Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik > Eurovision Song Contest >

Eurovision Song Contest 2018 Odds: Buchmacher sehen Netta vorne

Eurovision Song Contest 2018  

Dieses Land sehen die Buchmacher vorne

08.05.2018, 21:06 Uhr | lc, t-online

Eurovision Song Contest 2018 Odds: Buchmacher sehen Netta vorne. Eurovision Song Contest: Deutschlands Chancen sind wieder einmal nicht gut. (Quelle: dpa)

Eurovision Song Contest: Deutschlands Chancen sind wieder einmal nicht gut. (Quelle: dpa)

Bald ist es wieder soweit: Der Eurovision Song Contest startet am 12. Mai! Und wie in jedem Jahr wird schon vorab auf den Sieger gewettet. Die Buchmacher haben einen klaren Favoriten und sehen Deutschland weit hinten.

Die Voraussagen der Wettbüros waren in den letzten Jahren erstaunlich zuverlässig, doch selten gab es einen so klaren Favoriten wie in diesem Jahr. Wie die Website "tonspion.de" unter Berufung auf die Buchmacher berichtet, gilt Israel mit einer Quote von 3,00 als der heißeste Kandidat auf den Sieg. Für das Land tritt die Sängerin Netta Barzilai mit ihrem Song "Toy" an. 

Gute Chancen haben aber auch andere Länder. Vor dem ersten Halbfinale gelten laut dem Portal Norwegen (7,00), Frankreich (6,5 - 8,0), Tschechien (10,0 - 13,0) und Bulgarien (11,0 - 15,0) ebenfalls als aussichtsreiche Kandidaten. Doch als gesetzt sollte diese Reihenfolge keinesfalls interpretiert werden. Täglich werden die Quoten angepasst und können sich bis zum Tag der Entscheidung noch stark verändern. 

Und was ist mit Deutschland? Wieder einmal wird unser Beitrag als nicht sonderlich vielversprechend eingestuft. Michael Schulte rangiert bei den Buchmachern mit seiner Ballade "You Let Me Walk Alone" derzeit auf Platz 19. Das entspricht einer Quote von circa 1/80. Bei 26 im Finale stehenden Ländern dürfte die Aussicht auf einen Sieg damit mehr als gering sein. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: