Sie sind hier: Home > Themen >

Mehrwertsteuer

Thema

Mehrwertsteuer

Klimakrise: Pläne der Union werden konkreter

Klimakrise: Pläne der Union werden konkreter

Bald soll das Klimakabinett der Bundesregierung entscheiden, was Deutschland gegen die Klimakrise unternehmen will. Langsam wird deutlich, was die Union will – und was nicht. Zweieinhalb Wochen vor der entscheidenden Sitzung des Klimakabinetts der Bundesregierung werden ... mehr
Was Sie bei Kartenzahlung mit Unterschrift beachten sollten

Was Sie bei Kartenzahlung mit Unterschrift beachten sollten

Schnell etwas unterschreiben, ohne es zu lesen? Was sonst ziemlich riskant wäre, tun Millionen Kunden regelmäßig bei Kartenzahlungen an der Ladenkasse. Verbraucherschützer verteidigen die Methode – mit einer Einschränkung. Plakate mit Sonderangeboten, Preisschilder ... mehr
Vorstoß für mehr Tierwohl: Streit über höhere Mehrwertsteuer auf Fleisch

Vorstoß für mehr Tierwohl: Streit über höhere Mehrwertsteuer auf Fleisch

Berlin (dpa) - Angesichts von Billigpreisen für Fleisch in vielen Supermärkten ist Streit über mögliche höhere Steuern entbrannt. Nach Tierschützern zeigten sich mehrere Agrarpolitiker offen dafür. Der Grünen-Experte Friedrich Ostendorff sagte der "Welt" (Mittwoch ... mehr
Bundesregierung wartet ab - Günstigere Bahntickets: Entscheidung erst im September

Bundesregierung wartet ab - Günstigere Bahntickets: Entscheidung erst im September

Berlin (dpa) - Bahnfahrer werden frühestens nächsten Monat Klarheit darüber haben, ob Tickets im Fernverkehr günstiger werden. Trotz eines breiten politischen Konsenses für eine Senkung der Mehrwertsteuer will die Bundesregierung nicht vor September darüber entscheiden ... mehr
CSU-Chef mit Vorstoß: Söder will Bahntickets über Steuer-Senkung billiger machen

CSU-Chef mit Vorstoß: Söder will Bahntickets über Steuer-Senkung billiger machen

Berlin (dpa) - Damit mehr Menschen die Bahn nehmen statt zu fliegen, will CSU-Chef Markus Söder die Steuer auf die Tickets deutlich senken oder ganz streichen. Er wolle das Bahnfahren so attraktiv machen, dass Reisende das Flugzeug bei Kurzstrecken nicht mehr benutzen ... mehr

CSU-Chef Markus Söder will Bahntickets günstiger machen

Die CSU arbeitet gerade an ihrem Klimakonzept. Das Bahnfahren will sie dabei attraktiver machen. Parteichef Markus Söder erklärt in einem Interview, wie das gelingen soll. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat sich für eine geringere Mehrwertsteuer ... mehr

Nebenkosten beim Hauserwerb – hier lauern die Kostenfallen

Die Zinsen sind weiter auf einem Tiefststand – die beste Gelegenheit, sich den Traum vom eigenen Haus zu verwirklichen. Doch so günstig man auch an einen Kredit kommt, das neue Eigenheim kann schnell zur Kostenfalle werden. Der Kauf einer eigenen Immobilie ... mehr

Bahnfahren fördern: Grüne wollen Inlandsflüge bis 2035 überflüssig machen

Die Grünen wollen das Bahnfahren attraktiver machen – und so den zunehmenden Flugverkehr eindämmen. In einem neuen Papier macht die Partei nun konkrete Vorschläge.  Die Grünen wollen das Bahnfahren in den nächsten 25 Jahren so attraktiv machen ... mehr

Petition fordert Steuersenkung: Bundestagsausschuss muss sich mit Tampons befassen

Berlin (dpa) - Der Petitionsausschuss des Bundestags muss sich mit der Forderung befassen, die Steuern auf Tampons und Binden zu senken. Eine entsprechende Online-Petition hat in rund vier Wochen mehr als 81.000 Unterschriften bekommen - das Quorum für eine Beratung ... mehr

Petition fordert niedrigere Steuern für Frauenprodukte

Eine Absenkung der Mehrwertsteuer auf sieben Prozent: Das ist das Ziel einer Bundestagspetition, die bisher von über 20.000 Menschen unterzeichnet worden ist. Welche Erzeugnisse betroffen wären.  Periode ist kein Luxus: Das ist das zentrale Argument einer Petition ... mehr

Umsatzsteuerkarussell: So funktioniert der Milliardenbetrug

Mit einem groß angelegten internationalen Steuerbetrug stehlen organisierte Banden Milliarden Euro von europäischen Steuerzahlern. Die Masche ist bekannt und sie könnte gestoppt werden. Doch auch Deutschland zögert. Durch Umsatzsteuerbetrug auf dem europäischen Markt ... mehr

Kolumne: Unser Mehrwertsteuersystem ist ein unüberschaubares Chaos

Sieben Prozent auf Schnittblumen, 19 Prozent auf Tampons: Das Mehrwertsteuer-System ist kaputt, meint CDU-Politikerin Jenna Behrends in ihrem Gastbeitrag. Sie fordert eine umfassende Reform. Steuern müssen gerecht sein. Unser Mehrwertsteuer-System ist es schon lange ... mehr

Kostenbeteiligung: Finanzamt hilft beim Frühjahrsputz

Fenster, Boden, Polstermöbel: Wenn der Hausputz ansteht, greift man gerne auf professionelle Helfer zurück. Und kann obendrein das Finanzamt an den Kosten beteiligen. Wer eine Firma oder einen Minijobber für den Frühjahrsputz engagiert, kann das  Finanzamt an den Kosten ... mehr

Deutsche Bahn: So will Scheuer die Tickets günstiger machen

Der Bundesverkehrsminister gilt seinen Kritikern als Bremser beim Thema Klimaschutz. Diesen Eindruck will er nun zerstreuen – mit einer Idee, die Bahnfahrer aufhorchen lassen dürfte. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will durch eine Steuersenkung Fahrkarten ... mehr

"Umschwung ist extrem": Massiver Auftragseinbruch in der deutschen Industrie

Die deutsche Industrie verzeichnet erneut ein Auftra gsminus. Vor allem die Nachfrage außerhalb der Eurozone bricht deutlich  ein. Wa rum die Hoffnung nun auf China liegt. Die Sorgen um die deutsche Konjunktur werden angesichts der zunehmenden Schwäche der Industrie ... mehr

EuGH: Fahrunterricht ist nicht von Mehrwertsteuer befreit

Luxemburg (dpa) - Fahrschulunterricht kann nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) nicht von der Mehrwertsteuer ausgenommen werden. Es handele sich um einen spezialisierten Unterricht, der nicht mit Schul- und Hochschulunterricht vergleichbar ... mehr

Diskriminierung von Frauen - "Tampon Tax" und Lohn: Stand der (Un-)Gleichberechtigung

Berlin (dpa) - "Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich", steht im Grundgesetz. Doch erst seit 1994 ist der Staat auch verpflichtet, dafür zu sorgen und zu fördern, dass Mann und Frau tatsächlich gleichberechtigt sind. Ein Vierteljahrhundert später ist Diskriminierung ... mehr

Steuersenkung möglich: EU will E-Books billiger machen

Elektronische Bücher, Zeitungen und Zeitschriften können in Europa künftig niedriger besteuert werden. Das könnte dazu führen, dass die Preise sinken. Die EU-Finanzminister einigten sich am Dienstag in Luxemburg darauf, einen entsprechenden Vorschlag der EU-Kommission ... mehr

EU entgehen 150 Milliarden Euro an Mehrwertsteuern

Den EU-Staaten werden jedes Jahr fast 150 Milliarden Euro vorenthalten. Laut Kommission umgehen viele Kriminelle die Mehrwertsteuer. Deshalb wird eine Reform gefordert. Wegen Betrugs, Steuervermeidung und Insolvenzen entgehen den öffentlichen Kassen in Europa jedes ... mehr

Umwelt: Steuerrabatt für Gemüse und lange Bahnreisen gefordert

Berlin (dpa) - Fleisch und Milch teurer, Gemüse und Bahnfahrten billiger: Rund 50 Jahre nach Einführung der Mehrwertsteuer fordern im Umweltschutz engagierte Wissenschaftler eine klimafreundliche Reform. "Wie wäre es, wenn du den Mehrwertsteuersatz für tierische ... mehr

Steuerbetrug im großen Stil: Europol schnappt kriminelle Online-Händler

Europol und Eurojust ist ein Schlag gegen das organisierte Verbrechen gelungen. Die Behörden haben eine kriminelle Bande ausgehoben, die durch Mehrwehrtsteuerbetrug hunderte Millionen Euro ergaunert hat. Insgesamt kam es zu 58 Festnahmen. Wie Europol am Freitag ... mehr

Rentenpläne der Groko: Experten warnen vor Finanzierungslücke

Die große Koalition will das Rentenniveau stabil halten, gleichzeitig soll der Beitragssatz bei 20 Prozent gedeckelt werden. Laut Forschern geht diese Rechnung nicht auf. Ökonomen rechnen einem Bericht zufolge mit Dutzenden Milliarden Euro an Zusatzkosten ... mehr

Absetzen von Arbeitsmitteln – Das ändert sich 2018

Laptop, Tablet und das Mobiltelefon sind aus dem privaten und beruflichen Alltag kaum wegzudenken. Doch wie sieht es mit der Absetzbarkeit digitaler Arbeitsgeräte aus, wenn man sie selber erworben hat und beruflich nutzt? Schaffen Berufstätige Arbeitsmittel selbst ... mehr

Die Steuern steigen seit 1990 nur noch – stimmt's?

Erleichterungen versprechen sie alle, wenn auch nicht immer für die Gleichen. Momentan ringen die Sondierer um die Steuerpolitik. Die Union will die Bürger generell entlasten, die SPD die Klein- und Mittel-Verdiener. Spitzenverdiener will sie möglicherweise belasten ... mehr

Lebensmittel-Steuern könnten starkes Übergewicht stoppen

Was wäre, wenn ungesunde Lebensmittel teurer wären als gesunde? Vermutlich würden viele Verbraucher sich dann häufiger für die gewichtsfreundliche Variante entscheiden – so lautet zumindest die These von Wissenschaftlern der Universität Hamburg. Eine unterschiedlich ... mehr

Paradise Papers: Die Marktwirtschaft lässt die Demokratie im Stich

Wenn Unternehmen und Superreiche ihr Geld in Steueroasen parken, ist der Staat der Dumme. Dabei stünden den Regierungen im Kampf gegen die Steuerflucht effektive Mittel zur Verfügung. Ein Essay von Ursula Weidenfeld Wo liegt das Paradies? Die meisten Menschen denken ... mehr

EU-Staaten haben Steuerlücken in Milliarden-Höhe

Den EU-Staaten entgehen Steuereinnahmen in Milliarden-Höhe. Je nach Land fallen die Lücken bei der Mehrwertsteuer unterschiedlich groß aus, so die EU-Kommission. Besonders große Probleme gibt es in Süd- und Osteuropa. Im Jahr 2015 waren die Mehrwertsteuer-Einnahmen ... mehr

Bundestagswahl 2017: Sebastian Blume will als Direktkandidat ins Parlament

Andere haben einen Parteiapparat, Sebastian Blume hat nur sich selbst. Mehr als 1000 Plakate hat er in Berlin plakatiert, um sein großes Ziel zu erreichen: Als Parteiloser am 24.09. in den Bundestag einzuziehen. Fehlenden Mut kann man Sebastian Blume nicht vorwerfen ... mehr

Mehrwertsteuerbetrug in Millionenhöhe

Durch zunehmenden Mehrwertsteuerbetrug von In- und Ausländern an der deutsch-schweizerischen Grenze entgehen dem Fiskus Steuereinnahmen in Millionenhöhe. Wie die "Augsburger Allgemeine" unter Berufung auf ein Papier des Bundesrechnungshofs berichtet, nähmen Deutsche ... mehr

Änderungen zum 1. Juli 2016: Kindergeld, Rentenerhöhung & mehr

Zur Jahresmitte können sich Deutschlands Verbraucher wieder auf eine ganze Reihe von Änderungen einstellen. Erfreulich:  Rentner profitieren von der prozentual größten Rentenerhöhung seit über 20 Jahren. Doch es gibt noch mehr. Familien mit kleinem Einkommen bekommen ... mehr

Griechisches Parlament billigt weitere Einsparungen

Das griechische Parlament hat ein umstrittenes Gesetzespaket mit neuen Sparmaßnahmen gebilligt. Nach einer zweitägigen Debatte stimmten 153 Abgeordnete der Links-Rechts-Regierung von Ministerpräsident Alexis Tsipras in Athen für die Vorhaben. Das berichtete ... mehr

Gesetzesänderungen 2016: Das ändert sich zum 1. April

Ab dem 1. April gibt es für Verbraucher mehrere Änderungen: So können sich Bauherren über doppelte so hohe Förderkredite für energieeffizientes Bauen freuen und Handynutzer im EU-Ausland über sinkende Roaming-Gebühren. Elektronische Zigaretten und Shishas ... mehr

Zweifach-Besteuerung bringt dem Fiskus 12 Milliarden ein

So manchem Bürger erscheinen die Abgaben an den Staat zu hoch. Tatsächlich kassiert der Fiskus an manchen Stellen sogar doppelt - ganz legal: Durch die Erhebung von Mehrwertsteuer auf Verbrauchsteuern kamen 2015 über zwölf Milliarden Euro zusammen. Das berichtet ... mehr

Ölpreisentwicklung verursacht Rekorddefizit in Saudi-Arabien

Wegen des Preisverfalls von Rohöl ist Saudi-Arabien in diesem Jahr tief in die roten Zahlen gerutscht. Das werden auch die Bürger zu spüren bekommen. Der Staatshaushalt werde das Jahr mit einem Rekordminus von 367 Milliarden Rial (98 Milliarden US-Dollar ... mehr

Cum-ex-Geschäfte: "Größter Steuerskandal der Bundesrepublik"

Steuerfahndung und Politik unternehmen einen neuen Anlauf, milliardenschwere Steuererstattungen rund um sogenannte Cum-ex-Geschäfte aufzuklären und Geld zurückzuholen. Der Grünen-Finanzexperte Gerhard Schick sagte t-online.de, es handele ... mehr

10-Milliarden-Betrug: Steuerfahnder ermitteln gegen Banken

Deutsche Steuerfahnder sollen einem Zeitungsbericht zufolge belastendes Material über mehr als hundert Banken und Fonds gesammelt haben. Die Geldhäuser hätten den Fiskus mit dubiosen Aktiengeschäften um mehr als zehn Milliarden Euro betrogen, berichtet ... mehr

Frankreich stimmt für Tampon-Steuer

Gute Nachrichten für Frauen in Frankreich. Für sie könnten einige Hygiene-Artikel deutlich billiger werden. Das Parlament in Paris hat für die sogenannte Tampon-Steuer gestimmt. Bei den Beratungen für den Haushalt 2016 votierte eine Mehrheit der Abgeordnete ... mehr

Bitcoins können ohne Mehrwertsteuer umgetauscht werden

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Auf den Umtausch der virtuellen Währung Bitcoin fällt nach einem EU-Urteil keine Mehrwertsteuer an. In dieser Hinsicht sei die Internet-Währung wie andere Zahlungsmittel zu behandeln, entschied der Europäische Gerichtshof am Donnerstag in Luxemburg ... mehr

Griechenland erhöht Mehrwertsteuer für beliebte Inseln

Im Juli verabschiedete Griechenland sein neues Sparpaket, zu dem auch die Erhöhung der Mehrwertsteuern für die bislang vergünstigten Urlaubsinseln gehören. Nun hat das Mittelmeer-Land die Namen der ersten sechs Inseln bekannt gegeben, für die ab 1. Oktober ... mehr

Griechenland erhöht Mehrwertsteuer: Was nun teurer ist

Für die griechischen Bürger hat die neue Woche höhere Preise und geöffnete Banken gebracht. Die Mehrwertsteuerreform macht vieles teurer - und manches sehr kompliziert. Seit Montagmorgen gelten für die Mehrwertsteuer neue Regeln in Griechenland. Statt einer ... mehr

Australien will "Tampon-Steuer" überdenken

Kondome, Sonnenschutzcreme sowie die meisten Nahrungsmittel sind in Australien von der Mehrwertsteuer befreit. Hygieneartikel für Frauen wie Tampons und Binden dagegen nicht. Eine Studentin wollte das nicht hinnehmen und startete eine Online-Petition. Mit Erfolg ... mehr

Griechenland optimistisch: Erste Annäherung in der Schuldenkrise

Die Verhandlungen zwischen dem überschuldeten Griechenland und seinen Geldgebern haben in den vergangenen Tagen zu einer ersten Annäherung in der Steuerpolitik geführt. Es bleiben aber vor allem im Bereich Rentenreform und Arbeitsmarkt noch viele offene Fragen ... mehr

Ökonomen fordern Cannabis-Legalisierung in Deutschland

Cannabis sollte in Deutschland freigegeben werden, fordern führende Ökonomen von der Bundesregierung. "Die Prohibition in Deutschland ist komplett gescheitert", sagte der Düsseldorfer Wirtschaftsprofessor Justus Haucap der "Wirtschaftswoche" (Wiwo). Prominente ... mehr

Gianis Varoufakis legt Veto gegen Steuerpläne in Griechenland ein

Mykonos, Santorini und Naxos bleiben günstig: Wie der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis mitteilte, wird er eine Mehrwertsteuer-Erhöhung auf den Inseln nicht mittragen. Damit stemmt er sich gegen die eigene Regierung. Auch abseits davon geht Varoufakis derzeit ... mehr

Steuereinnahmen steigen: Bund, Länder und Gemeinden machen weiter Kasse

Die Steuereinnahmen der öffentlichen Hand sprudeln immer stärker. Bund, Länder und Gemeinden nahmen im Februar - ohne reine Gemeinde steuern - sechs Prozent mehr ein als vor einem Jahr. Das geht aus dem aktuellen Monatsbericht des Bundesfinanzministeriums hervor ... mehr

Nach Franken-Freigabe: Zweites Weihnachtsgeschäft in Grenzregion

Lange Schlangen an den Kassen und Staus auf den Straßen - nach der Freigabe des Franken ziehen deutsche Grenzregionen viele Schweizer an. Sie wollen Geld sparen. Der Einzelhandel brummt. Aber nicht alle sehen die Folgen für die Wirtschaft nur positiv. Unmengen ... mehr

Mehrwertsteuer-Chaos bei Hörbüchern und Hörspielen

Die teils schwer zu durchschauende Systematik von vollem und reduziertem Mehrwertsteuersatz in Deutschland wird ab Januar 2015 um eine Facette reicher. Und an der beißen sich derzeit Mitarbeiter des Bundesfinanzministeriums in Berlin ... mehr

Union und SPD bereiten für 2020 große Steuerreform vor

Union und SPD bereiten nach einem Bericht der "Rheinischen Post" eine große Steuerreform für die Zeit ab 2020 vor. Wie das Blatt berichtet, sollen der Solidaritätszuschlag in die Einkommensteuer integriert und zugleich die kalte Progression abgemildert werden ... mehr

Preispolitik: Wer wie viel an einem T-Shirt verdient

Billige Kleidungsstücke sind keine Seltenheit. Läden unterbieten sich gerade zu mit Tiefpreisen. Das ist nur möglich, weil der Großteil der Textilien, die man auch in Deutschland zu kaufen bekommt, in Billigländern wie Bangladesch hergestellt werden. Doch wie setzt ... mehr

12.000 Euro für Test: Berliner verlost bedingungsloses Grundeinkommen

Utopie oder Zukunftsmodell? Das bedingungslose Grundeinkommen klingt verlockend, ist aber auch umstritten. Viele halten es außerdem für unfinanzierbar. Ein Berliner will die Idee jetzt einfach einmal ausprobieren - und verlost 12.000 Euro für ein Jahr Nichtstun ... mehr

Schäuble will gegen Steuertricks von Groß-Konzernen vorgehen

Große, international agierende Konzerne schaffen es mit allerlei Tricks, wenig Steuern zu bezahlen. Damit soll nach dem Willen von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) bald Schluss sein. Er will im Kampf gegen die Steuersparmodelle multinationaler Unternehmen ... mehr

SPD-Politikerin fordert 16 Prozent Mehrwertsteuer auf alles

Aus der SPD kommen Forderungen nach einer Reform der Mehrwertsteuer. Die Vorsitzende des Finanzausschusses im Bundestag, Ingrid Arndt-Brauer (SPD), sagte der Zeitung "Welt am Sonntag": "Ich bin für einen einheitlichen Mehrwertsteuersatz von 16 Prozent auf alle Produkte ... mehr

Studie: Mehrwertsteuer-Reform bezahlen die kleinen Leute

19 Prozent Mehrwertsteuer oder nur sieben? Die Liste der bevorzugten Produkte treibt seltsame Blüten. Experten haben nun Szenarien einer Reform durchgespielt und kommen zu dem Ergebnis: Fast immer müssten Geringverdiener draufzahlen. Currywurst im Stehen: Sieben Prozent ... mehr

Ausnahmen bei Mehrwertsteuer kosten 30 Milliarden Euro jährlich

Die Ausnahmen bei der deutschen Mehrwertsteuer haben sich laut "Süddeutscher Zeitung" (SZ) im vergangenen Jahr auf 29 Milliarden Euro summiert. Die Zeitung bezieht sich auf Zahlen des Bundesfinanzministeriums, die die Grünen-Fraktion im Bundestag angefordert hatte ... mehr
 
1


shopping-portal