Sie sind hier: Home > Themen >

Ölheizung

Thema

Ölheizung

Teures Heizöl: Wie fülle ich meinen Tank möglichst günstig?

Teures Heizöl: Wie fülle ich meinen Tank möglichst günstig?

In diesem Jahr müssen Verbraucher mit stark steigenden Heizkosten rechnen. Vor allem das Heizen mit Öl ist im Schnitt um rund 40 Prozent teurer: Aber geht's auch günstiger? Nach dem Absinken des Ölpreises im vergangenen Jahr zeigt die Kurve nun steil ... mehr
Hohe Gas- und Ölpreise: So teuer wird das Heizen diesen Winter

Hohe Gas- und Ölpreise: So teuer wird das Heizen diesen Winter

Eine Erhebung, die t-online exklusiv vorliegt, zeigt: Gas und Heizöl haben sich im Vergleich zum Vorjahr extrem verteuert.  Jetzt bleibt nur noch die Hoffnung auf einen milden Winter. Die Verbraucher in Deutschland müssen diesen Winter deutlich mehr fürs Heizen ... mehr
Neue Vorgaben ab 2026: So gehen Sie jetzt mit der Ölheizung um

Neue Vorgaben ab 2026: So gehen Sie jetzt mit der Ölheizung um

Für die Ölheizung gibt es ab 2026 strenge Vorgaben zum Einbau. Für viele deutsche Haushalte bedeutet das schon jetzt: umdenken. Diese Alternativen gibt es. Ab 2026 gibt es neue Vorgaben zu Ölheizungen. Neue Brennwertgeräte dürfen dann nicht mehr alleine eingebaut ... mehr
Ab 2026 - Neue Vorgaben: Wie gehe ich jetzt mit meiner Ölheizung um?

Ab 2026 - Neue Vorgaben: Wie gehe ich jetzt mit meiner Ölheizung um?

St. Augustin/Hamburg (dpa/tmn) - Ab 2026 gibt es neue Vorgaben zu Ölheizungen. Neue Brennwertgeräte dürfen dann nicht mehr alleine eingebaut werden, sondern nur noch in Verbindung mit der Nutzung. Fragen und Antworten, wie man damit am besten umgeht ... mehr
Heizung richtig entlüften und einstellen – Tipps & Anleitung

Heizung richtig entlüften und einstellen – Tipps & Anleitung

Wer jetzt vergisst, seine Heizung zu überprüfen, riskiert, im Winter frieren zu müssen. In nur sieben Schritten sind Sie aber optimal für die Heizperiode gerüstet.  Der Bundesverband der Verbraucherzentrale rät zum Check-up der Heizung, bevor der Winter kommt. Am besten ... mehr

Steigender Ölpreis: Was bedeutet das für den Benzinpreis?

Tanken ist aktuell für viele Autofahrer kein Spaß. Der steigende Ölpreis verspricht da keine Entlastung. Doch auch andere Produkte könnten für Verbraucher teuer werden. Die Ölpreise steigen seit August wieder stetig an – für Verbraucher sind das schlechte Nachrichten ... mehr

Preise für Öl fast doppelt so hoch wie vor einem Jahr

Die Preise für Öl sind am Mittwoch leicht gestiegen. Damit liegen sie auf einem Niveau, das fast doppelt so hoch ist wie im September 2020. Wer eine Ölheizung hat, muss inzwischen fast zweimal so viel fürs Tanken bezahlen wie vor einem ... mehr

Heizkosten-Prognose 2021: Deshalb wird Heizen künftig teurer

Der Winter 2020/2021 war nicht ganz so mild wie der vorangegangene. Die Deutschen mussten deshalb mehr heizen. Dabei profitierten sie lange Zeit von sehr niedrigen Gas- und Ölpreisen. Das ist jetzt aber vorbei. Die schlechte Nachricht zuerst: Die Deutschen mussten ... mehr

Vergleichsportal zu Heizkosten: Heizen war 2020 so billig wie lange nicht

Die Heizkosten sind im vergangenen Jahr deutlich gesunken. Dafür gibt es gleich mehrere Gründe. Die milden Temperaturen und die gesunkenen Preise für Gas und Öl haben im vergangenen Jahr die Heizkosten für viele Haushalte in Deutschland nach Angaben von Marktbeobachtern ... mehr

Heizkosten: So viel teurer wird das Heizen wegen Homeoffice

In der Corona-Krise arbeiten viele Menschen von zu Hause. Doch dadurch steigen auch die Heizkosten. Eine neue Rechnung zeigt, um wie viel. Arbeit im  Homeoffice kann die private Heizkostenrechnung nach oben treiben. Wer in den Wintermonaten statt ins Büro zu fahren ... mehr

Heizöltank überprüfen: So oft sollten Sie den Tank kontrollieren

Rund zehn Millionen Haushalte in Deutschland werden mit Heizöl beheizt. Ob ein Tank dicht ist, muss je nach Gegend regelmäßig geprüft werden. Wer wann die Dichtheit des Heizöltanks kontrollieren lassen muss. In den meisten Häusern wird die Ölheizung aus einem ... mehr

Achtung, Schimmelgefahr! Heizkörpernischen nachträglich dämmen

Um Heizkosten zu sparen werden im Baumarkt häufig Dämmplatten oder Dämmfolie angeboten, die in den Räumen hinter den Heizkörper geklebt werden. Doch sind diese wirklich sinnvoll oder richten sie eher Schaden an? In Häusern mit schlecht ... mehr

Sturmschäden vorbeugen: So wird das Haus wind- und wetterfest

Extreme Wetterlagen kommen auch in Deutschland immer öfter vor.  Um Schäden am Gebäude oder gar Personenschäden zu vermeiden, müssen Häuser wind- und wetterfest sein. Sonst haften die Besitzer. So ist Ihr Haus gut für Wind und Wetter gerüstet. Wer ein Haus besitzt ... mehr

So bekommen Sie für Ihre neue Heizung die Hälfte zurück

Wer seine alte Ölheizung 2020 ausmustert, kann Zuschüsse beantragen: Der Fördersatz liegt bei bis zu 45 Prozent. Aber auch wer nicht ganz auf erneuerbare Energien umsteigt, kann mit Geld rechnen. Für Hauseigentümer gibt es neue Fördermöglichkeiten für den Einbau einer ... mehr

Energiewende: Was das Klimapaket für Ölheizungen bedeutet

Berlin (dpa/tmn) - Etwa 5,5 Millionen Ölheizungen versorgen rund 20 Millionen Menschen in Deutschland mit Wärme. Die meisten Anlagen sind in ländlichen Regionen im Betrieb - und die allermeisten davon nun von Neuregelungen durch das Klimapaket des Bundes betroffen ... mehr

Trotz milden Winterwetters: Die Heizkosten steigen

Aufgrund der bisher lauen Wintermonate freuten sich viele Haushalte auf eine niedrige Heizkostenabrechnung – doch die Preise steigen, besonders für einen Rohstoff. 2021 soll es sogar noch teurer werden. Trotz des vergleichsweise milden Jahres 2019 müssen die meisten ... mehr

Klimapaket: Das müssen Besitzer von Ölheizungen jetzt wissen

Das Klimaschutzprogramm 2019 hat Folgen für viele Besitzer von Ölheizungen. In einigen Jahren können sie nur noch mit Auflagen neue Anlagen einbauen. Aber auch Förderungen sind möglich. Etwa 5,5 Millionen Ölheizungen versorgen rund 20 Millionen Menschen in Deutschland ... mehr

Heizen wird ab 2021 teurer – und das sind die Gründe

Heizen wird teurer – die Modellrechnung des Energiedienstleisters Ista und der Technischen Universität Dortmund zeigt, um wie viel Euro die Kosten jährlich steigen können. Dabei gibt es große Unterschiede zwischen Öl- und Gasheizungen. Die Einigung ... mehr

Heizen im Winter: Welche Energieträger teurer werden – Großer Vergleich

Fast die Hälfte der Haushalte in Deutschland heizen mit einem bestimmten Rohstoff – und konnte im letzten Jahr kräftig sparen. Der aktuelle Heizspiegel zeigt: Andere Träger wurden teurer.  Wer mit Öl heizt, hat 2018 draufgezahlt: Rund 845 Euro Heizkosten ... mehr

Umstrittenes Klimapaket: CO2-Preis und Verbot für Ölheizungen beschlossen

Die Bundesregierung bringt ihr Klimapaket voran. Nun haben Kanzlerin Angela Merkel und ihr Kabinett den CO2-Preis beschlossen. Auch die Tage der Ölheizung sind gezählt. Das Bundeskabinett hat weitere wesentliche Teile des Programms für mehr Klimaschutz beschlossen ... mehr

Kabinett beschließt neue Regeln für Klimaschutz im Gebäudesektor

Umstrittenes Klimapaket: Warum das Verbot für Ölheizungen kein Komplettverbot ist. (Quelle: Reuters) mehr

Welche Alternativen gibt es? Die Ölheizung ist der neue Diesel

Das Ende der Ölheizung ist beschlossene Sache: Ab 2026 dürfen keine neuen Heizungen eingebaut werden. Aber welche Alternativen sind ökonomisch und ökologisch am sinnvollsten? Die Spitzen der großen Koalition haben sich darauf verständigt, dass der Einbau neuer ... mehr

Klimapaket: Viele Autofahrer profitieren sogar davon

Das Klimapaket der großen Koalition ist umstritten – den einen geht es nicht weit genug, den anderen ist es zu radikal. Einige Pendler könnte von den Maßnahmen aber sogar profitieren. Zeitweise zumindest. Vom Klimapaket der Bundesregierung profitieren einem ... mehr

"Nationaler Klimakonsens": Annegret Kramp-Karrenbauers Klima-Offensive

Berlin (dpa) - Am Wochenende, als Greta Thunberg bestürzt im Hambacher Forst steht, beschwört Annegret Kramp-Karrenbauer Klimaschutz "mit Optimismus und Offenheit, mit Forschergeist und Fantasie". Ein "nationaler Klimakonsens" müsse her, fordert sie in einem ... mehr

Heizkosten: Diesen Mietern drohen jetzt hohe Nachzahlungen

Ein satter Preisschub um 14 Prozent: Er führt dazu, dass Millionen Mietern eine hohe Heizkosten-Nachzahlung ins Haus steht. Andere Mieter bekommen hingegen Geld zurückgezahlt. Millionen von ölbeheizten Mieterhaushalten in Deutschland müssen mit happigen ... mehr

Heizen mit Öl oder Gas: Was ist günstiger?

Im vergangenen Jahr waren die Mieter und Eigentümer mit Gasheizungen deutlich im Vorteil gegenüber Verbrauchern mit Ölheizung. Doch das könnte in diesem Jahr wieder anders aussehen. Die Verbraucher in Deutschland haben im vergangenen Jahr sechs Prozent weniger Energie ... mehr

Niedriger Pegelstand sorgt für hohe Heizölkosten

Verbraucher mit Ölheizung haben bislang nicht vom milden Wetter im Herbst profitiert. Was die Ursachen sind und zu welchen unterschiedlichen Prognosen die  Vergleichsportale Verivox und Check24 bezüglich der Energiekosten kommen. Obwohl es im September und Oktober ... mehr

Heizen mit Öl ist wieder teurer als mit Gas

Heizkosten sind stark gestiegen. Bei einer bestimmten Heizungsvariante müssen Verbraucher besonders tief in die Tasche greifen. Wer in einem Haus mit Ölheizung lebt, muss sich auf deutlich höhere Heizkosten einstellen. Für 2018 falle die Rechnung im Schnitt ... mehr

Warmer Frühling, milder Herbst: Heizen mit Öl ist wieder teurer als mit Gas

Berlin (dpa) - Wer in einem Haus mit Ölheizung lebt, muss sich auf deutlich höhere Heizkosten einstellen. Für 2018 falle die Rechnung im Schnitt voraussichtlich knapp acht Prozent höher aus als im Vorjahr, teilte die Beratungsgesellschaft co2online der Deutschen ... mehr

Feuerlöscher: Pflicht im Auto und Haus?

Feuerlöscher können zu lebensrettenden Helfern werden, wenn im Auto oder Haus ein Brand ausbricht. Aber inwieweit sind sie laut Gesetz Pflicht? Infos zu den Vorschriften erhalten Sie hier. Feuerlöscher: Im Auto vorgeschrieben? Hierzulande ist es nicht Pflicht, einen ... mehr

Ölpreise sinken wieder: Opec rechnet für 2017 mit mehr Rohöl-Förderung

Die Ölpreise stehen seit geraumer Zeit im Fokus der Öffentlichkeit. Für die Finanzmärkte ist die Entwicklung von Rohöl von Bedeutung, da der Ölpreis ein Indikator für die Inflationsrate ist und damit Einfluss auf die Konjunktur nimmt. Verbraucher ... mehr

Heizöl: Trotz sinkendem Ölpreis bleiben Auswirkungen gering

Die Rohölpreise sind in den vergangenen Monaten rasant gefallen. An den Tankstellen hierzulande merkt man es, beim Heizöl auch. So sollten Mieter und Hausbesitzer eigentlich auch bei den Nebenkosten entlastet werden, vermuten viele. Allerdings fallen die Einsparungen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: