Sie sind hier: Home > Themen >

Lüdenscheid

Thema

Lüdenscheid

Spektakulärer Unfall endet beim Autoglashändler

Spektakulärer Unfall endet beim Autoglashändler

Ein spektakulärer Verkehrsunfall mit mehreren Kollisionen endete auf dem Gelände eines Autoglashändlers. Ein 34 Jahre alter Mann sei am Montagmorgen mit seinem Auto aus noch ungeklärter Ursache in Lüdenscheid von der Straße abgekommen, mit einer Fußgänger-Ampel ... mehr
Nummernschild-Doublette: Zwei blaue Autos, ein Kennzeichen

Nummernschild-Doublette: Zwei blaue Autos, ein Kennzeichen

Zwei blaue Autos mit dem gleichen Kennzeichen hat die Polizei in Lüdenscheid (Märkischer Kreis) entdeckt. Einer Streife sei am Freitag zunächst ein vor ihr fahrender blauer PKW mit Essener Kennzeichen aufgefallen, kurz darauf hätten die Beamten einen ... mehr
83-Jährige zu Hause mit Messer überfallen und geschlagen

83-Jährige zu Hause mit Messer überfallen und geschlagen

Eine 83 Jahre alte Frau ist in ihrer Wohnung in Lüdenscheid (Märkischer Kreis) überfallen, mit dem Messer bedroht und ins Gesicht geschlagen worden. Der Mann habe am Samstagabend an der Wohnungstür geklingelt, teilte die Polizei am Montag mit. Als die Seniorin ... mehr
19-jähriger Räuber mit Schusswaffe im Supermarkt überwältigt

19-jähriger Räuber mit Schusswaffe im Supermarkt überwältigt

Mit vereinten Kräften haben ein Mitarbeiter und ein Kunde einen Überfall auf einen Supermarkt in Lüdenscheid (Märkischer Kreis) vereitelt und den bewaffneten Täter überwältigt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte ein 19-Jähriger am Freitagabend die Kassiererin ... mehr
Autobastler baut Batterie falsch ein

Autobastler baut Batterie falsch ein

Ein regelrechtes "Feuerwerk unter der Motorhaube" hat die Polizei nach eigenen Worten in Lüdenscheid gestoppt. Ein Schrottsammler und Autobastler hatte nach einer Mitteilung vom Donnerstag die Batterie falsch eingebaut - wodurch heftig Funken flogen. Die Beamten ... mehr

Ermittlungen gegen Ex-Landrat: Durchsuchung im Kreishaus

Im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen den ehemaligen Landrat des Märkischen Kreises hat es eine Durchsuchungsaktion gegeben. Bei dieser Maßnahme im Kreishaus in Lüdenscheid bereits am 22. Januar seien elektronische Daten gesichert worden, die Auswertung dauere ... mehr

Mann rastet aus und verwüstet Linienbus in Lüdenscheid

In einem Linienbus in Lüdenscheid im Sauerland ist ein Fahrgast am Montag völlig ausgerastet, hat eine Scheibe zertrümmert und die Fahrerkabinentür aus der Verankerung gerissen. Der in höchstem Maße erregte 42-Jährige sei von einem Arzt in eine Psychiatrie eingewiesen ... mehr

Männer fliehen vor Polizei: Auto fährt fast Beamten um

Auf der Flucht vor der Polizei hat am Dienstag ein unbekannter Autofahrer in Lüdenscheid fast einen Beamten umgefahren. Ein Beifahrer richtete aus dem wegfahrenden Auto zudem eine Schusswaffe aus dem Wagen in Richtung der Einsatzkräfte. Die Polizei leitete ... mehr

Mordkommission ermittelt: Schüsse auf Zug in Lüdenscheid - Niemand verletzt

Lüdenscheid (dpa) - Unbekannte haben am Samstagabend in Lüdenscheid im Sauerland mehrere Schüsse auf einen Zug abgegeben. Die Passagiere und das Zugpersonal wurden nicht verletzt. Anfangs war eine Mordkommission im Einsatz, doch am Sonntag teilte die Polizei ... mehr

Schüsse auf Zug in Lüdenscheid: Niemand verletzt

Unbekannte haben am Samstagabend in Lüdenscheid im Sauerland mehrere Schüsse auf einen Zug abgegeben. Die Passagiere und das Zugpersonal wurden nicht verletzt. Anfangs war eine Mordkommission im Einsatz, doch am Sonntag teilte die Polizei mit, dass nur noch wegen ... mehr

Schüsse auf Zug in Lüdenscheid: Niemand verletzt

Unbekannte haben am Samstagabend in Lüdenscheid im Sauerland mehrere Schüsse auf einen Zug abgegeben. Die Passagiere und das Zugpersonal wurden nicht verletzt. Nun ermittelt eine Mordkommission. Man müsse abwarten, was die Spurensicherung ergebe, sagte ... mehr

Razzia in NRW: Drogenshop hochgenommen – Festnahmen in Wuppertal und Hagen

Razzia in NRW: Die Polizei hat mehrere Wohnungen von Verdächtigen durchsucht, die einen Drogen-Onlineshop betrieben haben sollen. Zwei Männer aus Hagen und Wuppertal wurden festgenommen. Fahnder aus mehreren Polizeidienststellen haben im Internet einen ... mehr

Aktion mit bunt leuchtenden Treckern in NRW vor Nikolaus

Landwirte wollen an diesem Samstag mit Hunderten bunt beleuchteten Treckern in vielen Teilen von NRW für kleine Lichtblicke in der Pandemie sorgen. Die bundesweite Aktion einen Tag vor Nikolaus und dem zweiten Advent steht unter dem Motto "Ein Funke Hoffnung ... mehr

Greifer an Baum: Fahrer rettet Bagger vor Absturz

Geistesgegenwärtige Aktion eines Baggerfahrers in Lüdenscheid: Als sein Gefährt auf einer schmalen Waldstraße fast den Abhang hinunterkippte, fuhr er den Greifer aus - und umklammerte einen Baum. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der Bagger am Vortag durch ... mehr

Schrottsammlerin fährt "Schrotttransporter"

Die Polizei hat in Lüdenscheid eine Schrottsammlerin gestoppt, deren Transporter ihrem Berufsstand alle Ehre machte. Ein Sachverständiger habe insgesamt 17 "eklatante Mängel" an dem Fahrzeug entdeckt, berichteten die Beamten am Mittwoch - darunter Durchrostungen ... mehr

Unfall mit Trümmerfeld auf A45: Stau und Verzögerungen

Ein Unfall mit einem größeren Trümmerfeld auf der A45 im Sauerland sorgt am Freitagmorgen für erhebliche Verzögerungen im Berufsverkehr. Die linke Fahrspur in Richtung Siegen zwischen Lüdenscheid-Nord und Lüdenscheid sei wegen Bergungsarbeiten gesperrt, sagte ... mehr

Vermeintlicher Sprengsatz in Köln: Tatverdächtiger festgenommen

Nach dem Fund eines vermeintlichen Sprengsatzes in einem abgestellten Zug in Köln hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen.  Nachdem auf dem Betriebsbahnhof der  Deutschen Bahn Deutzer Feld in  Köln ein vermeintlicher Sprengsatz gefunden wurde, hat die Polizei ... mehr

Sieben Verletzte nach Brand von Wohnhaus in Lüdenscheid

Bei dem Brand eines Hauses in Lüdenscheid im Sauerland sind sieben Menschen leicht verletzt worden. In der Nacht zu Sonntag war das Feuer ausgebrochen, wie die Polizei Märkischer Kreis mitteilte. Sieben Menschen erlitten dabei leichte Verletzungen, vermutlich durch ... mehr

Insektenalarm in Lüdenscheid: Aggressive Wespen greifen Schüler an – 14 Verletzte

Aggressive Wespen haben eine Gesamtschule in Lüdenscheid angegriffen. Die Insekten stachen mindestens 14 Menschen, mehrere Krankenwagen waren im Einsatz.  Aggressive Wespen haben am Montag an einer Gesamtschule in Lüdenscheid mindestens 14 Menschen verletzt ... mehr

Spahn: Offene Kitas haben in Pandemiezeiten Vorrang

Kitas offen halten ja, ungehemmtes Feiern nein: Angesichts steigender Corona-Fallzahlen hat sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) für eine klare Prioritätensetzung ausgesprochen. Es sei wichtig, Kitas, Schulen, Wirtschaft, Handel und das Gesundheitswesen ... mehr

Streit um Parkplatz: 20-Jähriger durch Messerstich verletzt

Ein Streit um einen Parkplatz ist in der Innenstadt von Lüdenscheid bis hin zu einer schweren Verletzung durch einen Messerstich eskaliert. Beteiligt waren nach Polizeiangaben am Donnerstagabend zwei 20 und 44 Jahre alte Autofahrer. Sie hatten sich demnach denselben ... mehr

A45 wird bei Lüdenscheid am Wochenende gesperrt

Die A45 wird am Wochenende zwischen den Anschlussstellen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Die Sperrung aufgrund von Brückenarbeiten beginne am Samstag um 20 Uhr. Sie soll in Fahrtrichtung Dortmund bis Sonntag ... mehr

Drogen-Razzia in Lüdenscheid: Mehrere Verdächtige in U-Haft

Nach einer Razzia gegen Dogendealer in Lüdenscheid sind neun Tatverdächtige festgenommen worden. Drei kamen in Untersuchungshaft, bei zwei weiteren Verdächtigen stehe die Entscheidung noch aus, teilten Staatsanwaltschaft Hagen und Polizei im Märkischen Kreis am Mittwoch ... mehr

Feuer in Obdachlosenheim: Bewohner stirbt

Ein Bewohner einer Notunterkunft für Obdachlose ist am Freitag in Lüdenscheid ums Leben gekommen. Der 71-Jährige wurde nach einem Brand in dem Heim am späten Abend tot in seiner Wohnung aufgefunden, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Samstag mitteilten. Die Feuerwehr ... mehr

Kind in Teich ertrunken: Ermittlung gegen Pflegemutter

Nachdem ein dreijähriger Junge in einem Gartenteich in Lüdenscheid ertrunken ist, wird gegen die Pflegemutter ermittelt. Der Verdacht liege nahe, dass der Teich nicht ausreichend gesichert war, man ermittle wegen fahrlässiger Tötung, sagte ein Sprecher ... mehr

Dreijähriger stirbt nach Sturz in den Gartenteich

Ein drei Jahre alter Junge ist am Sonntag leblos aus einem Gartenteich in Lüdenscheid geborgen worden. Angehörige hätten das Kind am frühen Nachmittag gefunden und den Rettungsdienst alarmiert, teilte die Polizei des Märkischen Kreises am Montag mit. Trotz ... mehr

Pizza-Bäcker begründet Tempoverstoß mit Corona-Krise

Ein rasender Pizza-Bäcker hat der Polizei in Lüdenscheid eine angebliche Notlage für seine exorbitante Geschwindigkeitsüberschreitung aufgetischt. Der Mann war am Montag mit 95 Stundenkilometern geblitzt worden - wo sonst 50 erlaubt sind, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Betrunkener Patient schlägt Krankenhausarzt bewusstlos

Ein sturzbetrunkener Patient hat im Krankenhaus in Lüdenscheid einen Arzt bewusstlos geschlagen. Der Mediziner musste nach dem Angriff stationär aufgenommen werden, teilte die Polizei am Montag mit. Demnach hatte der Arzt am Samstag einen Mann im Rollstuhl ... mehr

Coronavirus: Lehrer aus Sauerland infiziert

Im nordrhein-westfälischen Lüdenscheid ist bei einem Lehrer das neuartige Coronavirus nachgewiesen worden. Ein Sprecher des Märkischen Kreises sagte am Samstag auf dpa-Anfrage, es seien 36 Kontaktpersonen in häusliche Quarantäne geschickt worden. Man habe von allen ... mehr

Vermisste Frau tot aufgefunden: Mordkommission ermittelt

Eine seit Freitag vermisste Frau (60) aus Lüdenscheid ist am Dienstagmittag tot aufgefunden worden. Da ein Fremdverschulden nicht komplett ausgeschlossen werden kann, wurde laut Polizei eine Mordkommission eingerichtet. Die Frau soll nun obduziert werden. Nach Angaben ... mehr

Raser überholt Rettungswagen: mit Tempo 100 in der City

Mit extrem hoher Geschwindigkeit, aber ohne gültigen Führerschein: Ein 19-jähriger Raser hat in der Dortmunder Innenstadt bei mehreren Überholmanövern auch einen Rettungswagen abgehängt, bevor ihn die Polizei aus dem Verkehr zog. In der Nacht zu Donnerstag wurde ... mehr

Hagen: Renintenter Geisterfahrer umfährt Polizeisperren

Ein 80-jähriger Autofahrer ist mehr als 20 Kilometer in die falsche Richtung gefahren. Als die Polizei ihn in Hagen stoppte, zeigte er sich jedoch uneinsichtig. Die Polizei hat in  Hagen die Irrfahrt eines 80-jährigen Geisterfahrers auf der A45 gestoppt ... mehr

21-Jährige bewahrte Urne ihres Onkels im Schlafzimmer auf

Eine auf einem Friedhof in Lüdenscheid ausgegrabene Urne ist wieder aufgetaucht - im Schlafzimmer der Nichte des Verstorbenen. Der "Lieblingsonkel" der jungen Frau war im Sommer gestorben und eingeäschert worden, berichtete die Polizei am Freitag in einer Mitteilung ... mehr

Bei Tempo 70: Beifahrer nutzen Dach als Tisch für Flaschen

Gefährliche Spritztour: Bei bis zu 70 km/h soll eine Gruppe junger Männer das Dach eines Autos als Tisch für ihre Bierflaschen benutzt haben, während sie in den Fenstern saßen. Zeugen hatten das in Schlangenlinien fahrende Auto auf einer ... mehr

Rund 250 Kilometer Stau am Mittwochmorgen in NRW

Düsseldorf (dpa/lnw) – Für viele Pendler ist der Berufsverkehr am Mittwoch wieder zur Geduldsprobe geworden. Nach einer Übersicht des Landesbetriebs Straßen.NRW staute sich der Verkehr an Morgen vor allem auf den Autobahnen im Ruhrgebiet ... mehr

Bremse mit Gas verwechselt: Auto rast in Schaufensterscheibe

Schreck für die Angestellten eines kleinen Supermarkts für Lebensmittel in Lüdenscheid: Gegen 9.40 Uhr raste am Freitagmorgen ein Auto durch die Schaufensterscheibe in den Laden. Nach Angaben der Polizei hatte die Fahrerin (60) beim Einparken ... mehr

Acht Wohnwagen auf Stellplatz in Lüdenscheid abgebrannt

Auf einem Stellplatz für Wohnwagen sind acht Fahrzeuge abgebrannt. "Die Wohnwagen sind völlig zur Unkenntlichkeit verbrannt", sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Unter den acht Hängern sei auch ein Wohnmobil gewesen. Am frühen Donnerstagmorgen hatten mehrere ... mehr

Unfallserie auf eisglatter Fahrbahn der A45

Auf der eisglatten A45 ist es bei Meinerzhagen im westlichen Sauerland am Mittwochmorgen zu zehn Unfälle mit 16 beteiligten Fahrzeugen und fünf Verletzten gekommen. Darunter sind zwei Schwerverletzte, wie die Polizei am Abend mitteilte. Die Unfälle ereigneten ... mehr

Wütende Partnerin entlarvt mutmaßlichen Drogendealer

Nach einem Streit mit seiner Freundin sitzt ein 26-Jähriger in Untersuchungshaft. Er soll Drogen hergestellt und mit ihnen gehandelt haben, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Beamten kamen dem Mann zufällig auf die Schliche: Sie waren bereits am 26. Oktober ... mehr

22-Jähriger gerät mutmaßlich unter Treckerladung: Verletzt

Ein 22-Jähriger ist in Lüdenscheid schwer verletzt worden, weil er nach ersten Erkenntnissen vermutlich unter die Ladung seiner Treckerschaufel geriet. Der Mann sei am Freitagabend beim Trecker liegend aufgefunden worden, sagte ein Polizeisprecher. Nach ersten ... mehr

NRW: Erneute Eskalation bei Kurden-Demos – neun Verletzte

Weiterhin kommt es bei Demonstrationen in deutschen Städten gegen die Militäroffensive der Türkei in Syrien zu Ausschreitungen. In NRW werden auch mehrere Polizisten verletzt. In Nordrhein-Westfalen sind am Mittwoch mehrere Demonstrationen gegen den türkischen Einmarsch ... mehr

Stadtmitarbeiter zwischen Fahrzeugen eingeklemmt

Er war gerade dabei, Tonnen in das Fahrzeug der städtischen Müllabfuhr zu entleeren: Ein Müllmann ist von einem Transporter an einen Müllwagen gedrückt und schwer verletzt worden. Laut Polizeibericht fuhr am Donnerstagmorgen in Lüdenscheid (Märkischer Kreis ... mehr

Irrfahrt durch Lüdenscheid: Zwei Leichtverletzte

Bei einer etwa einstündigen Irrfahrt eines 64-jährigen Autofahrers durch Lüdenscheid im Märkischen Kreis sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Nach Angaben einer Polizeisprecherin fuhr der 64-Jährige am Samstagabend längere Zeit aus zunächst ungeklärter Ursache ... mehr

Lüdenscheid: Polizei stoppt Transporter in desolatem Zustand

In Lüdenscheid wurde ein Transporter in katastrophalem Zustand von der Kreispolizei Märkischer Kreis aus dem Verkehr gezogen. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs wurden mehrere Duzend Schäden festgestellt.  Polizisten haben im nordrhein-westfälischen Lüdenscheid einen ... mehr

Hupen, Ausbremsen, Schlägerei: Streit um Tempo eskaliert

Ein Streit zwischen zwei Autofahrerinnen um das richtige Tempo im Straßenverkehr ist im Sauerland zu einer handfesten Schlägerei ausgewachsen. Eine der Frauen war laut Polizeibericht von Donnerstag am Vortag mit 30 Stundenkilometern auf einer Tempo-50-Straße in Halver ... mehr

Lüdenscheid: Mann sollte Urinprobe abgeben – und lieferte Sperma

Ein Autofahrer sollte eine Urinprobe abgeben – er kam mit seinem Sperma wieder. Die Polizei wollte ihn auf Drogen testen. Dann führten sie einen Speicheltest durch. Ein Mann hat bei einer Polizeikontrolle im nordrhein-westfälischen  Lüdenscheid Sperma statt ... mehr

Fahrer überreicht Polizei Sperma- statt Urinprobe

Kuriose Verkehrskontrolle in Lüdenscheid: Die Polizei forderte den Fahrer eines Transporters zu einer Urinprobe auf, weil sie den Verdacht hegte, der Mann könnte unter Drogen stehen, berichtete ein Polizeisprecher am Dienstag. Der Mann sei einverstanden gewesen ... mehr

Drama in Kierspe (NRW): Mutter soll ihr Baby in den Müll geworfen haben

In Nordrhein-Westfalen hat die Polizei ein kleines Mädchen im Müll gefunden. Die 31-jährige Mutter des Kindes  sitzt in Untersuchungshaft. Mordkommission und Staatsanwaltschaft ermitteln. In einer Klinik in Lüdenscheid in  Nordrhein-Westfalen wurde vergangenen Freitag ... mehr

Ball fliegt auf Grundstück: Besitzer schlägt mit Gürtel

Ein Senior hat mit einem Gürtel nach Teenagern geschlagen, weil sie einen Ball auf sein Grundstück geschossen hatten. Die sieben Jungs zwischen zwölf und 15 Jahren klingelten an der Haustür des 76-Jährigen in Lüdenscheid, um ihren Ball zurückzuholen, wie die Polizei ... mehr

Trotz gültiger Plakette: Auto und Anhänger mit 66 Mängeln

Von außen sah ein Kleintransporter laut Polizei noch "solide" aus, als er in Lüdenscheid kontrolliert wurde. Beim genaueren Hinsehen fanden die Beamten am Wagen aus Bulgarien jedoch 44 und am Anhänger 22 Mängel. "Auen hui, innen pfui!", bilanzierte die Polizei ... mehr

Betonblock und Baumstamm auf Gleisen: Zug schwer beschädigt

Ein auf die Gleise gelegter Betonblock und ein Teil eines Baumstamms haben eine Regionalbahn bei Lüdenscheid im Märkischen Kreis schwer beschädigt. Unbekannte hätten die Hindernisse kurz hinter dem Bahnhof Brügge auf die Gleise gelegt, teilte die Bundespolizei ... mehr

"Auto besprüht": Frau ruft wegen Vogelkot Polizei

Den Fall einer mutmaßlichen Farb-Schmiererei auf einem Auto hat die Polizei im nordrhein-westfälischen Lüdenscheid schnell aufklären können. Eine Frau hatte wegen der vermeintlichen Sachbeschädigung an ihrem Auto die Polizei gerufen, wie diese am Dienstag mitteilte ... mehr

Einbrecher schlachten Porsche noch in der Garage aus

Einen Porsche haben Wohnungseinbrecher in Lüdenscheid noch vor Ort in der Garage des Opfers ausgeschlachtet. Nachdem die Täter tagsüber in ein Einfamilienhaus eingestiegen waren, Zimmer durchsucht und Schmuck eingesteckt hatten, wandten sie sich der Garage zu, teilte ... mehr

13-Jährige angefahren und lebensgefährlich verletzt

Eine 13-Jährige ist in Lüdenscheid von einem Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte das Mädchen am Mittwochabend die Straße überqueren. Wie es zu dem Unfall kam, blieb zunächst unklar. Die 13-Jährige wurde ins Krankenhaus ... mehr

Großbrand bei Lkw-Händler: Fahrlässige Brandstiftung

Fahrlässige Brandstiftung hat den Großbrand bei einem Lkw-Gebrauchtwagenhändler in Lüdenscheid ausgelöst. Das ergaben laut Polizei-Angaben vom Donnerstag Ermittlungen von Brandexperten, die den noch immer akut einsturzgefährdeten Brandort in Augenschein nahmen ... mehr
 
1


shopping-portal