Sie sind hier: Home > Themen >

R. Kelly

Thema

R. Kelly

#MeToo - Missbrauchsvorwürfe: R. Kelly muss vorerst in Haft bleiben

#MeToo - Missbrauchsvorwürfe: R. Kelly muss vorerst in Haft bleiben

New York (dpa) - Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte US-Sänger R. Kelly (52) muss vorerst weiter in Haft bleiben. Nach der Staatsanwaltschaft lehnte am Mittwoch in New York auch Richterin Ann Donnelly bei einer Gerichtsanhörung eine Haftentlassung auf Kaution ... mehr
#MeToo - Vorwürfe sexuellen Missbrauchs: Anhörung im Fall R. Kelly

#MeToo - Vorwürfe sexuellen Missbrauchs: Anhörung im Fall R. Kelly

New York (dpa) - Im Fall des wegen sexuellen Missbrauchs angeklagten US-Sängers R. Kelly (52) steht an diesem Mittwoch eine weitere Anhörung vor einem Gericht in New York an. Bei dem Termin im Stadtteil Brooklyn geht es um Formalitäten, der Musiker hatte im Vorfeld ... mehr
Missbrauchsvorwürfe - R. Kelly: Gerichtstermin steht fest

Missbrauchsvorwürfe - R. Kelly: Gerichtstermin steht fest

New York (dpa) - Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte US-Sänger R. Kelly muss am Freitag erstmals vor einem Gericht in New York erscheinen. Bei dem Termin gehe es darum, das weitere Vorgehen festzulegen, teilte das Gericht im Stadtteil Brooklyn mit. Kelly ... mehr
Neue Missbrauchsvorwürfe: R. Kelly muss weiter in Haft bleiben

Neue Missbrauchsvorwürfe: R. Kelly muss weiter in Haft bleiben

Chicago (dpa) - Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte US-Sänger R. Kelly muss nach erneuten Vorwürfen vorerst in Haft bleiben. Ein Richter in Chicago lehnte es am Dienstag ab, den Musiker ("I Believe I Can Fly") gegen Kaution freizulassen. Der 52-Jährige war vorige ... mehr
R. Kelly: Missbrauchsvorwürfe – R&B-Star muss hinter Gittern bleiben

R. Kelly: Missbrauchsvorwürfe – R&B-Star muss hinter Gittern bleiben

R. Kelly ist sowohl in Chicago als auch in New York in zahlreichen Punkten angeklagt – unter anderem wegen Kinderpornografie und Verführung von Minderjährigen. Eine Freilassung auf Kaution lehnte ein Richter nun ab. Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte ... mehr

Massive Vorwürfe: R. Kelly erneut in Haft

Chicago (dpa) - Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte amerikanische Sänger R. Kelly sitzt erneut in Haft. In Chicago und New York wurden gleich zwei neue Anklageschriften gegen den 52 Jahre alten Musiker präsentiert. Mindestens bis Dienstag muss Kelly nun hinter ... mehr

Neue Vorwürfe: US-Sänger R. Kelly erneut festgenommen

Chicago (dpa) - Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte US-Sänger R. Kelly ist erneut festgenommen worden. Es gebe 13 neue Anklagepunkte gegen den Musiker, unter anderem im Zusammenhang mit Kinderpornografie und Behinderung der Justiz, berichteten US-Medien ... mehr

Missbrauchsvorwürfe: Sänger R. Kelly erneut verhaftet

Gegen R. Kelly wurden Anklagen in 13 Punkten erhoben – unter anderem wegen Kinderpornografie, Verführung von Minderjährigen und Behinderung der Justiz. Der R&B-Sänger wurde am Donnerstag in Chicago festgenommen. Dem 52-jährigen Musiker werden 13 unterschiedliche ... mehr

#MeToo - Missbrauchsvorwürfe: R. Kelly bekennt sich "nicht schuldig"

Chicago (dpa) - Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte US-Sänger R. Kelly hat sich vor einem US-Gericht nach ausgeweiteten Vorwürfen gegen ihn "nicht schuldig" bekannt. "Wir haben auf nicht schuldig plädiert, weil er (Kelly) nicht schuldig ist", sagte sein Anwalt ... mehr

Hamburg: Konzerte von R. Kelly in Deutschland abgesagt

Nach der Anklageerhebung im Fall R. Kelly wurde ein weiteres Konzert des Sängers abgesagt. Zuvor wurde eine Kampagne gegen seine Deutschland-Auftritte gestartet. R. Kelly wird bei seinem nächsten Konzert in Deutschland nicht auftreten. Der für den 14. April geplante ... mehr

R. Kelly: Offenbar weiteres Missbrauchsvideo aufgetaucht

R. Kelly wurde gegen eine Kaution aus dem Gefängnis entlassen. Ihm wird sexueller Missbrauch vorgeworfen. Er weist die Vorwürfe zurück. Doch die Beweislage gegen den Sänger wird immer erdrückender.  Im Fall des unter Missbrauchsverdacht stehenden US-Sängers R. Kelly ... mehr

Jetzt äußern sich R. Kellys Freundinnen aus Dreiecksbeziehung

R. Kelly wurde wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt. Kürzlich beteuerte der Sänger seine Unschuld. Jetzt melden sich zwei Frauen, die mit ihm in einer Beziehung sind und verteidigen den Musiker. R. Kelly ist von seinen zwei Freundinnen in Schutz genommen worden ... mehr

Missbrauchsdoku über Michael Jackson: Schuldig im Namen des Zuschauers

Michael Jackson als Monster: Eine TV-Doku will den Popstar als Missbrauchstäter enttarnen – und löst heftigen Streit aus. Darf man jetzt noch unbekümmert "Billie Jean" mitsingen? Es sind vier Stunden, die mitunter kaum auszuhalten sind. Zwei Männer berichten ... mehr

R. Kelly: Erneut in Polizeigewahrsam – wegen versäumter Unterhaltszahlungen

Erst letzte Woche wurde R. Kelly gegen eine Kaution aus dem Gefängnis entlassen. Ihm wird sexueller Missbrauch vorgeworfen. Nun ist er wieder in Polizeigewahrsam – diesmal aus einem anderen Grund. Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte US-Sänger R. Kelly ... mehr

R. Kelly verteidigt sich unter Tränen gegen Missbrauchsvorwürfe

Vergangene Woche wurde R. Kelly gegen eine Kaution aus dem Gefängnis entlassen. Ihm wird sexueller Missbrauch vorgeworfen. Nun beteuert er unter Tränen seine Unschuld im TV.  Vor Kurzem wurde die Doku "Surviving R. Kelly" veröffentlicht. Darin erheben mehrere Frauen ... mehr

Missbrauchsvorwürfe: R. Kelly verteidigt sich in TV-Interview

Berlin (dpa) - In seinem ersten Fernsehinterview seit der Anklage wegen sexuellen Missbrauchs hat Sänger R. Kelly (52) seine Unschuld beteuert. In einem am Dienstag (Ortszeit) vorab veröffentlichten Ausschnitt des Gesprächs für die Sendung "CBS This Morning" nannte ... mehr

Missbrauchsvorwürfe: John Legend beklagt Schweigen der Musikbranche

New York (dpa) - Nach der Anklage gegen R. Kelly (52) wegen sexuellen Missbrauchs hat Sänger John Legend die Musikindustrie für ihr Schweigen kritisiert. "Wir haben zu lange weggeschaut", sagte Legend ("Love Me Now", 40) am Dienstag in der NBC-Show "Today". Viele Leute ... mehr

Missbrauchsvorwürfe: R. Kelly gegen Kaution aus Gefängnis entlassen

Chicago/Neu-Ulm (dpa) - Nach der Anklage gegen R. Kelly wegen sexuellen Missbrauchs ist ein geplantes Konzert des US-Sängers in Deutschland erneut abgesagt worden. Kelly hatte erst in Sindelfingen in Baden-Württemberg auftreten sollen - wegen der Vorwürfe wurde ... mehr

Aus Haft entlassen: R. Kelly ist wieder frei

Der US-Sänger R. Kelly ist wieder auf freiem Fuß. Drei Tage nach seiner Festnahme wegen Missbrauchsvorwürfen ist der 52-Jährige aus der Haft entlassen worden.  R. Kelly ist gegen Kaution freigelassen worden. Der R&B-Musiker hinterlegte am Montag in Chicago ... mehr

US-Sänger R. Kelly kann sich Kaution nicht leisten

R. Kelly wird sexueller Missbrauch von Minderjährigen vorgeworfen. Deshalb sitzt der Sänger in den USA in Haft. Die festgesetzte Kaution kann sich der Star nicht leisten.  Der wegen Missbrauchsvorwürfen inhaftierte US-Sänger  R. Kelly muss vorerst im Gefängnis bleiben ... mehr

Missbrauch an Minderjährigen: R. Kelly freiwillig im Gefängnis

20 Jahre lang kam er davon, jetzt sitzt er im Knast. R. Kelly hat sich am Freitagabend, nach dem der Sänger in zehn Fällen des sexuellen Missbrauchs angeklagt wurde, selbst der Polizei gestellt. Nach Vorwürfen über zwei Jahrzehnte gegen R. Kelly ... mehr

Zehn Fälle: R. Kelly wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt

Chicago (dpa) - Nach Vorwürfen über zwei Jahrzehnte gegen R. Kelly ist der berühmte R&B-Sänger wegen sexuellen Missbrauchs in zehn Fällen angeklagt worden. Die Fälle stammen aus den Jahren 1998 bis 2010 und drehen sich um vier teils minderjährige Opfer, wie Chicagos ... mehr

Neue Vorwürfe gegen R. Kelly: Video soll Missbrauch von 14-Jähriger zeigen

Dieser Beweis könnte R. Kelly zum Verhängnis werden. Ein aufgetauchtes Video soll den 52-Jährigen beim Sex mit einem minderjährigen Mädchen zeigen. Nach Vorwürfen gegen R. Kelly wegen sexuellen Missbrauchs ist einem Anwalt zufolge ein neues Video aufgetaucht ... mehr

Umstritten: Online-Petition gegen Konzerte von R. Kelly

Hamburg/Ludwigsburg (dpa) - Zehntausende haben in den vergangenen Tagen eine Online-Petition gegen die beiden geplanten Deutschland-Konzerte des Popmusikers R. Kelly unterschrieben. Bis zum Freitagnachmittag hatten fast 30.000 Menschen ihren Namen unter ... mehr

Label RCA - Berichte: Sony Music trennt sich von Sänger R. Kelly

New York (dpa) - Das zum Konzern Sony Music gehörende Label RCA soll seine Zusammenarbeit mit dem Sänger R. Kelly Medienberichten zufolge beendet haben. Das berichteten das Magazin "Billboard" und die "New York Times" unter Berufung auf einen namentlich nicht genannten ... mehr

Laut Medienberichten: Sony Music trennt sich von Sänger R. Kelly

Das zum Konzern Sony Music gehörende Label RCA soll seine Zusammenarbeit mit dem Sänger R. Kelly Medienberichten zufolge beendet haben. Gegen ihn wurden alte Missbrauchsvorwürfe wieder laut. Das berichteten das Magazin "Billboard" und die "New York Times" unter Berufung ... mehr

Missbrauchsvorwürfe: R. Kelly soll 20-jährige Klägerin bedrohen

Nach schweren Anschuldigungen prüft die US-Justiz die Vorwürfe gegen R. Kelly. Nun soll der Sänger eine seiner zahlreichen Klägerinnen und ihre Familie bedrohen.  Sex mit Minderjährigen, Pornografie, Sexsklaverei – die Liste der Vorwürfe gegen R&B-Sänger R. Kelly ... mehr

"Surviving R. Kelly": Lady Gaga entschuldigt sich für Song mit R. Kelly

"Surviving R. Kelly": Mit dieser Dokuserie haben die Missbrauchsvorwürfe gegen ihn an Schlagkraft gewonnen. Lady Gaga bezieht nun Stellung und entschuldigt sich, je mit ihm zusammengearbeitet zu haben. Nach den jüngsten Missbrauchsvorwürfen gegen Musiker R. Kelly ... mehr

#MeToo in der Musikbranche - Ein Koloss wankt: Vorwürfe gegen R. Kelly werden lauter

Chicago (dpa) - 50 Millionen verkaufte Alben, drei Grammys und Auszeichnungen als erfolgreichster R&B-Künstler der vergangenen 25 Jahre: Geht es nach seinen musikalischen Leistungen, ist Sänger R. Kelly ein Koloss. Mit seinem Hit "Bump N' Grind" kitzelte ... mehr

"Surviving R. Kelly": Lady Gaga entschuldigt sich für Zusammenarbeit mit R. Kelly

Berlin (dpa) - Nach den jüngsten Missbrauchsvorwürfen gegen Musiker R. Kelly hat sich Pop-Ikone Lady Gaga (32) für ihre Zusammenarbeit mit dem Sänger entschuldigt. "Ich entschuldige mich für mein schwaches Urteilsvermögen, als ich jung war, und dafür, nicht früher etwas ... mehr

Nach Missbrauchsvorwürfen: US-Justiz prüft Anschuldigungen gegen R. Kelly

Der Druck auf R&B-Sänger R. Kelly steigt. Nachdem ihm mehrere Frauen Missbrauch vorgeworfen haben, hat sich nun die Justiz eingeschaltet und prüft die schweren Anschuldigungen.  "R. Kelly hat so vielen Menschen Leid angetan", sagte neulich Sänger John Legend in einer ... mehr

R&B-Sänger - Missbrauchsvorwürfe: Druck auf R. Kelly steigt

New York (dpa) - Der Druck auf den amerikanischen Musiker R. Kelly wegen Missbrauchsvorwürfen steigt. In der neuen Doku-Serie "Surviving R. Kelly" beim Sender Lifetime kommen zahlreiche Frauen zu Wort, die dem 51-Jährigen sexuelle Übergriffe vorwerfen. Auch Tarana ... mehr

Missbrauchsvorwürfe – John Legend nennt R. Kelly "Kinderschänder"

R. Kelly soll in den 90ern mehrere minderjährige Frauen missbraucht haben. Die Opfer melden sich in einer neuen Dokumentation zu Wort, die Promi-Kollegen schweigen dagegen – anders Sänger John Legend. Schwere Vorwürfe und ein eindeutiges Statement gegen ... mehr

R. Kelly äußert sich zu Missbrauchsvorwürfen mit 19-Minuten-Song

Es war die Rede von "Sexkult" und minderjährigen Frauen, mit denen R. Kelly Beziehungen führen soll. Lange gab es dazu kein Statement. Doch nun äußert er sich zu den Vorwürfen – in einem 19-minütigen musikalischen Plädoyer. Wegen Missbrauchsvorwürfen ist R. Kelly unter ... mehr

Sekten-Vorwurf: Hält R. Kelly junge Joycelyn Savage gefangen?

R. Kelly ist ein absoluter Superstar. Mit mehr als 150 Millionen verkauften Platten zählt er zu den erfolgreichsten Musikern der Welt. Einem schockierenden Bericht zufolge, soll er jedoch auch ein gewaltbereiter Sektenführer sein. Er halte sich mehrere junge Frauen ... mehr
 


shopping-portal