Sie sind hier: Home > Themen >

Religion

Thema

Religion

Kuratorin übt Kritik: Berliner Stadtschloss wird mit umstrittenem Kreuz gekrönt

Kuratorin übt Kritik: Berliner Stadtschloss wird mit umstrittenem Kreuz gekrönt

Berlin (dpa) - Auf die Kuppel des weitgehend fertiggestellten rekonstruierten Stadtschlosses in Berlin mit dem Namen Humboldt Forum soll am Freitagnachmittag das umstrittene Kreuz aufgesetzt werden. Laterne mitsamt Kreuz werden das 644 Millionen Euro teure Kultur ... mehr
In neuem Buch: Kardinal Reinhard Marx fordert Erneuerung der Kirche

In neuem Buch: Kardinal Reinhard Marx fordert Erneuerung der Kirche

Mit einem Rundumschlag fordert Kardinal Reinhard Marx in einem neuen Buch einen grundsätzlichen Wandel der katholischen Kirche. An konservative Widersacher schickt der prominente deutsche Bischof ein klares Signal. Eine neue Theologie, mehr Menschlichkeit ... mehr
Zuckerfest 2020: Wie Muslime am Ende des Ramadans feiern — Alle Infos

Zuckerfest 2020: Wie Muslime am Ende des Ramadans feiern — Alle Infos

Am Ende des Ramadans feiern Muslime ein großes Fest. Es ist einer der religiösen Höhepunkte im Jahr der Gläubigen. Was hat der muslimische Feiertag aber mit Zucker zu tun? Was ist das Zuckerfest? Mit dem Fest des Fastenbrechens (Eid al-Fitr) beenden Muslime weltweit ... mehr
Drohung an Gouverneure: Trump will Gottesdienste in Corona-Krise

Drohung an Gouverneure: Trump will Gottesdienste in Corona-Krise

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die Gouverneure in den Bundesstaaten zur sofortigen Öffnung von Gotteshäusern in der Corona-Krise aufgefordert. Trump erklärte Kirchen und andere Gotteshäuser wie Synagogen und Moscheen am Freitag bei einer ... mehr
Muslime in Angst: Waldkraiburger Täter plante Anschläge auf Moscheen

Muslime in Angst: Waldkraiburger Täter plante Anschläge auf Moscheen

Waldkraiburg/Karlsruhe (dpa) - Der mutmaßliche Attentäter von Waldkraiburg in Bayern hat gestanden, Anschläge auf Moscheen und türkische Einrichtungen geplant zu haben. Der 25-Jährige habe sich gegenüber den Ermittlern freimütig geäußert, erfuhr die Deutsche ... mehr

Ehering rechts oder links: Wo und wie trägt man ihn?

Es ist einer der Höhepunkte bei jeder Hochzeitszeremonie: das gegenseitige Anstecken der Eheringe. Aber an welcher Hand wird der Ring getragen und warum ist das so? Noch bevor sich das frisch vermählte Paar küssen darf, werden bei einer Hochzeit zum Zeichen ... mehr

Klare Worte: Gloria von Thurn und Taxis kritisiert Gottesdienst-Verbot

Regensburg (dpa) - Gloria von Thurn und Taxis hat das Verbot von Gottesdiensten während der Corona-Pandemie in den vergangenen Wochen scharf kritisiert. "Dass Gottesdienste nicht stattfinden durften, war reine Schikane", sagte die 60-Jährige im "Welt"-Interview ... mehr

Deutsche Bischofskonferenz distanziert sich von Brief mit Verschwörungstheorien

Mehrere Bischöfe haben ein Schreiben gegen die Corona-Beschränkungen unterzeichnet, das krude Theorien über eine vermeintliche Weltregierung enthält. Die Deutsche Bischofskonferenz bewertet die Lage anders. Die Deutsche Bischofskonferenz hat sich deutlich von einem ... mehr

Ex-Papst Benedikt kritisiert Homo-Ehe und Abtreibungen: "Antichristliches Credo"

Ehen zwischen Homosexuellen, Abtreibungen und Menschen aus dem Labor: Das ist nichts für Joseph Ratzinger. Der Ex-Papst fühlt sich als gläubiger Christ "gesellschaftlich exkommuniziert". Der emeritierte Papst Benedikt XVI. distanziert sich in einer neuen Biografie ... mehr

Konzept für Gottesdienste: "Keine Chöre, Orchester, Blasorchester"

Berlin (dpa) - Gemeinschaftliche Gottesdienste sollen nach dem Willen von Bund und Ländern wieder möglich werden - soweit es der Infektionsschutz zulässt. Das haben Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten der Länder am Donnerstag in einer ... mehr

Bundesverfassungsgericht: Kein generelles Verbot von Freitagsgebeten im Ramadan

Im Fastenmonat Ramadan treffen die Gottesdienst-Verbote wegen Corona Muslime besonders hart. Das Bundesverfassungsgericht sieht das Infektionsrisiko. Ein Verbot ohne jede Ausnahme geht aber zu weit. Freitagsgebete im muslimischen Fastenmonat Ramadan ... mehr

Fastenmonat hat begonnen - Ramadan: Geschlossene Moscheen und virtuelles Fastenbrechen

Mekka (dpa) - Ausgehbeschränkungen und geschlossene Moscheen prägen in diesem Jahr für viele Muslime den Fastenmonat Ramadan. Wegen der weltweiten Corona-Pandemie haben zahlreiche Regierungen in den islamisch geprägten Ländern harte Einschränkungen erlassen ... mehr

Trotz Corona: Gottesdienste auch in Bayern ab 4. Mai wieder erlaubt

München (dpa) - Trotz der andauernden Corona-Krise sollen ab dem 4. Mai öffentliche Gottesdienste in Bayern wieder unter strengen Auflagen erlaubt werden. Es gelte nach wie vor Vorsicht und Umsicht: Aus Begegnungen des Glaubens sollten keine neuen Infektionen entstehen ... mehr

Coronavirus - "Ich glaube nicht, dass Menschen jetzt religiöser werden"

Corona-Angst kann Menschen in eine existenzielle Krise versetzen. Gläubig werden sie deswegen wohl nicht, sagt Expertin Irene Dingel im Podcast. Trotzdem könne Religion helfen. In der Corona-Krise finden vor allem Menschen in der Religion Halt, die eh bereits ... mehr

Kirchen, Synagogen, Moscheen: Gottesdienste sollen trotz Corona wieder möglich werden

Berlin (dpa) - Gottesdienste sollen in Deutschland bei Einhaltung von Hygiene-Regeln zum Schutz vor Corona schrittweise wieder möglich werden. Vertreter von Religionsgemeinschaften und Kirchen wollen dazu in den kommenden Tagen gemeinsam mit Bund und Ländern ein Konzept ... mehr

Ohne Alkohol und Tierversuche: Wie Halal-Produkte den Mainstream erobern

Hannover (dpa) - Er ist ein Bruder des christlichen Adventskalenders, aber man darf ihn erst abends und nicht schon am frühen Morgen öffnen. Mit dem "Iftarlender" - benannt können Kinder (und sicher auch so mancher naschende Erwachsene) dem Fest des Fastenbrechens ... mehr

Urteile zeigen: Kirchensteuerpflicht besteht auch bei Unkenntnis der Taufe

Berlin (dpa/tmn) - Erwachsene, die als Kind getauft wurden, sind zur Zahlung der Kirchensteuer verpflichtet. Dies gilt nach zwei Urteilen auch dann, wenn sie keine Kenntnis von der Taufe hatten oder zwar die Eltern nach der Taufe aus der Kirche ausgetreten sind, nicht ... mehr

Papst Franziskus: Predigt Hoffnung in der Corona-Krise in der Messe zur Osternacht

Im fast leeren Petersdom: Papst Franziskus vergleicht in der Messe zur Osternacht die Corona-Krise mit der Trauer um den Tod Jesus. Die Geschichte habe gezeigt, dass es immer Hoffnung gibt.  Papst Franziskus hat in einer von der Corona-Krise geprägten Messe ... mehr

Italien: Papst Franziskus ruft in TV-Show an

Überraschung in italienischer TV-Sendung: Am Karfreitag hat niemand geringerer als der Papst persönlich bei laufender Sendung eine Moderatorin angerufen. Franziskus gedachte dabei der vielen Corona-Toten. Egal ob es spontan war oder geplant, der Anruf von  Papst ... mehr

David Kadel - Autor und Klopp-Freund: Bei Gott muss ich nichts bringen

Berlin (dpa) - Der Autor, Filmemacher und Mentalitätstrainer David Kadel hat die Vorreiterrolle von Liverpool-Trainer Jürgen Klopp beim Thema Glaube und Religion gewürdigt. "In Deutschland war es noch Anfang, Mitte der 1990er-Jahre eher ein Tabu-Thema, über seinen ... mehr

Fast ein Jahr nach Großbrand: Karfreitagsgebet in Kathedrale Notre-Dame

Vor fast einem Jahr fiel die Pariser Kathedrale Notre-Dame einem Großbrand zum Opfer. An diesem Karfreitag hat unter strengen Sicherheitsmaßnahmen eine Zeremonie stattgefunden.  Kurz vor dem ersten Jahrestag des verheerenden Großbrands hat in der Pariser ... mehr

Karfreitag: Welche Bedeutung, Traditionen und Bräuche der Feiertag wirklich hat

Karfreitag spielt in der christlichen Religion eine wichtige Rolle. Wir erklären, warum er so wichtig ist und welche Traditionen und Bräuche es an diesem Tag gibt. Es ist ein Tag des Gedenkens, des Innehaltens und der Traditionen:  Karfreitag erinnert an die Kreuzigung ... mehr

Religiosität - Nicht nur in Corona-Zeiten: Fußball und Glaube an Gott

Berlin (dpa) - Gebete vor dem Anpfiff, Kreuzzeichen nach Toren oder der Blick gen Himmel: Religiöse Gesten sind im Profifußball längst keine Seltenheit mehr. Doch schon deutlich vor der Coronavirus-Krise scheint sich eine Sache verändert zu haben. Ob Nationalspieler ... mehr

Fastenzeit von Aschermittwoch bis Ostern: 40 Tage Verzicht – das dürfen Sie essen

Fleisch, Alkohol, Internet – Fasten kann vielfältig sein und liegt voll im Trend. Woher der Brauch kommt und ob sich das Fasten auch zum Abnehmen eignet, erfahren Sie hier. Die christliche Fastenperiode ist eine Zeit der Buße und Besinnung. Sie bereitet ... mehr

Noch keine Absage: Saudi-Arabien rät Pilgern von Vorbereitung für Hadsch ab

Riad (dpa) - Wegen der Ausbreitung des Coronavirus appelliert Saudi-Arabien an Muslime in aller Welt, vorerst keine Vorbereitungen für die Pilgerfahrt nach Mekka in diesem Sommer zu treffen. Zunächst müsse das Ausmaß der Folgen der Corona-Pandemie klarer werden, sagte ... mehr

Vatikan: Experten warnen vor Corona-Risiko für den Papst

Im Vatikan leben viele Menschen, für die das Coronavirus eine besonders große Gefahr bedeutet. Dazu zählt auch der Papst selbst. Ein Kardinal hat sich bereits infiziert. Wie kann man Franziskus vor einer Ansteckung schützen? Für Papst Franziskus ... mehr

Angriff auf Gläubige: Mindestens 25 Tote bei Geiselnahme in Sikh-Tempel in Kabul

Kabul (dpa) - Im Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul hat ein Angreifer am Mittwoch einen Tempel der Sikh-Religion gestürmt und dabei mindestens 25 Menschen getötet. Zudem seien mindestens acht Menschen verletzt worden, sagte ein Sprecher des Innenministeriums ... mehr

Wegen Coronavirus: Vatikan feiert Ostern ohne Besucher

Rom (dpa) - Die Ostermesse im Vatikan wird wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr ohne Besucher begangen. Dasselbe gelte für alle liturgischen Feiern der Karwoche, die "ohne die physische Anwesenheit der Gläubigen stattfinden werden", teilte ... mehr

Wegen Coronavirus: Vatikan feiert Ostern ohne Besucher

Rom (dpa) - Wegen der Coronavirus-Epidemie hat der Vatikan alle öffentlichen Veranstaltungen zu Ostern abgesagt. Das Osterfest im Vatikan werde in diesem Jahr ohne Besucher gefeiert, hieß es in einer Mitteilung des Vatikans. Alle liturgischen Feiern der Karwoche ... mehr

Wegen Coronavirus: Gedenkfeier für Terroropfer von Christchurch abgesagt

Christchurch (dpa) - Die für Sonntag geplante zentrale öffentliche Gedenkfeier zum Jahrestag der Terroranschläge auf zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch ist wegen der Gefahren durch die Ausbreitung des Coronavirus abgesagt wurden. "Wir sind sehr traurig ... mehr

Nach Gutachten: Unionspolitiker wollen Kinderkopftuchverbot in Schulen

Berlin (dpa) - Politiker von CDU und CSU haben sich für ein Kopftuchverbot für junge Mädchen an Schulen ausgesprochen. "Ich bin der Überzeugung, dass ein Kopftuchverbot für Kinder unter 14 Jahren in Bildungseinrichtungen ein wichtiger Schritt ist, um jungen muslimischen ... mehr

Katholische Kirche: Kardinal tritt nach Vorwürfen um Missbrauch zurück

Dem französischen Kardinal Barbarin wurde vorgeworfen, Missbrauchsfälle eines Priesters vertuscht zu haben. Ende Januar wurde er freigesprochen. Dennoch reichte er beim Papst sein Rücktrittsgesuch ein. Papst Franziskus hat den Rücktritt des höchsten katholischen ... mehr

Bischofskonferenz: Bischof Georg Bätzing wird Nachfolger von Kardinal Marx

Die deutschen Bischöfe haben einen neuen Vorsitzenden gewählt: Georg Bätzing aus Limburg wird Nachfolger von Kardinal Reinhard Marx. Der Neue an der Spitze muss einen ehrgeizigen Reformprozess weiterführen.  Georg Bätzing ist neuer Vorsitzender ... mehr

Im Alter von 95 Jahren - Poet, Priester, Revolutionär: Ernesto Cardenal gestorben

Managua (dpa) - Er war das intellektuelle Aushängeschild der sandinistischen Revolution in Nicaragua. Als idealistischer Dichter träumte er vom Himmelreich in sozialistischen Kommunen, als Kulturminister seiner mittelamerikanischen Heimat trieb er die Alphabetisierung ... mehr

Im Alter von 95 Jahren: Dichter und Theologe Ernesto Cardenal gestorben

Managua (dpa) - Er war das intellektuelle Aushängeschild der sandinistischen Revolution in Nicaragua. Als idealistischer Dichter träumte er vom Himmelreich in sozialistischen Kommunen, als Kulturminister seiner mittelamerikanischen Heimat trieb er die Alphabetisierung ... mehr

Coronavirus-Spekulationen: Sorge um Papst Franziskus

Sorge um Franziskus: Hustenanfälle haben den Papst bei einer Ansprache durchgeschüttelt, eine mehrtägige Klausur sagte er wegen Erkältung ab. Der Vatikan weist Spekulationen über eine Coronavirus-Erkrankung zurück. Papst Franziskus hat seine Teilnahme an einer ... mehr

Katholiken-Machtkampf: Deutsche Bischofskonferenz richtet sich neu aus

Reinhard Marx wird den Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz abgeben. Marx ist für seine liberale Haltung bekannt – wird sich nun der konservative Flügel durchsetzen?   Wer wird Nachfolger von Kardinal Reinhard Marx an der Spitze der katholischen Deutschen ... mehr

Verfassungsrichter urteilen: Länder dürfen Referendarinnen bei Gericht Kopftuch verbieten

Karlsruhe (dpa) - Muslimische Rechtsreferendarinnen müssen hinnehmen, dass sie in einigen Bundesländern bei ihrer praktischen Ausbildung im Gerichtssaal kein Kopftuch tragen dürfen. Der Gesetzgeber kann ein solches Verbot aussprechen, wie das Bundesverfassungsgericht ... mehr

Bundesverfassungsgericht: Rechtsreferendarinnen darf Kopftuch verboten werden

Karlsruhe (dpa) - Der Gesetzgeber darf muslimischen Rechtsreferendarinnen verbieten, bei ihrer praktischen Ausbildung im Gerichtssaal ein Kopftuch zu tragen. Die Entscheidung für eine Pflicht, sich in weltanschaulich-religiöser Hinsicht neutral zu verhalten ... mehr

Muslime und Hindus: 23 Tote bei Ausschreitungen in Indiens Hauptstadt Neu Delhi

Neu Delhi (dpa) - Mindestens 23 Menschen sind bei den schwersten Ausschreitungen seit Jahrzehnten in der indischen Hauptstadt Neu Delhi ums Leben gekommen. Hintergrund der Gewalt sind massive Spannungen zwischen der Hindu-Mehrheit und der muslimischen Minderheit. Indien ... mehr

Papst Benedikt XVI.: Joseph Ratzinger und der pädophile Priester

Papst Benedikt XVI. unterhielt Verbindungen ins Umfeld eines wegen Kindesmissbrauchs verurteilten Priesters. Das zeigen Recherchen von "Correctiv" und "Frontal21". Er traf ihn offenbar sogar. In der Kapelle unweit der oberbayerischen Gemeinde Garching an der Alz liegen ... mehr

Listen mit persönlichen Daten - Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Peking (dpa) - Geheime Dokumente aus dem chinesischen Machtapparat enthüllen die willkürlichen Gründe für die Inhaftierung von Uiguren in Umerziehungslagern. Kopftuch oder Bärte tragen, einen Pass beantragen, Verwandte im Ausland, eine Pilgerfahrt ... mehr

Kardinal Reinhard Marx gibt Vorsitz der Bischofskonferenz ab – warum?

Der Münchener Kardinal Reinhard Marx hat den Vorsitz der Bischofskonferenz abgegeben. Er wolle sich aufgrund seines hohen Alters zurückziehen. Damit macht er Platz für eine jüngere Generation. Der Münchner Kardinal Reinhard Marx zieht sich vom Vorsitz der katholischen ... mehr

Nach Zölibat-Entscheidung – Theologe: "Papst Franziskus hat ein Macho-Frauenbild"

Ein Lehrschreiben des Kirchenoberhaupts in Rom sendet Schockwellen in Teile der katholischen Kirche. Es sei ein "K.o.-Schlag für den Synodalen Weg in Deutschland", urteilt der Kirchenrechtler Thomas Schüller.  Der Theologe und Kirchenrechtler Thomas Schüller sieht ... mehr

Vatikan: Papst Franziskus stellt keine Zölibat-Lockerung in Aussicht

Rückschlag für die Reformer in der katholischen Kirche: Papst Franziskus hat in einem Lehrschreiben keine Öffnung des Zölibats in Aussicht gestellt. Auch beim Thema Frauen in der Kirche sind keine Neuerungen in Sicht. Papst Franziskus stellt keine ... mehr

Vatikan: Papst Franziskus beurlaubt deutschen Erzbischof nach Buch-Skandal

Er ist der Privatsekretär von Papst Benedikt XVI. und Präfekt des Päpstlichen Hauses. Nach einer umstrittenen Buchveröffentlichung ist der deutsche Erzbischof Gänswein nun offenbar beurlaubt worden.  Er fehlte zuletzt bei Besuchen ausländischer Politiker ... mehr

800 Jahre alte Plastik: OLG weist Klage gegen antijüdisches Kirchenrelief zurück

Naumburg (dpa) - Das antijüdische Relief an der Wittenberger Stadtkirche in Sachsen-Anhalt muss vorerst nicht entfernt werden. Das Oberlandesgericht Naumburg wies am Dienstag die Berufungsklage eines Mannes gegen die evangelische Stadtkirchengemeinde ... mehr

Vollverschleierung erlaubt - Nikab-Urteil: Hamburg und Kiel wollen Schulgesetz ändern

Hamburg/Kiel (dpa) - Nachdem das Hamburgische Oberverwaltungsgericht das Tragen eines Gesichtsschleiers in der Schule gestattet hat, drängt Schulsenator Ties Rabe (SPD) auf eine schnelle Änderung des Hamburger Schulgesetzes. "In der Schule ... mehr

"Unglaubliche Erfahrung": Schauspieler August Diehl hat gelernt zu beten

Hannover (dpa) - Schauspieler August Diehl (44) hat sich für seinen neuen Kinofilm intensiv mit dem Glauben auseinandergesetzt. "Ich bin in Kirchen gegangen und habe mich gezwungen zu beten. Zuvor hatte ich das noch nie getan, eine unglaubliche Erfahrung", sagte ... mehr

Isolierte Familie in den Niederlanden: Das Horror-Regime des "Auserwählten"

Im niederländischen Ruinerwold  lebte ein Vater mit sechs Kindern jahrelang isoliert auf einem Hof . Was geschah dort? Das Tagebuch des Vaters und Aussagen der Kinder offenbaren schreckliche Details. Für Josef B. ist es eine einzige "Hexenjagd ... mehr

Vatikan verweigert österreichischem Kardinal den Rücktritt

Ein österreichischer Kardinal hat zu seinem 75. Geburtstag ein Rücktrittsgesuch eingereicht. Der Vatikan hat nun entschieden, dieses nicht anzunehmen. Der Kardinal soll "auf unbestimmte Zeit" im Amt bleiben. Der Vatikan hat ein altersbedingtes ... mehr

Missbrauchsfälle der katholischen Kirche: Aufarbeitung "alles nur Show"

Laut einer Studie haben Kleriker der katholischen Kirche von 1946 bis 2014 über 3.600 Minderjährige missbraucht. Jetzt zeigt sich: Die Beschuldigten haben strafrechtlich wohl kaum etwas zu befürchten. Im Herbst 2018 machte die Missbrauchsstudie der katholischen Kirche ... mehr

RTL-Event mit Musik: Thomas Gottschalk erzählt die Passion Christi

Köln/Essen (dpa) - Der Sender RTL will an Ostern die letzten Tage im Leben von Jesus Christus als großes Live-Event nachspielen - mit Moderator Thomas Gottschalk (69, "Wetten, dass..?") als Erzähler. Das Projekt trägt den Namen "Die Passion". Neben Gottschalk sollen ... mehr

Jordan: Das Tauf-Spektakel am einst verminten Fluss

Im Januar ist am Jordan Taufsaison. Tausende Gläubige drängen sich dann an den Ufern des mythischen Flusses. Die Autorin Franziska Knupper und der Fotograf Jonas Opperskalski waren vor einem Jahr dabei. Fünfzig Jahre lang hat niemand einen Fuß in das Kloster gesetzt ... mehr

Christentum: 260 Millionen Christen werden wegen ihres Glaubens verfolgt

Weltweit werden immer mehr Christen wegen ihres Glaubens verfolgt. Auch Kirchen wurden im vergangenen Jahr öfter angegriffen als zuvor. Schuld sind vor allem der Dschihadismus und die Politik der Regierung Chinas. Rund 260 Millionen Christen sind im vergangenen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal