• Home
  • Unterhaltung
  • Mutige Frauen: Hillary Clinton plant TV-Serie über Kämpferinnen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextHetze: SPD-Politiker zieht sich zurückSymbolbild für einen Text9-Euro-Ticket erhöht ReiseaufkommenSymbolbild für einen TextGasspeicher füllen sich schnellerSymbolbild für einen TextLeere Versprechen: Behörde verklagt TeslaSymbolbild für einen TextAchterbahn-Unglück: Kripo ermitteltSymbolbild für einen TextApple knickt vor Chinas Regierung einSymbolbild für einen TextWohnhaus in London explodiertSymbolbild für einen TextMann randaliert – Tod nach PolizeieinsatzSymbolbild für einen TextBetrunkener schlägt Hund mit BierflascheSymbolbild für einen TextQueen streicht kurzfristig TraditionsterminSymbolbild für einen TextUnfall: Bikerin fliegt 25 Meter in AckerSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Moderatorin für Auftritt verspottetSymbolbild für einen TextDas hilft bei einem Reizmagen

Hillary Clinton plant TV-Serie über Kämpferinnen

Von dpa
Aktualisiert am 26.01.2021Lesedauer: 1 Min.
Hillary Clinton (l) und ihre Tochter Chelsea 2019 in New York.
Hillary Clinton (l) und ihre Tochter Chelsea 2019 in New York. (Quelle: Nancy Kaszerman/ZUMA Wire/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Los Angeles (dpa) - Die frühere US-Außenministerin Hillary Clinton (73) und ihre Tochter Chelsea (40) haben mit ihrer Produktionsfirma eine Serie über kurdische Kämpferinnen ins Auge gefasst.

Wie das US-Fachmagazin "The Hollywood Reporter" berichtet, soll eine TV-Serie nach dem Buch "The Daughters of Kobani" ( ("Die Töchter von Kobane") der Autorin Gayle Tzemach Lemmon entstehen.

"Die Töchter von Kobane ist ein außergewöhnlicher Bericht über mutige, trotzige Frauen, die für Gerechtigkeit und Gleichberechtigung kämpfen", wird Hillary Clinton in dem Bericht zitiert.

Sie hätten die Produktionsfirma HiddenLight "ins Leben gerufen, um Helden zu feiern - besungene und nicht besungene gleichermaßen - deren Mut zu oft übersehen wird. Und wir könnten nicht begeisterter sein, diese inspirierende Geschichte den Zuschauern auf der ganzen Welt nahezubringen", so Clinton weiter. Das Buch basiert auf Interviews und Reportagen über kurdische Kämpferinnen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Nordsyrien.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Top Gun: Maverick" knackt "Titanic"-Rekord
Von Maria Bode
Hillary ClintonLos AngelesNew York
Musik




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website