drastisch. Zwischen 2008 und 2016 hat sich die Anzahl ... mehr

Vivy: Krankenkassen bringen Gesundheitsdaten aufs Handy

Die elektronische Gesundheitskarte gilt als gescheitert. Stattdessen preschen jetzt mehrere Krankenkassen mit einer gemeinsamen Smartphone-App vor.  "Vivy" soll verschiedene Gesundheitsdaten in einer einzigen E-Akte zusammenführen. Computerexperten schlagen in Sachen ... mehr

"Vivy": Neue Gesundheits-App für Millionen Versicherte startet

Berlin (dpa) - Millionen Versicherte sollen ab jetzt ihre Gesundheitsdaten über eine neue Handy-App verwalten können. In der digitalen Akte "Vivy" können etwa Befunde, Laborwerte und Röntgenbilder gespeichert und mit dem behandelnden Arzt geteilt werden ... mehr

AOK Rheinland-Pfalz/Saarland steckt Überschuss in Versorgung

Die AOK, die größte Krankenversicherung in Rheinland-Pfalz und im Saarland, will ihren Überschuss in die Versorgung der Versicherten fließen lassen. Damit sei es auch künftig möglich, neue Modelle wie die Vorsorge für Herz- und Stoffwechselerkrankungen sowie ... mehr

Hitzewelle: Kasse schaltet Hotline zu Ärzten

Für Notfalltipps und Fragen rund um die Hitze hat die Krankenkasse Barmer bis zum 2. August eine kostenlose Hotline für Berlin und Brandenburg geschaltet. Unter der Telefonnummer 0800 8484111 geben Ärzte zwischen 9.00 und 21.00 Uhr Ratschläge und Tipps, teilte die Kasse ... mehr
 

Top Artikel zu Krankenkassen

Zuzahlungsbefreiung bei der Krankenkasse: So geht's

Zuzahlungsbefreiung bei der Krankenkasse: So geht's

Als Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse müssen Sie jährlich zwei Prozent Ihres Einkommens an Zuzahlungen leisten. Diese Zahlungen beziehen sich auf Arztbesuche, Medikamente und stationäre Behandlungen. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie jedoch ... mehr
Künstliche Befruchtung: So viel kostet der Kinderwunsch

Künstliche Befruchtung: So viel kostet der Kinderwunsch

Künstliche Befruchtung ist schon lange kein Tabu mehr und für viele Paare ab 35 die große Hoffnung, den Kinderwunsch doch noch zu erfüllen. Die Methoden sind ausgefeilt, die Behandlungen oft erfolgreich, doch wer bezahlt dafür? Krankenkassen und Fiskus ... mehr
Kur: So bekommen Sie eine Kur bewilligt

Kur: So bekommen Sie eine Kur bewilligt

Angespannt oder körperlich geschwächt? Dann können Sie eine Kur beantragen. Patienten werden so wieder fit werden und lernen, ihren Alltag gesünder zu gestalten. Auch der stationäre Aufenthalt in einer Kurklinik oder eine Rehabilitationskur sind möglich, wenn besondere ... mehr

Magnetfeldtherapie: Nebenwirkungen, Anwendung und Risiken

Die Magnetfeldtherapie kann als alternative Heilmethode zur Behandlung von Osteoporose dienen. Sie kann dem Knochenschwund entgegenwirken, ist jedoch nicht gänzlich frei von Risiken und Nebenwirkungen. Hier lesen Sie, was Sie bei der Magnetfeldtherapie beachten sollten ... mehr

Kosten für eine Kur: Wer trägt diese?

Es gibt verschiedene Leistungsträger, die anteilige Kosten für eine Kur übernehmen. Allerdings sollten Sie wissen, dass Sie um eine Zuzahlung auch bei Übernahme der Kosten in den meisten Fällen nicht herumkommen. Wer ist zuständig für die Kosten ... mehr
 

Saisonale Artikel zu Krankenkassen

OLG gibt Privatpatientin bei künstlicher Befruchtung Recht

OLG gibt Privatpatientin bei künstlicher Befruchtung Recht

Private Krankenkassen müssen auch unverheirateten Paaren die Kosten für eine künstliche Befruchtung erstatten. Eine Beschränkung auf verheiratete Versicherte in den allgemeinen Versicherungsbedingungen sei unwirksam, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe ... mehr

Krankenkasse: Beschäftigte mit Kindern seltener krank

Beschäftigte mit Kindern sind einer Erhebung der Krankenkasse Barmer zufolge seltener krank als Arbeitnehmer ohne Kinder. Das ist ein Ergebnis des Gesundheitsreports 2017, den die Krankenkasse am Mittwoch in Magdeburg vorstellte. "Entgegen der weit verbreiteten Ansicht ... mehr

Patienten nutzten aktiv psychotherapeutische Sprechstunde

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen hat einen leichteren Zugang von Patienten zu psychotherapeutischer Behandlung nach der Reform einer entsprechenden Richtlinie im Frühjahr beobachtet. Allein im zweiten Quartal des Jahres nutzten fast 29 000 Patienten ... mehr

Streit um Staatsvertrag mit Nord-Ländern

Mecklenburg-Vorpommern wird gemeinsam mit Hamburg und Schleswig-Holstein einen gemeinsamen Prüfdienst für die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen im Norden bilden. Dem dazu nötigen Staatsvertrag stimmte der Landtag am Mittwoch in Schwerin mit den Stimmen ... mehr
Deutschland: Zahl der Krankschreibungen um 60 Prozent gestiegen

Deutschland: Zahl der Krankschreibungen um 60 Prozent gestiegen

Die Zahl der Tage mit Arbeitsunfähigkeit nach Krankschreibungen in deutschen Unternehmen und Behörden ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Vor allem bei den psychischen Belastungen ist die Entwicklung drastisch. Zwischen 2008 und 2016 hat sich die Anzahl ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018