Sie sind hier: Home > Themen >

Religion

$self.property('title')

Religion

Nach Gutachten: Unionspolitiker wollen Kinderkopftuchverbot in Schulen

Nach Gutachten: Unionspolitiker wollen Kinderkopftuchverbot in Schulen

Berlin (dpa) - Politiker von CDU und CSU haben sich für ein Kopftuchverbot für junge Mädchen an Schulen ausgesprochen. "Ich bin der Überzeugung, dass ein Kopftuchverbot für Kinder unter 14 Jahren in Bildungseinrichtungen ein wichtiger Schritt ist, um jungen muslimischen ... mehr
Katholische Kirche: Kardinal tritt nach Vorwürfen um Missbrauch zurück

Katholische Kirche: Kardinal tritt nach Vorwürfen um Missbrauch zurück

Dem französischen Kardinal Barbarin wurde vorgeworfen, Missbrauchsfälle eines Priesters vertuscht zu haben. Ende Januar wurde er freigesprochen. Dennoch reichte er beim Papst sein Rücktrittsgesuch ein. Papst Franziskus hat den Rücktritt des höchsten katholischen ... mehr
Bischofskonferenz: Bischof Georg Bätzing wird Nachfolger von Kardinal Marx

Bischofskonferenz: Bischof Georg Bätzing wird Nachfolger von Kardinal Marx

Die deutschen Bischöfe haben einen neuen Vorsitzenden gewählt: Georg Bätzing aus Limburg wird Nachfolger von Kardinal Reinhard Marx. Der Neue an der Spitze muss einen ehrgeizigen Reformprozess weiterführen.  Georg Bätzing ist neuer Vorsitzender ... mehr
Im Alter von 95 Jahren - Poet, Priester, Revolutionär: Ernesto Cardenal gestorben

Im Alter von 95 Jahren - Poet, Priester, Revolutionär: Ernesto Cardenal gestorben

Managua (dpa) - Er war das intellektuelle Aushängeschild der sandinistischen Revolution in Nicaragua. Als idealistischer Dichter träumte er vom Himmelreich in sozialistischen Kommunen, als Kulturminister seiner mittelamerikanischen Heimat trieb er die Alphabetisierung ... mehr
Im Alter von 95 Jahren: Dichter und Theologe Ernesto Cardenal gestorben

Im Alter von 95 Jahren: Dichter und Theologe Ernesto Cardenal gestorben

Managua (dpa) - Er war das intellektuelle Aushängeschild der sandinistischen Revolution in Nicaragua. Als idealistischer Dichter träumte er vom Himmelreich in sozialistischen Kommunen, als Kulturminister seiner mittelamerikanischen Heimat trieb er die Alphabetisierung ... mehr

Coronavirus-Spekulationen: Sorge um Papst Franziskus

Sorge um Franziskus: Hustenanfälle haben den Papst bei einer Ansprache durchgeschüttelt, eine mehrtägige Klausur sagte er wegen Erkältung ab. Der Vatikan weist Spekulationen über eine Coronavirus-Erkrankung zurück. Papst Franziskus hat seine Teilnahme an einer ... mehr

Katholiken-Machtkampf: Deutsche Bischofskonferenz richtet sich neu aus

Reinhard Marx wird den Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz abgeben. Marx ist für seine liberale Haltung bekannt – wird sich nun der konservative Flügel durchsetzen?   Wer wird Nachfolger von Kardinal Reinhard Marx an der Spitze der katholischen Deutschen ... mehr

Verfassungsrichter urteilen: Länder dürfen Referendarinnen bei Gericht Kopftuch verbieten

Karlsruhe (dpa) - Muslimische Rechtsreferendarinnen müssen hinnehmen, dass sie in einigen Bundesländern bei ihrer praktischen Ausbildung im Gerichtssaal kein Kopftuch tragen dürfen. Der Gesetzgeber kann ein solches Verbot aussprechen, wie das Bundesverfassungsgericht ... mehr

Bundesverfassungsgericht: Rechtsreferendarinnen darf Kopftuch verboten werden

Karlsruhe (dpa) - Der Gesetzgeber darf muslimischen Rechtsreferendarinnen verbieten, bei ihrer praktischen Ausbildung im Gerichtssaal ein Kopftuch zu tragen. Die Entscheidung für eine Pflicht, sich in weltanschaulich-religiöser Hinsicht neutral zu verhalten ... mehr

Muslime und Hindus: 23 Tote bei Ausschreitungen in Indiens Hauptstadt Neu Delhi

Neu Delhi (dpa) - Mindestens 23 Menschen sind bei den schwersten Ausschreitungen seit Jahrzehnten in der indischen Hauptstadt Neu Delhi ums Leben gekommen. Hintergrund der Gewalt sind massive Spannungen zwischen der Hindu-Mehrheit und der muslimischen Minderheit. Indien ... mehr

Papst Benedikt XVI.: Joseph Ratzinger und der pädophile Priester

Papst Benedikt XVI. unterhielt Verbindungen ins Umfeld eines wegen Kindesmissbrauchs verurteilten Priesters. Das zeigen Recherchen von "Correctiv" und "Frontal21". Er traf ihn offenbar sogar. In der Kapelle unweit der oberbayerischen Gemeinde Garching an der Alz liegen ... mehr

Listen mit persönlichen Daten - Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Peking (dpa) - Geheime Dokumente aus dem chinesischen Machtapparat enthüllen die willkürlichen Gründe für die Inhaftierung von Uiguren in Umerziehungslagern. Kopftuch oder Bärte tragen, einen Pass beantragen, Verwandte im Ausland, eine Pilgerfahrt ... mehr

Kardinal Reinhard Marx gibt Vorsitz der Bischofskonferenz ab – warum?

Der Münchener Kardinal Reinhard Marx hat den Vorsitz der Bischofskonferenz abgegeben. Er wolle sich aufgrund seines hohen Alters zurückziehen. Damit macht er Platz für eine jüngere Generation. Der Münchner Kardinal Reinhard Marx zieht sich vom Vorsitz der katholischen ... mehr

Nach Zölibat-Entscheidung – Theologe: "Papst Franziskus hat ein Macho-Frauenbild"

Ein Lehrschreiben des Kirchenoberhaupts in Rom sendet Schockwellen in Teile der katholischen Kirche. Es sei ein "K.o.-Schlag für den Synodalen Weg in Deutschland", urteilt der Kirchenrechtler Thomas Schüller.  Der Theologe und Kirchenrechtler Thomas Schüller sieht ... mehr

Vatikan: Papst Franziskus stellt keine Zölibat-Lockerung in Aussicht

Rückschlag für die Reformer in der katholischen Kirche: Papst Franziskus hat in einem Lehrschreiben keine Öffnung des Zölibats in Aussicht gestellt. Auch beim Thema Frauen in der Kirche sind keine Neuerungen in Sicht. Papst Franziskus stellt keine ... mehr

Vatikan: Papst Franziskus beurlaubt deutschen Erzbischof nach Buch-Skandal

Er ist der Privatsekretär von Papst Benedikt XVI. und Präfekt des Päpstlichen Hauses. Nach einer umstrittenen Buchveröffentlichung ist der deutsche Erzbischof Gänswein nun offenbar beurlaubt worden.  Er fehlte zuletzt bei Besuchen ausländischer Politiker ... mehr

800 Jahre alte Plastik: OLG weist Klage gegen antijüdisches Kirchenrelief zurück

Naumburg (dpa) - Das antijüdische Relief an der Wittenberger Stadtkirche in Sachsen-Anhalt muss vorerst nicht entfernt werden. Das Oberlandesgericht Naumburg wies am Dienstag die Berufungsklage eines Mannes gegen die evangelische Stadtkirchengemeinde ... mehr

Vollverschleierung erlaubt - Nikab-Urteil: Hamburg und Kiel wollen Schulgesetz ändern

Hamburg/Kiel (dpa) - Nachdem das Hamburgische Oberverwaltungsgericht das Tragen eines Gesichtsschleiers in der Schule gestattet hat, drängt Schulsenator Ties Rabe (SPD) auf eine schnelle Änderung des Hamburger Schulgesetzes. "In der Schule ... mehr

"Unglaubliche Erfahrung": Schauspieler August Diehl hat gelernt zu beten

Hannover (dpa) - Schauspieler August Diehl (44) hat sich für seinen neuen Kinofilm intensiv mit dem Glauben auseinandergesetzt. "Ich bin in Kirchen gegangen und habe mich gezwungen zu beten. Zuvor hatte ich das noch nie getan, eine unglaubliche Erfahrung", sagte ... mehr

Isolierte Familie in den Niederlanden: Das Horror-Regime des "Auserwählten"

Im niederländischen Ruinerwold  lebte ein Vater mit sechs Kindern jahrelang isoliert auf einem Hof . Was geschah dort? Das Tagebuch des Vaters und Aussagen der Kinder offenbaren schreckliche Details. Für Josef B. ist es eine einzige "Hexenjagd ... mehr

Vatikan verweigert österreichischem Kardinal den Rücktritt

Ein österreichischer Kardinal hat zu seinem 75. Geburtstag ein Rücktrittsgesuch eingereicht. Der Vatikan hat nun entschieden, dieses nicht anzunehmen. Der Kardinal soll "auf unbestimmte Zeit" im Amt bleiben. Der Vatikan hat ein altersbedingtes ... mehr

Missbrauchsfälle der katholischen Kirche: Aufarbeitung "alles nur Show"

Laut einer Studie haben Kleriker der katholischen Kirche von 1946 bis 2014 über 3.600 Minderjährige missbraucht. Jetzt zeigt sich: Die Beschuldigten haben strafrechtlich wohl kaum etwas zu befürchten. Im Herbst 2018 machte die Missbrauchsstudie der katholischen Kirche ... mehr

RTL-Event mit Musik: Thomas Gottschalk erzählt die Passion Christi

Köln/Essen (dpa) - Der Sender RTL will an Ostern die letzten Tage im Leben von Jesus Christus als großes Live-Event nachspielen - mit Moderator Thomas Gottschalk (69, "Wetten, dass..?") als Erzähler. Das Projekt trägt den Namen "Die Passion". Neben Gottschalk sollen ... mehr

Jordan: Das Tauf-Spektakel am einst verminten Fluss

Im Januar ist am Jordan Taufsaison. Tausende Gläubige drängen sich dann an den Ufern des mythischen Flusses. Die Autorin Franziska Knupper und der Fotograf Jonas Opperskalski waren vor einem Jahr dabei. Fünfzig Jahre lang hat niemand einen Fuß in das Kloster gesetzt ... mehr

Christentum: 260 Millionen Christen werden wegen ihres Glaubens verfolgt

Weltweit werden immer mehr Christen wegen ihres Glaubens verfolgt. Auch Kirchen wurden im vergangenen Jahr öfter angegriffen als zuvor. Schuld sind vor allem der Dschihadismus und die Politik der Regierung Chinas. Rund 260 Millionen Christen sind im vergangenen ... mehr

Zölibat-Debatte um Benedikt XVI. – Vatikan in Aufruhr – "Intrigenspiel übelster Art"

Von "Verleumdung", "Lügen" und "Manipulation" ist die Rede. Der Skandal um die Äußerung von Ex-Papst Benedikt zum Zölibat nimmt eine absurde Wende.  Manchmal wird die Fiktion von der Realität eingeholt. In der Netflix-Produktion "Die zwei Päpste" belauern sich Benedikt ... mehr

Mehr zum Thema Religion im Web suchen

Konflikt bei der Ausbildung von Imamen in Deutschland

Bei der Imam-Ausbildung zeichnet sich ein Konflikt zwischen Professoren der Universität Osnabrück und mehreren Verbänden ab. Sie stehen der türkeinahen Gemeinschaft Milli Görüs nahe. Um die Hoheit bei der Ausbildung von Imamen in Deutschland bahnt sich ein Konflikt ... mehr

Früherer Papst Benedikt XVI. distanziert sich von Zölibat-Buch

Mit Äußerungen in einem Buch erregt der frühere Papst Aufsehen, indem er sich in aktuelle Kirchendebatten einmischt. Von Kirchenspaltung ist die Rede. Nun bestreitet er seine Autorenschaft. Der frühere Papst Benedikt XVI. hat sich von seiner vermeintlichen ... mehr

Früherer Papst Benedikt über Zölibat: "Ich kann nicht still bleiben"

Mit ungewöhnlichen Worten hat der frühere Papst Benedikt seinen Nachfolger Franziskus überrascht. Er appellierte an ihn, das Zölibat nicht zu lockern. "Ich kann nicht still bleiben", schreibt Benedikt. Der frühere Papst Benedikt XVI. hat öffentlich an seinen Nachfolger ... mehr

Imame "made in Germany" – Ausbildung startet in der Eifel

Mit 22 Teilnehmern startet die Türkisch-Islamische Union Ditib die Ausbildung islamischer Geistlicher in Deutschland. Der Verband wurde lange dafür kritisiert, Imame ausschließlich in der Türkei auszubilden. Es ist ein viel beachteter Startschuss: Die bundesweit ... mehr

Akten zu Missbrauchsskandal: Die Kirche steht vor schmerzlichen Erkenntnissen

Nun geht es um Verantwortliche, um Namen und um Fehlverhalten. Zehn Jahre nach Bekanntwerden des Missbrauchsskandals bereitet sich die katholische Kirche darauf vor, Experten an die Akten zu lassen. Zehn Jahre ist es her, dass erste ... mehr

"Sie wachen langsam auf": Künstlerinnen im toskanischen Herrenclub

Florenz (dpa) - Der Museumskomplex Santa Maria Novella beherbergt einen neuen Schatz. Sieben mal zwei Meter misst das Ölgemälde, das seit Oktober in der Klosteranlage im Herzen der italienischen Stadt Florenz ausgestellt ist. Darauf abgebildet ist das Letzte Abendmahl ... mehr

Papst befreit sich mit Klaps aus Griff von Frau – und entschuldigt sich

Erst lächelt er – dann wird er richtig böse: Papst Franziskus hat sich am Silvesterabend auf dem Petersplatz gegen eine anhängliche Frau zur Wehr gesetzt. Der Papst wird fast jeden Tag von Gläubigen umringt und angefasst – jetzt wurde es Franziskus ... mehr

Mobile Messe: Rapper Kanye West hält Sonntagspredigt

Los Angeles (dpa) - US-Rapper Kanye West (42) ist bei seinem mobilen Sonntagsgottesdienst selbst zum Prediger geworden. Bei der Messe in einer Obdachlosenunterkunft im Armenviertel von Los Angeles "Skid Row" am Sonntag nahm der gläubige Christ selbst das Mikrofon ... mehr

Antisemitismus in Deutschland - Israels Botschafter: Juden sollten nicht "weglaufen"

Berlin (dpa) – Israels Botschafter Jeremy Issacharoff sieht keine Anzeichen dafür, dass in Deutschland lebende Juden wegen antisemitischer Angriffe in größerer Zahl das Land verlassen könnten. Er rät auch davon ab: "Ich würde niemals wollen, dass Juden vor etwas ... mehr

Vom Petersplatz bis Bethlehem: Christen in aller Welt feiern Weihnachten

Rom/Bethlehem (dpa) - Christen in aller Welt feiern das Weihnachtsfest. Im Heiligen Land zog die traditionelle Prozession von Jerusalem nach Bethlehem. In Rom will am Abend Papst Franziskus die Christmette zelebrieren. Dazu werden Tausende Gläubige im Petersdom ... mehr

Bedrohungslage in Deutschland - Weniger islamistische "Gefährder" - GdP: Keine Entwarnung

Berlin (dpa) - Die Polizei stuft aktuell deutlich weniger Islamisten als Gefährder ein als noch im vergangenen Jahr. Wie das Bundesinnenministerium auf Anfrage mitteilte, zählten die Behörden Anfang November im islamistischen Spektrum bundesweit 679 sogenannte ... mehr

Neues Einbürgerungsgesetz: Über 20 Tote bei Massenprotesten in Indien

Neu-Delhi (dpa) - Bei den landesweiten Protesten gegen ein umstrittenes Einbürgerungsgesetz in Indien sind bisher mindestens 21 Menschen getötet worden, darunter ein acht Jahre alter Junge. Die meisten starben im nördlichen Uttar Pradesh, wo seit Beginn der Proteste ... mehr

"Ich konnte nicht anders": Exil-Uigurin enthüllte "China Cables"

Den Haag/Peking (dpa) - Eine Exil-Uigurin in den Niederlanden hat sich als Quelle für die als "China Cables" bekannten Geheimdokumente über die Verfolgung und Inhaftierung von Uiguren in China zu erkennen gegeben. "Ich wusste, dass es riskant ist, diese Papiere ... mehr

"In Deutschland zu Hause": Jüdischer Gemeindetag startet in Berlin

Berlin (dpa) - Mehr als 1000 Mitglieder jüdischer Gemeinden aus ganz Deutschland kommen in Berlin zu einem bundesweiten Treffen zusammen. "In Deutschland zu Hause" - unter diesem Motto hat der Zentralrat der Juden zu Podiumsdiskussionen, Filmgesprächen, Lesungen ... mehr

Papst Franziskus schafft "päpstliches Geheimnis" bei Kindesmissbrauch ab

Der Vatikan ist verschwiegen, auch wenn es um schwere Vorwürfe geht – zum Beispiel massenhaften Kindesmissbrauch. Nun hebt der Papst die Pflicht zur Geheimhaltung dafür auf. Papst Franziskus verschärft die Gangart beim Kampf gegen sexuellen Missbrauch von Kindern ... mehr

Premier League - Wirbel um Özil-Tweet: China streicht Arsenal-Übertragung

London (dpa) - Gerade ging es für Mesut Özil beim FC Arsenal sportlich wieder bergauf, da sorgt der ehemalige Fußball-Nationalspieler mit kritischen Äußerungen zur Unterdrückung der Uiguren in China für Wirbel. Mit seinen Aussagen zur Lage der muslimischen Minderheit ... mehr

Frankfurt: Schwimmbad nur für Muslime geplant – Geschützter Raum oder Ghettoisierung?

Es gibt junge muslimische Frauen, die schwimmen gerne, aber selten – weil sie sich in einem Becken mit Männern nicht wohl fühlen. Eine private Initiative will ein Schwimmbad für Muslime in Frankfurt. Abdullah Zeran hat einen Traum – von einer Schwimmbadwelt ... mehr

Antisemitismus-Vorwurf: Israels Botschafter nimmt deutschen Diplomaten in Schutz

Berlin (dpa) - Der israelische Botschafter in Deutschland, Jeremy Issacharoff, hat den deutschen Top-Diplomaten Christoph Heusgen gegen Antisemitismus-Vorwürfe in Schutz genommen. "Wir mögen manchmal Differenzen in politischen Fragen haben. Aber das heißt nicht ... mehr

Ex-Nationalspieler: Arsenal distanziert sich von Özil-Posting

London (dpa) - Der englische Premier-League-Club FC Arsenal hat sich von einem Posting seines Spielers Mesut Özil zur Unterdrückung der muslimischen Minderheit der Uiguren in China distanziert. Der Inhalt sei die persönliche Meinung von Özil, schrieb ... mehr

Antisemitismus in Belgien: Unesco entzieht Karneval in Aalst den Weltkulturerbe-Status

Seit 2010 gehörte der Straßenkarneval im belgischen Aalst zum Unesco-Weltkulturerbe, jetzt verliert der Umzug diesen Status. Immer wieder werden dort judenfeindliche Klischees bedient. Wegen Antisemitismusvorwürfen verliert der traditionsreiche ... mehr

Fast zehn Millionen Gläubige pilgern nach Mexiko-Stadt

Eine Marienerscheinung im 16. Jahrhundert begründet die Legende der Jungfrau von Guadeloupe. Jedes Jahr machen sich unzählige Menschen aus dem ganzen Land auf den Weg um ihr zu huldigen.  Millionen Menschen sind nach Mexiko-Stadt gepilgert, um der Jungfrau von Guadalupe ... mehr

Angeblicher Wunderheiler Reinhard Bonnke aus Deutschland tot

Er wollte Tote wieder auferstehen lassen und Blinde heilen: Der dubiose Evangelisten-Prediger Reinhard Bonnke ist tot. In Afrika war der Deutsche berühmt-berüchtigt. Der umstrittene und in Afrika weithin bekannte deutsche Evangelisten-Prediger Reinhard Bonnke ... mehr

"Ernste Einmischung": US-Gesetz zu verfolgten Uiguren empört Peking

Washington/Peking (dpa) - Neuer Ärger zwischen den USA und China: Fast einstimmig hat das US-Abgeordnetenhaus ein gesetzliches Vorhaben zum Schutz der Uiguren im Nordwesten Chinas beschlossen. Es soll Sanktionen gegen chinesische Regierungsvertreter ... mehr

Goldene Glöckchen: Weihnachtsmann mit Diplom in Jerusalem

Jerusalem (dpa) - Der Weihnachtsmann von Jerusalem ist 1,86 Meter groß, breitschultrig und ehemaliger Profibasketballer: Issa Kassissieh trägt roten Samtanzug, weißen Wallebart und Handschuhe, eine Brille und eine rote Bommelmütze. An den schwarzen Stiefeln bimmeln ... mehr

Nepal: Riesiges Hindu-Opferfest sorgt für Empörung – 7.000 Bullen getötet

Für Zehntausende Hindus ist es eine wichtige religiöse Zeremonie. Für viele Außenstehende ist es schreckliche Tierquälerei. Inzwischen hat das große Tieropferfest Angst um seinen Ruf. Es ist eine der blutigsten Zeremonien der Welt: Zehntausende Gläubige sind zu einem ... mehr

Islam: "Im Koran steht aber..." – ein Argument, das keines ist

Im Koran stehen gewaltfördernde und frauenfeindliche Suren? Das ist keine Ausrede für islamfeindliche Parolen. Denn der Inhalt des Korans wird selbst von Muslimen ganz unterschiedlich interpretiert. Den Koran, Koransuren, also die einzelnen Kapitel des Korans ... mehr

Wohltäter statt Bestrafer: Was ein guter Nikolaus braucht

München (dpa) - Bald ist es wieder soweit: Der Nikolaus kommt! Die Kinder tragen ihm Lieder und Gedichte vor und besonders beeindruckt sind sie, wenn sie bei seinem Besuch den Bischofsstab des Heiligen halten dürfen, dessen Gedenktag am 6. Dezember gefeiert ... mehr

"Nebuchadnezzar": Kanye West Oper feiert Premiere auf Freilichtbühne

Los Angeles (dpa) - US-Rapper Kanye Wests (42) Oper "Nebuchadnezzar" hat Premiere gefeiert. Die erste Vorstellung fand in der Hollywood Bowl in Los Angeles statt, einer großen Freilichtbühne nach dem Vorbild eines Amphitheaters. Während der Vorstellung am Sonntag ... mehr

Mit Papst Franziskus auf Reisen

Papst Franziskus ist in Thailand und Japan unterwegs. Doch wie und mit wem reist das Kirchenoberhaupt, noch dazu mit seinen 82 Jahren? Fest steht: Die päpstlichen Touren sind strikt organisiert – mit einer ganzen Entourage. Ganz vorne auf dem Weg in den Himmel sitzt ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: