Sie sind hier: Home > Themen >

Ostholstein

Thema

Ostholstein

Zwillinge auf SUP aus der Ostsee vor Fehmarn gerettet

Zwillinge auf SUP aus der Ostsee vor Fehmarn gerettet

Die Besatzung des Seenotrettungsboots "Romy Frank" hat am Donnerstag achtjährige Zwillinge vor dem Südstrand der Insel Fehmarn aus Lebensgefahr gerettet. Wie die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) mitteilte, waren die Jungen mit einem ... mehr
Polizei überwältigt Segelbootdieb in Grömitzer Yachthafen

Polizei überwältigt Segelbootdieb in Grömitzer Yachthafen

Die Wasserschutzpolizei hat einen Mann auf einem gestohlenen Segelboot im Grömitzer Yachthafen (Kreis Ostholstein) überwältigt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, setzte sich der 36-Jährige bei der Festnahme am Dienstagabend erheblich zur Wehr. Den Angaben zufolge ... mehr
Ferienhaus in Malente ausgebrannt

Ferienhaus in Malente ausgebrannt

Bei einem Feuer in einem Ferienhaus in Malente (Kreis Ostholstein) ist am Donnerstagabend ein Schaden von 30 000 Euro entstanden. Nur ein Bewohner sei vor Ort gewesen, er sei unverletzt geblieben, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. Eine Sprecherin konnte ... mehr
Nach einer Woche Testlauf erwarten Hotels nun Pfingstansturm

Nach einer Woche Testlauf erwarten Hotels nun Pfingstansturm

Eine Woche haben die Touristenhotels jetzt Zeit für Testlauf gehabt - vor der Wiedereröffnung für Urlauber aus ganz Deutschland in der Pfingstwoche. Zunächst durften nach der zweimonatigen coronabedingten Schließung nur Gäste aus Mecklenburg-Vorpommern ... mehr
Tödlicher Verkehrsunfall auf B76 zwischen Eutin und Süsel

Tödlicher Verkehrsunfall auf B76 zwischen Eutin und Süsel

Ein 85-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall auf der B76 zwischen Eutin und Süsel (Kreis Ostholstein) ums Leben gekommen. Der Mann sei mit seinem Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt, teilte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen ... mehr

Beachvolleyballer wollen Meister ermitteln

Im deutschen Beachvolleyball sollen in diesem Jahr trotz der Corona-Pandemie nationale Titelträger gekürt werden. "Wir sind fest gewillt, die deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand vom 4. bis 6. September durchzuführen", sagte Volker Braun ... mehr

Bürgermeister von Timmendorfer Strand bleibt im Amt

Robert Wagner (parteilos) bleibt Bürgermeister von Timmendorfer Strand. Ein von mehreren Fraktionen gestellter Abwahlantrag habe in der Sitzung der Gemeindevertretung nicht die erforderliche Zweidrittelmehrheit erhalten, sagte Bürgervorsteherin Anja Evers am Donnerstag ... mehr

Hotel Gut Immenhof an legendärem Film-Drehort öffnet 2021

Am Drehort der legendären Immenhof-Heimatfilme in Malente (Kreis Plön) ist für einen zweistelligen Millionenbetrag das Hotel Gut Immenhof entstanden. "Seit dem Erwerb des denkmalgeschützten Ensembles von zwölf Gebäuden im Jahre 2012 wurde an dem Projekt gearbeitet ... mehr

Sichere Anlage: Großer Andrang bei Goldhändlern in Corona-Zeiten

Trier (dpa) - In der Corona-Krise treibt es mehr Kunden zu Goldhändlern und zu Pfandleihhäusern: Nicht aber primär, weil diese aus Geldnöten Edelmetalle verkaufen oder Gegenstände beleihen wollten. "Bei uns wird vor allem gekauft: Goldbarren, Goldmünzen, Silberbarren ... mehr

Christi Himmelfahrt & Pfingsten: Nordseeinseln für Tagestouristen gesperrt

Eigentlich dürfen Touristen ab dem 25. Mai wieder an die Nord- und Ostsee fahren. Das gilt in Schleswig-Holstein allerdings nicht für Tagesausflüge über die beiden anstehenden Feiertage. Tagestouristen dürfen zu Christi Himmelfahrt und am darauf folgenden Wochenende ... mehr

Großfeuer zerstört Shop auf Fehmarn: Brandstiftung?

Ein Großfeuer hat am Montag einen Bordershop auf der Ostseeinsel Fehmarn zerstört. Nach Angaben der Polizei waren sämtliche Wehren der Insel Fehmarn und weitere vom Festland im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Kunden waren nicht in dem Laden, in dem sich Skandinavier ... mehr

Timmendorfer Strand wirbt für touristischen Neustart

Mit Willkommensangeboten unter dem Motto "#StrandinSicht" will das Ostseebad Timmendorfer Strand den Tourismus wieder hochfahren. Dazu werde man in einem ersten Schritt den Hotels, Gaststätten und Einzelhändlern im Ort einheitlich gestaltete Plakate mit den aktuellen ... mehr

76 Jahre alter Motorradfahrer bei Unfall tödlich verletzt

Ein 76 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall bei Ratekau im Kreis Ostholstein ums Leben gekommen. Ein 46 Jahre alter Autofahrer habe nach ersten Erkenntnissen beim Abbiegen das entgegenkommende Motorrad übersehen, teilte die Polizei am Montag ... mehr

Pflegeheim in Ahlbeck ohne Corona-Infektionen

Die Mitarbeiter und Bewohner eines Pflegeheimes in Ahlbeck (Landkreis Vorpommer-Greifswald) sind allesamt negativ auf das neuartige Coronavirus getestet worden. Dies betreffe sowohl die nachweislich an Covid-19 erkrankten Menschen, die in dem betroffenen Pflegeheim ... mehr

In Fehmarn und Freudenberg: Motorrad-Unfälle enden tödlich

Das gute Wetter am Wochenende motiviert zahlreiche Motorradfahrer in Deutschland, ihre Maschinen aus der Garage zu holen. Unfälle bleiben bleiben leider nicht aus, am Samstag gab es mehrere Tote. Ein Motorradfahrer ist auf der Insel Fehmarn in einen Vorgarten gerast ... mehr

An den Küsten kehrt das Leben zurück

Die Küstenorte an der Ostsee proben die Rückkehr zu einer Form der Normalität. Am Wochenende waren erstmals wieder deutlich mehr Besucher an der Küste in Schleswig-Holstein. Auf den Promenaden von Niendorf, Timmendorfer Strand und Travemünde flanierten überall wieder ... mehr

Motorradfahrer rast in Vorgarten und wird tödlich verletzt

Ein Motorradfahrer ist auf der Insel Fehmarn in einen Vorgarten gerast und bei einem Sturz tödlich verletzt worden. Der 42-Jährige habe am Freitagabend bei Puttgarden eine Abfahrt verpasst, sagte ein Sprecher der Polizei. Er verlor die Kontrolle über sein Motorrad ... mehr

Freizeitparks warten auf Startzeichen: "Sind vorbereitet"

Die Freizeitparks in Schleswig-Holstein warten sehnsüchtig auf einen Termin, an dem sie wieder öffnen dürfen. Er gehe davon aus, dass die Parks spätestens im Zuge der Wiederöffnung des Landes für Tagestouristen wieder ihre Tore für Besucher aufsperren dürften, sagte ... mehr

Jugendlicher Einbrecher auf frischer Tat in Eutin ertappt

Die Polizei hat einen 17 Jahre alten Jugendlichen festgenommen, der beim Einbruch in eine Garage in Eutin im Kreis Ostholstein beobachtet worden war. Gegen den 17-Jährigen sei Haftbefehl wegen Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls und des Diebstahls mit Waffen ... mehr

Badesaison an der Ostsee startet im Internet

Zum Saisonstart am 1. Mai stürzen sich am Ostseestrand normalerweise viele Wagemutige ins kalte Wasser. In Corona-Zeiten aber geht das nur allein oder bestenfalls zu zweit. Damit die Gemeinschaft dennoch nicht zu kurz kommt, hat der Verband Ostsee-Holstein-Tourismus ... mehr

Beltretter fordern Moratorium für geplanten Ostseetunnel

Die im Bündnis Beltretter zusammengeschlossenen Gegner des geplanten Ostseetunnels zwischen Deutschland und Dänemark haben in einem offenen Brief an die Bundesregierung ein Moratorium gefordert. Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Krise sollten ... mehr

Anbaden in Corona-Zeiten als neue Ice Bucket Challenge

Anbaden in Corona-Zeiten: Normalerweise stürzen sich beim traditionellen Anbaden in der Ostsee Dutzende oder Hunderte Unerschrockene ins kalte Wasser. In Corona-Zeiten verlegt der Verband Ostsee-Holstein-Tourismus (OHT) das Anbaden zum Saisonstart teilweise ... mehr

Vater wollte vermutlich einjährigen Sohn töten: Haftbefehl

Ein 36 Jahre alter Vater hat vermutlich versucht, seinen Sohn und dann sich selbst zu töten. Der Einjährige habe den Angriff in der Gemeinde Ratekau nahe Lübeck mit erheblichen Gesichtsverletzungen überlebt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die Mutter ... mehr

Polizei warnt vor Telefonbetrügern in Heiligenhafen

Die Polizei warnt vor Telefonbetrügern im Raum Heiligenhafen (Kreis Ostholstein). In den vergangenen fünf Tagen seien bereits neun Anzeigen eingegangen, teilte die Polizei am Dienstag. In allen Fällen gaben sich die bislang unbekannten Anrufer als Polizeibeamte ... mehr

Dänemark: Baubeginn für Fehmarnbelt-Tunnel Anfang 2021

Die Bauarbeiten am neuen Fehmarnbelt-Tunnel zwischen Dänemark und Deutschland sollen am 1. Januar 2021 auf dänischer Seite beginnen. Darauf haben sich die politischen Parteien seines Landes mit breiter Mehrheit verständigt, gab der dänische Verkehrsminister Benny ... mehr

Gärtner von Arbeitsmaschine überrollt

Ein 24 Jahre alter Gärtner ist am Mittwoch bei einem Betriebsunfall in einer Gärtnerei in Schulendorf im Kreis Ostholstein verletzt worden. Eine Arbeitsmaschine habe sich auf dem abschüssigen Gelände selbsttätig in Bewegung gesetzt und die Beine ... mehr

19-Jähriger nach Überfall in Wohnung schwer verletzt

Im Ostseebad Heringsdorf (Landkreis Vorpommern-Greifswald) haben mehrere Täter in der Nacht zu Mittwoch einen 19-Jährigen in seiner Wohnung überfallen und schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, drangen nach ersten Erkenntnissen neun Täter gewaltsam in die Wohnung ... mehr

Eutiner Festspiele wegen Corona-Pandemie abgesagt

In diesem Sommer wird es keine Eutiner Festspiele geben. Wegen der Corona-Krise sehe sich die Geschäftsführung gezwungen, die Vorstellungen der 70. Spielzeit komplett abzusagen, teilte Geschäftsführer Falk Herzog am Mittwoch mit. Die Entscheidung sei allen Beteiligten ... mehr

34 Pflegeheimbewohner in Vorpommern-Greifswald infiziert

In zwei Pflegeheimen im Landkreis Vorpommern-Greifswald sind 34 Bewohner positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden. In Tutow wurden 19 Bewohner infiziert, von denen zwei mit der Lungenkrankheit im Krankenhaus behandelt werden, wie der Landkreis am Dienstag ... mehr

Gold-Kauf im Internet: So erkennen Verbraucher Fake-Shops

Potsdam (dpa/tmn) - Gold ist bei vielen Verbrauchern derzeit gefragt. Doch Vorsicht: Betrüger versuchen, vor dem Hintergrund der Corona-Krise Kasse zu machen, warnt die Verbraucherzentrale Brandenburg. Sie verkaufen im Internet Gold, das es gar nicht gibt. Drei Tipps ... mehr

Zwei Verletzte durch Holzkohlegrill im Wohnhaus

Ein Grillabend im Familienkreis ist in Timmendorfer Strand für zwei der sieben Angehörigen im Krankenhaus zu Ende gegangen. Die beiden Personen, 18 und 24 Jahre alt, wurden vorsorglich in eine Klinik gebracht, teilte die Polizei am Montag mit. Die Großfamilie hatte ... mehr

Kaufhaus bietet Einkauf per Videochat

Das Kaufhaus Stolz auf der Ostseeinsel Fehmarn bietet Kunden in der Corona-Zeit neue Shopping-Möglichkeiten über Videochat an. Die Kunden können über Facetime, WhatsApp oder anderen Videochats mit einer Verkäuferin im Geschäft sprechen ... mehr

Grillabend löst Feuerwehreinsatz in Timmendorfer Strand aus

Der Grillabend einer Familie in Timmendorfer Strand (Kreis Ostholstein) hat einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Zwei Menschen erlitten eine Kohlenstoffmonoxidvergiftung, wie ein Feuerwehrsprecher am Samstag mitteilte. Die Familie habe im Garten einen Grillabend verbracht ... mehr

Weitere drei Corona-Infizierte in Pflegeheim auf Usedom

Drei weitere Bewohner des von Corona-Infektionen betroffenen Altenpflegeheims in Ahlbeck auf Usedom sind positiv auf das neuartige Virus getestet worden. Diese Menschen waren wegen der Lungenerkrankung in der Einrichtung in Ahlbeck in eine leer stehende Reha-Einrichtung ... mehr

Glänzende Geldanlage: Lohnt in Corona-Zeiten die Investition in Gold?

Bremen/Düsseldorf (dpa/tmn) - Ein paar Goldbarren im Tresor: Dieser Anblick vermittelt manchen Menschen ein Gefühl von Sicherheit. Gold steht nach wie vor für Luxus und gilt zugleich als Krisenwährung. Das zeigt sich auch während der Corona-Pandemie ... mehr

Weitere Corona-Infizierte in Pflegeheim auf Usedom

In einem Altenpflegeheim in Ahlbeck auf der Insel Usedom sind drei weitere Menschen positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden. Insgesamt seien elf Menschen in der Einrichtung infiziert, davon drei Mitarbeiter, teilte der Landkreis Vorpommern-Greifswald ... mehr

Niederländische Küstenprovinz Zeeland verbietet Tourismus

Die bei Reisenden aus NRW beliebte niederländische Küstenprovinz Zeeland hat Übernachtungen von Touristen verboten. Alle Besucher mussten am Montag bis 12 Uhr ihre Unterkünfte verlassen haben, wie die Behörden mitteilten. Sie hatten im Zusammenhang mit der Corona-Krise ... mehr

Surf-Festival Fehmarn wegen Corona auf September verschoben

Das Surf-Festival Fehmarn wird wegen der Corona-Epidemie auf September verschoben. Statt wie geplant am Himmelfahrtswochenende im Mai werde es jetzt vom 17. bis zum 20. September 2020 stattfinden, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Das Festival ... mehr

Abwahl von Timmendorfs Bürgermeister verschoben

Wegen der Corona-Krise bleibt der Bürgermeister von Timmendorfer Strand, Robert Wagner, vorerst im Amt. Ursprünglich hatte die Gemeindevertretung des Ortes in ihrer Sitzung am Donnerstag (26. März) über die Abwahl des parteilosen Verwaltungschefs abstimmen sollen. Wegen ... mehr

Zwei junge Marokkaner von Unbekanntem mit Messer bedroht

Ein Unbekannter hat in Heiligenhafen zwei 23 Jahre alte Marokkaner beleidigt und mit einem Messer bedroht. Der Mann habe ein Klappmesser aus seiner Hosentasche gezogen und es bedrohlich in Richtung der beiden jungen Männer gehalten, teile die Polizei am Montag ... mehr

Buchpreisträger Staniši? liest online: 17 000 Euro Spenden

Der Autor und Buchpreisträger Saša Staniši? hat mit einer Online-Lesung mehrere Tausend Euro Spenden für Hilfsorganisationen eingesammelt. Der in Jugoslawien geborene Schriftsteller hatte am Donnerstagabend aus seinem preisgekrönten Buch "Herkunft" sowie eine Geschichte ... mehr

Gäste verlassen die Insel Usedom

Aufbruchstimmung auf der Insel Usedom: Die letzten Urlaubsgäste reisen am Mittwoch und Donnerstag ab. Eine Ausnahmesituation für alle Beteiligten. "Wenn man durch und durch Gastgeberin ist und das jetzt plötzlich nicht mehr sein kann, blutet einem das Herz", berichtete ... mehr

Usedomer Literaturtage wegen Coronakrise verschoben

Im Zuge der Coronakrise sind die diesjährigen Usedomer Literaturtage verschoben worden. Wie eine Sprecherin der Usedom Tourismus GmbH am Mittwoch erklärte, haben die Veranstalter die für April geplanten Literaturtage in Heringsdorf auf Anfang Dezember verschoben ... mehr

Zwei Tote nach Brand in Einfamilienhaus gefunden

Einen Tag nach einem Brand in einem Einfamilienhaus in Heringsdorf im Kreis Ostholstein ist die Identität von zwei Toten noch immer nicht ganz geklärt. Die Ermittler gingen aber davon aus, dass es sich bei dem Paar um die Bewohner des Hauses handle, sagte ... mehr

Zwei Tote bei Feuer im Landkreis Ostholstein

Ein Mann und eine Frau sind bei einem Feuer in einem Wohnhaus in Heringsdorf (Landkreis Ostholstein) ums Leben gekommen. Einsatzkräfte der Feuerwehr fanden den Mann und die Frau leblos im Haus, bei denen es sich nach ersten Erkenntnissen um die Bewohner handeln ... mehr

Profivertrag für Lübecks Nachwuchs-Handballer Melf Hagen

Handball-Zweitligist VfL Lübeck-Schwartau stattet den 18-jährigen Melf Hagen mit Beginn der Spielzeit 2020/21 mit einem Profivertrag bis zum 30. Juni 2023 aus. "Er ist spielerisch und körperlich schon sehr weit, stark im Eins-gegen-Eins und er hat einen sehr guten ... mehr

Jazz Baltica feiert 30. Geburtstag mit großem Programm

Große Namen des Jazz und internationale Formationen treffen sich vom 18. bis zum 21. Juni in Timmendorfer Strand im Kreis Ostholstein wieder zur Jazz Baltica. Seinen 30. Geburtstag wolle das Festival mit einer großen Jazz-Party mit vielen alten und neuen Freunden ... mehr

Eutiner Festspiele: Zuschuss sichert Neubau der Tribüne

Die Eutiner Festspiele erhalten vom Bund weitere 3,9 Millionen Euro für eine neue Tribüne. Zusammen mit den bereits im Vorjahr bewilligten 1,6 Millionen Euro sowie mit Zuschüssen von Land und Kommune sei der dringend erforderliche Neubau jetzt gesichert, teilte ... mehr

Wegen Coronavirus: Spielverlegungen im Hand- und Fußball

Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus hat für die ersten Spielverlegungen in Schleswig-Holsteins Spitzensport gesorgt. Das für Freitag vorgesehene Spiel der Zweitliga-Handballer des VfL Lübeck-Schwartau gegen den ThSV Eisenach wird auf einen späteren Zeitpunkt ... mehr

Besucherstopp in Eutiner Krankenhaus wegen Coronavirus

Das Sankt Elisabeth-Krankenhaus in Eutin (Kreis Ostholstein) hat wegen des Coronavirus seit Montag einen generellen Besucherstopp verfügt. Da die "Ausbreitung des Coronavirus auch Schleswig-Holstein erreicht hat und ein Rückgang der Infektionswelle vorläufig noch nicht ... mehr

Retro-Urlaub mit dem VW Bulli

Im März 1950 lief der erste VW T1 vom Band. 70 Jahre später berührt der Bulli immer noch die Herzen, nicht nur von Oldtimer-Fans. Mit dem kultigen Kleinbus lohnen sich Kurztrips oder Stadtrundfahrten. Blumenkinder, die in bunt bemalten Bussen nach San Francisco ... mehr

Nach Feuer in Strandkorblager: Ursache weiter unklar

Gut eine Woche nach dem Feuer in einem Lager für Strandkörbe auf der Insel Usedom, bei dem auch Fahrzeuge verbrannten, ist die genaue Brandursache weiter unklar. Es besteht der Verdacht auf Brandstiftung, wie eine Polizeisprecherin am Dienstag sagte. Ein Gutachter ... mehr

Mit 2,1 Promille: Mann begeht nach Unfall Fahrerflucht

Ein 33-jähriger Mann hat im Heringsdorfer Ortsteil Bansin auf Usedom einen Unfall verursacht und anschließend Fahrerflucht begangen - dabei hatte er über 2,1 Promille Alkohol im Blut, wie die Polizei Neubrandenburg mitteilte. Der Mann habe am Freitagabend gegen ... mehr

Kurz vor Eröffnung Unklarheit über Husky-Rennen auf Usedom

Wenige Stunden vor dem geplanten Beginn des Promi-Schlittenhunderennens auf Usedom war am Freitag weiter unklar, ob es stattfinden kann. Wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus habe die Gemeinde Heringsdorf strenge Auflagen für das Event ... mehr

Luxus-Varianten des Galaxy S20: Diese Handys kosten 35.000 Euro

Gold, Diamanten, exklusives Design – veredelte Smartphones sind längst zum Luxusobjekt geworden. Für den Preis dieser Samsung-S20-Modelle könnten Kunden sich auch mehrere Kleinwagen kaufen. Die Top-Modelle der großen Smartphone-Hersteller sind von Haus aus schon teuer ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal