Sie sind hier: Home > Themen >

Mönchengladbach

Thema

Mönchengladbach

Effenberg:

Effenberg: "Diskutieren, ob Verpflichtung ein Fehler war"

Der frühere Mittelfeld-Star Stefan Effenberg hält die Verpflichtung von Marco Rose als Trainer von Borussia Mönchengladbach im Jahr 2019 möglicherweise für falsch. "Marco Rose ist ganz sicher ein angesehener Trainer. Aber wenn ich mir die Fakten anschaue ... mehr
Bericht: Gladbacher Oscar Wendt kehrt nach Göteborg zurück

Bericht: Gladbacher Oscar Wendt kehrt nach Göteborg zurück

Borussia Mönchengladbachs Linksverteidiger Oscar Wendt steht einem Medienbericht zufolge vor einer Rückkehr in seine schwedische Heimat. Wie das "Aftonbladet" am Mittwoch berichtete, kehrt der 35-Jährige ebenso wie der ein Jahr jüngere Ex-Hamburger Marcus Berg im Sommer ... mehr
Sieglos-Serie - Rose bekennt:

Sieglos-Serie - Rose bekennt: "Geht auch an mir nicht spurlos vorbei"

Mönchengladbach (dpa) - Nicht nur Borussia Mönchengladbach steckt in der Krise, sondern auch Trainer Marco Rose. Das hat der 44-Jährige nach dem unglücklichen Pokal-Aus im brisanten Viertelfinal-Duell gegen seinen zukünftigen Club Borussia Dortmund erstmals zugegeben ... mehr
Fünfjähriger getötet: Lebenslange Haft für Freund der Mutter

Fünfjähriger getötet: Lebenslange Haft für Freund der Mutter

Wegen Totschlags an einem fünf Jahre alten Jungen hat das Landgericht Mönchengladbach einen 23 Jahre alten Mann zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Tat sei wie ein Mord zu werten, erklärte das Schwurgericht am Mittwoch. Die ebenfalls 23 Jahre alte Mutter des Jungen ... mehr
Neue Enttäuschung für Rose in Gladbach: Dortmund siegt 1:0

Neue Enttäuschung für Rose in Gladbach: Dortmund siegt 1:0

Marco Rose stand enttäuscht in der Gladbacher Coaching-Zone, seine zukünftigen BVB-Spieler sanken dagegen jubelnd zu Boden. Borussia Dortmund hat mit dem 15. Einzug in ein Pokal-Halbfinale seinem künftigen Trainer Rose die Saison mit Borussia Mönchengladbach fast schon ... mehr

Gladbachs Co-Trainer erklärt Plausch mit Haaland

Borussia Mönchengladbachs Co-Trainer René Mari? ärgert sich über seinen von TV-Kameras festgehaltenen Plausch mit Dortmund-Stürmer Erling Haaland nach dem Pokal-Aus am Dienstagabend. "Ich war und bin so angefressen und traurig, dass ich nicht an irgendwelche Kameras ... mehr

Eberl: Rose bleibt Trainer auch bei weiteren Pleiten

Auch im Falle von Niederlagen im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund am heutigen Dienstag und in der Fußball-Bundesliga gegen Bayer Leverkusen am Samstag (15.30 Uhr) will Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl an Trainer Marco Rose festhalten ... mehr

BVB mit Hitz und Delaney, sieben Wechsel bei Gladbach

Borussia Dortmund startet auch im DFB-Pokal-Viertelfinale bei Borussia Mönchengladbach mit Marwin Hitz im Tor. Trainer Edin Terzic setzte den 30 Jahre alten eigentlichen Stammkeeper Roman Bürki am Dienstagabend erneut nur auf die Bank. Stellvertreter Hitz hatte bislang ... mehr

Mönchengladbach: Polizei findet zwei tote Senioren in Reihenhaus

Bei einem Hausbrand in Mönchengladbach sind zwei Senioren ums Leben gekommen. Die Polizei spricht von einem Unglücksfall:  Möglicherweise hat ein Wasserschaden das Feuer verursacht.  Nach einem Feuer in einem Reihenhaus in  Mönchengladbach sind zwei tote Senioren ... mehr

Tod von Kitakind Greta: Lebenslange Haft gefordert

Im Prozess um den Tod des Kitakindes Greta vor dem Landgericht Mönchengladbach hält die Staatsanwaltschaft einen Mord durch die angeklagte Kindergärtnerin für erwiesen. Die Anklage beantragte am Dienstag im Plädoyer eine Verurteilung der 25-Jährigen zu einer ... mehr

Streit um Gutachten im Greta-Prozess: Plädoyers möglich

Im Prozess um den Tod des Kitakindes Greta vor dem Landgericht Mönchengladbach hat die Nebenklage am Montag das vor mehr als einem Monat vorgelegte psychiatrische Gutachten über die Angeklagte angegriffen. Darin sei die Frage einer möglichen Sicherungsverwahrung ... mehr

Gladbach im Pokal wieder mit Sippel im Tor

Borussia Mönchengladbach tritt auch im DFB-Pokal-Viertelfinale am Dienstag gegen Borussia Dortmund (20.45 Uhr/ARD und Sky) mit Ersatzkeeper Tobias Sippel im Tor an. "Er wird morgen im Tor stehen, weil er seit Jahren hier einen herausragenden Job macht ... mehr

Nagelsmann erwartet im Spitzenspiel Gladbacher Rotation

Julian Nagelsmann von RB Leipzig erwartet im Spitzenspiel am heutigen Samstag gegen Borussia Mönchengladbach eine Rotation beim Gegner. "Es ist insgesamt nicht ganz so einfach Gladbach vorzubereiten, von daher werden wir uns auf die Prinzipien vorbereiten ... mehr

Bandenhehlerei mit Baumaschinen: Fünf Tatverdächtige in Haft

Die Polizei in Mönchengladbach wirft einer Gruppe gewerbsmäßige Hehlerei mit Baumaschinen und gestohlenen Katalysatoren vor. Gegen sieben Tatverdächtige wurden Haftbefehle erwirkt, zwei Haftbefehle wurden unter Auflagen außer Vollzug gesetzt, wie die Polizei am Freitag ... mehr

Solingen – Fünf tote Kinder: Mordanklage gegen Mutter

Die Tat erschütterte Deutschland: In Solingen tötete eine Frau im September 2020 offenbar fünf ihrer sechs Kinder. Nun hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben – wegen Mordes. Die Anklage wegen fünffachen Mordes gegen die Mutter, die in  Solingen fünf ihrer sechs ... mehr

Verletzter Säugling: Bleibende Schäden befürchtet

Ein in Mönchengladbach schwer misshandeltes Baby wird vermutlich geistig und körperlich behindert bleiben. Das sei die Einschätzung der Rechtsmediziner, teilte die Polizei am Freitag mit. Der fünf Wochen alte Säugling war Anfang Januar von seiner Mutter ... mehr

Gladbach hofft auf Trendwende: Ohne Lainer gegen Leipzig

Fußball-Lehrer Marco Rose hofft, dass Borussia Mönchengladbach in seiner Heimatstadt Leipzig eine Trendwende gelingt. Trotz zuletzt vier Bundesliga-Spielen ohne Sieg und dem 0:2 in der Champions League gegen Manchester City geht der 44-Jährige mit Zuversicht ... mehr

Hockey-Asse Hauke und Häner machen bis Tokio weiter

Die Hockey-Asse Tobias Hauke und Martin Häner hängen noch ein Jahr dran und werden ihre Karriere erst nach den wegen Corona auf diesen Sommer verschobenen Olympischen Spiele in Tokio beenden. "Es war eine große Herausforderung, zu erreichen, das sie noch ein weiteres ... mehr

Möbelhäuser in sieben Bundesländer klagen auf Öffnung

Zehn Möbel- und Einrichtungshäuser in sieben Bundesländern wehren sich gegen die anhaltende Zwangsschließung in der Corona-Pandemie. Am Donnerstag reichten sie ihre Klagen bei den zuständigen Verwaltungsgerichten ein, wie ein Sprecher mitteilte. Die Unternehmen sehen ... mehr

Gladbach beim 0:2 gegen Man City überfordert und chancenlos

Das war eine Nummer zu groß für Borussia Mönchengladbach. Die Negativserie des Bundesliga-Achten hat sich auch in der Champions League fortgesetzt. Das nach dem angekündigten Abschied von Trainer Marco Rose dringend benötigte Erfolgserlebnis blieb ... mehr

Kramer überlegt Zukunft als Kriminalpsychologe

Fußballprofi Christoph Kramer liebäugelt für die Zeit nach seiner aktiven Karriere mit einem nicht alltäglichen Berufswechsel. "Ich könnte mir gut vorstellen, dass ich ein guter Kriminalpsychologe wäre", sagte der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler von Borussia ... mehr

Getöteter Junge: Lebenslange Haft gefordert

Im Prozess um den gewaltsamen Tod des fünf Jahre alten Fabio aus Mönchengladbach hat die Staatsanwaltschaft für den angeklagten Freund der Mutter eine lebenslange Haftstrafe gefordert. Die Grausamkeit und Dauer der Misshandlung sei wie Mord zu werten ... mehr

Mönchengladbach nur Außenseiter im Duell mit Manchester City

Erstmals seit 43 Jahren steht Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach in der europäischen Königsklasse wieder in einer K.o-Runde und trifft dort am heutigen Mittwoch auf den Titelfavoriten Manchester City. Gladbachs Trainer Marco Rose, der mit seinem ... mehr

Champions League - Gündogan: "Gladbach kann an einem guten Tag jeden schlagen"

Manchester (dpa) - Der deutsche Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan von Manchester City warnt davor, den Achtelfinalgegner Borussia Mönchengladbach in der Champions League zu unterschätzen. "Sie haben einen gemischten Kader mit spielstarken und kampfstarken Spielern ... mehr

Rose: Guardiola Weltklasse, aber kein persönliches Vorbild

Vor dem Champions-League-Achtelfinale gegen Manchester City hat Marco Rose seinen Trainerkollegen Pep Guardiola in den höchsten Tönen gelobt. Ein persönliches Vorbild sei er aber für ihn nicht gewesen, sagte der Trainer von Fußball-Bundesligist Borussia ... mehr

Neuhaus zu Wechsel von Rose: "Nicht an uns heranlassen"

Mittelfeldspieler Florian Neuhaus von Borussia Mönchengladbach befürchtet keine Probleme durch die frühzeitige Bekanntgabe des Wechsels von Trainer Marco Rose. "Das wird unsere Leistung nicht negativ beeinflussen", sagte der 23 Jahre alte Profi ... mehr

Hofmann zu angeblichen Streit: "Das ist sowas von verlogen"

Der Gladbacher Fußballprofi Jonas Hofmann hat Gerüchte über Konflikte zwischen dem scheidenden Trainer Marco Rose und der Mannschaft dementiert. "Man hat ja auch so viel Schwachsinn gehört, was da erzählt wurde", sagte der Spieler des Fußball-Bundesligisten am Montag ... mehr

Flucht mit E-Bike vor Motorradpolizist endet mit Kollision

Ein E-Bike-Fahrer in Mönchengladbach hat am Montag vergeblich versucht, nach einem Rotlichtverstoß mit seinem Gefährt einem Motorradpolizisten zu entkommen. Er sei unvermittelt geflüchtet, als der Beamte den polizeibekannten 24-Jährigen anhalten wollte, berichtete ... mehr

13. Liga-Sieg in Serie: Manchester City schlägt Arsenal 1:0

Tabellenführer Manchester City bleibt in der englischen Premier League das Team der Stunde. Drei Tage vor dem Champions-League-Achtelfinale gegen Borussia Mönchengladbach gewann Man City am Sonntag verdient mit 1:0 (1:0) beim FC Arsenal und feierte damit bereits ... mehr

Kohfeldt zu Gladbach-Spekulationen: "Gibt keinen Sachstand"

Sinsheim (dpa) - Laut Trainer Florian Kohfeldt ist an den Spekulationen über seinen möglichen Wechsel von Werder Bremen zu Borussia Mönchengladbach aktuell nichts dran. "Nur weil an einem anderen Standort ein Trainer entschieden hat, den Verein zu wechseln ... mehr

Neuhaus: "Was im Sommer passiert, kann ich nicht sagen"

Nationalspieler Florian Neuhaus hat offen gelassen, ob er auch in der kommenden Saison für den Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach auflaufen wird. "Ich spiele bei Borussia, ich habe einen Vertrag, und wir als Club verfolgen noch sehr große Ziele in dieser ... mehr

Gladbachs Sportdirektor Eberl: "Nur den Weg mit Marco Rose"

Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl schließt auch nach der 1:2-Niederlage gegen den FSV Mainz 05 eine vorzeitige Trennung von Trainer Marco Rose aus. "Es gibt 0,0 Prozent Ansatz darüber nachzudenken. Ich bin zu 100 Prozent sicher, dass wir die Saison ... mehr

Auswärtssieg in Gladbach sorgt für Zuversicht in Mainz

Nach 14 Spieltagen sah es noch zappenduster für den FSV Mainz 05 aus. Ganze sechs Punkte standen da zu Buche. Die Wahrscheinlichkeit des zweiten Abstiegs nach 2007 schien größer als die Bundesligarettung. Dann wurde Ex-Spieler Bo Svensson als Steuermann auf das sinkende ... mehr

Situation in Gladbach für Rose ungemütlich: 1:2 gegen Mainz

Vier Tage vor dem Champions-League-Achtelfinale gegen Manchester City wird die Situation für Marco Rose ungemütlich. Nach seinem angekündigten Abschied zum Saisonende verlor der Trainer von Borussia Mönchengladbach am Samstag mit seinem Team beim 1:2 (1:1) gegen Mainz ... mehr

Eberl zur Gladbacher Trainersuche: "Wird schon noch dauern"

Borussia Mönchengladbachs Sportchef Max Eberl erwartet keinen schnellen Erfolg bei der Trainersuche. "Es wird schon noch dauern", sagte der Manager des Fußball-Bundesligisten am Samstag dem TV-Sender Sky. Er suche als Nachfolger von Marco Rose "den am besten passendsten ... mehr

Gedenken an Hanau: Mann zeigt Hitlergruß bei Veranstaltung

Am Rande einer Gedenkveranstaltung für die Opfer des rassistischen Anschlags von Hanau vor einem Jahr hat ein Mann in Mönchengladbach den Hitlergruß in Richtung der Teilnehmer gezeigt. Beamte seien eingeschritten, teilte die Polizei nach dem Vorfall am Freitagnachmittag ... mehr

Schwieriger Auftritt für Rose: Spekulationen um Hofmann

Eigentlich waren die Spiele gegen seinen Ex-Club Mainz 05 für Marco Rose immer sehr angenehm. Unter seiner Regie gewannen die Gladbacher alle drei bisherigen Spiele gegen die Rheinhessen. Diesmal ist die Situation im ersten von seinen letzten 13 Bundesligaspielen ... mehr

Kein Führerschein, betrunken und mit Haftbefehl gesucht

Kein Führerschein, betrunken und mit einem Haftbefehl gesucht: So traf die Polizei einen Mann (45) in einem offensichtlich gestohlenen Auto auf der A61 bei Mönchengladbach an. Im Gepäck hatte er noch diverse Fahrzeugpapiere und gefälschte Goldketten. Laut Mitteilung ... mehr

Katrin Kauschke kandidiert für Amt in Hockey-Führungsspitze

Die ehemalige Nationalspielerin Katrin Kauschke kandidiert für das Amt der Vizepräsidentin Leistungssport beim Deutschen Hockeybund (DHB). Wie der Verband am Mittwoch mitteilte, tritt die gebürtige Braunschweigerin, die als Ärztin für Allgemeinmedizin an der Hamburger ... mehr

Eberl stellt klar: Rose bleibt bis Saisonende

Borussia Mönchengladbachs Sportchef Max Eberl hat klar gestellt, dass der scheidende Marco Rose trotz aller Fan-Wut bis zum Saisonende Trainer bleiben soll. "Das wird bis zum 30.6. genauso weiterlaufen", sagte Eberl am Mittwoch. "Er wird alles dafür geben ... mehr

Rose verlässt Gladbach und wechselt nach Dortmund

Trainer Marco Rose verlässt Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach nach dieser Saison und wechselt zu Borussia Dortmund. Das gaben die Gladbacher am Montag bekannt, zuvor hatten die "Bild"-Zeitung, das Magazin "Kicker" und die "Rheinische Post" über den Abschied ... mehr

Rose zu Thuram-Verletzung: "Sollte nichts Dramatisches sein"

Gladbachs Trainer Marco Rose ist zuversichtlich, nicht länger auf seinen verletzten Stürmer Marcus Thuram verzichten zu müssen. "Es sollte nichts Dramatisches sein", sagte der 44 Jahre alte Fußball-Lehrer nach dem 0:0 seiner Mannschaft beim VfL Wolfsburg ... mehr

21. Spieltag: Wolfsburg hält Verfolger Gladbach auf Distanz

Wolfsburg (dpa) - Trotz klirrender Kälte diskutierten die Spieler in kleinen Grüppchen noch lange auf dem Platz. Intensive Zweikämpfe, viel Tempo gab es, nur die Tore fehlten im Duell der Top-Teams aus Wolfsburg und Mönchengladbach. "Ich bin heute sehr zufrieden ... mehr

0:0 bei eisiger Kälte: Wolfsburg hält Gladbach auf Distanz

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist im richtungsweisenden Duell mit dem VfL Wolfsburg nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Die Mannschaft von Trainer Marco Rose trennte sich am Sonntagabend sogar ein wenig glücklich 0:0 von den viertplatzierten ... mehr

Thuram fehlt Gladbach kurzfristig: Rose rotiert zurück

Borussia Mönchengladbach muss im Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg kurzfristig auf Stürmer Marcus Thuram verzichten. Der Franzose steht wegen Knieproblemen nicht im Kader der Gladbacher. Deren Trainer Marco Rose veränderte seine Startelf im Vergleich ... mehr

Eberl: Entscheidung über Roses Zukunft vor Pokalspiel

Borussia Mönchengladbachs Sportchef Max Eberl hat eine Entscheidung über die Zukunft von Trainer Marco Rose bis zum Pokalhit gegen Borussia Dortmund in gut zwei Wochen angekündigt. "Wir sind beide nicht dumm und wissen, was kommt. Ja, wir werden reden ... mehr

1. FC Köln: Drexler nach "Spacken"-Eklat zurück im Team

Den 1. FC Köln plagen vor dem Bundesliga-Duell bei Eintracht Frankfurt am Sonntag große Personalsorgen. "Wir haben sechs Schwergewichte auf der Verletztenliste", sagte Trainer Markus Gisdol am Freitag. Dominick Drexler kehrt dafür in den Kader zurück. Allerdings besteht ... mehr

Eberl weist Kritik an Verlegung von Heimspiel zurück

Sportdirektor Max Eberl sieht seinen Club Borussia Mönchengladbach wegen der Verlegung des Champions-League-Spiels gegen Manchester City nach Budapest zu Unrecht in der Kritik. "Dass die Diskussion auf unserem Rücken ausgetragen wird, finde ich ehrlich gesagt nicht ... mehr

21 Kilo harte Drogen geschmuggelt: Siebeneinhalb Jahre Haft

Ein Lastwagenfahrer ist in Mönchengladbach wegen des Schmuggels von 21 Kilogramm Kokain und Heroin zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. "Ich habe das Geld für die künstliche Befruchtung meiner Frau gebraucht", hatte der 40-Jährige am Freitag am Landgericht ... mehr

Rose verteidigt Rotation: Eberl bleibt gelassen

Eine Woche nach dem verlorenen Bundesliga-Derby gegen den 1. FC Köln hat Marco Rose seine Personal-Rochaden massiv verteidigt. Angesichts des anstehenden Programms mit den Spielen in der Liga, der Champions League und dem DFB-Pokal habe man sich schon Gedanken gemacht ... mehr

Ex-Weltmeister Kramer würde sich sofort impfen lassen

Fußballprofi Christoph Kramer steht einer Impfung gegen das Coronavirus aufgeschlossen gegenüber und sieht dadurch auch eine Vorbildwirkung. "Wenn mir eine Impfung angeboten würde, würde ich sie nehmen", sagte der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler von Borussia ... mehr

Gladbacher Kramer: Mannschaft registriert Diskussion um Rose

Auch in der Mannschaft von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach werden die anhaltenden Diskussionen um einen möglichen Wechsel von Trainer Marco Rose zu Borussia Dortmund wahrgenommen. Der frühere Nationalspieler Christoph Kramer sagte dazu in einem Interview ... mehr

Erst Diebstahl, dann Überfall: Dieselben Täter möglich

Die Polizei ist von einem Doppelschlag überzeugt: Erst brachen zwei unbekannte Männer in Mönchengladbach am frühen Mittwochmorgen in ein Waffengeschäft ein und stahlen täuschend echt aussehende Druckluftwaffen. Dann überfielen sie eineinhalb Stunden später auf derselben ... mehr

Junge tödlich misshandelt: Mutter sagt erstmals aus

Im Prozess um den gewaltsamen Tod eines fünfjährigen Jungen aus Mönchengladbach hat sich am Mittwoch die angeklagte Mutter des Kindes erstmals zu den Vorwürfen geäußert. In einer von ihrem Verteidiger verlesenen Erklärung bestritt die 23-Jährige, Fabio und seinen ... mehr

Gladbach-Fanprojekt wendet sich erneut an Rose

Die Dachorganisation der Fans von Borussia Mönchengladbach hat sich nach der Derby-Pleite gegen den 1. FC Köln erneut an Trainer Marco Rose gewandt und die Kritik an ihm erläutert. "Marco, sehr gerne möchten wir Dir am Ende Deiner Zeit bei uns ein Denkmal bauen ... mehr
 
1 2 3 4 6 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: