• Home
  • Unterhaltung
  • Exklusivmaterial: Peter Jackson bringt neuen Beatles-Film heraus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text34 Verletzte nach Achterbahn-UnfallSymbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen TextVattenfall erhöht Strompreise starkSymbolbild für einen TextHier stehen die meisten RadarfallenSymbolbild für ein VideoRegenwasser weltweit nicht trinkbarSymbolbild für einen TextDoppeldecker bleibt unter Brücke hängenSymbolbild für einen TextErste Großstadt vor "Oben ohne"-RegelSymbolbild für einen TextLena Gercke: Pärchenfoto mit BabybauchSymbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für einen TextUnfall: 18-jährige Motorradfahrerin totSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Sternchen lässt ihren Frust rausSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Peter Jackson bringt neuen Beatles-Film heraus

Von dpa
Aktualisiert am 30.01.2019Lesedauer: 1 Min.
Peter Jackson hat eine historische Schatztruhe geöffnet.
Peter Jackson hat eine historische Schatztruhe geöffnet. (Quelle: Ian West/PA./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

London (dpa) - Der neuseeländische Regisseur und Oscar-Preisträger Sir Peter Jackson ("Der Herr der Ringe") arbeitet an einem neuen Beatles-Film.

Das Projekt basiere auf 55 Stunden Exklusivmaterial, das im Januar 1969 im Tonstudio aufgenommen worden sei, wurde auf dem offiziellen Twitter-Auftritt der Beatles mitgeteilt. Während dieser Zeit wurde auch der Beatles-Klassiker "Let It Be" aufgenommen. Der Titel wurde erst im Mai 1970 veröffentlicht, nachdem sich die Beatles bereits aufgelöst hatten.

Filmemacher Jackson wurde mit den Worten zitiert, das ihm zur Verfügung gestellte Material sei eine "historische Schatztruhe". John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr bei der Arbeit an heutigen Klassikern zuzuschauen, sei faszinierend, lustig und überraschend vertraulich. "Ich bin aufgeregt und fühle mich geehrt, dass mir dieses außergewöhnliche Material anvertraut worden ist - diesen Film zu machen wird die pure Freude."

Einen Titel hat der Film bislang noch nicht. Ein Veröffentlichungsdatum soll zu gegebener Zeit bekanntgegeben werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Anita Hofmann berichtet von Minipanne bei der Hochzeit
Von Maria Bode
LondonTwitter
Musik




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website