Sie sind hier: Home > Themen >

Religion

$self.property('title')

Religion

Ein Konflikt unter vielen -

Ein Konflikt unter vielen - "Charlie Hebdo": Weiterer Keil zwischen Erdogan und Macron

Istanbul/Paris (dpa) - Östliches Mittelmeer, Islam in Europa, Libyen - und nun auch Karikaturen: Die Positionen der Türkei und Frankreichs könnten in vielen Punkten derzeit nicht weiter auseinander liegen. Der französische Präsident Emmanuel Macron ... mehr
Über 100 Verletzte: Bombe in Koranschule in Pakistan tötet Kinder

Über 100 Verletzte: Bombe in Koranschule in Pakistan tötet Kinder

Islamabad (dpa) - Bei einer Bombenexplosion in einer Koranschule sind im Nordwestens Pakistans mindestens acht Koranschüler getötet worden. Mehr als 110 weitere seien bei dem Vorfall in der Stadt Peshawar verwundet worden, teilten Behördenvertreter mit. Ein Unbekannter ... mehr

"Neustart" gefordert: CDU-Politiker sieht Naivität im Umgang mit politischem Islam

Berlin (dpa) - Deutsche Institutionen sind nach Einschätzung des CDU-Innenpolitikers Christoph de Vries vielfach zu sorglos im Umgang mit Vertretern des politischen Islam. "Der gesellschaftliche Frieden und Zusammenhalt in Deutschland steht auf dem Spiel, wenn Vertreter ... mehr
Sex auf Kirchenaltar: US-Priester und zwei Frauen droht Strafe

Sex auf Kirchenaltar: US-Priester und zwei Frauen droht Strafe

Im Christentum gilt der Altar als einer der heiligsten Orte in der Kirche. Jetzt soll dort ein Priester in den USA Sex mit zwei Frauen gehabt haben. Bei Verurteilung droht dem Trio eine Gefängnisstrafe von bis zu drei Jahren. Es klingt wie ein Skript aus einem ... mehr
Vatikan: Papst Franziskus veröffentlicht neue Enzyklika

Vatikan: Papst Franziskus veröffentlicht neue Enzyklika

Spannung im Vatikan: Papst Franziskus stellt ein neues Grundsatzpapier vor. Erwartet wird etwa, dass das Kirchenoberhaupt auf die sozialen Verwerfungen der Corona-Krise eingeht. Großer Rahmen für ein Rundschreiben: Papst Franziskus hat in der Corona-Phase ... mehr

Ausnahmen für Auszubildende - Berlin: Rechtsreferendare dürfen Kopftuch oder Kippa tragen

Berlin (dpa/bb) - Juristen in Ausbildung bei Berliner Gerichten und bei der Staatsanwaltschaft dürfen in Verhandlungen nun religiöse Symbole wie Kopftuch, Kreuz oder Kippa tragen. Das entschieden die Leitungen des Gemeinsamen Juristischen Prüfungsamts von Berlin ... mehr

Schweden: Unruhen in Malmö nach Bericht über Koranschändung

Stockholm (dpa) - In der schwedischen Stadt Malmö ist es zu Unruhen gekommen, nachdem Berichte die Runde machten, eine Koranausgabe sei bei einer illegalen Kundgebung geschändet worden. Etwa 15 Personen seien bei den Protesten am späten Freitagabend ... mehr

Bundesarbeitsgericht: Kopftuchverbot für Lehrerinnen in Berlin nicht rechtens

Erfurt/Berlin (dpa) - Das im Berliner Neutralitätsgesetz verankerte pauschale Kopftuchverbot für Lehrerinnen verstößt nach Auffassung des Bundesarbeitsgerichts gegen die Verfassung. Das Gericht wies nach Angaben einer Sprecherin die Revision des Landes Berlin gegen ... mehr

Gutes Karma: Rote Limo für die Geister

Bangkok (dpa) - An einem Schrein für den Hindu-Gott Ganesha gießen Frauen eine knallrote Flüssigkeit in Becher und überreichen sie wartenden Gläubigen. Die positionieren die leuchtenden Drinks ehrfürchtig vor einer Statue des Gottes mit dem Elefantenkopf. "Ganesha ... mehr

Ex-Papst Benedikt: Schwere Erkrankung klingt ab

Mit 93 Jahren wurde er von einer schmerzhaften Viruserkrankung heimgesucht – die Sorge um Ex-Papst Benedikt XVI. war groß. Nun geht es ihm besser. Sein Vertrauter Georg Gänswein gibt Einblicke.  Dem an einem schmerzhaften Hautausschlag im Gesicht leidenden Benedikt ... mehr

Ex-Papst Benedikt XVI. wohl krank: Viruserkrankung verursacht Schmerzen

Er hatte seinen sterbenskranken Bruder besucht und ist nun selbst schwer krank: Der ehemalige Papst Benedikt XVI. leidet offenbar unter einer Viruserkrankung, die starke Schmerzen verursacht.  Update: Mittlerweile äußerte sich der Vatikan zur Erkrankung Benedikts ... mehr

Ratzinger krank: Vatikan spricht über Gesundheitszustand von Ex-Papst Benedikt

Ist der emeritierte Papst Benedikt schwerer erkrankt? Der Vatikan bestätigt aufgekommene Medienberichte nicht, spricht allerdings dennoch von einer schmerzhaften, wenn auch nicht lebensbedrohlichen Erkrankung. Nach einem Bericht über eine schwere Erkrankung ... mehr

TV-Tipp: Bibeltreue Supermacht

Berlin (dpa) - Sie richten ihr Leben streng nach der Bibel aus: Evangelikale in den USA. Eine Dokumentation von Sarah Fournier mit dem Titel "Bibeltreue Supermacht" gewährt am Dienstag (19.30 Uhr) auf ZDFinfo einen geradezu verstörenden Einblick in das Weltbild ... mehr

Ministerium schlägt Alarm - Iranischer Vizeminister: Corona-Lage im Land "gar nicht gut"

Teheran (dpa) - Der iranische Vizegesundheitsminister Iradsch Harirchi hat ein düsteres Bild wegen der Corona-Krise gezeichnet und die Bevölkerung auf viele weitere Todesopfer eingestellt. "Fast das ganze Land ist wegen Corona im Rot-Status (Alarmzustand ... mehr

Vatikan: Papst empört Katholiken – Bischöfe weigern sich, Anweisung umzusetzen

Die katholische Kirche hat kaum noch Priester. Deshalb übernehmen immer mehr Nicht-Kleriker Leitungsfunktionen. Doch jetzt sagt der Papst: So geht's nicht. Und nun?  Wenn in Rom im Hochsommer der Asphalt dampft, die Luft flirrt und die Konturen verschwimmen, dann kommt ... mehr

350.000 Teilnehmer - Hagia Sophia: Massenansturm bei erstem Freitagsgebet

Istanbul (dpa) - Trotz internationaler Kritik haben in Istanbul Zehntausende an den Feierlichkeiten zur Wiedereröffnung der Hagia Sophia als Moschee teilgenommen. Prominentester Besucher beim ersten Freitagsgebet war Präsident Recep Tayyip Erdogan. Der Staatschef sprach ... mehr

Türkei: Erstes Gebet in Hagia Sophia nach Umwandlung in Moschee

Fast ein Jahrhundert lang war die Hagia Sophia ein Museum, auf Anweisung des türkischen Präsidenten wird das Bauwerk nun wieder als Moschee genutzt. Orthodoxe Christen sprechen von einem Tag der Trauer. In der Hagia Sophia in Istanbul ist am Freitag das erste ... mehr

Türkei: Hagia Sophia öffnet als Moschee

Nach der umstrittenen Aussage des türkischen Präsidenten Erdogan ein Museum wieder als Gebetsort zu öffnen, ist es nun soweit: Die Hagia Sophia wird wieder als Moschee genutzt. Kritiker sind weiter scharf dagegen. Für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan ... mehr

Von vier Männern verfolgt: Rabbiner in München antisemitisch beleidigt

München (dpa) - Ein Rabbiner ist in München antisemitisch beleidigt worden. Nach Angaben der Polizei wurde der Münchner am Donnerstagabend von vier Männern verfolgt, nachdem er - mit einer Kippa bekleidet - am Isartor aus einer Straßenbahn ausgestiegen ... mehr

Gewaltloser Widerstand - Symbol des Friedens: Der Dalai Lama wird 85

Neu Delhi (dpa) - Er lebt schon eine Ewigkeit im Exil. Der Bauernsohn aus dem tibetischen Hochland musste 1959 als Dalai Lama, geistliches Oberhaupt der tibetischen Buddhisten, vor den chinesischen Kommunisten fliehen. Im indischen Dharamsala am Fuße des Himalajas ... mehr

Coronavirus und Religion: Das macht die Covid-19-Pandemie mit uns

Auch, wenn die Infektionszahlen derzeit niedriger sind, sind einige lokale Corona-Ausbrüche auf Gottesdienste zurückzuführen. Was macht die Pandemie mit dem Glauben und wie reagieren die Kirchen? In Gottesdiensten wird gemeinsam gesungen, Menschen sitzen ... mehr

Tebartz-van Elst: Ex-"Protz-Bischof" von Limburg stellt neues Buch vor

Als "Protz-Bischof" erlangte er unfreiwillige Berühmtheit. Nun hat Tebartz-van Elst im Vatikan sein neues Buch vorgestellt – ein Regelwerk für den Glaubensunterricht.    Seit seinem unrühmlichen Abgang in Deutschland ist es still um ihn geworden – nun ist der ehemalige ... mehr

Papst Benedikt ist zurück in Rom – Söder überreicht bayrische Leckerbissen

Der frühere Papst Benedikt ist zurück im Vatikan. Der 93-Jährige war nach Deutschland gereist, um seinem schwerkranken Bruder Georg Ratzinger beizustehen. Auf dem Rückweg hatte er bayrische Schmankerl im Gepäck.  Der emeritierte Papst Benedikt XVI. ist nach einem ... mehr

Inner World: Dalai Lama veröffentlicht Album mit Mantras und Musik

Neu Delhi (dpa) - Spätes Debüt mit Mantras, Lehren und Musik: Der Dalai Lama bringt in Kürze sein erstes Album unter dem Titel "Inner World" ("Innere Welt") heraus. Veröffentlicht wird es zum 85. Geburtstag des geistlichen Oberhaupts der Tibeter ... mehr

Krimiautorin: Für Regula Venske ist Religion wichtig

Hamburg (dpa) - Die Schriftstellerin Regula Venske (64, "Ein allzu leichter Tod") fühlt sich von Religion angesprochen - und ist deshalb nach Jahren wieder in die Evangelisch-Lutherische Kirche eingetreten. "Es ist Teil meiner Lebensgeschichte und fühlt sich richtig ... mehr

Ausstellung: Göttliches im Bild - Ikonen-Sammlung in Recklinghausen

Recklinghausen (dpa) - Stolz sitzt der Heilige Eustathios auf seinem Ross, über ihm die Gottesmutter Maria mit dem Jesuskind auf dem Arm. Besonders groß ist die Ikone des Jäger-Patrons aus dem 17. Jahrhundert nicht, die von diesem Samstag an in einer ... mehr

Mehr zum Thema Religion im Web suchen

Hilfe durch Erbgut-Analyse: Forscher setzen Qumran-Rollen per DNA-Proben zusammen

Tel Aviv (dpa) - Seit mehr als 70 Jahren bemühen sich Wissenschaftler, berühmte Schriftrollen vom Toten Meer zusammenzusetzen. Bei mehr als 25.000 häufig winzigen Fragmenten biblischer Texte ist dies eine große Herausforderung. Mithilfe von Erbgut-Analysen ... mehr

Noch nie gab es so viele Kirchenaustritte wie 2019

Immer mehr Menschen treten aus der Kirche aus. Das vergangene Jahr bricht offenbar alle Rekorde: 2019 reichten besonders viele Katholiken eine Abmeldung ein. Die katholische  Kirche in Deutschland hat im vergangenen Jahr offenbar so viele Kirchenaustritte hinnehmen ... mehr

Kuratorin übt Kritik: Das Kreuz thront auf dem Berliner Stadtschloss

Berlin (dpa) - "Jesu" prangt direkt über dem Hauptportal. Viel mehr ist von der Straße aus nicht zu erkennen. Die Sprengkraft der kombinierten Bibelsprüche am fast fertigen Humboldt Forum in Berlin erschließt sich nicht unmittelbar. Goldene Lettern auf blauem Grund ... mehr

In neuem Buch: Kardinal Reinhard Marx fordert Erneuerung der Kirche

Mit einem Rundumschlag fordert Kardinal Reinhard Marx in einem neuen Buch einen grundsätzlichen Wandel der katholischen Kirche. An konservative Widersacher schickt der prominente deutsche Bischof ein klares Signal. Eine neue Theologie, mehr Menschlichkeit ... mehr

Drohung an Gouverneure: Trump will Gottesdienste in Corona-Krise

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die Gouverneure in den Bundesstaaten zur sofortigen Öffnung von Gotteshäusern in der Corona-Krise aufgefordert. Trump erklärte Kirchen und andere Gotteshäuser wie Synagogen und Moscheen am Freitag bei einer ... mehr

Muslime in Angst: Waldkraiburger Täter plante Anschläge auf Moscheen

Waldkraiburg/Karlsruhe (dpa) - Der mutmaßliche Attentäter von Waldkraiburg in Bayern hat gestanden, Anschläge auf Moscheen und türkische Einrichtungen geplant zu haben. Der 25-Jährige habe sich gegenüber den Ermittlern freimütig geäußert, erfuhr die Deutsche ... mehr

Klare Worte: Gloria von Thurn und Taxis kritisiert Gottesdienst-Verbot

Regensburg (dpa) - Gloria von Thurn und Taxis hat das Verbot von Gottesdiensten während der Corona-Pandemie in den vergangenen Wochen scharf kritisiert. "Dass Gottesdienste nicht stattfinden durften, war reine Schikane", sagte die 60-Jährige im "Welt"-Interview ... mehr

Deutsche Bischofskonferenz distanziert sich von Brief mit Verschwörungstheorien

Mehrere Bischöfe haben ein Schreiben gegen die Corona-Beschränkungen unterzeichnet, das krude Theorien über eine vermeintliche Weltregierung enthält. Die Deutsche Bischofskonferenz bewertet die Lage anders. Die Deutsche Bischofskonferenz hat sich deutlich von einem ... mehr

Ex-Papst Benedikt kritisiert Homo-Ehe und Abtreibungen: "Antichristliches Credo"

Ehen zwischen Homosexuellen, Abtreibungen und Menschen aus dem Labor: Das ist nichts für Joseph Ratzinger. Der Ex-Papst fühlt sich als gläubiger Christ "gesellschaftlich exkommuniziert". Der emeritierte Papst Benedikt XVI. distanziert sich in einer neuen Biografie ... mehr

Konzept für Gottesdienste: "Keine Chöre, Orchester, Blasorchester"

Berlin (dpa) - Gemeinschaftliche Gottesdienste sollen nach dem Willen von Bund und Ländern wieder möglich werden - soweit es der Infektionsschutz zulässt. Das haben Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten der Länder am Donnerstag in einer ... mehr

Bundesverfassungsgericht: Kein generelles Verbot von Freitagsgebeten im Ramadan

Im Fastenmonat Ramadan treffen die Gottesdienst-Verbote wegen Corona Muslime besonders hart. Das Bundesverfassungsgericht sieht das Infektionsrisiko. Ein Verbot ohne jede Ausnahme geht aber zu weit. Freitagsgebete im muslimischen Fastenmonat Ramadan ... mehr

Fastenmonat hat begonnen - Ramadan: Geschlossene Moscheen und virtuelles Fastenbrechen

Mekka (dpa) - Ausgehbeschränkungen und geschlossene Moscheen prägen in diesem Jahr für viele Muslime den Fastenmonat Ramadan. Wegen der weltweiten Corona-Pandemie haben zahlreiche Regierungen in den islamisch geprägten Ländern harte Einschränkungen erlassen ... mehr

Trotz Corona: Gottesdienste auch in Bayern ab 4. Mai wieder erlaubt

München (dpa) - Trotz der andauernden Corona-Krise sollen ab dem 4. Mai öffentliche Gottesdienste in Bayern wieder unter strengen Auflagen erlaubt werden. Es gelte nach wie vor Vorsicht und Umsicht: Aus Begegnungen des Glaubens sollten keine neuen Infektionen entstehen ... mehr

Coronavirus - "Ich glaube nicht, dass Menschen jetzt religiöser werden"

Corona-Angst kann Menschen in eine existenzielle Krise versetzen. Gläubig werden sie deswegen wohl nicht, sagt Expertin Irene Dingel im Podcast. Trotzdem könne Religion helfen. In der Corona-Krise finden vor allem Menschen in der Religion Halt, die eh bereits ... mehr

Kirchen, Synagogen, Moscheen: Gottesdienste sollen trotz Corona wieder möglich werden

Berlin (dpa) - Gottesdienste sollen in Deutschland bei Einhaltung von Hygiene-Regeln zum Schutz vor Corona schrittweise wieder möglich werden. Vertreter von Religionsgemeinschaften und Kirchen wollen dazu in den kommenden Tagen gemeinsam mit Bund und Ländern ein Konzept ... mehr

Ohne Alkohol und Tierversuche: Wie Halal-Produkte den Mainstream erobern

Hannover (dpa) - Er ist ein Bruder des christlichen Adventskalenders, aber man darf ihn erst abends und nicht schon am frühen Morgen öffnen. Mit dem "Iftarlender" - benannt können Kinder (und sicher auch so mancher naschende Erwachsene) dem Fest des Fastenbrechens ... mehr

Urteile zeigen: Kirchensteuerpflicht besteht auch bei Unkenntnis der Taufe

Berlin (dpa/tmn) - Erwachsene, die als Kind getauft wurden, sind zur Zahlung der Kirchensteuer verpflichtet. Dies gilt nach zwei Urteilen auch dann, wenn sie keine Kenntnis von der Taufe hatten oder zwar die Eltern nach der Taufe aus der Kirche ausgetreten sind, nicht ... mehr

Papst Franziskus: Predigt Hoffnung in der Corona-Krise in der Messe zur Osternacht

Im fast leeren Petersdom: Papst Franziskus vergleicht in der Messe zur Osternacht die Corona-Krise mit der Trauer um den Tod Jesus. Die Geschichte habe gezeigt, dass es immer Hoffnung gibt.  Papst Franziskus hat in einer von der Corona-Krise geprägten Messe ... mehr

Italien: Papst Franziskus ruft in TV-Show an

Überraschung in italienischer TV-Sendung: Am Karfreitag hat niemand geringerer als der Papst persönlich bei laufender Sendung eine Moderatorin angerufen. Franziskus gedachte dabei der vielen Corona-Toten. Egal ob es spontan war oder geplant, der Anruf von  Papst ... mehr

David Kadel - Autor und Klopp-Freund: Bei Gott muss ich nichts bringen

Berlin (dpa) - Der Autor, Filmemacher und Mentalitätstrainer David Kadel hat die Vorreiterrolle von Liverpool-Trainer Jürgen Klopp beim Thema Glaube und Religion gewürdigt. "In Deutschland war es noch Anfang, Mitte der 1990er-Jahre eher ein Tabu-Thema, über seinen ... mehr

Fast ein Jahr nach Großbrand: Karfreitagsgebet in Kathedrale Notre-Dame

Vor fast einem Jahr fiel die Pariser Kathedrale Notre-Dame einem Großbrand zum Opfer. An diesem Karfreitag hat unter strengen Sicherheitsmaßnahmen eine Zeremonie stattgefunden.  Kurz vor dem ersten Jahrestag des verheerenden Großbrands hat in der Pariser ... mehr

Religiosität - Nicht nur in Corona-Zeiten: Fußball und Glaube an Gott

Berlin (dpa) - Gebete vor dem Anpfiff, Kreuzzeichen nach Toren oder der Blick gen Himmel: Religiöse Gesten sind im Profifußball längst keine Seltenheit mehr. Doch schon deutlich vor der Coronavirus-Krise scheint sich eine Sache verändert zu haben. Ob Nationalspieler ... mehr

Noch keine Absage: Saudi-Arabien rät Pilgern von Vorbereitung für Hadsch ab

Riad (dpa) - Wegen der Ausbreitung des Coronavirus appelliert Saudi-Arabien an Muslime in aller Welt, vorerst keine Vorbereitungen für die Pilgerfahrt nach Mekka in diesem Sommer zu treffen. Zunächst müsse das Ausmaß der Folgen der Corona-Pandemie klarer werden, sagte ... mehr

Vatikan: Experten warnen vor Corona-Risiko für den Papst

Im Vatikan leben viele Menschen, für die das Coronavirus eine besonders große Gefahr bedeutet. Dazu zählt auch der Papst selbst. Ein Kardinal hat sich bereits infiziert. Wie kann man Franziskus vor einer Ansteckung schützen? Für Papst Franziskus ... mehr

Angriff auf Gläubige: Mindestens 25 Tote bei Geiselnahme in Sikh-Tempel in Kabul

Kabul (dpa) - Im Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul hat ein Angreifer am Mittwoch einen Tempel der Sikh-Religion gestürmt und dabei mindestens 25 Menschen getötet. Zudem seien mindestens acht Menschen verletzt worden, sagte ein Sprecher des Innenministeriums ... mehr

Wegen Coronavirus: Vatikan feiert Ostern ohne Besucher

Rom (dpa) - Die Ostermesse im Vatikan wird wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr ohne Besucher begangen. Dasselbe gelte für alle liturgischen Feiern der Karwoche, die "ohne die physische Anwesenheit der Gläubigen stattfinden werden", teilte ... mehr

Wegen Coronavirus: Vatikan feiert Ostern ohne Besucher

Rom (dpa) - Wegen der Coronavirus-Epidemie hat der Vatikan alle öffentlichen Veranstaltungen zu Ostern abgesagt. Das Osterfest im Vatikan werde in diesem Jahr ohne Besucher gefeiert, hieß es in einer Mitteilung des Vatikans. Alle liturgischen Feiern der Karwoche ... mehr

Wegen Coronavirus: Gedenkfeier für Terroropfer von Christchurch abgesagt

Christchurch (dpa) - Die für Sonntag geplante zentrale öffentliche Gedenkfeier zum Jahrestag der Terroranschläge auf zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch ist wegen der Gefahren durch die Ausbreitung des Coronavirus abgesagt wurden. "Wir sind sehr traurig ... mehr

Nach Gutachten: Unionspolitiker wollen Kinderkopftuchverbot in Schulen

Berlin (dpa) - Politiker von CDU und CSU haben sich für ein Kopftuchverbot für junge Mädchen an Schulen ausgesprochen. "Ich bin der Überzeugung, dass ein Kopftuchverbot für Kinder unter 14 Jahren in Bildungseinrichtungen ein wichtiger Schritt ist, um jungen muslimischen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: