Sie sind hier: Home > Themen >

UNTERFRANKEN

Thema

UNTERFRANKEN

Würzburger

Würzburger "Hafensommer" mit Helge Schneider und Jan Josef Liefers

Der Würzburger "Hafensommer" bringt von Freitag an wieder bekannte Künstler an den Main. Bei dem zweieinhalbwöchigen Festival spielen unter anderem Helge Schneider, die frühere "Wir sind Helden"-Frontfrau Judith Holofernes und die amerikanische Songwriterin Suzanne ... mehr
Jägerin stirbt nach Schuss bei nächtlicher Jagd

Jägerin stirbt nach Schuss bei nächtlicher Jagd

Bei einer nächtlichen Jagd im unterfränkischen Landkreis Miltenberg ist eine Jägerin durch einen Schuss tödlich verletzt worden. Die 47 Jahre alte Frau war am Dienstagabend gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten in einem Wald bei Elsenfeld unterwegs, als der Schuss ... mehr
Stadt Würzburg sucht händeringend Weihnachtsbäume

Stadt Würzburg sucht händeringend Weihnachtsbäume

Es sind noch 16 Wochen bis Weihnachten - und trotzdem sucht die Stadt Würzburg schon jetzt händeringend Weihnachtsbäume. "Trotz zahlreicher Angebote, die ganzjährig beim Gartenamt eingehen, fehlen für viele Stadtplätze noch Nadelbäume, die mit dem Prädikat "geeignet ... mehr
Aschaffenburg: Polizei stoppt Paar bei Sex im Park

Aschaffenburg: Polizei stoppt Paar bei Sex im Park

Die Polizei in Aschaffenburg hat einen 43-Jährigen und eine 70-Jährige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses festgenommen. Der Mann und die Frau hatten am Freitagnachmittag Geschlechtsverkehr in einem Stadtpark in Aschaffenburg - vor den Augen mehrerer Kinder ... mehr
97-Jährige lebt tagelang hilflos mit totem Sohn in der Wohnung

97-Jährige lebt tagelang hilflos mit totem Sohn in der Wohnung

Eine 97 Jahre alte Frau hat tagelang hilflos mit ihrem toten Sohn in ihrer Wohnung in Würzburg gelebt. Der 72-Jährige, der sich um seine Mutter gekümmert hatte, war in der Wohnung gestorben, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Frau konnte nach einem Sturz aus ihrem ... mehr

Messerattacke im ICE: Soldaten stoppen Angreifer

Ein Mann geht in einem ICE plötzlich mit einem Messer auf einen anderen Fahrgast los. Mehrere Soldaten und Polizisten, die zufällig im Zug sitzen, können Schlimmeres verhindern. In einem ICE nahe Aschaffenburg hat ein Mann einen anderen Fahrgast mit einem Messer ... mehr

Mann verliert beim Monopoly und beschwert sich bei Polizei

Bei Monopoly zu verlieren, kann frustrierend sein. In Würzburg hat ein Mann jetzt besonders unter seiner Niederlage gelitten – und nervte damit die Polizei. Der 24-Jährige wählte in der Nacht zum Sonntag mehrfach den Polizeinotruf. Am Telefon war er den Beamten zufolge ... mehr

Aufräumarbeiten nach Unwetter gehen weiter

Zwei Tage nach dem schweren Unwetter sind die Aufräumarbeiten in den betroffenen unterfränkischen Gemeinden weitergegangen. Etwa 100 Feuerwehrleute hätten den ganzen Samstag über weitere Schäden in den Gemeinden Mömbris und Krombach beseitigt, teilte Kreisbrandmeister ... mehr

Trotz Blaulichts: Geländewagen rammt Notarztauto

Auf dem Weg zu einem Rettungseinsatz ist ein Notarztfahrzeug mit einem Geländewagen zusammengestoßen. Dabei wurde die 83 Jahre alte Unfallverursacherin schwer verletzt. Den Angaben der Polizei zufolge war das Notarztauto am Dienstagabend mit Blaulicht in Bad Kissingen ... mehr

Trockenheit plagt Landwirte: Nur Hopfenbauern zufrieden

Die derzeit eher warme und trockene Witterung wird von den bayerischen Bauern ganz unterschiedlich bewertet. Getreidebauern und Winzer wünschen sich nach Verbandsangaben nichts sehnlicher als Regen. Die Hopfenpflanzer allerdings sind sehr zufrieden mit dem Wetter ... mehr

Motorradfahrer auf B26 tödlich verunglückt

Ein 46 Jahre alte Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 26 bei Roßstadt (Landkreis Haßberge) am Samstag tödlich verunglückt. Ein 27-jähriger Autofahrer habe den jungen Mann gegen 10.50 Uhr beim Abbiegen übersehen und mit seinem Wagen erfasst, teilte ... mehr

Frauenleiche nach Hausbrand gefunden

Die Leiche einer älteren Frau ist in Dettelbach (Kreis Kitzingen) nach einem Brand in ihrem Zuhause gefunden worden. Zeugen wollten zuvor einen Knall oder ein Explosionsgeräusch gehört haben, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte. Die von Nachbarn alarmierte ... mehr

Erschossene Jägerin: Partner wieder auf freiem Fuß

Nach dem tödlichen Schuss auf eine Jägerin ist der Schütze und Lebensgefährte der 47 Jahre alten Frau nach den Vernehmungen wieder auf freiem Fuß. Das habe der Ermittlungsrichter in Aschaffenburg am Donnerstag angeordnet, sagte ein Polizeisprecher. Es werde nicht davon ... mehr

Herzinfarkt am Steuer - 67-Jähriger stirbt auf der Autobahn

Einen tödlichen Herzinfarkt am Steuer seines Wagens hat ein 67-Jähriger in Unterfranken auf der Autobahn 3 erlitten. Nach Polizeiangaben vom Freitag beobachteten Zeugen am Vorabend, wie der Fahrer am sogenannten Kauppenaufstieg zwischen den Ausfahrten ... mehr

Betrunkener folgt Widersacher nach Hause und schlägt Tür ein

Nach einem Streit auf einer Feier hat ein Betrunkener seinen Widersacher in Unterfranken zuhause heimgesucht. Der 43-Jährige klingelte in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Motten (Landkreis Bad Kissingen) Sturm und schlug dann die Scheibe ... mehr

Betrunkener beschädigt beim Ausparken anderes Auto

Ein Mann mit 2,5 Promille hat in Unterfranken beim Ausparken ein anderes Auto touchiert und ist weitergefahren. Allerdings nur kurz, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein Autofahrer habe den in Schlangenlinien fahrenden Mann gemeldet, die Polizei ... mehr

Kind bei Autounfall schwer verletzt

Beim Zusammenprall zweier Fahrzeuge bei Bütthard (Landkreis Würzburg) ist ein Kind schwer verletzt worden. Es bestehe aber keine Lebensgefahr, teilte die Polizei mit. Außerdem wurden bei dem Unfall am Montagmorgen ein weiteres Kind sowie die beiden Fahrer leicht ... mehr

2000 Tonnen mit Muskelkraft gebremst

Wipfeld (dpa/lby) Mit Muskelkraft haben Matrosen auf dem Main ein 2000 Tonnen schweres Güterschiff gebremst. Bei dem Schiff funktionierte am Donnerstagnachmittag plötzlich wegen eines technischen Defekts die Bremse nicht mehr, wie die Polizei am Freitag mitteilte ... mehr

Autofahrerin prallt gegen Baum: schwer verletzt

Eine 58-Jährige ist am Donnerstag bei Gädheim (Landkreis Haßberge) mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gekracht und schwer verletzt worden. "Es besteht Lebensgefahr", sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen. Die Frau hatte in einer ... mehr

Jugendlicher überlebt Sturz aus acht Metern Höhe

Mellrichstadt - Ein 14-jähriger Schüler ist von der Stadtmauer in Mellrichstadt (Landkreis Rhön-Grabfeld) acht Meter in die Tiefe gestürzt. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Jugendliche in der Nacht zu Samstag auf der Mauer entlang des Mühlenwegs eine Pause ... mehr

Auto fährt gegen Bus - drei Verletzte

Drei Menschen sind beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Bus in Unterfranken verletzt worden. Ein 19-Jähriger war am Freitag mit seinem Wagen aus zunächst ungeklärten Gründen in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen den Bus geprallt, wie die Polizei ... mehr

Feurige Gartenparty: Drei Frauen verletzt

Beim Versuch eines Mannes, ein Lagerfeuer mit Bio-Ethanol zu entzünden, sind drei Frauen verletzt worden. Die Frauen waren am Sonntagabend auf einer Gartenfeier in Thüngersheim (Landkreis Würzburg), als ein 37-jähriger Nachbar zu Hilfe gezogen wurde, um ein Lagerfeuer ... mehr

Rabatte und Personalkosten ziehen Modekette Adler ins Minus

Rabatte beim Verkauf der Winterkleidung zum Jahresbeginn, gestiegene Personalkosten und Vorbereitungen für das 70-jährige Bestehen haben die Modekette Adler im ersten Quartal tief in die roten Zahlen gedrückt. Das fränkische Unternehmen startet mit einem satten Minus ... mehr

Obduktion des toten Jägers ergibt natürliche Todesursache

Erst erschießt ein Jäger in Unterfranken aus Versehen seine Lebensgefährtin, wenige Tage später bricht er im Wald zusammen und stirbt. Nun steht fest, woran der 50-Jährige gestorben ist. "Wir gehen von einer natürlichen Todesursache aus, aufgrund eines akuten ... mehr

Volkach streitet um ein Hotel am Ufer der Main-Schleife

Soll das unterfränkische Volkach ein Hotel direkt am Main bekommen oder nicht? An dieser Frage scheiden sich derzeit in der berühmten Main-Schleife die Geister. Ein Winzer und Hotelier hat entsprechende Pläne vorgelegt. Der Stadtrat hat diesen ersten Ideen im Herbst ... mehr

Motorradfahrer kommt von Straße ab und verletzt sich schwer

Ein 37 Jahre alter Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall bei Kirchlauter schwer am Rücken verletzt. Er sei am Samstag im Landkreis Haßberge von der Fahrbahn abgekommen und auf einer Grünfläche liegen geblieben, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Ursache ... mehr

Stadtrat entscheidet über Bürgerbegehren zu Main-Hotel

Der Stadtrat im unterfränkischen Volkach (Landkreis Kitzingen) entscheidet heute über ein Bürgerbegehren, mit dem ein am Mainufer geplanter Hotel-Neubau verhindert werden soll. Die Bürgerinitiative Landschaftsschutz Mainschleife (Lama) hatte Ende April ... mehr

Volkacher entscheiden am 29. Juli über Hotel auf Stelzen

Bekommt die berühmte Volkacher Main-Schleife ein Hotel auf Stelzen in Ufernähe? In dieser Frage haben nun die Bürger der unterfränkischen Stadt im Landkreis Kitzingen das Sagen. Sie dürfen am 29. Juli entscheiden. Das hat der Volkacher Stadtrat am Montagabend ... mehr

Minus bei Singulus - aber volle Auftragsbücher

Der Maschinenbauer Singulus ist mit einem Minus ins neue Jahr gestartet, blickt aber dank gut gefüllter Auftragsbücher positiv in die Zukunft. "Der Auftragsbestand zeigt, dass wir unsere Ziele erreichen werden", sagte ein Unternehmenssprecher am Dienstag ... mehr

Rund 2000 tote Schweine aus Maststall werden entsorgt

Rund einen Monat nach dem Fund von etwa 2000 toten Schweinen in einem Maststall im Landkreis Würzburg werden die Tiere nun entsorgt. Wie das Landratsamt am Dienstag mitteilte, begannen die Arbeiten dafür bereits am Vortag und sollen bis zum Ende der Woche abgeschlossen ... mehr

Taxifahrer eilt Kollegen bei brutalem Überfall zur Hilfe

Aufs Übelste ist ein Taxifahrer in Würzburg überfallen worden - doch dann eilte ihm ein Kollege zu Hilfe, mit dem das Opfer während der Fahrt telefoniert hatte. Laut hupend und mit Lichthupe fuhr der Kollege auf das am Straßenrand stehende Taxi zu, wie die Polizei ... mehr

Metropolregion Rhein-Main will Gründer besser vernetzen

Die Metropolregion Frankfurt/RheinMain, zu der auch Unterfranken gehört, will bundesweit zum bevorzugten Ort für Existenzgründer werden. Am Montag wurde dazu eine neue Online-Plattform vorgestellt, mit der in der Metropolregion über die Ländergrenzen hinweg ... mehr

Am Steuer eingeschlafen

Mitten auf der Fahrbahn und bei laufendem Motor hat ein Mann in Unterfranken am Steuer seines Wagens ein Nickerchen eingelegt. Sein Pick-up stand am frühen Sonntagmorgen mit laufendem Motor in einem Gewerbegebiet in der Nähe von Dettelbach (Landkreis Kitzingen ... mehr

Mozartfest lockt in Weinkeller, Residenz und auf Golfplatz

Rap, Breakdance, Weinkeller, Golfplatz - diese Musik- und Tanzstile und Orte bringt man üblicherweise nicht sofort mit dem Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart zusammen. Das Würzburger Mozartfest traut sich die Kombination dennoch - und hofft darauf, damit mehr Menschen ... mehr

Bootsbauer Bavaria sucht Investor

Der insolvente bayerische Bootsbauer Bavaria ist auf der Suche nach einem Investor. "Wir führen den Betrieb fort und wollen mit einem neuen Investor in die kommende Bestellsaison gehen", erklärte der Sanierungsexperte Tobias Brinkmann, der im Rahmen der Insolvenz ... mehr

Beim Tanken: Hemd eines 26-Jährigen in Flammen

Beim Versuch, sein Auto mit einem Reservekanister nachzutanken, hat sich ein Mann in Unterfranken schwere Brandwunden zugezogen. Dem 26-Jährigen war auf der Bundesstraße 13 in Höhe Eibelstadt (Landkreis Würzburg) am späten Montagnachmittag das Benzin ausgegangen ... mehr

Mit falscher Waffe und in Schlangenlinien unterwegs

Mit einer Spielzeugpistole hat ein Radfahrer in Unterfranken Menschen einen Schrecken eingejagt. Der 30-Jährige war am Mittwochabend auf dem Mainradweg zwischen Aschaffenburg und Mainaschaff (Landkreis Aschaffenburg) unter Drogeneinfluss und in Schlangenlinien ... mehr

Steinbruch-Ziege lebt jetzt auf Gnadenhof

Die aus einem Steinbruch gerettete Ziege lebt jetzt auf einem Gnadenhof. "Flöckchen soll dort viele schöne Jahre bleiben", sagte eine Sprecherin des Landratsamts Miltenberg am Mittwoch. Das Tier sei am vergangenen Wochenende dorthin gebracht worden. Auf dem Hof einige ... mehr

Tag des Bieres: Freilandmuseum braut Bier

Wer schon immer einmal beim Bierbrauen zuschauen und dabei seine Nase in den Sudkessel stecken wollte, sollte am Sonntag ins unterfränkische Fladungen (Landkreis Rhön-Grabfeld) fahren. Pünktlich zum Tag des Deutschen Bieres wird im Freilandmuseum am Vormittag ... mehr

Kuh greift Frau beim Ausmisten an

Eine Kuh, die vermutlich ihr Kalb schützen wollte, hat eine 48 Jahre alte Frau in einem Stall in Unterfranken angegriffen und schwer verletzt. Die Frau war in dem Stall bei Geiselwind im Landkreis Kitzingen gerade beim Ausmisten, als die Kuh plötzlich auf sie losging ... mehr

Achtjähriger bekommt nach Busunfall Geburtstagsbesuch

Ausgerechnet einen Tag vor seinem achten Geburtstag ist ein Junge im unterfränkischen Giebelstadt von einem Linienbus angefahren und schwer verletzt worden. Der Bub war im Landkreis Würzburg mit seinem Fahrrad unterwegs und beim Abbiegen nach links von dem 55 Jahre ... mehr

Dank Aktenzeichen XY: Männer nach Überfall festgenommen

Dank eines aufmerksamen Juweliers in Nordrhein-Westfalen hat die Polizei einen Raubüberfall auf ein Schmuckgeschäft in Aschaffenburg aufklären können. Der Mann hatte in seinem Geschäft in Lippstadt einen Mann wiedererkannt, der zuvor bei der ZDF-Sehsendung "Aktenzeichen ... mehr

Natur für Wildpferde und Ochsen: Bahn gleicht Projekt aus

Wegen eines großen Bauprojektes der Deutschen Bahn können sich nun seltene Wildpferde, Ochsen und andere Tierarten in einem Naturschutzgebiet bei Aschaffenburg breit machen. Dort ist ein ehemaliges Militärgelände auch auf Kosten der Deutschen Bahn in den vergangenen ... mehr

Student in Sexfalle gelockt und erpresst

Auf einer Datingplattform überredet ihn die neue Bekanntschaft zum Cybersex - danach wird der 27-Jährige mit den intimen Videobildern erpresst. Anschließend fordern Unbekannte den Studenten auf, 1000 Euro auf ein Konto im Ausland zu überweisen. Andernfalls ... mehr

Aktenzeichen XY: Männer nach Juwelier-Überfall festgenommen

Dank eines aufmerksamen Juweliers in Lippstadt hat die Polizei einen Raubüberfall auf ein Schmuckgeschäft in Unterfranken aufklären können. Der Mann hatte in seinem Geschäft in Lippstadt einen Mann wiedererkannt, der zuvor bei der ZDF-Sehsendung "Aktenzeichen ... mehr

Thüringer Ehepaar stirbt bei Autounfall auf A71 in Franken

Ein Ehepaar aus Thüringen ist bei einem Unfall auf der Autobahn A71 in Unterfranken ums Leben gekommen. Beide waren mit ihrem Wagen am Mittwochnachmittag in Richtung Schweinfurt unterwegs. Zeugen berichteten, das Auto sei plötzlich von der linken Spur nach rechts ... mehr

Störrischer Schwan blockiert Brücke

Ein störrischer Schwan hat in Schweinfurt eine Brücke blockiert und den Verkehr lahmgelegt. Mehrere Autofahrer standen beinahe eine halbe Stunde im Stau. Wie die Polizei in Unterfranken am Dienstag auf ihrer Facebook-Seite mitteilte, ließ sich das renitente ... mehr

Adel Tawil sagt Sommerkonzerte ab

Der Sänger Adel Tawil (36) hat wegen einer Halswirbelverletzung alle Konzerte in diesem Sommer abgesagt. Das teilte sein Management Live Legend am Freitag über örtliche Konzertveranstalter mit. Betroffen ist unter anderem sein Konzert beim Afrika-Karibik-Festival ... mehr

Sechs Tote: Stromaggregat stieß Kohlenmonoxid aus

Nach dem Tod von sechs jungen Leuten im unterfränkischen Arnstein gehen die Ermittler davon aus, dass ein Stromaggregat den Kohlenmonoxid-Ausstoß verursacht hat. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag in Würzburg mit. Das mit Benzin betriebene ... mehr

Massenkarambolage auf A70 bei Theres: zehn Verletzte

Theres (dpa/lby) - Bei einer Massenkarambolage auf der Autobahn 70 in Bayern sind am Sonntag mindestens 17 Fahrzeuge ineinander gerast. Wie die Polizei mitteilte, wurden dabei 10 Menschen verletzt, einige von ihnen schwer. Was zu den Unfällen gegen 17.30 Uhr zwischen ... mehr

Autofahrer stirbt in Bayern auf Flucht vor Polizei

Kirchlauter (dpa) - Auf der Flucht vor der Polizei ist ein Autofahrer in Bayern tödlich verunglückt. Polizisten wollten den Wagen in der Nacht nahe dem unterfränkischen Kirchlauter stoppen. «Der Mann gab aber einfach Gas und fuhr davon», sagte ein Polizeisprecher ... mehr

Vater will Kinder nicht abgeben - Polizei mit Messer bedroht

Bütthard (dpa) - Weil ihm die Kinder entzogen werden sollten, hat ein 30-jähriger Mann in Unterfranken Polizisten mit einem Messer bedroht. Anschließend ergriff er die Flucht mit seiner dreijährigen Tochter in Bütthard bei Würzburg. Erst Stunden später konnte ... mehr

Nach tödlichem Unfall an Autobahnbrücke Suche nach Unfallursache

Werneck (dpa) - Nach dem tödlichen Unfall beim Bau an einer Autobahnbrücke in Unterfranken setzen die Ermittler ihre Arbeiten heute fort. Die Baustelle sei inzwischen gesichert, sagte ein Sprecher der Polizei in der Nacht. Die Ermittler gehen davon aus, dass sich unter ... mehr

Traktor kippt um - Acht Ausflügler verletzt

Falkenstein (dpa) - Bei einer Ausflugsfahrt mit einem Traktor sind nahe Falkenstein im Landkreis Schweinfurt acht Menschen verletzt worden. Die 13-köpfige Gruppe war gestern in einem Wald unterwegs, als ihr Traktor samt Anhänger an einem Hang umkippten, wie die Polizei ... mehr

24 Tonnen Hühnerbrust nach Lkw-Unfall vernichtet

Rohrbrunn (dpa) - Ein Lastwagenfahrer hat auf der Autobahn 3 die Kontrolle über seinen Lkw verloren und dessen Ladung aus 24 Tonnen Hühnerbrust komplett wertlos gemacht. Der Sattelschlepper des 49-Jährigen durchbrach am Abend zwischen dem bayerischen Rohrbrunn ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal