Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Produzentin: Regina Ziegler plant Corona-Film

Produzentin  

Regina Ziegler plant Corona-Film

04.07.2021, 16:29 Uhr | dpa

Produzentin: Regina Ziegler plant Corona-Film. Die Filmproduzentin Regina Ziegler (l) Ziegler Film und James Farrell, VP Local Originals, beim Filmfest mnünchen.

Die Filmproduzentin Regina Ziegler (l) Ziegler Film und James Farrell, VP Local Originals, beim Filmfest mnünchen. Foto: Felix Hörhager/dpa. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Die Berliner Produzentin Regina Ziegler will einen Film über die Corona-Pandemie drehen. "Ich werde daraus eine Tragikomödie machen, nur so geht's", sagte sie der Deutschen Presse-Agentur am Sonntag auf dem Filmfest München.

Trotz der ernsthaften und schwierigen Lage gebe es so viele Dinge, über die man schmunzeln könne. "Ich bin dafür, das Leben so anzupacken, wie es uns begegnet, mit den traurigen, aber auch mit den heiteren Seiten."

Details nannte Ziegler, die unter anderem die ZDF-Serie "Lena Lorenz" produziert, noch nicht. Der Film solle aber im kommenden Jahr zu sehen sein. Schon jetzt habe sich Corona in viele Filme oder Serien "leise eingearbeitet", etwa indem jemand einen Mundschutz trage. Dieses Thema werde uns noch lange beschäftigen, ist die Produzentin überzeugt.

Ziegler war am Sonntag bei einem Filmfest-Empfang der Amazon Studios. Dort wurde unter anderem die geplante Serie "Die Therapie" nach einem Thriller von Sebastian Fitzek vorgestellt, an der auch am Ziegler-Film beteiligt ist.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: