• Home
  • Themen
  • Tripolis


Tripolis

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEmpörung über Rhein-FeuerwerkSymbolbild für einen TextTuchel zofft sich mit Trainer-KollegenSymbolbild für einen TextGeflüchtete stecken in Grenzfluss festSymbolbild für einen TextPrinz Harry lässt Dianas Tod untersuchenSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextMann angelt Handgranate aus BodenseeSymbolbild für einen TextSchüler läuft 1.100 KilometerSymbolbild für einen Text"Harry Potter"-Autorin mit Tod bedrohtSymbolbild für einen TextBeatrice Egli überrascht im "Fernsehgarten"Symbolbild für einen TextTrainer verärgert mit DDR-VergleichSymbolbild für einen TextRBB könnte Schlesinger fristlos kündigenSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer erntet heftige Fan-Kritik

Tripolis

Die Tierschlepper aus Oberbayern

Cem Özdemirs Vorstoß, gegen illegale Tiertransporte vorgehen zu wollen, verhallt in der EU. Ein Problem auch in Bayern: Miesbach ist einer der Umschlagplätze.

Illegale Kälbertransporte in der EU sind ein Problem, um das Landwirtschaftsminister Cem Özdemir sich kümmern möchte (Archivbilder). Doch Brüssel macht es ihm schwer.
Von Klaus Wiendl

Während der Regierungszeit seines Vaters führte Saadi Gaddafi ein Playboy-Leben, dann saß er wegen der Niederschlagung der Revolte in Libyen im Gefängnis. Er soll das Land bereits verlassen haben.

Saadi Gaddafi 2015 vor Gericht: Der Sohn des früherern libyschen Diktators Gaddafi wurde nun aus der Haft entlassen.

Ein neuer Ministerpräsident soll mit einem dreiköpfigen Präsidium das Bürgerkriegsland zu landesweiten Wahlen führen. Allerdings ist unklar, wie General Chalifa Haftar auf diese Wahl reagieren wird. 

Jungen laufen an zerstörten Häusern vorbei: Seit fast zehn Jahren tobt in Libyen ein Bürgerkrieg.

Libyen kommt seit dem Sturz von Machthaber Gaddafi nicht zur Ruhe. Mit einer Einigung der Konfliktparteien des Bürgerkriegs könnte sich das ändern. Der Rücktritt des Regierungschefs könnte dabei helfen.

Fajis al-Sarradsch: Der Ministerpräsident der libyschen Übergangsregierung will seinen Posten aufgeben.

Im Libyen-Krieg scheint es sich vorerst zu entspannen. Die gegnerischen Lager haben eine Waffenruhe angekündigt. Auch Wahlen sollen stattfinden. Dies wäre ein großer Schritt zur Bewältigung des Konflikts.

Libyen verkündete eine Waffenruhe mit seinen Gegnern.

Ägypten bereitet sich auf einen Einmarsch in Libyen vor. Die Lage in dem Bürgerkriegsland droht zu eskalieren. US-Präsident Trump schaltet sich derweil am Telefon ein. Was ist davon zu erwarten?

US-Präsident Donald Trump: Zeigt wenig Interesse für den Konflikt in Libyen und spielt damit Russland in die Karten.
  • David Ruch
Von David Ruch

In Libyen gebe es keine Alternative zu einer diplomatischen Lösung, hieß es aus Moskau. Nun stellen UN-Experten fest, dass eine mit dem Kreml verbundene Militärfirma in dem Bürgerkrieg kämpft.

Der russische Präsident Wladimir Putin unterstützt General Haftar in Libyen.

Nach dem Absturz eines Passagierjets in Libyen im Jahr 2010 stehen Retter vor einem gewaltigen Trümmerfeld. Nur ein neunjähriger Junge überlebt die Katastrophe. Nun lebt seine Geschichte in einem Roman weiter.

Die Absturzstelle in Libyen: 104 Menschen waren an Bord der Maschine – nur ein 9-jähriger Junge überlebte den Crash.

Libyen, Syrien, Ukraine, Jemen: Kriege bestimmten vor der Corona-Krise oft die Schlagzeilen. Während die Welt aktuell auf das Virus blickt, hat die Pandemie die Lage in den Krisenregionen verändert

Syrien: Ein türkischer Panzer ist in der syrischen Provinz Idlib unterwegs.
Von Patrick Diekmann

Die Beschlüsse der Berliner Libyen-Konferenz zeigen kaum Wirkung: Die Waffenruhe ist brüchig. Im Gespräch mit General Haftar pocht Angela Merkel jedoch weiter auf eine politische Lösung des Konflikts.

General Chalifa Haftar in Bengasi, Libyen: Der Machtbereich des 76-Jährigen erstreckt sich über einen Großteil des Ostens und Südens des Landes.

Verwandte Themen

Libyen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website