Thema

Wolfsburg

Probleme mit Abgastest belasten Volkswagen-Bilanz

Probleme mit Abgastest belasten Volkswagen-Bilanz

Der Volkswagen-Konzern hat 2018 vor allem bei seiner Kernmarke VW Pkw und der Premiumtochter Audi die Probleme mit dem neuen Abgastest zu spüren bekommen. Auch andere wichtige Marken fuhren nicht mehr so hohe Vorjahresgewinne ein oder waren weniger profitabel ... mehr
Volkswagen stellt Geschäftsbericht für 2018 vor

Volkswagen stellt Geschäftsbericht für 2018 vor

Die Dieselkrise, Probleme bei der Einführung des neuen Abgasprüfstandards WLTP und ein schwächelnder Markt in China haben Volkswagen im vergangenen Jahr stark getroffen. Am Dienstag (9.30 Uhr) legt das Unternehmen in Wolfsburg die detaillierten Ergebnisse für 2018 sowie ... mehr
Wolfsburger Senioren geben Führerschein öfter freiwillig ab

Wolfsburger Senioren geben Führerschein öfter freiwillig ab

Die Zahl der Senioren, die im vergangenen Jahr in Niedersachsen freiwillig ihren Führerschein abgegeben hat, ist in einigen Städten deutlich gestiegen. Ein landesweit einheitliches Bild gibt es aber nicht - und insgesamt waren zu diesem Schritt auch nur vergleichsweise ... mehr
Nach Bayern-Gala: Hoeneß knöpft sich Löw nach Liverpool-Spiel vor

Nach Bayern-Gala: Hoeneß knöpft sich Löw nach Liverpool-Spiel vor

München (dpa) - Als stille Genießer schritten Thomas Müller, Mats Hummels und Jérôme Boateng am Tag der starken Bayern-Botschaften aus der Münchner Fußball-Arena. So blieb es Uli Hoeneß vorbehalten, ein paar Meter entfernt im Hochgefühl des von Borussia Dortmund ... mehr
Nach Ausmusterung von DFB-Trio: Hoeneß schweigt vor Liverpool lieber zu Löw

Nach Ausmusterung von DFB-Trio: Hoeneß schweigt vor Liverpool lieber zu Löw

München (dpa) - Joachim Löw muss nach der Ausmusterung von drei verdienten Fußball-Nationalspielern des FC Bayern München mit einer kritischen Replik von Uli Hoeneß rechnen. Der Präsident des deutschen Rekordmeisters hielt ... mehr

Volkswagen: baldige Entscheidung über Traton-Börsengang

Der Volkswagen-Konzern will sich in den kommenden Tagen zu einem Börsengang der Lkw-Tochter Traton festlegen. "Über den Börsengang entscheiden wir in absehbarer Zeit", sagte VW-Chef Herbert Diess am Dienstag in Wolfsburg laut Redetext ... mehr

FC Bayern - Wolfsburg: Bundesliga im Live-Ticker

FC Bayern München – VfL Wolfsburg Spiel eins nach dem Löw-Beben: Gegen den VfL Wolfsburg starten die aussortierten Thomas Müller, Mats Hummels und Jerome Boateng gemeinsam. Setzt Bayern seine Siegesserie fort? mehr

Umbruch bei Grizzlys: 14 Eishockey-Profis müssen gehen

14 Eishockey-Profis müssen die Grizzlys Wolfsburg nach dem schnellsten Saisonende seit elf Jahren in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verlassen. Zwei weitere Abgänge könnten zudem noch folgen. Das teilte der frühere Vize-Meister am Freitag mit. Zu den prominenteren ... mehr

"HB": Volkswagen plant Sparprogramm und Stellenabbau

Die Volkswagen-Kernmarke VW Pkw plant einem Zeitungsbericht zufolge ein neues milliardenschweres Sparprogramm mit dem zusätzlichen Abbau von rund 5000 Arbeitsplätzen. Der Vorstand um VW-Chef Herbert Diess wolle ... mehr

VfL selbstbewusst zum FC: "Sind nicht einfach zu knacken"

3:1 in Leverkusen gewonnen, 2:1 in Frankfurt gewonnen, 3:0 in Mönchengladbach gewonnen - reicht es für den VfL Wolfsburg schon zum Coup beim FC Bayern München? Vielleicht, meint Bruno Labbadia. "Wir gehören zu den auswärtsstärksten Mannschaften ... mehr

Wout Weghorst im vorläufigen Kader der Niederlande

Wout Weghorst vom VfL Wolfsburg ist von Bondscoach Ronald Koeman als einziger Bundesliga-Spieler für die niederländischen Nationalmannschaft nominiert worden. Dies gab der Verband am Mittwoch bekannt. Der 26 Jahre alte Stürmer steht im 30 Spieler umfassenden ... mehr

Wout Weghorst im vorläufiger Kader der Niederlande

Wout Weghorst vom VfL Wolfsburg ist von Bondscoach Ronald Koeman als einziger Bundesliga-Spieler für die niederländischen Nationalmannschaft nominiert worden. Dies gab der Verband am Mittwoch bekannt. Der 26 Jahre alte Stürmer steht im 30 Spieler umfassenden ... mehr

Grizzlys Wolfsburg verpflichten Eishockey-Profi Bittner

Wolfsburg (dpa) - Eishockey-Profi Dominik Bittner wechselt von den Schwenninger Wild Wings zu den Grizzlys Wolfsburg. Der 26 Jahre alte Abwehrspieler erhält bei den Niedersachsen einen Zweijahresvertrag bis 2021. Das teilte der Club aus der Deutschen Eishockey ... mehr

Wolfgang Porsche will VW und Audi abspecken lassen

Volkswagen-Großaktionär Wolfgang Porsche geht mit seinem Unternehmen hart ins Gericht. "Die größten Herausforderungen sehe ich bei der Marke Volkswagen. Die Verwaltungskosten sind hoch. Wir haben Speck angesetzt", sagte Porsche am Rande des Genfer Autosalons. "Ich stehe ... mehr

Grizzlys Wolfsburg trennen sich von Trainer Hans Kossmann

Eishockey-Erstligist Grizzlys Wolfsburg hat sich nach nur knapp fünf Monaten wieder von seinem Trainer Hans Kossmann getrennt. Der auslaufende Vertrag mit dem in Kanada geborenen Schweizer werde nach dem Verpassen der Playoffs in der Deutschen Eishockey Liga nicht ... mehr

Niedersachsens Bahnstrecken nach Sturm wieder frei

Die Züge in Niedersachsen haben am Dienstag nach mehreren Schäden auf den Gleisanlagen wieder freie Fahrt. Seit den frühen Morgenstunden seien alle Strecken wieder uneingeschränkt befahrbar, sagte eine Bahnsprecherin. Wegen des Sturmtiefs "Bennet" waren immer wieder ... mehr

Erfolgsprämie für VW-Mitarbeiter steigt auf 4750 Euro

Trotz einiger Krisen dürfen sich die gut 100 000 Tarifbeschäftigten der Volkswagen AG über eine höhere Erfolgsprämie freuen. Der Bonus für 2018 steigt im Vergleich zum Vorjahr um 16 Prozent auf 4750 Euro. Darüber informiert am Dienstag ... mehr

Volkswagen findet Partner für eigenen Elektrobaukasten

Der VW-Konzern hat einen ersten Partner zur Nutzung seines Baukastens für Elektromodelle gefunden. Der Elektrofahrzeughersteller E.Go will Technik von VW nutzen, wie Volkswagen am Montag vor der Eröffnung des Internationalen Automobilsalons in Genf mitteilte ... mehr

Gericht: Bosch muss keine Unterlagen herausgeben

Der Autozulieferer Bosch muss nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Stuttgart keine internen Unterlagen zum Diesel-Abgasskandal bei VW herausgeben. Der Autozulieferer berufe sich zu Recht auf ein Verweigerungsrecht, entschied das OLG Stuttgart am Montag ... mehr

Trainerfrage in Wolfsburg: Bleibt er oder geht er? Thema Labbadia überlagert alles

Wolfsburg (dpa) - Bruno Labbadia schüttelte kurz den Kopf und verschwand in der Kabine. "Ein bisschen traurig fühlt sich das an", sagte der Trainer des VfL Wolfsburg nach dem 1:1 (0:0) gegen Werder Bremen. Man muss an dieser Stelle extra betonen: Labbadia meinte damit ... mehr

Zwei Schwerverletzte bei Frontalcrash

Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Wolfsburg sind am Sonntagabend zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 30-Jähriger sei mit seinem Wagen auf der Bundesstraße 188 zwischen Vorsfelde und Oebisfelde aus bisher ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr ... mehr

Labbadia zu Spekulationen: "Will keinen doppelten Boden"

Trainer Bruno Labbadia vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg will von einem möglichen Engagement beim FC Schalke 04 aktuell nichts wissen. "Ich bin jetzt hier und habe Spaß daran. Ich mache mir keine Gedanken an anderen Vereinen. Es gebührt sich nicht, über andere ... mehr

Mögliches Schalke-Engagement - Labbadia zu Spekulationen: "Will keinen doppelten Boden"

Wolfsburg (dpa) - Trainer Bruno Labbadia vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg will von einem möglichen Engagement beim FC Schalke 04 aktuell nichts wissen. "Ich bin jetzt hier und habe Spaß daran. Ich mache mir keine Gedanken an anderen Vereinen ... mehr

24. Spieltag - 1:1 gegen Bremen: Wolfsburg verpasst Heimsieg

Wolfsburg (dpa) - Bruno Labbadia und der VfL Wolfsburg haben im Europa-League-Rennen der Fußball-Bundesliga einen großen Schritt verpasst. Am Ende einer turbulenten Woche, in der diverse Äußerungen auf eine Trennung nach dieser Saison sowie ein belastetes ... mehr

VfL Wolfsburg: Schmadtke entschuldigt sich für Aussagen über Labbadia

Wolfsburg (dpa) - Sportchef Jörg Schmadtke vom VfL Wolfsburg hat sich für seine öffentlichen Äußerungen über sein kritisches persönliches Verhältnis zu Trainer Bruno Labbadia entschuldigt. "Das hätte man anders händeln können, das tut mir auch leid", sagte Schmadtke ... mehr

VW-Chef sieht deutsche Autoindustrie vor kritischem Jahr

VW-Konzernchef Herbert Diess sieht die deutsche Autoindustrie vor einem kritischen Jahr. "Der Zollstreit zwischen den USA und Europa, der die deutsche Automobilindustrie hart treffen könnte, spitzt sich weiter zu. Die Auswirkungen des Handelskonflikts zwischen ... mehr

Mehr zum Thema Wolfsburg im Web suchen

Rückschlag für Wolfsburg: 1:1 gegen Bremen

Der VfL Wolfsburg hat im Rennen um die Europacup-Plätze zwei Punkte verspielt. Die Niedersachsen mussten sich zum Abschluss des 24. Spieltages in der Fußball-Bundesliga am Sonntag mit einem 1:1 (0:0) gegen Werder Bremen begnügen. Vor 28 101 Zuschauern gingen ... mehr

US-Automarkt flaut ab: VW mit deutlichem Absatzminus

Volkswagen bekommt den Abschwung am US-Automarkt weiter zu spüren. Im Februar wurden 25 706 Neuwagen mit dem VW-Logo verkauft, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Das entspricht einem Absatzminus von 3,6 Prozent im Jahresvergleich. Auch andere Hersteller mussten ... mehr

Mutmaßlicher Sexualstraftäter: Weitere Opfer gesucht

Im Zuge der Ermittlungen gegen einen verhafteten mutmaßlichen Sexualstraftäter sucht die Polizei Wolfsburg nach weiteren möglichen Opfern. Es gehe um Betroffene, die von dem 28-Jährigen belästigt worden sein könnten, teilte die Polizei am Freitag ... mehr

Labbadia: Notfalls Windeln für magenkranken Knoche

Innenverteidiger Robin Knoche soll trotz einer Magenverstimmung am Sonntag für den VfL Wolfsburg gegen Werder Bremen spielen können. "Er sollte sich heute mal ausschlafen, ich habe jetzt noch keine Information. Ich gehe davon aus, dass er kann", sagte VfL-Trainer Bruno ... mehr

Labbadia zur Diskussion über seine Zukunft: "Bin ersetzbar"

Beim VfL Wolfsburg läuft alles auf eine Trennung von Trainer Bruno Labbadia zum Saisonende hinaus. Der Coach des Tabellenfünften der Fußball-Bundesliga sagte am Freitag zur Diskussion über seine Zukunft unter anderem: "Ich bin ersetzbar." Der 53-Jährige wollte ... mehr

Vfl-Trainer über seine Zukunft - Labbadia: "Bin mit keinem anderen Club in Kontakt"

Wolfsburg (dpa) - Wolfsburgs Trainer Bruno Labbadia hat seine Zukunft erneut offengelassen. "Ob ich in Wolfsburg bleibe oder woanders hingehe, das wird sich zeigen", sagte Labbadia in einem Sport1-Interview. Der Vertrag des 53-Jährigen in Wolfsburg läuft nach dieser ... mehr

Labbadia-Abschied: Herausforderung für Schmadtke groß

Auf Jörg Schmadtke kommen große Herausforderungen zu. Die Hängepartie um die Zukunft von Erfolgscoach Bruno Labbadia kann im Endspurt der Fußball-Bundesliga um die Europapokal-Rückkehr des VfL Wolfsburg noch zur Belastung werden. Zudem würde VfL-Sportchef Schmadtke ... mehr

Schmadtke widerspricht Gerüchten um Labbadia-Abgang

Sportchef Jörg Schmadtke vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg hat Medienberichte zurückgewiesen, wonach eine Trennung von Trainer Bruno Labbadia im Sommer immer wahrscheinlicher werde. "Ich kann mir das nicht erklären, woher das kommt. Es gibt keinen neuen Stand ... mehr

Wolfsburger Fußball-Frauen verlängern mit Anna Blässe

Frauen-Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit Anna Blässe um zwei weitere Jahre verlängert. Die Rechtsverteidigerin band sich nach Angaben des Clubs vom Donnerstag bis zum 30. Juni 2021 an den Verein. Blässe steht bereits seit 2007 bei den Niedersachsen ... mehr

Wolfsburg ohne Weghorst und Gerhardt im Training

Ohne die angeschlagenen Wout Weghorst und Yannick Gerhardt ist Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg am Mittwoch in die Trainingswoche vor dem Nord-Duell gegen Werder Bremen gestartet. Angreifer Weghorst musste aufgrund altbekannter Adduktorenprobleme aussetzen. "Nichts ... mehr

Volkswagen und Microsoft: Zusammenarbeit bei Clouddiensten

Volkswagen und Microsoft werden künftig umfangreicher als bislang geplant bei Clouddiensten aus dem Internet kooperieren. Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG, und Microsoft-Chef Satya Nadella kündigten am Mittwoch in Berlin ... mehr

Bundesgerichtshof veröffentlicht Diesel-Beschluss

Fünf Tage nach der ersten Positionierung des Bundesgerichtshofs (BGH) im Dieselskandal haben die obersten Zivilrichter ihren Beschluss in voller Länge veröffentlicht. Das 20-seitige Dokument steht seit Mittwoch in der Entscheidungsdatenbank online. Darin legen ... mehr

Wolfsburg-Trainer Labbadia: Nur Meister in Champions League

Fußball-Trainer Bruno Labbadia wünscht sich, dass nur noch die Landesmeister in der Champions League spielen dürfen. "Es gibt im Fußball eine Übersättigung. Zum Beispiel in der Champions League. Das würde ich ändern. Ich würde es so ändern, dass nur noch der Meister ... mehr

Kunstmuseum Wolfsburg verschiebt umstrittene Ausstellung

Im Zuge des Wechsels an der Spitze des Kunstmuseums Wolfsburg wird die umstrittene Ausstellung "Oil. Schönheit und Schrecken des Erdölzeitalters" verschoben. "Wir können aber keinen konkreten Termin nennen", sagte Geschäftsführer Otmar Böhmer am Dienstag in Wolfsburg ... mehr

Volkswagen will mit Marke "Jetta" Käufer in China gewinnen

Mit der neuen Marke "Jetta" will Volkswagen noch in diesem Jahr junge Käufer in China gewinnen. Der Verkaufsstart für eine Limousine und zwei SUV sei für das dritte Quartal geplant, teilte der Autobauer am Dienstag in Wolfsburg mit. Die Modelle sollen ... mehr

Champions-League-Finale 2021 in München oder St. Petersburg

Die Europäische Fußball-Union hat München und St. Petersburg als die beiden einzigen Bewerber für die Austragung des Champions-League-Finals 2021 bestätigt. Das geht aus einer Mitteilung der UEFA vom Freitagabend hervor. Zuvor hatte der Münchner Stadtrat die Bewerbung ... mehr

Trotz Dieselkrise: Volkswagen steigert Absatz und Gewinn

Die Dieselaffäre und schärfere Abgasmessregeln begleiteten den VW-Konzern auch im vergangen Jahr. Dennoch steigerte der Autobauer seine Zahlen – leicht. Den Aktionären winkt ein kräftiger Anstieg der Dividende. Der VW-Konzern ist im vergangenen Jahr wegen ... mehr

Weghorst im Wolfsburger Kader für das Gladbach-Spiel

Der angeschlagene Stürmer Wout Weghorst steht im Kader des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg für das Auswärtsspiel am Samstag bei Borussia Mönchengladbach. Das berichtete der "Sportbuzzer" am Freitag via Twitter. Wegen Adduktorenproblemen hatte Weghorst in dieser ... mehr

VW: BGH-Äußerung lässt keine Rückschlüsse zu Aussichten zu

Nach der ersten Äußerung des Bundesgerichtshofs zu einer Kundenklage gegen einen Händler im Abgasskandal sind nach VW-Einschätzung keine Rückschlüsse zu Erfolgsaussichten derartiger Klagen möglich. Erst recht ließen sich daraus keine Folgerungen ... mehr

BGH äußert sich zum Diesel: Abschalteinrichtung ist Mangel

Der Bundesgerichtshof (BGH) stärkt die Position vom Abgasskandal betroffener Dieselkäufer und stuft die illegale Abschalteinrichtung als Sachmangel ein. Das geht aus einer Mitteilung hervor, mit der sich das Gericht in Karlsruhe am Freitag zum ersten Mal mit einer ... mehr

"Dieselgate" und Probleme mit Abgastestverfahren bremsen VW

Der VW-Konzern ist im vergangenen Jahr wegen der Folgen des Dieselskandals und der Probleme mit dem neuen Abgastest WLTP deutlich langsamer gewachsen. Der Umsatz legte im Vergleich zum Vorjahr um 6,3 Milliarden Euro auf 235,8 Milliarden Euro zu, der operative Gewinn ... mehr

Weghorst verletzt: VfL bangt um zweiten Topstürmer

Ein Topstürmer ist schon seit Wochen verletzt. Der andere brach in dieser Woche das Training ab. Vor dem schweren Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach hat der VfL Wolfsburg wieder einmal Verletzungssorgen. Der Einsatz von Wout Weghorst ist an diesem Samstag ... mehr

Schwierigkeiten für E-Autos: Neue Regeln für Ladesäulen

Betreiber von Ladesäulen für E-Autos haben mit einer auf den ersten Blick unscheinbaren Regeländerung zu kämpfen: Vom 1. April an müssen dem neuen Eichrecht entsprechende Messgeräte eingebaut werden, die kilowattstundengenau abrechnen, damit E-Autofahrer genau wissen ... mehr

Wolfsburgs Fußball-Frauen holen Nationalspielerin Huth

Der deutsche Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg hat Nationalspielerin Svenja Huth verpflichtet. Die 28-Jährige kommt zur kommenden Saison vom Liga-Konkurrenten 1. FFC Turbine Potsdam. Die Offensivspielerin unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022, teilte ... mehr

Labbadia: Privatleben hat unter Abstiegskampf gelitten

Trainer Bruno Labbadia hat unter der sportlichen Krise mit seinem Club VfL Wolfsburg in der vergangenen Saison auch sein Privatleben leiden lassen. "Abstiegskampf hat mit Lebensqualität nichts zu tun", sagte der 53-Jährige dem Internetportal "Sportbuzzer" (Mittwoch ... mehr

Weil fordert Hilfe für Autobauer bei Einstieg in E-Mobilität

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat sich für eine Unterstützung der Autoindustrie beim Einstieg in die E-Mobilität ausgesprochen. "Wir können eine Batteriezellproduktion und die damit verbundenen Arbeitsplätze in Deutschland nur dann aufbauen und erhalten ... mehr

Archäologen suchen auf früherem KZ-Gelände nach Denkmälern

Auf dem Gelände einer ehemaligen KZ-Außenstelle in Wolfsburg haben Archäologen mit der erneuten Suche nach Denkmälern im Boden begonnen. Nach dem Fund von Barackenresten im Stadtteil Laagberg werden ganz in der Nähe weitere Überreste aus den 1930er und 40er Jahren ... mehr

Wolfsburg schlägt Mainz und ist nun Fünfter

Mit dem ersten Heimsieg im Jahr 2019 hat der VfL Wolfsburg seine Europapokal-Ambitionen untermauert. Das Team von Trainer Bruno Labbadia gewann am Samstag gegen den FSV Mainz 05 mit 3:0 (1:0) und verbesserte sich damit zumindest ... mehr

Bundesliga-Nordclubs am Samstag gefordert

Werder Bremen kämpft heute im direkten Duell beim Konkurrenten Hertha BSC um den Anschluss an die Europapokalränge. Als Tabellenzehnter hat das Team von Trainer Florian Kohfeldt zurzeit drei Punkte Rückstand auf Rang sechs, der am Ende zur Teilnahme an der Europa League ... mehr
 
1 3 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe