Sie sind hier: Home > Themen >

Simon Schempp

Thema

Simon Schempp

Biathlon vor Geisterkulisse: DSV-Stars hadern mit sich

Biathlon vor Geisterkulisse: DSV-Stars hadern mit sich

Die deutschen Biathleten haben im Sprintrennen von Nove Mesto eine durchwachsene Leistung gezeigt. Wegen des Coronovirus durften keine Zuschauer an die Strecke, was für eine ungewöhnliche Stimmung sorgte.  Die deutschen Biathleten haben den Weltcup-Sprint ... mehr
Weltcup in Nove Mesto - Rückkehr nach Krise: Biathlet Schempp gibt nicht auf

Weltcup in Nove Mesto - Rückkehr nach Krise: Biathlet Schempp gibt nicht auf

Nove Mesto (dpa) - Die Biathlon-Weltmeisterschaft in seinem "Wohnzimmer" Antholz, wo er fünf seiner zwölf Weltcupsiege gefeiert hat, verpasste Simon Schempp wegen Formschwäche. Das Zusehen dürfte der langjährigen deutschen Nummer eins alles andere als leicht gefallen ... mehr
Biathlon-WM 2020: Sprint-Sieger Loginow - als ob er alles verloren hätte

Biathlon-WM 2020: Sprint-Sieger Loginow - als ob er alles verloren hätte

Erst verkündete der Biathlon-Weltverband eine wohl folgenschwere Doping-Sperre gegen einen Russen, dann gewann ein anderer WM-Gold. Auch er hat eine Doping-Vergangenheit – und legte einen befremdlichen Auftritt hin.    Der Sieger lachte bei Fragen zu seinem Erfolg ... mehr
Biathlon: Nachträglich olympische Gold-Medaille für deutsche Staffel?

Biathlon: Nachträglich olympische Gold-Medaille für deutsche Staffel?

Fast sechs Jahre nach den Olympischen Spielen in Sotschi können die deutschen Biathleten auf die nachträgliche Gold-Medaille hoffen. Ein Russe wurde des Dopings beschuldigt. Bei den Olympischen Spielen 2014 verpassten die deutschen Biathlon-Männer  Erik Lesser, Daniel ... mehr
Ex-Biathlon-Weltmeister Simon Schempp aus DSV-Kader gestrichen

Ex-Biathlon-Weltmeister Simon Schempp aus DSV-Kader gestrichen

Simon Schempp wurde für den Biathlon-Heimweltcup in Ruhpolding aus dem Kader gestrichen. Der 31-Jährige enttäuschte zuletzt in Oberhof, soll nun im Training zurück zu einer guten Form kommen. Vor drei Jahren wurde Biathlet Simon Schempp Weltmeister im Massenstart ... mehr

Biathlon in Oberhof: Johannes Kühn sprintet aufs Podest – Fourcade siegt

Biathlet Johannes Kühn hat beim 10-km-Sprint in Oberhof ein starkes Rennen abgeliefert. Er sicherte sich beim Sieg von Martin Fourcade einen Platz auf dem Podium. Johannes Kühn machte nach dem zweiten Platz von Denise Herrmann am Donnerstag den zweiten Podestplatz ... mehr

Biathlon: Johannes Thingnes Bö gewinnt – Benedikt Doll Fünfter

Bei der Verfolgung der Herren in Le Grand Bornand wollte der deutsche Top-Athlet Benedikt Doll seine Spitzenposition verteidigen. Nach insgesamt drei Schießfehlern kam er allerdings nur als Fünfter ins Ziel – Sieger ist der Norweger Johannes Thingnes ... mehr

Beim Sprint in Le Grand-Bornand: Doll holt Platz eins

Die bisherige Saison lief für den DSV sehr enttäuschend. Doch nach dem zweiten Platz in der Staffel von Hochfilzen holte sich mit Benedikt Doll ein DSV-Akteur beim Sprint in Le Grand-Bornand den ersten Platz. Ex-Weltmeister Benedikt Doll hat den deutschen Biathleten ... mehr

Biathlon: Olympischen Spielen 2014 – nachträglich Gold für DSV-Staffel?

Die deutschen Athleten um Erik Lesser und Arnd Peiffer könnten auf dem Siegertreppchen der Spiele von Sotschi mit fast sechs Jahren Verspätung noch höher klettern. Der Grund: Der Skandal um russische Sportler. Die deutschen Biathlon ... mehr

Biathlon-Weltcup in Östersund: Fourcade siegt – Pfeiffer stürzt

Die deutschen Biathleten sind beim Weltcup-Rennen im schwedischen Östersund hinter den Erwartungen zurückgeblieben – bester Deutscher war Benedikt Doll. Ein DSV-Athlet musste aussichtsreich nach der Hälfte aufgeben. Die deutschen Biathleten haben auch im zweiten Weltcup ... mehr

Ex-Weltmeister: Schempps Biathlon-Karriere am Scheideweg

Östersund (dpa) - Simon Schempp konnte den Frust über sein ziemlich verkorkstes Biathlon-Comeback nur schwer verbergen. "Es liegt eine Menge Arbeit vor mir. Es fehlt wirklich noch viel nach vorne", sagte der ehemalige Weltmeister in Östersund. Nach rund elf Monaten ... mehr

Mixed-Staffel: DSV-Staffel landet auf Platz sieben

Auf die Single-Mixed-Staffel zum Biathlon-Auftakt in Östersund folgte die Mixed-Staffel. Dabei enttäuschte das deutsche Quartett auf ganzer Linie. Vor allem im Schießen zeigten sich die DSV-Athleten in schwacher Form. Die deutsche Mixed-Staffel hat zum Start ... mehr

So kämpfte sich Simon Schempp zurück zur Topform

Nach einem Jahr zum Vergessen fiebert Simon Schmepp der heute startenden neuen Biathlon-Saison entgegen. Im Video-Interview erklärt der ehemalige deutsche Shooting-Star, warum er nun richtig angreifen will. Weil Arnd Peiffer wegen eines Infekts nicht an den Start gehen ... mehr

Biathlon: So kämpfte sich Simon Schempp zurück zur Topform

Simon Schempp: Im Gespräch mit t-online.de spricht die deutsche Biathlon-Hoffnung über seinen Kampf zurück zur Topform nach langer Verletzungspause. (Quelle: t-online.de) mehr

Biathlon: Karriereende bei Arnd Pfeiffer? Klare Worte!

Der DSV-Athlet erklärt im ZDF-Sportstudio seine Gedanken zu seiner sportlichen Zukunft – und findet klare Worte. Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer will von Jahr zu Jahr über die Fortsetzung seiner Karriere entscheiden. "Im Moment kann ich es mir nicht vorstellen ... mehr

Biathlon: DSV-Staffel quält sich in der Eiseskälte von Canmore

Die deutsche Biathlon-Männer-Staffel hat den Sprung aufs Podest  im kanadischen Canmore  verpasst. Dabei war es so kalt, dass ein Starter seinen Daumen nicht mehr spürte. Erik Lesser ackerte sich mit Eiszapfen im Bart durch die arktische Kälte, Roman ... mehr

Biathlon in Antholz: Bö siegt erneut – Peiffer als einziger DSV-Star in Top 10

Arnd Peiffer hat die Ehre der deutschen Biathleten beim Sprint in Antholz gerettet und ist trotz zwei Schießfehlern noch in die Top 10 gerutscht. Die meisten seiner Teamkollegen enttäuschen dagegen. Die deutschen Biathleten haben beim erneuten Erfolg ... mehr

Biathlon: Laura Dahlmeier startklar, Schempp setzt aus

Am Mittwoch steigt in Ruhpolding der nächste Biathlon-Weltcup. Das deutsche Team tritt dabei vor heimischer Kulisse in veränderter Besetzung an. Mit Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier, aber ohne Erik Lesser und Simon Schempp, bestreiten die deutschen ... mehr

19 Schieß-Fehler: Debakel für deutsche Biathleten

Die Staffel über 4 x 7,5 Kilometer wurde zum desaströsen Auftritt für die deutschen Biathleten. Am Ende steht eine ganz bittere Fehlerzahl. Die deutschen Biathleten haben zum Abschluss des Heim-Weltcups in Oberhof aufgrund einer schwachen Schießleistung einen ... mehr

Trotz Schnee-Lotterie: Peiffer trifft und bleibt im Finish cool

Nach dem fünften Platz im Sprint hat Arnd Peiffer beim Heimweltcup in Oberhof in der Verfolgung noch eine Schippe draufgelegt. Bei heftigem Schneetreiben sicherte er sich einen Podestplatz. Arnd Peiffer hat im Verfolgungsrennen über 12,5 km beim Biathlon-Weltcup ... mehr

Biathlon: Benedikt Doll und Arnd Peiffer – beeindruckende Aufholjagd

Lange tun sich die deutschen Biathleten in der Herren-Staffel schwer. Doch dann kommen Arnd Peiffer und der starke Schlussläufer Benedikt Doll und legen eine beeindruckende Aufholjagd hin. Dank einer starken Aufholjagd durch Olympiasieger Arnd Peiffer ... mehr

Biathlon in Tyumen: Sprint der Herren im Live-Ticker

Im russischen Tyumen steigt das letzte Biathlon-Event des Jahres. Für Arnd Peiffer geht es dabei sogar um Platz drei in der Gesamtwertung. Wie schlagen sich die deutschen Herren? Läuft Simon Schempp aufs Podest? mehr

Biathleten verpassen in Oslo klar das Podest

Nach den Damen zeigten auch die deutschen Herren beim Biathlon-Weltcup am Holmenkollen eine durchschnittliche Vorstellung. Simon Schempp war am Schießstand völlig von der Rolle.  Die deutschen Biathlon-Herren haben die Spitzenplätze beim Sprint-Rennen im norwegischen ... mehr

Biathlon in Kontiolahti: Deutsche Herren verpassen Podest knapp

Lange haben die deutschen Herren in abwechselnder Reihenfolge in Führung gelegen. Doch am Ende sicherte sich ein Österreicher den Sieg beim Massenstart in Kontiolahti. Die Biathlon-Männer haben den ersten Podestplatz nach den Winterspielen in Pyeongchang nur knapp ... mehr

Deutsche Biathlon-Herren zittern sich zu Bronze

Pyeongchang 2018: Die deutschen Biathlon-Herren haben die Bronzemedaille gewonnen. (Quelle: t-online.de) mehr

Olympia 2018 – Biathlon-Übersicht: Bronze für Deutschland

Die Olympischen Winterspiele 2018 finden vom 9. bis 25. Februar 2018 in Pyeongchang/Südkorea statt. Gleich in der ersten Disziplin, dem Sprint, gingen die Goldmedaillen nach Deutschland: Laura Dahlmeier und Arnd Peiffer holten jeweils den Sieg. Bei t-online.de finden ... mehr

Olympia-Vorschau: Holen deutsche Biathleten die nächste Medaille?

Wer holt die nächste deutsche Medaille? Am neunten Wettkampftag ruht die größte Hoffnung auf den Biathleten. Im Massenstart will vor allem Simon Schempp endlich glänzen. Das Olympia-Highlight des Tages: Mit einer fehlerfreien Schießleistung will sich Biathlet Simon ... mehr

Olympia 2018: Das sind die deutschen Helden ohne Medaille

Im Medaillenspiegel sind die deutschen Athleten ganz vorne. Doch nicht jede Spitzenleistung hatte Edelmetall zur Folge. Dabei haben diese Auftritte große Anerkennung verdient. Man ertappt sich selbst oft dabei, nur danach zu gucken, wie viele Medaillen das eigene ... mehr

Olympia 2018: Biathlon-Gold! Arnd Peiffer gewinnt – Doll Sechster

Biathlet Arnd Peiffer hat im Sprint über 10 km für eine kleine Sensation gesorgt und dem deutschen Olympia-Team mit einem fehlerfreien Schießen den dritten deutschen Erfolg in Südkorea beschert. Ex-Weltmeister Arnd Peiffer hat bei den Winterspielen in Pyeongchang ... mehr

Biathlon in Antholz: Arnd Peiffer bleibt fehlerfrei und läuft aufs Podest

Nachdem Laura Dahlmeier am Donnerstag den zweiten Platz einfuhr, landete Arnd Peiffer auf dem dritten Rang. Simon Schempp verpasste die Top 10. Der Sieg ging an Johannes Thingnes Boe aus Norwegen. Bei der Olympia-Generalprobe in Antholz zeigte  Arnd Peiffer beim Sprint ... mehr

Biathlon-Weltcup in Ruhpolding: Nächste Enttäuschung für deutsche Staffel

Im letzten Staffelrennen vor Olympia verzweifeln die deutschen Herren am Schießstand – die Aufholjagd glückte nicht. Trotzdem bleibt der Bundestrainer optimistisch. Simon Schempp quälte sich mit verbissener Miene die Anstiege hoch, die Enttäuschung der deutschen ... mehr

Biathlon in Ruhpolding: Wieder kein Podest für Schempp & Co.

Nach Platz vier in der Staffel haben die deutschen Biathlon-Herren auch im Massenstart in Ruhpolding das Podest verpasst. Bester Deutscher war Simon Schempp. Der Sieg ging nach Norwegen. Trotz geballter Power haben die deutschen Biathleten zum Abschluss ... mehr

Biathlon: Peiffer und Schempp enttäuschen – Rees überrascht

Der Sieger war in Ruhpolding keine Überraschung. Abermals dominierte Martin Fourcade auf der 20-Kilometer-Strecke. Ein Deutscher wusste zu überraschen, während andere enttäuschten. Die deutschen Biathleten haben beim Weltcup in Ruhpolding die ersehnte erste ... mehr

Biathlon in Oberhof: Deutsche Männer verzweifeln bei Staffel an Schießstand

Die deutschen Biathleten haben zum Abschluss des Heim-Weltcups in Oberhof bei widrigen Wetterbedingungen mit der ersatzgeschwächten Staffel den sechsten Platz belegt. Ohne die angeschlagen fehlenden Simon Schempp und Erik Lesser leistete sich das Quartett am Sonntag ... mehr

Biathlon-Weltcup: Deutsche enttäuschen beim Sprint in Oberhof

Die deutschen Biathleten haben beim Heim-Weltcup in Oberhof im Sprint aufgrund schwacher Schießleistungen die Top Ten verpasst – und das deutlich. Über 10 km lief Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) am Freitag als bester ... mehr

Weltcup in Le Grand-Bornand: Schempp Verfolgungs-Fünfter

Simon Schempp wartet weiter auf seinen ersten Podestplatz des Olympia-Winters. Bei der Verfolgung in Annecy scheiterte der 29-Jährige am Schießstand. Beim Weltcup in Le Grand-Bornand lief der Massenstart-Weltmeister am Samstag in der Verfolgung als bester Deutscher ... mehr

Biathlon in Hochfilzen: Deutsche Herren-Staffel läuft aufs Podest

Nur Norwegen war für die deutsche Biathlon-Staffel zu stark. Im ersten Weltcup-Rennen des Olympia-Winters ist die DSV-Auswahl als Zweiter gleich auf das Podest gelaufen. In der Besetzung Erik Lesser, Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Simon Schempp musste ... mehr

Hochfilzen: Schempp mit Pech im Zielsprint

Um Haaresbreite hat Simon Schempp das Podium in Hochfilzen verpasst. Im Zielsprint musste sich der beste DSV-Athlet dem starken Franzosen Martin Fourcade geschlagen geben. Biathlon-Weltmeister Simon Schempp hat beim Weltcup in Hochfilzen den ersten Podestplatz ... mehr

Biathlon in Hochfilzen: Simon Schempp verpasst nach Schießfehler den Sieg

Massenstart-Weltmeister Simon Schempp hat zum Auftakt des Biathlon-Weltcups in Hochfilzen seinen ersten Podestplatz im Olympia-Winter knapp verpasst. Simon Schempp landete als bester Deutscher im Sprint mit einem Schießfehler auf Platz vier. Seinen zweiten Saisonsieg ... mehr

Biathlon in Östersund: Erik Lesser sprintet aufs Podest

Erik Lesser hat den Sieg beim Biathlon-Weltcup über 10 km Sprint in Östersund hauchdünn verpasst. Der Norweger Tarjei Boe triumphierte überraschend.  Biathlet Erik Lesser (Frankenhain) hat seinen dritten Weltcup-Sieg nur um 3,7 Sekunden verpasst ... mehr

Biathlon in Östersund: Schempp als bester Deutscher auf Platz 16

Die deutschen Biathleten sind im ersten Einzelrennen des Olympia-Winters leer ausgegangen und haben die Podestplätze deutlich verpasst. Im Klassiker über 20 Kilometer lief im schwedischen Östersund Simon Schempp als Bester des deutschen Sextetts ... mehr

Ex-Biathlon-Star Groß: "Laura Dahlmeier ist die absolute Topfavoritin"

Viermal Olympiasieger, neunmal Weltmeister – als Aktiver hat Ricco Groß im Biathlon alles gewonnen. Nun ist er Trainer des russischen Männerteams, traut den deutschen Athleten aber immer noch eine Menge zu.  Am Sonntag beginnt im schwedischen ... mehr

Martin Fourcade siegt in Oslo, Deutsche verpassen Podest

Beim letzten Herren-Massenstart der Saison in Oslo gewinnt Martin Fourcade nach einer pefekten Schuss- und Laufleistung souverän das Rennen. Zweiter wird der Lette Rastorgujevs. Bester Deutscher ist Arnd Peiffer, der auf Rang fünf ins Ziel lief. Nachdem Laura Dahlmeier ... mehr

Biathlon-Weltcup: Simon Schempp wird in Oslo Elfter

Bei seinem Comeback nach einer Zwangspause holt Biathlet Simon Schempp in der Verfolgung von Oslo 13 Plätze auf. Nun hofft er auf einen versöhnlichen Saisonabschluss im letzten Rennen. Schempp lief im vorletzten Saisonrennen des Weltcups im Biathlon in der Verfolgung ... mehr

Der ehemalige Sprintweltmeister feiert seinen ersten Saisonsieg.

Der ehemalige Sprintweltmeister Arnd Peiffer hat beim Biathlon-Weltcup im finnischen Kontiolahti seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der 29-Jährige setzte sich in der Verfolgung über 12,5 Kilometer ohne Schießfehler im Zielsprint vor Simon ... mehr

Biathlon-WM 2017: Dahlmeier und Schempp oben auf

Laura Dahlmeier hat in Hochfilzen neue Bestmarken aufgestellt. Im Massenstart-Finale der Biathlon-WM holt sie ihr fünftes WM-Gold. Nicht nur das ist Rekord. Simon Schempp beendet seinen WM-Fluch. Hochfilzen (dpa) - Nach ihrem Wahnsinnstrip in die Geschichtsbücher konnte ... mehr

Quoten für Karnevals-"Tatort": "Tanzmariechen" knackt Zehn-Millionen-Marke

Darauf ein dreifach donnerndes "Kölle Alaaf!": Der Karnevals-" Tatort" hat am Sonntagabend die Zehn-Millionen-Marke geknackt und sich damit als der quotenstärkste Fall des bisherigen Jahres erwiesen. Den Kölner Fall mit dem Titel "Tanzmariechen" ( lesen Sie hier unsere ... mehr

Biathlon-WM 2017: Simon Schempp holt Gold im Massenstart

Simon Schempp hat den deutschen Biathleten bei der WM in Hochfilzen mit seiner ersten Einzelmedaille überhaupt einen goldenen Abschluss beschert. Im Massenstart über 15 Kilometer lief der 28-Jährige, der sich am Schießstand keinen Fehlschuss erlaubte, vor dem Norweger ... mehr

Biathlon-WM 2017: Deutsche Männer-Staffel landet auf Rang vier

Die deutsche Männer-Staffel um Schlussläufer Simon Schempp hat bei der  Biathlon-WM in Hochfilzen nach schwachen Schießleistungen erstmals seit sechs Jahren eine Medaille verpasst. Das Quartett mit Erik Lesser, Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Schempp ... mehr

Biathlon-WM 2017: Erik Lesser im Einzel auf Rang vier

Erik Lesser warf sich völlig ausgepumpt in den Schnee und brauchte lange, bis er wieder bei Kräften war: Doch auch seine aufopferungsvolle Energieleistung im schweren Einzel wurde bei der Biathlon-WM in Hochfilzen nicht mit der erhofften Medaille belohnt ... mehr

Biathlon-WM 2017 heute: Simon Schempp will Medaille beim Klassiker

Hochfilzen (dpa) - Das wird wieder ein langer Biathlon-Tag. Im Klassiker über die 20 Kilometer sind 102 Skijäger am Start - und die Gold-Kandidaten laufen am Anfang und am Ende. Der Russe Anton Schipulin beginnt am Donnerstag mit der 1, der Franzose Martin Fourcade ... mehr

Biathlon-WM: Deutsche Skijäger verballern in der Verfolgung

Die deutschen Biathleten haben bei der WM in Hochfilzen trotz erstklassiger Ausgangspositionen die Medaillenränge in der Verfolgung verpasst. Sprint-Weltmeister Benedikt Doll landete einen Tag nach seinem sensationellen Erfolg ... mehr

Biathlon-WM 2017: So sind Laura Dahlmeier, Simon Schempp und Co. drauf

Die Biathlon-WM steht vor der Tür. Vom 9. bis 19. Februar geht es im österreichischen Hochfilzen um die Medaillen. Da Franziska Preuß krankheitsbedingt passen muss und bei den Männern aufgrund fehlender Vorleistungen ein Platz unbesetzt bleibt, sind nur zehn deutsche ... mehr

Biathlon-WM 2017: das große ABC

In Hochfilzen geht es um WM-Medaillen. Hier gibt es wissenswerte Daten und Fakten im großen Biathlon-ABC: Anschießen: Vor dem Wettkampf testen die Athleten die Bedingungen am Schießstand. Die dabei vorgenommene Grundeinstellung wird während des Wettbewerbs ... mehr

Biathlon-WM 2017: WM-Aus für Franziska Preuß

Die ehemalige Staffel-Weltmeisterin Franziska Preuß muss krankheitsbedingt auf die Teilnahme an der Biathlon-WM in Hochfilzen verzichten. Wie der Deutsche Skiverband mitteilte, fehlt die 22-Jährige beim Höhepunkt des Winters in Österreich, der am Donnerstag ... mehr
 
1


shopping-portal