Sie sind hier: Home > Themen >

Matthias Sammer

...
Thema

Matthias Sammer

Bringt Matthias Sammer strengere Regeln zu Borussia Dortmund?

Bringt Matthias Sammer strengere Regeln zu Borussia Dortmund?

Nicht nur sportlich, auch intern soll es einem Bericht zufolge bei Borussia Dortmund Probleme geben –  zum Beispiel mit Unpünktlichkeit. Das hat nun offenbar Konsequenzen. Wer die seltsam leidenschaftslose Leistung von Borussia Dortmund beim 0:6 gegen den FC Bayern ... mehr
Borussia Dortmund: Planen Watzke und Zorc ihren Abschied?

Borussia Dortmund: Planen Watzke und Zorc ihren Abschied?

Es soll zeitnah einen großen Umbruch bei Borussia Dortmund geben. Doch die Klub-Bosse verfolgen offenbar auch einen langfristigen Plan. Sie bereiten ihre eigene Nachfolge vor. Aktuell überschattet bei Borussia Dortmund die sportliche Situation nach der 0:6-Pleite gegen ... mehr
Nach Pleite gegen FC Bayern: Was jetzt beim BVB passieren muss

Nach Pleite gegen FC Bayern: Was jetzt beim BVB passieren muss

Peter Stögers Aussagen nach dem Spiel klangen wie eine Selbstaufgabe. Was der BVB braucht, ist nicht nur ein neuer Trainer, sondern auch ein Umbruch im Kader. Vor der Partie gegen den FC Bayern brüstete sich Borussia Dortmund immer wieder damit, dass man unter Peter ... mehr
Matthias Sammer: Das ist sein Plan für den BVB

Matthias Sammer: Das ist sein Plan für den BVB

Der frühere Meister-Spieler und Trainer Matthias Sammer hat bei Eurosport erklärt, wie er Borussia Dortmund helfen will – und wie er sich mit den BVB-Bossen angenähert hat. Der frühere Dortmunder Meistertrainer Matthias Sammer hat seine Rückkehr zum BVB als Berater ... mehr
Matthias Sammer kehrt zu Ex-Klub Borussia Dortmund zurück

Matthias Sammer kehrt zu Ex-Klub Borussia Dortmund zurück

Meisterspieler- und Trainer Matthias Sammer kommt offenbar zurück zum BVB –  und soll dort in einer neuen Funktion Einfluss nehmen. Sein jetziger Arbeitgeber sieht das entspannt. Matthias Sammer kehrt als Berater zum Bundesligisten Borussia Dortmund ... mehr

Hamburger SV: Matthias Sammer über das "Riesenproblem" des Klubs

Das Chaos beim HSV ist groß. Heribert Bruchhagen will dafür sorgen, dass es nicht zu groß wird. Doch dafür muss er an vielen Schrauben drehen. Auch Matthias Sammer sieht in Hamburg mehrere Probleme. Die Zeit von Heribert Bruchhagen als Vorstandsvorsitzender ... mehr

Angebliche Täuschung: Klage gegen Matthias Sammer

Es geht um 24.500 Euro und eine angebliche Täuschung. Matthias Sammer wird verklagt. Der erste Verhandlungstermin ist im Mai. Der frühere Bayern-Sportvorstand und ehemalige DFB-Sportdirektor Matthias Sammer ist wegen angeblicher Täuschung in Zusammenhang ... mehr

Stöger über Köln-Aus: Schluss im Sommer? "Dann hast du keinen Streifschuss"

Heute Abend muss Stöger mit dem BVB zu seiner großen Liebe: dem 1. FC Köln. Im "Eurosport-Talk" mit Sammer redet er offen über sein Ende beim "Effzeh". Nur zwei Siege in sechs Pflichtspielen: Die ersten Partien des BVB unter Neu-Trainer Peter Stöger waren durchwachsen ... mehr

Sammer: Warum Heynckes doch beim FC Bayern München bleiben könnte

Die Trainerfrage beim FC Bayern für die neue Saison ist weiterhin ungeklärt. Ex-Sportchef Sammer glaubt, den Grund zu kennen. Der ehemalige Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer räumt dem Werben von Uli Hoeneß für eine Weiterbeschäftigung von Trainer Jupp Heynckes ... mehr

Falko Götz: "Von der Bespitzelung habe ich nichts geahnt"

Seine kürzlich enthüllte Stasi-Akte beweist: Auch Matthias Sammer wurde in seiner Zeit bei Dynamo Dresden bespitzelt. Kein Einzelfall. Der 1983 geflüchtete Falko Götz erinnert sich bei t-online.de an das Leben der Fußballer in der DDR. Im Fall von Matthias Sammer sollen ... mehr

Historiker kritisiert Matthias Sammer: "Ein Hohn"

30 Jahre danach nennt Matthias Sammer seine Mitgliedschaft in einem Wachregiment der DDR-Stasi "alternativlos". Historiker Ilko-Sascha Kowalczuk widerspricht vehement. Matthias Sammer –  Europameister von 1996, deutscher Meister als Spieler und Trainer – war Mitglied ... mehr

Mehr zum Thema Matthias Sammer im Web suchen

Das steht in der Stasi-Akte von Matthias Sammer

Matthias Sammer war einer der größten Fußball-Stars der DDR, später wurde er Europameister mit der Bundesrepublik. Jetzt werden erstmals Details aus seiner Stasi-Akte bekannt. Einem Bericht von "Sport Bild" zufolge verpflichtete sich Sammer 1987 für drei Jahre ... mehr

Kolumne von Stefan Effenberg: ""Wie traurig ist das denn bitte?""

Der frühere Bayern-Kapitän ärgert sich, dass bald wieder die Ersten dem FC Bayern vorzeitig zum Titel gratulieren. Die Liga findet er so langweilig. Klartext von Stefan Effenberg: In seiner neuen Kolumne kritisiert er Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann, hat einen ... mehr

HSV-Kritik: Uwe Seeler rät Sammer "den Mund zu halten"

Dir Sammer-Kritik am Spiel des HSV war vernichtend. Deren Legende Uwe Seeler will sie deshalb nicht so stehen lassen – und schießt zurück. Vereinsikone Uwe Seeler hat kein Verständnis für die harsche Kritik von Matthias Sammer an der Leistung des Hamburger ... mehr

Matthias Sammer über HSV: "Die wollen gar nicht Fußball spielen"

Nach dem 0:0 im Keller-Duell zwischen Freiburg und dem Hamburger SV wütete Ex-Nationalspieler Matthias Sammer gegen den HSV: "Das hat mit Fußball nichts zu tun." Mit einer Nullnummer beim SC Freiburg hielt der Hamburger SV den Konkurrenten zwei Punkte auf Distanz ... mehr

Wer könnte überhaupt BVB-Trainer werden?

Peter Bosz gibt sich entspannt, doch nach den jüngsten Negativ-Erlebnissen droht ihm bei einer erneuten Niederlage im Derby das Aus als BVB-Trainer. Die Kandidatenliste für seine Nachfolge. Peter Bosz wackelt. Auf der Pressekonferenz vor dem Derby gegen Schalke 04 sagte ... mehr

Matthias Sammer kritisiert Peter Bosz: "Dortmund zu berechenbar"

Matthias Sammer hat die Spielweise seines ehemaligen Klubs Borussia Dortmund und dessen Trainer Peter Bosz kritisiert. Auch Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang müsse sich hinterfragen. "Dortmund ist im Moment zu berechenbar", sagte der TV-Experte in einem ... mehr

Sammer: Heynckes sollte länger Bayern-Trainer bleiben

Thomas Tuchel, Jürgen Klopp, Julian Nagelsmann, Ralph Hasenhüttl. Die Liste der möglichen Bayern-Trainer ab Sommer ist lang. Wenn es nach Matthias Sammer geht, bleibt Jupp Heynckes noch länger in München. Im Interview mit "Eurosport" sagte der Ex-Bayern-Sportvorstand ... mehr

Sammer: Diese Fähigkeiten machen Jupp Heynckes unbezahlbar

Der ehemalige Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer traut Jupp Heynckes bei seinem vierten Trainer-Engagement in München Großes zu. "Mit dem FC Bayern München wird in dieser Saison noch zu rechnen sein - und zwar so richtig!", sagte der 50-Jährige in seiner Funktion ... mehr

Sammer über BVB-Granate: "Philipp wird Nationalspieler"

Maximilian Philipp kostete den BVB 20 Millionen Euro – und scheint jeden Cent wert zu sein. Der 23-Jährige legte einen überragenden Start bei seinem neuen Klub hin: Vier Bundesliga-Treffer und zwei Torvorlagen in nur sechs Spielen. Gerade beim 6:1 am Wochenende gegen ... mehr

Matthias Sammer als Nationaltrainer in Österreich im Gespräch

Der ehemalige Bayern-Sportdirektor Matthias Sammer soll nach einem Medienbericht ein Kandidat für die Nachfolge von Marcel Koller als österreichischer Nationaltrainer sein. Nach Informationen der "Kronen Zeitung" sei der 50-Jährige als prominente internationale ... mehr

Sammer: Rudy wird beim FC Bayern ein Stabilitätsfaktor

Noch steht er im Schatten der großen Stars Lewandowski, Ribéry oder Müller. Doch Matthias Sammer ist sich sicher: Bayern-Neuzugang Sebastian Rudy wird zum Schlüsselspieler seines Klubs – und der Nationalmannschaft. Sammer sagte im Interview mit "Eurosport ... mehr

Hitzfeld: Für BVB-Trainer Peter Bosz ist Aubameyang Lebensversicherung

Trainer-Legende Ottmar Hitzfeld hat die Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang und Mario Götze in den höchsten Tönen gelobt. Bei einem gemeinsamen Interview mit dem ehemaligen Bayern-Sportchef Matthias Sammer sagte Hitzfeld zu "Eurosport": "Für Peter Bosz ist Aubameyang ... mehr

Matthias Sammer und Hans-Joachim Watzke: So kam es zur Versöhnung

Fünf Jahre lang waren BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und der ehemalige Bayern-Sportchef Matthias Sammer erbitterte Kontrahenten. Regelmäßig knallte es zwischen beiden Parteien. Der Höhepunkt: 2014 hatte Sammer die Trainingsintensität der Bundesliga-Konkurrenz ... mehr

Nach dem 0:4 gegen Milan: Das sind die vier Bayern-Sorgen

In nur zwei Wochen geht es richtig los für den FC Bayern München: Supercup gegen Borussia Dortmund, DFB-Pokal gegen Chemnitz, dann der Bundesliga-Start gegen Bayer Leverkusen. Nach dem Sieg beim Telekom-Cup schien die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti ... mehr

Ärger um Sammer-Aussagen: Jetzt schießt Uli Hoeneß zurück

Die deutliche Kritik von Bayerns Ex-Manager Matthias Sammer hat beim deutschen Rekordmeister Spuren hinterlassen – vor allem bei den Bossen. Sammer setzte sich nach dem Transfer von James Rodríguez (zunächst für zwei Jahre von Real Madrid ausgeliehen ... mehr

Sammer: Scharfe nimmt James Rodríguez auseinander

Das Schicksal von Trainer Carlo Ancelotti beim FC Bayern ist nun eng mit dem von James Rodríguez verbunden, nachdem Präsident Uli Hoeneß den Druck erhöhte, indem er sagte: "Das ist sein Wunschspieler, den hat er jetzt gekriegt." Offenbar gab es bei den Bossen Zweifel ... mehr

Kritik von Matthias Sammer: "Bayern muss sich hinterfragen"

Halbfinal-Aus gegen Dortmund im Pokal, Viertelfinal-K.o. in der Champions League gegen Real. Für Matthias Sammer sind die Pleiten des FC Bayern München in der letzten Saison kein Zufall. Der Ex-Vorstand glaubt, dass der deutsche Rekordmeister mit einem Sportdirektor ... mehr

BVB: Ex-Trainer Sammer nennt Diskussionen um Tuchel "fatal"

Matthias Sammer hat sich sehr nachdenklich zu den atmosphärischen Störungen beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund geäußert. Mit "großer Traurigkeit" nehme er wahr, was dort derzeit geschehe, sagte der ehemalige Trainer der Borussen bei einer ... mehr

Sammer: Diese Spieler sind die Zukunft der Bayern

Aus im Champions-League-Viertelfinale, Aus im DFB-Pokal-Halbfinale - von den Triple-Träumen des FC Bayern in dieser Saison ist nicht viel übrig. Dazu steht ein Umbruch bevor: Philipp Lahm und Xabi Alonso hören nach der Saison auf, Franck Ribéry und Arjen Robben ... mehr

Kommentar: Die Bayern brauchen einen neuen Sammer

Das Vize-Triple der Bayern ist fünf Jahre her. Danach brannte der Baum. Dieses Jahr werden die Bayern immerhin Meister. Es lohnt sich trotzdem, die Situation mit damals zu vergleichen: Wie 2012 braucht Bayern einen Sportchef, der den Stars 24 Stunden im Nacken sitzt ... mehr

Champions League: Sammer glaubt an Weiterkommen der Bayern

Der ehemalige Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer glaubt fest an ein Weiterkommen des FC Bayern in der Champions League gegen Real Madrid. Lobende Worte findet er auch für seinen Exä-Verein  Borussia Dortmund. Sammer war bei "kicker ... mehr

Hoeneß wohl Grund: Darum wird Philipp Lahm nicht Sportdirektor bei Bayern

Warum hat Philipp Lahm den Sportdirektorposten beim FC Bayern abgelehnt? Jetzt spricht der Ex-Nationalspieler über seine Entscheidung - und deutet an: FCB-Präsident Uli Hoeneß war wohl der Hauptgrund. "Generell kann man nur Dinge rund um die Mannschaft beeinflussen ... mehr

DFB-Pokal: Bayern rechnet mit BVB - Hummels angeschlagen

Der FC Bayern ist souverän ins Halbfinale des DFB-Pokals eingezogen - und rechnet nun mit einem Topspiel gegen Borussia Dortmund. Einziger Wermutstropfen: Der Rekordmeister muss im kommenden Bundesliga-Spiel beim 1. FC Köln womöglich auf Mats Hummels verzichten ... mehr

DFB-Pokal Viertelfinale: Eintracht Frankfurt erreicht glanzlos Halbfinale

Eintracht Frankfurt steht erstmals seit zehn Jahren wieder im Halbfinale des DFB-Pokals. Der Bundesligist gewann im Viertelfinale gegen den Zweitligisten Arminia Bielefeld mit 1:0 (1:0). Bei seinem zweiten Startelfeinsatz in dieser Saison erzielte Danny Blum (6. Minute ... mehr

Medien: Max Eberl bei Mönchengladbach mit Ausstiegsklausel

Gladbachs Sportdirektor Max Eberl könnte den vakanten Posten bei Rekordmeister Bayern München wohl doch übernehmen. Nach Informationen des "Münchner Merkur" aus "sicherer Quelle" besitzt Eberl eine Ausstiegsklausel, die einen Wechsel ermöglichen würde. Der FC Bayern ... mehr

FC Bayern München: Matthias Sammer stellt Kritik an Uli Hoeneß klar

Matthias Sammer rudert zurück: Nach seinen als Kritik verstandenen Aussagen über Uli Hoeneß stellte der Europameister von 1996 nun klar, dass mit seiner Schelte nicht speziell der Präsident des FC Bayern gemeint gewesen sei. "Meine Kritik war auf Vereins-Verantwortliche ... mehr

Matthias Sammer zu Uli Hoeneß: "Er hat meinen Ansatz verstanden"

München (dpa) - Der ehemalige Sportvorstand Matthias Sammer sieht sein Verhältnis zu Uli Hoeneß durch seine jüngste Kritik am Bayern-Präsidenten nicht belastet. "Wir sind befreundet. Er hat meinen Ansatz verstanden. Ich war ja auch kürzlich zu seiner Geburtstagsfeier ... mehr

FC Bayern München: Matthias Sammer stichelt gegen Uli Hoeneß

Matthias Sammer ist nach eigenen Angaben "froh und glücklich" über seine Trennung vom FC Bayern München. "Sieben Tage, 24 Stunden - das wollte ich nicht mehr", sagte der 49-Jährige beim TV-Sender Eurosport, wo er von der kommenden Saison an als Bundesliga-Experte ... mehr

Bundesliga: Matthias Sammer wird TV-Experte bei Eurosport

Matthias Sammer beendet seine berufliche Auszeit und kehrt auf die Fußball-Bühne zurück. Der Ex-Nationalspieler und frühere Sportvorstand von Rekordmeister FC Bayern München stößt im August als Experte zum TV-Sender Eurosport. Zusammen mit Moderator Jan Henkel ... mehr

Fußball: Matthias Sammer wird TV-Experte für Eurosport

Neuer Job für Matthias Sammer? Der 49-Jährige beendet offenbar seine berufliche Auszeit und kehrt in einem neuen Betätigungsfeld in den Profi-Fußball zurück. Wie der "kicker" auf seiner Internetseite berichtet, stößt der frühere Sportvorstand des FC Bayern als Experte ... mehr

Matthias Sammer kehrt aktuell nicht in Fußballgeschäft zurück

Berlin (dpa) - Matthias Sammer plant vorerst keine Rückkehr ins Fußball-Geschäft. "Ich habe gesagt, als ich gegangen bin: Ich möchte meinen eigenen Weg gehen. Das wird auch so sein", sagte Sammer der "Sächsischen Zeitung". Es sei derzeit noch "zu früh", seine weiteren ... mehr

Matthias Sammer kehrt vorerst nicht ins Fußball-Geschäft zurück

Matthias Sammer plant vorerst keine Rückkehr ins Fußball-Geschäft. "Ich habe gesagt, als ich gegangen bin: Ich möchte meinen eigenen Weg gehen. Das wird auch so sein", sagte Sammer der "Sächsischen Zeitung". Es sei derzeit noch "zu früh", seine weiteren ... mehr

Fußball - Allofs-Aus beschlossen: VfL-Sportchef hat Rückhalt verloren

Wolfsburg (dpa) - Zur Weihnachtsfeier war Klaus Allofs noch eingeladen. Als Signal des Vertrauens für den Sportchef des VfL Wolfsburg war das allerdings nicht zu werten, ganz im Gegenteil. Der Bundesligist trennt sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Rummenigge macht klar: Lahm wird Bayern-Sportdirektor

Beim FC Bayern hat man mit Philipp Lahm nach dessen aktiver Karriere große Pläne. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat klar gemacht, dass der FCB-Kapitän in Zukunft Sportdirektor werden soll. Der Klub werde "in nicht allzu ferner Zukunft" wieder einen ... mehr

RB Leipzig gut für den Osten: Ost-Fußball-Größen sind sich einig

Leipzig (dpa) - Geliebt, gehasst und nun auch in obersten Fußball-Kreisen gefürchtet. An Bundesliga-Spitzenreiter RB Leipzig scheiden sich nach wie vor die Geister. Doch der scheinbar unaufhaltsame Sturm der Sachsen in die Beletage könnte für viele Vereine aus dem Osten ... mehr

FC Bayern München: Rummenigge will Lahm als Sportdirektor

Karl-Heinz Rummenigge kann sich Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm "sehr gut" als neuen Sportdirektor bei Bayern München vorstellen. Das betonte der Vorstandschef des deutschen Rekordmeisters in einem Interview mit Sky Sport News HD. Lahm sei "ein sehr guter Spieler ... mehr

Kehrt Oliver Kahn als Sammer-Nachfolger zu Bayern München zurück?

PR-Gag oder Rückkehr zum FC Bayern? Mit einem mysteriösen Video-Aufsager hat Ex-Nationaltorwart Oliver Kahn Spekulationen über seine berufliche Zukunft mächtig angeheizt. "Es gibt große Neuigkeiten. Getreu meinem Motto 'Weiter, immer weiter' wartet ... mehr

FC Bayern: Philipp Lahm plant seine Zeit nach der Karriere

Für immer FC Bayern? Zumindest treibt Philipp Lahm die Planung für die Zeit nach seiner aktiven Karriere weiter voran. "Letzte Woche habe ich mich das erste Mal mit Karl-Heinz Rummenigge zu diesem Thema ausgetauscht", sagte der Kapitän des Rekordmeisters ... mehr

FC Bayern München: Philipp Lahm fordert personellen Umbruch

Viele Stammkräfte bei den Bayern haben das Alter von 30 Jahren bereits überschritten. Die Konsequenz? Ein Umbruch muss her. Doch Kapitän Philipp Lahm warnt vor einer überhasteten Umstrukturierung auf Spielerebene. Mit Xabi Alonso (34), Arjen Robben (32), Franck ... mehr

Hoeneß-Rückkehr und die Folgen für den FC Bayern

Uli Hoeneß wird bald wieder das Sagen haben - und auf den FC Bayern München kommt ein Aufbruch in die Vergangenheit zu. Das im Herbst anstehende Comeback des Vereinspatrons wird im deutschen Fußball reihum als gute Nachricht registriert. "Das ist eine tolle Entscheidung ... mehr

FC Bayern München: Thomas Müller bedauert Abschied von Matthias Sammer

Weltmeister Thomas Müller bedauert den Abschied von Sport-Vorstand Matthias Sammer beim deutschen Rekordmeister Bayern München. "Er war immer für die Mannschaft da. Wenn er Probleme gesehen hat, hat er diese intern klar angesprochen. Da dürfen wir jetzt nicht ... mehr

FC Bayern München: Rummenigge konnte Matthias Sammer "nicht umstimmen"

Karl-Heinz Rummenigge hat den überraschenden Rücktritt von  Matthias Sammer als Sportvorstand beim FC Bayern München bedauert,  äußerte aber gleichzeitig Verständnis. "Er hat uns gesagt, dass es für ihn die beste Option ist, das Kapitel FC Bayern zu beenden", sagte ... mehr

Matthias Sammer tritt beim FC Bayern München zurück

Sportvorstand Matthias Sammer und Bayern München gehen getrennte Wege. Das bestätigte der Rekordmeister und entsprach damit einem Wunsch des 48-Jährigen. Sammers Vertrag lief noch bis 2018. Sammer war Ende April an einer winzigen Durchblutungsstörung des Gehirns ... mehr

Stars von Bayern München bei Meisterfeier auf Balkon gefeiert

München (dpa) - Rund 10 000 Fans haben Pep Guardiola und die Meisterspieler des FC Bayern nach dem historischen vierten Titel in Serie auf dem Münchner Marienplatz gefeiert. "Es ist jedes Jahr schön. Auch wenn es jetzt zum vierten Mal in Folge ist, ist es keine ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018