• Home
  • Themen
  • Zyklon


Zyklon

Zyklon

Zyklon "Tomas" w√ľtet auf den Fidschi-Inseln

Einer der schwersten Zyklone seit 30 Jahren hat auf den Fidschi-Inseln im Pazifik schwere Verw√ľstungen angerichtet.

t-online news

Australische Krokodile sind durch den heftigen Zyklon "Yasi" vergangene Woche so sehr traumatisiert worden, dass sie tagelang zu essen aufhörten und sich unter Wasser versteckten.

t-online news

Der nordostaustralische Bundesstaat Queensland ist noch einmal glimpflich davon gekommen: Der Zyklon "Yasi" brachte zwar schwere Verw√ľstungen mit sich, Tote oder Schwerverletzte gab es nach ersten Erkenntnissen aber nicht.

t-online news

Der Monster-Zyklon "Yasi" hat die australische Nordostk√ľste mit voller Wucht getroffen.

t-online news

Birma ist fast genau ein Jahr nach dem verheerenden Zyklon "Nargis" von einer weiteren Wetterkatastrophe verschont geblieben.

t-online news

Corona, Erdbeben, Unwetter: Indien wird momentan von vielen Naturkatastrophen heimgesucht. Nun sorgt ein tropischer Wirbelsturm f√ľr Todesopfer und Verw√ľstungen.

Ein Zyklon ist an der Westk√ľste Indiens entlanggezogen und hat Menschenleben gefordert und f√ľr Verw√ľstung gesorgt.

"Bereitet Euch vor, bringt Euch in Sicherheit und betet f√ľr Fidschi": Laut Meteorologen k√∂nnte der Tropensturm der Kategorie 5 Windb√∂en von...

Der gewaltige Zyklon Yasa (oben r.

In Griechenland warnt die Regierung vor einem möglichen Medicane, der Mittelmeer-Variante eines Hurrikans. Von Italien zieht das Sturmtief Richtung Peloponnes und wird immer stärker.

Ianos: Der Wirbelsturm formiert sich √ľber dem Mittelmeer.
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand

Tote, Verletzte, Obdachlose: Der Zyklon "Fani" ist in Indien mit bis zu 205 km/h auf Land getroffen und hat viele Orte verw√ľstet. Der Wirbelsturm zog weiter nach Bangladesch.

Puri in Indien: Der mit bis zu 205 km/h st√§rkste Zyklon seit vielen Jahren ist auf Indiens Ostk√ľste getroffen.

Ein starker Wirbelsturm n√§hert sich der indischen Ostk√ľste. Hunderttausende Einwohner werden in Sicherheit gebracht, Schulen bleiben geschlossen. Der Katastrophenschutz ist im Einsatz.¬†

Der Strand von Puri: Hier erwarten Metereologen einen riesigen Wirbelsturm. (Archivbild)

Gerade wurde Mosambik von einem Zyklon getroffen ‚Äď schon trifft ein neuer Wirbelsturm das afrikanische Land. Zahlreiche H√§user sind zerst√∂rt ‚Äď und das Schlimmste steht wohl noch bevor.

Zerstörte und beschädigte Gebäude in Mosambik: Rund 90 Prozent der Häuser in der Region Ibo wurden zerstört.

Nach Sturm "Idai" ist die Lage in Teilen Mosambiks kritisch. UNICEF-Helfer Daniel Timme berichtet aus dem Katastrophengebiet und erklärt, warum es sogar noch schlimmer kommen könnte.

Mosambik, Beira: Ein Mann √ľberquert eine vom Zyklon "Idai" zerst√∂rte Stra√üe in Nhamatanda, etwa 50 Kilometer von Beira entfernt.
Ein Interview von Patrick Diekmann

Nach dem verheerenden Wirbelsturm "Idai" haben die Menschen in Mosambik, Simbabwe und Malawi mit den Folgen des Zyklons zu kämpfen. Hunderttausende sind auf humanitäre Hilfe angewiesen.

Die verheerenden Folgen des tropischen Wirbelsturms "Idai" in S√ľdostafrika werden immer deutlicher

Sechs Tage nach der Katastrophe in Mosambik ist das wahre Ausmaß immer noch nicht absehbar. Klar ist aber: Viele Überlebende sind nach wie vor vom Tod bedroht. Eine Betroffene berichtet.

Angelina Paulo mit ihrem Sohn Antonio: Die Familie der 35-J√§hrigen hatte Gl√ľck, sie konnte sich retten. Das Schicksal Tausender anderer ist ungewiss.
Von Nathalie Rippich

Hawaii¬†‚Äď Paradies f√ľr Surfer und Sonnenanbeter. Touristen, die derzeit auf den Inseln im Pazifik urlauben, wurden von einem Sturm √ľberrascht. Inklusive Schnee.¬†

Hawaii gilt als Urlaubsparadies: Touristen, die derzeit auf den Inseln urlauben, erlebten eine böse Überraschung. Ein Sturm brachte neben starkem Wind auch Schnee in Lagen, wo er sonst nicht hingehört.

Im Oman sind durch den tropischen Wirbelsturm "Mekunu" mindestens zwei Menschen getötet worden. Ein zwölfjähriges Mädchen sei durch den...

Der Zyklon "Mekunu" trifft auf die K√ľste von Oman.

Auf Fidschi sind durch einen Zyklon mindestens vier Menschen get√∂tet worden. Der Premierminister des Inselstaates sieht eine "be√§ngstigende neue √Ąra" des Klimawandels heraufziehen.

Eine K√ľste der Fidschi-Inseln im Pazifik: Ein Zyklon t√∂tete dort mindestens vier Menschen.

Nach dem Durchzug des Zyklons "Gita" wird Neuseeland von heftigen Unwettern geplagt. Das Land kämpft mit Erdrutschen, entwurzelten Bäumen und Stromausfällen.

Einsatzkr√§fte in Neuseeland bereiten sich auf das Eintreffen des Zyklons "Gita" vor: Inzwischen ist der Sturm √ľberstanden, doch in der Golden Bay sitzen nach Erdrutschen Hunderte Menschen fest.

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website