• Home
  • Themen
  • Religion


Religion

Religion

Privatschulen mĂŒssen keinen Religionsunterricht anbieten

Um in Baden-WĂŒrttemberg als Privatschule staatlich anerkannt zu werden, muss ein Gymnasium nach einem Urteil des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) keinen Religionsunterricht anbieten.

Religionsunterricht an Privatschulen

Wer bekommt das letzte Intensivbett? Der Gesundheitsminister will dafĂŒr eine gesetzliche Grundlage schaffen. Zuvor hatte das Bundesverfassungsgericht die Regierung zum Handeln aufgefordert.

Karl Lauterbach: Der Gesundheitsminister will, dass bei bei einer Triage-Entscheidung zwei Ärzte unabhĂ€ngig voneinander zum gleichen Schluss kommen mĂŒssen.

Seit fast einem Jahr können sich SchĂŒlerinnen und SchĂŒler in Bayern dazu entscheiden, im Unterricht mehr ĂŒber den Islam zu erfahren. Der Islamunterricht wird als regulĂ€res Wahlpflichtfach angeboten – genau wie Ethik oder Religion. Die AfD will das nicht.

Islamunterricht

Am 7. Juni wird Roberto Blanco 85 Jahre alt. Warum er sich keine Enkelkinder wĂŒnscht und mit dem N-Wort kein Problem hat, verrĂ€t er im Interview mit t-online.

Roberto Blanco: Der Schlagerstar wird 85 Jahre alt.
Von Benedikt Amara

Kinder weltweit haben Rechte. Trotzdem mangelt es vielfach noch an der konkreten Umsetzung. Hier erfahren Sie, welche Grundrechte Kinder besitzen und welche Erfolge bisher verzeichnet wurden.

Kinderrechte: Zur StÀrkung der Kinderrechte gibt es die UN-Kinderrechtskonvention.

Die einen sehen darin sozialen Fortschritt, die anderen eine schleichende Islamisierung: In Frankreich ist erneut eine hitzige Debatte um Burkinis entbrannt. Dabei ist der Anlass lokal.

Eine muslimische SchĂŒlerin in einem Burkini: In Frankreich ist erneut ein Streit um den Ganzkörperbadeanzug ausgebrochen.

Sie wollten Lebensmittel einkaufen – doch der Gang zum Supermarkt wurde zum Alptraum. Ein SchĂŒtze eröffnete das Feuer, mehrere Menschen starben. Der mutmaßliche TĂ€ter veröffentliche zuvor ein detailliertes Manifest. 

Festnahme des mutmaßlichen TĂ€ters: Der 18-JĂ€hrige trug Armeekleidung.

Die Krawalle am Osterwochenende schockten Schweden. Ausgelöst wurde die Eskalation durch die Provokationen eines Rechtsextremen – der sich nach seinem Scheitern in DĂ€nemark nun in Schweden versucht. 

Rasmus Paludan: In Malmö brannten unter anderem ein Bus und eine Schule, obwohl Paludan dort nie auftauchte.
  • Sonja Eichert
Von Sonja Eichert

Karfreitag spielt in der christlichen Religion eine zentrale Rolle. Wir erklÀren, warum er so wichtig ist, wie der Freitag vor Ostern gefeiert wird und weshalb an diesem Feiertag hÀufig Fisch gegessen wird.

Volle TanzflÀchen wird es deutschlandweit am Karfreitag nicht geben. (Symbolbild)
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens

Samuel Koch findet Halt in seinem Glauben. Zusammen mit seiner Frau Sarah spricht er im t-online-Interview im wahrsten Sinne ĂŒber Gott und die Welt. Und natĂŒrlich ĂŒber das gemeinsame Projekt "Die Passion".

Samuel Koch: Der 34-JĂ€hrige arbeitet mittlerweile als Schauspieler.
Von Sebastian Berning

Die Zahl der Kirchenaustritte steigt weiter an. Im grĂ¶ĂŸten deutschen Erzbistum Köln erreichten die Zahlen 2021 Rekordhöhe. Eine Studie zeigt nun, warum selbst GlĂ€ubige zu Scharen aus der Kirche austreten.

Antragsformular zum Kirchenaustritt: 2021 traten besonders viele Menschen aus der Kirche aus.
Von Carlotta Cornelius

Theo Schenkel war einer von 125 Mitarbeitern der katholischen Kirche, die sich in einer Aktion als queer geoutet hatten. Seine Arbeit als Religionslehrer darf er fortfĂŒhren. Kritik Ă€ußert er dennoch.

Theo Schenkel, Transmann und angehender Religions- und Französischlehrer: Er darf auch nach seiner Geschlechtsangleichung katholische Religion unterrichten.

Die sogenannte Paralleljustiz ist Wissenschaftlern zufolge in Nordrhein-Westfalen vor allem ein milieuspezifisches Problem. Das haben Forscher am Donnerstag in DĂŒsseldorf bei der ...

Vorstellung Lagebild zur "Paralleljustiz"

Jungs sind mutige und wilde Piraten, MĂ€dchen brave und Ă€ngstliche Prinzessinnen: Wer genug hat von solchen und Ă€hnlichen Klischees in KinderbĂŒchern, sollte seinem Nachwuchs diese zehn BĂŒcher vorlesen.

Kinderbuch: In vielen KinderbĂŒchern sind die Hauptfiguren weiß. Gerade in traditionellen ErzĂ€hlungen werden Jungen als mutig dargestellt, MĂ€dchen als schwach.

Seit Tagen wird die ukrainische Hauptstadt Kiew von russischen Truppen beschossen. BĂŒrgermeister Vitali Klitschko bittet nun gemeinsam mit seinem Bruder die geistlichen OberhĂ€upter der Welt um Hilfe.

Wladimir (links) und Vitali Klitschko: Sie rufen den Papst und weitere geistliche OberhĂ€upter der Welt auf, die vom Krieg gebeutelte Ukraine zu unterstĂŒtzen.

Immer mehr FlĂŒchtende aus der Ukraine kommen in Niedersachsen an. Um den Überblick zu behalten hofft Doris Schröder-Köpf, Migrationsbeauftragte des Landes, auf eine Zusammenarbeit mit den Behörden.

Doris Schröder-Köpf im NiedersĂ€chsischen Landtag (Archivbild): GeflĂŒchtete aus der Ukraine sollen in Niedersachsen Hilfe bekommen.

Fleisch, Alkohol und Internet – Fasten kann vielfĂ€ltig sein und liegt im Trend. Doch woher kommt der Brauch? Welche Regeln gibt es? Und eignet sich das Fasten auch zum Abnehmen?

Fasten: Fisch ist wÀhrend der christlichen Fastenzeit erlaubt.

Erst drohte Russlands PrĂ€sident, nun schickt er Truppen in die abtrĂŒnnigen Gebiete in der Ostukraine. Wladimir Putin behauptet, nur zu holen, was Russland historisch zusteht. Aber stimmt das auch? Eher nicht.

Wladimir Putin: Russlands PrĂ€sident hat ein fragwĂŒrdiges VerhĂ€ltnis zu historischen Fakten.
  • Marc von LĂŒbke-Schwarz
Von Marc von LĂŒpke

Der bayerische MinisterprĂ€sident Markus Söder (CSU) hofft auf Vergebung. "Ich bitte Gott um Vergebung fĂŒr die Fehler, die ich mache. Da gibt es sicher einige", sagte er in einem ...

Markus Söder mit Kreuz

Söder will ein Gesetz brechen, Scholz bleibt cool, Steinmeier hÀlt den Laden zusammen: Die politische Lage ist brisant.

Markus Söder wollte sich ĂŒber geltendes Recht hinwegsetzen.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Ist die katholische Kirche in der Lage, ihre Skandale aufzuarbeiten? Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz gelobt Besserung. Bei den anderen GĂ€sten ĂŒberwiegt die Skepsis. I Von D. Gambone

Bischof Georg BĂ€tzing bei "Anne Will": "Das ist ein Schaden, der nicht gutzumachen ist."
Von Daniele Gambone

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website