Thema

Pelé

Rückblick WM 1958 - Tränen vor Heimweh: Pelé wollte gar nicht spielen

Rückblick WM 1958 - Tränen vor Heimweh: Pelé wollte gar nicht spielen

Bei der WM 1954 avanciert der Brasilianer Pelé zum Superstar und schießt sein Land zum Titel. Dabei weint der 17-Jährige während des Turniers vor Heimweh und leidet unter der Kälte. Der Stern des wohl besten Fußballers aller Zeiten ging bei der Fußball-Weltmeisterschaft ... mehr
Sprecher dementiert: Pelé nicht im Krankenhaus

Sprecher dementiert: Pelé nicht im Krankenhaus

Verwirrung um den Gesundheitszustand von Pelé. Die brasilianische Fußball-Legende soll angeblich einen Schwächeanfall erlitten haben und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Sein Sprecher dementierte entsprechende Meldungen. Der dreimalige Fußball-Welttmeister ... mehr
Fußball - Rätsel um Gesundheitszustand: Pelé sagt London-Reise ab

Fußball - Rätsel um Gesundheitszustand: Pelé sagt London-Reise ab

Rio de Janeiro/London (dpa) - Brasiliens Fußball-Idol Pelé hat aus Gesundheitsgründen seine Teilnahme an einer Ehrung der britischen Football Writers Association (WTA) abgesagt. Aus dem Umfeld des 77-Jährigen wurde jedoch eine Mitteilung der WTA dementiert ... mehr
Pelé-Sohn Edinho tritt Haftstrafe an: 12 Jahre im Gefängnis

Pelé-Sohn Edinho tritt Haftstrafe an: 12 Jahre im Gefängnis

Der Sohn von Fußball-Legende Pelé muss für fast 13 Jahre ins Gefängnis. Edson "Edinho" Cholbi do Nascimento wurde wegen Geldwäsche verurteilt, sein Anwalt will aber wieder in Berufung gehen. Schon 2014 wurde der 46-Jährige zu 33 Jahren Gefängnis verurteilt. Damals ... mehr
Pelé-Sohn muss über zwölf Jahre in den Knast

Pelé-Sohn muss über zwölf Jahre in den Knast

São Paulo (dpa) - Der Sohn von Fußball-Legende Pelé, Edson Cholbi do Nascimento, muss ins Gefängnis, um eine über zwölfjährige Haftstrafe zu verbüßen. Der 46-jährige frühere Profitorwart wurde der Geldwäsche im Zusammenhang mit Drogengeschäften für schuldig befunden ... mehr

Brasilien trauert um Fußball-Weltmeister Carlos Alberto Torres (72)

Die brasilianische Fußball-Ikone Carlos Alberto Torres ist tot. Der Weltmeister-Kapitän von 1970 starb am Dienstag im Alter von 72 Jahren in Rio de Janeiro an einem Herzinfarkt. "Ich bin tieftraurig über den Tod meines Bruders und Freundes", twitterte Pelé, der einst ... mehr

Olympia: Pelé aus gesundheitlichen Gründen nicht bei Eröffnungsfeier

Rio de Janeiro (dpa) - Brasiliens Fußball-Idol Pelé wird aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro kommen. "Ich bin im Moment nicht fit genug, um an der Eröffnungsfeier teilnehmen zu können", schrieb ... mehr

Pelé hat geheiratet: Dritte Ehe für Brasiliens Fußballlegende

Fußball-Legende Pelé hat wieder geheiratet. Der 75-Jährige führte am Samstag die  25 Jahre jüngere Unternehmerin Márcia Cibele Aoki im brasilianischen Guarujá zum Traualtar. Für den Brasilianer ist es die dritte Ehe. Zu den etwa 100 Gästen der Hochzeitsfeier ... mehr

Pelé und Maradona schließen Frieden während der EM 2016

Paris (dpa) - Im Alter werden auch Heißsporne wie Pelé und Diego Maradona weiser. In Paris schlossen die beiden Fußball-Legenden, die sich in der Vergangenheit immer wieder verbale Scharmützel geliefert hatten, Frieden. "Wir sollten immer zusammen abhängen. Und genug ... mehr

Pelé-Auktionen bringen mehrere Millionen Euro

Bei einer Auktion in London sind Erinnerungsstücke aus der Karriere von Brasiliens Fußball-Legende Pelé für umgerechnet 4,4 Millionen Euro unter den Hammer gekommen. Die höchste Summe erzielte eine Kopie des alten WM-Pokals (Coupe Jules Rimet). Die Trophäe wurde ... mehr

Fußball: Pele versteigert WM-Pokal von 1970

Brasiliens Fußball-Legende Pelé hat bei einer Versteigerung in London etliche persönliche Erinnerungsstücke unter den Hammer gebracht. So brachte beispielsweise eine Replik des alten WM-Pokals Jules Rimet, der bis 1970 vergeben und seit 1983 im Original verschollen ... mehr

Mehr zum Thema Pelé im Web suchen

Pelé verklagt Samsung auf 30 Mio Dollar Schadensersatz

Der dreifache brasilianische Fußballweltmeister Pelé hat den südkoreanischen Elektronik-Konzern Samsung auf 30 Millionen US-Dollar Schadenersatz verklagt. Der 75-Jährige sieht durch eine im Oktober 2015 geschaltete Anzeige, die einen ihm ähnlich sehenden Mann zeigt ... mehr

Miroslav Klose begeistert Brasilien: Ein Mann fürs Universum

Aus Santo André (Brasilien) berichtet Thomas Tamberg Sein Ausspruch ist in Brasilien Kult. "Es gibt nur drei Mächte im Universum: Gott im Himmel, den Papst im Vatikan und Dadá im Strafraum." Gesagt hat das Dadá Maravilha, mit bürgerlichem Namen Dario José dos Santos ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018