Sie sind hier: Home > Themen >

Religion

Thema

Religion

Islam: Tausende Pilger beginnen Wallfahrt Hadsch in Saudi-Arabien

Islam: Tausende Pilger beginnen Wallfahrt Hadsch in Saudi-Arabien

Riad (dpa) - Unter strengen Corona-Auflagen haben Tausende Pilger die muslimische Wallfahrt Hadsch in Saudi-Arabien begonnen. Rund 36.000 Menschen reisten dem Nachrichtensender Al-Akhbarija zufolge nach Mekka, Tausende weitere sollten noch im Laufe des Sonntags folgen ... mehr
Kardinal Marx bittet in Garching um Entschuldigung

Kardinal Marx bittet in Garching um Entschuldigung

Ein als Missbrauchstäter verurteilter Priester arbeitete jahrelang in Garching an der Alz. Bei einem Besuch in der Gemeinde findet Kardinal Marx deutliche Worte - auch über sich selbst. Der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, hat sich bei einem ... mehr
Missbrauch -

Missbrauch - "Versagen": Kardinal Marx bittet Gemeinde um Entschuldigung

Garching an der Alz (dpa) - Der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, hat sich bei einem Besuch in Garching an der Alz für Missbrauchsfälle in der Gemeinde entschuldigt und Fehler eingeräumt. Man wisse heute, "dass auch Missbrauch geschehen ... mehr
Rechte von Arbeitgebern - EuGH: Kopftuchverbot in Kita und Drogerie kann rechtens sein

Rechte von Arbeitgebern - EuGH: Kopftuchverbot in Kita und Drogerie kann rechtens sein

Luxemburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof hat die Rechte von Arbeitgebern gestärkt, die muslimischen Mitarbeiterinnen das Tragen von Kopftüchern verbieten. Die zuständigen Richter entschieden am Donnerstag vor dem Hintergrund von zwei Streitfällen in Deutschland ... mehr
Glaubenssymbole - EuGH: Kopftuchverbot in Kita und Drogerie kann rechtens sein

Glaubenssymbole - EuGH: Kopftuchverbot in Kita und Drogerie kann rechtens sein

Luxemburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof hat die Rechte von Arbeitgebern gestärkt, die muslimischen Mitarbeiterinnen das Tragen von Kopftüchern verbieten. Die zuständigen Richter entschieden am Donnerstag vor dem Hintergrund von zwei Streitfällen in Deutschland ... mehr

Rom: Papst Franziskus nach Darm-OP aus Krankenhaus entlassen

Wegen einer Entzündung des Dickdarms hatte sich Papst Franziskus einer langen Operation unterziehen müssen. Nun ist das Kirchenoberhaupt auf dem Weg der Besserung und durfte die Klinik verlassen.  Papst Franziskus ist nach seiner Darm-OP aus dem Krankenhaus entlassen ... mehr

Narben erzählen Geschichte: Görlitzer Synagoge wird zum Begegnungsort

Görlitz (dpa/sn) - Alex Jacobowitz streicht über den Davidstern im Holz der schweren Eingangstür an der Görlitzer Synagoge. "Ihre Stärke ist ihre Authentizität. Dieses Haus zeigt seine Geschichte genauso wie seine Narben", sagt der Vorsitzende und Kantor ... mehr

Extremismus - Knobloch: Bejaranos Einsatz müssen wir alle weitertragen

Berlin/Hamburg (dpa) - Nach dem Tod der Holocaust-Überlebenden Esther Bejarano hat die frühere Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland dazu aufgerufen, das Engagement der Verstorbenen gegen Rechtsextremismus fortzusetzen. "Esther Bejarano ... mehr

Papst Franziskus: Untersuchung bestätigt Vermutung auf Darm-Erkrankung

Papst Franziskus befindet sich nach seiner Darm-OP weiterhin auf dem Weg der Besserung. Eine abschließende Untersuchung hat die Vermutung der Ärzte bestätigt –  und erklärt die starken Schmerzen des Kirchenoberhaupts. Nach der Operation von  Papst Franziskus haben ... mehr

Vatikan: Papst Franziskus hat Darm-OP gut überstanden

Rom (dpa) - Papst Franziskus ist wegen eines Darm-Leidens erfolgreich operiert worden. Die Ärzte hätten den geplanten Eingriff vorgenommen, teilte Vatikan-Sprecher Matteo Bruni mit. "Der Heilige Vater reagierte gut auf den Eingriff, der unter Vollnarkose ... mehr

Papst Franziskus wegen Darm-OP im Krankenhaus

Wegen eines Eingriffs am Dickdarm befindet sich Papst Franziskus in einem Krankenhaus. Der Eingriff soll noch am Sonntag erfolgen und war offenbar schon länger geplant. Papst Franziskus ist für eine geplante Darm-Operation in einem Krankenhaus in Rom aufgenommen worden ... mehr

Katholische Kirchen in Indigenen-Gebieten in Kanada niedergebrannt

In Kanada sind in der Nähe eines  ehemaligen katholischen Umerziehungslagers Kirchen abgebrannt.  Zuvor waren dort die sterblichen Überreste hunderter indigener Kindern entdeckt worden. Wenige Wochen nach dem Fund der sterblichen Überreste von 215 Kindern in einem ... mehr

Seelsorger: Erster Militärrabbiner der Bundeswehr ins Amt eingeführt

Leipzig (dpa) - Der erste Militärrabbiner der Bundeswehr, Zsolt Balla, sieht in seinem Amt eine besondere Verantwortung und spürt die Last der Geschichte auf seinen Schultern. "Die deutsche Gesellschaft und die jüdische Gemeinschaft in Deutschland haben einen langen ... mehr

80.000 Betroffene? Neue Hinweise zu Missbrauch in der katholischen Kirche

In der katholischen Kirche soll es mehr Missbrauchsfälle geben als bislang bekannt. Mehrere hundert Fälle sind Opfer-Organisationen und den Bistümern gemeldet worden. Seit Veröffentlichung der MHG-Studie über Missbrauch in der katholischen Kirche sind zahlreiche ... mehr

"Bild"-Bericht: Keine Einbürgerung bei Verurteilung wegen Antisemitismus

Berlin (dpa) - Die Koalitionsfraktionen von Union und SPD haben sich nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung auf eine Änderung des Staatsangehörigkeitsrechts verständigt. Künftig soll demnach jede Verurteilung zu einer antisemitisch oder rassistisch motivierten Straftat ... mehr

Gewalt in Kinderheimen - Marx: "Hat Jesus Kinder geprügelt? Wohl kaum!"

München (dpa) - Der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, will Fälle von Gewalt in katholischen Kinderheimen weiter aufarbeiten. "Können wir uns vorstellen, dass Jesus Kinder geprügelt hat? Wohl kaum!", sagte Marx laut Mitteilung ... mehr

Regensburger Domspatzen wollen erstmals Mädchen aufnehmen

Mehr als 1.000 Jahre lang gab es ausschließlich Chorknaben bei den Regensburger Domspatzen. Doch damit ist jetzt Schluss: Schon im nächsten Jahr kommen die ersten Mädchen. In Regensburg fällt eine weitere Männerbastion – zumindest eine Knabenbastion. An der Schule ... mehr

Katholische Kirche - Theologe kritisiert: Papst nicht eindeutig

München/Bamberg (dpa) - Nach dem abgelehnten Rücktrittsgesuch des Münchner Erzbischofs, Kardinal Reinhard Marx, wünscht sich der Eichstätter Theologe Martin Kirschner mehr Klarheit von Papst Franziskus. "Das Zeichen von Kardinal Marx war in der Beziehung eindeutig ... mehr

Katholische Kirche - "Mach weiter": Papst lässt Kardinal Marx nicht ziehen

München/Rom (dpa) - Gottes Mühlen mahlen bekanntlich langsam - vor allem im Vatikan. Somit ist das, was da am Donnerstag aus Rom kommt, schon allein aus zeitlichen Gründen eine kleine Sensation.  Nichtmal eine Woche nach Bekanntwerden ... mehr

Reaktionen: Überwiegend positive Reaktionen auf Papst-Brief

München/Rom (dpa) - Der Kirchenrechtler Thomas Schüller sieht in der Ablehnung des Rücktrittsgesuchs von Münchens Erzbischofs Kardinal Reinhard Marx einen Aufruf zu Reformen. "Die Botschaft: Wir können vor der strukturellen Sünde und Schuld des sexuellen Missbrauchs ... mehr

Papst lehnt Rücktritt ab: Das bedeutet die Entscheidung für Kardinal Marx

Kardinal Marx wollte zurücktreten, doch der Papst will das nicht. Kann der Erzbischof von München und Freising trotzdem sein Amt niederlegen? Ein Exkurs in die hohen Ämter der Kirchenwelt. In der Politik oder auch bei Fußballtrainern sind Rücktritte in aller Regel ... mehr

Rücktritt abgelehnt: Der Brief des Papstes an Kardinal Marx im Wortlaut

Franziskus hat nicht lange gebraucht für seine Antwort, das Rücktrittsgesuch von Kardinal Marx lehnt er ab – in einem ausführlichen Schreiben. Hier lesen Sie die Begründung des Papstes im Wortlaut. Papst Franziskus hat den Rücktritt des Erzbischofs ... mehr

Bätzing: Katholischer Kirche helfen nur noch tiefgreifende Reformen

Die katholische Kirche steckt in einer Krise: Kardinal Marx will aus Frustration zurücktreten. Der Vorsitzende der Bischofskonferenz Bätzing sieht die Kirche an einem Scheideweg. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg ... mehr

Österreich: Integrationsministerin verteidigt "Islam-Landkarte"

Berlin (dpa) - Die österreichische Integrationsministerin Susanne Raab (ÖVP) hat die in ihrem Land veröffentlichte und harsch kritisierte "Landkarte des politischen Islam" verteidigt. "Es geht hier keineswegs um einen Generalverdacht gegen Muslime", sagte ... mehr

Erdogan weiht Moschee auf Taksim-Platz ein

Recep Tayyip Erdogan auf dem Taksim-Platz von Istanbul: Der türkische Präsident hat dort eine Moschee eingeweiht. (Quelle: Reuters) mehr

Mit Opfergaben gegen Corona

Opfergaben gegen Corona: Zwei Gläubige beten in ihrem Tempel in Südindien die Corona-Göttinnen an. (Quelle: Reuters) mehr

Religion - Ein politischer Kirchentag: Corona, Klima und Rassismus

Frankfurt/Main (dpa) - Politische Prominenz und viele aktuelle Themen standen am Samstag im Zentrum des Ökumenischen Kirchentags in Frankfurt. Nachdem der Kirchentag wegen der Corona-Pandemie überwiegend digital und dezentral stattfinden musste, ballte sich die Mehrheit ... mehr

Vorsitzender der Bischofskonferenz offen für Segnung homosexueller Paare

Das geht gegen die Linie des Vatikans: Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz Bätzing hat sich für die Segnung homosexueller Paare ausgesprochen. Allerdings sei das weitere Verfahren entscheidend. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg ... mehr

Kirche: Steinmeier warnt bei Kirchentagseröffnung vor Spaltung

Berlin/Frankfurt (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hofft anlässlich der Eröffnung des 3. Ökumenischen Kirchentags in Frankfurt auf ein "Signal des Aufbruchs". Engagierte Christinnen und Christen würden gebraucht, um gegen zunehmende Spaltungstendenzen ... mehr

Zuckerfest 2021 als religiöser Höhepunkt: Muslime feiern Ende des Ramadans

Am Ende des Ramadans feiern Muslime ein großes Fest. Es ist einer der religiösen Höhepunkte im Jahr der Gläubigen. Was hat der muslimische Feiertag aber mit Zucker zu tun? Nach einem Monat Fasten geht für Muslime auf der ganzen Welt der  Ramadan zu Ende – mit einem ... mehr

Religion: Fastenmonat Ramadan endet für Millionen Muslime

Riad (dpa) - Für Millionen Muslime endet mit dem Feiertag Eid al-Fitr am Donnerstag der heilige Fastenmonat Ramadan. Das sogenannte Zuckerfest steht dieses Jahr erneut im Schatten der Corona-Pandemie. Saudi-Arabien, das mit Mekka und Medina die zwei heiligsten ... mehr

Generalsynode: 25-Jährige ist neue Präses des Kirchenparlaments

Es ist eine Zeitenwende und ein Generationswechsel in der evangelischen Kirche: Eine Studentin übernimmt den Vorsitz des bundesweiten Kirchenparlaments. Zeichen für einen Aufbruch? Für die unter Mitgliederschwund und Nachwuchssorgen leidende Evangelische Kirche ... mehr

Tragödie: 45 Tote bei Massenpanik in Nord-Israel

Tel Aviv/Meron (dpa) - Noch Stunden nach der tödlichen Massenpanik auf dem Meron-Berg im Norden Israels sind Rettungskräfte mit der Identifizierung der Leichen beschäftigt. Immer wieder versuchen verzweifelte Angehörige, die Opfer zu erreichen. "Die Handys der Toten ... mehr

Bamf-Studie: Zahl der Muslime in Deutschland deutlich gestiegen

Nürnberg (dpa) - Die Zahl der Muslime in Deutschland ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Das geht aus einer Studie hervor, die das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) im Auftrag der Deutschen Islamkonferenz erarbeitet hat. Am Mittwoch wurde ... mehr

Ehering rechts oder links: An welcher Hand trägt man ihn? Ursprung & Bedeutung

Es ist einer der Höhepunkte bei jeder Hochzeitszeremonie: das gegenseitige Anstecken der Eheringe. Aber an welcher Hand wird der Ring getragen und warum ist das so? Noch bevor sich das frisch vermählte Paar küssen darf, werden bei einer Hochzeit zum Zeichen ... mehr

Freitagnacht Jews: Talkshow "Freitagnacht Jews" mit Daniel Donskoy

Köln (dpa) - Dinner und Diskurs, um mit Gästen einen anderen Blick aufs Jüdischsein zu werfen: Der Schauspieler und Musiker Daniel Donskoy (31) bekommt eine Talkshow. Die erste Ausgabe läuft am Freitag (23.4., 23.30 Uhr WDR Fernsehen) im linearen TV, die anderen sieben ... mehr

Neues Album von Scooter - H.P. Baxxter: "Ich halte nicht viel von Religion"

Hamburg (dpa) - Das neue Scooter-Album trägt den "Gott" im Titel - doch Frontmann H.P. Baxxter (57) würde sich selbst nicht als religiös bezeichnen. "Ich halte nicht viel von Religion und von Ideologien. Weil das sind immer Dinge, die Menschen etwas aufoktroyieren ... mehr

Vollverschleierung - Zehn Jahre nach Burkaverbot: Frankreich streitet weiter

Paris (dpa) - Eine Dekade nach dem Verbot der Vollverschleierung in Frankreichs Öffentlichkeit könnten Musliminnen in dem Land bald weitere Einschränkungen treffen. Der Senat als Oberhaus des französischen Parlaments hat unlängst für ein Kopftuchverbot ... mehr

Religion: Muslimische Geistliche kritisieren Shirt von Jay-Z

Berlin (dpa) - Ein von Jay-Z getragenes T-Shirt mit der Abbildung einer historischen kenianischen Moschee hat Kritik von muslimischen Geistlichen erregt. Das Shirt des kenianischen Designers Zeddie Loky zeigt die Riyadha Moschee in Lamu, die wie die gesamte Altstadt ... mehr

Mit 93 Jahren: Theologe und Kirchenkritiker Hans Küng ist tot

Tübingen (dpa) - Einer der größten Querdenker in der katholischen Kirche ist tot: Der Theologe und Kirchenkritiker Hans Küng starb am Dienstag im Alter von 93 Jahren in Tübingen. Das bestätigte die Sprecherin der Tübinger Stiftung Weltethos, Nadja Dornis ... mehr

"Freedom": Justin Bieber überrascht mit Gospel-Minialbum

Berlin (dpa) - Gerade erst hat er mit seinem neuen Album "Justice" Platz 1 der US-Charts erreicht - da spendet Justin Bieber (27) einen österlichen Gospel-Segen. Auf "Freedom", das ein am Montag ohne große Ankündigung erschienenes Mini-Album eröffnet, singt ... mehr

Papst feiert Ostermesse im Vatikan vor 200 Besuchern

Papst Franziskus gilt als besonders bürgernah. Doch Corona macht ihm am wichtigsten Fest der Christenheit erneut einen Strich durch die Rechnung: Gefeiert werden kann nur im kleinen Rahmen.  Papst Franziskus hat wegen der Pandemie auch in diesem Jahr seine Messe ... mehr

Ostersonntag: Ostersonntag im Vatikan - Papst will "Urbi et Orbi" spenden

Rom (dpa) - Am Ostersonntag will Papst Franziskus eines der höchsten Feste im Kirchenjahr zur Auferstehung Jesu Christi von den Toten feiern und im Anschluss den Segen "Urbi et Orbi" spenden. Das Oberhaupt der katholischen Kirche muss die Feierlichkeiten erneut unter ... mehr

Gottesdienst am Karsamstag - Papst feiert Osternacht: Glaube "keine Antiquitätensammlung"

Rom (dpa) - In der traditionellen Osternacht am Karsamstag hat Papst Franziskus den Gläubigen Mut in der langwierigen Corona-Krise zugesprochen. "In den dunklen Monaten der Pandemie hören wir den auferstandenen Herren, der uns einlädt, niemals die Hoffnung ... mehr

Karfreitag: Bedeutung, Traditionen und Bräuche des Feiertags

Karfreitag spielt in der christlichen Religion eine wichtige Rolle. Wir erklären, warum er so wichtig ist und welche Traditionen und Bräuche es an diesem Tag gibt. Es ist ein Tag des Gedenkens, des Innehaltens und der Traditionen:  Karfreitag erinnert an die Kreuzigung ... mehr

Ausbildung: Ein Jahr Ditib-Imame "made in Germany"

Köln (dpa) - Der Startschuss für die Imame "made im Germany" der größten Islamorganisation Ditib fand viel Beachtung. Dann wurde es still. Nach gut einem Jahr zieht die Akademieleiterin eine Zwischenbilanz: Es gebe viel Interesse und positive Resonanz ... mehr

Uta Ranke-Heinemann (†93): Berühmte Kirchenkritikerin ist tot

Uta Ranke-Heinemann zweifelte an der Dreifaltigkeit Gottes und der Erlösung durch Christus am Kreuz. Scharf kritisierte die Theologin das päpstliche Pillen- und Kondomverbot. Jetzt ist die streitbare Theologin gestorben. Sie war weltweit die erste Professorin ... mehr

Vatikan: Kein Segen für homosexuelle Paare – Katholiken protestieren

Mit einem klaren "Nein" hatte der Vatikan der Segnung homosexueller Paare eine Absage erteilt. Bei vielen Gläubigen der katholischen Kirche stößt diese Entscheidung auf Entsetzen – und Widerspruch. Die Vertretung der katholischen Gläubigen im Bistum Aachen ... mehr

Fastenzeit 2021 – Religiöse Bedeutung: Warum fasten wir 40 Tage?

Fleisch, Alkohol, Internet – Fasten kann vielfältig sein und liegt voll im Trend. Woher der Brauch kommt und ob sich das Fasten auch zum Abnehmen eignet, erfahren Sie hier. Die christliche Fastenperiode ist eine Zeit der Buße und Besinnung. Sie bereitet ... mehr

Katholische Kirche: Vatikan lehnt Segnungen von homosexuellen Paaren ab

Die katholische Kirche hat darüber entschieden, ob sie homosexuellen Paaren den kirchlichen Segen aussprechen kann oder nicht. Dabei kommt sie zu einer klaren Antwort – die auch vom Papst unterstützt wird. Immer wieder wurden in der Kirche Forderungen ... mehr

Mittelalter: Ken Follett spendet für bretonische Kathedrale

Dol-de-Bretagne (dpa) - Erfolgsautor Ken Follett ("Die Säulen der Erde") spendet einer französischen Stiftung zufolge seine Tantiemen aus einem Buch über Notre-Dame für die Restaurierung einer bretonischen Kathedrale. Wie die Fondation du Patrimoine (etwa: Stiftung ... mehr

Katholisches Kirchen-Oberhaupt: Papst zurück von Irak-Reise - Kritik an Umgang mit Frauen

Bagdad/Rom (dpa) - Papst Franziskus hat anlässlich des Weltfrauentages den Umgang mit Frauen kritisiert. Auf dem Rückflug nach einer viertägigen Irak-Reise sagte das Oberhaupt der katholischen Kirche, er habe es nicht glauben können, als ihm Listen gezeigt worden seien ... mehr

Nikab und Burka - Volksabstimmung: Schweizer beschließen Verhüllungsverbot

Bern (dpa) - Nach Frankreich, Österreich und anderen europäischen Ländern verbietet auch die Schweiz muslimischen Frauen künftig die Verschleierung mit Nikab oder Burka in der Öffentlichkeit. Bei einer Volksabstimmung sprachen sich die Schweizer ganz knapp ... mehr

Preisverleihung: Christian Stückl erhält Buber-Rosenzweig-Medaille

Stuttgart/Oberammergaue (dpa) - Der Regisseur und Theaterintendant Christian Stückl hat für sein Engagement gegen christlichen Antijudaismus die renommierte Buber-Rosenzweig-Medaille erhalten. Die Medaille wurde Stückl am Sonntag in Stuttgart bei einer Verleihung ... mehr

Papst betet für Kriegsopfer in ehemaliger IS-Hochburg Mossul im Irak

Es ist die gefährlichste Etappe der historischen Irakreise: Papst Franziskus besucht Mossul, wo der IS noch 2014 ein Kalifat ausrief. Dort wendet er sich an Kriegsopfer und vertriebene Christen.  Papst Franziskus hat am dritten Tag seiner Irak-Reise der Opfer ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: