Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungMusikHelene Fischer

Helene Fischer landet finanziellen Mega-Coup


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

WM live: Top-Chance für Brasilien
Symbolbild für ein VideoKatarer verhöhnen DFB-ElfSymbolbild für einen TextSo sieht Harrison Ford als neuer Indy ausSymbolbild für einen TextFußball-Ikone krank: Bewegende Fan-AktionSymbolbild für einen TextStadt lässt Autofahrer "betteln"Symbolbild für einen TextEurojackpot am Freitag: GewinnzahlenSymbolbild für einen TextUrlaubsland: Verbot für außerehelichen SexSymbolbild für einen TextMcDonalds-Besuch: Spott für SöderSymbolbild für ein VideoErderhitzung hat überraschende FolgeSymbolbild für ein VideoKriegsschiffe entgehen knapp KollisionSymbolbild für einen TextSchwerer Lkw-Crash auf A1 – Strecke dichtSymbolbild für einen Watson TeaserSGE bricht plötzlich Verhandlungen abSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

So viel verdient Helene Fischer in einem Jahr

Von t-online, elli

21.11.2018Lesedauer: 2 Min.
Helene Fischer: Sie möchte in diesem Jahr etwas kürzer treten.
Helene Fischer: Sie möchte in diesem Jahr etwas kürzer treten. (Quelle: imago/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ihre Musik wird gefeiert, ihre Tourneen sind ausverkauft und Helene Fischer ist zum Superstar aufgestiegen. Das beweist auch ihre Platzierung auf der Liste der bestbezahlten Musikerinnen.

Ein altes Sprichwort besagt: Über Geld spricht man nicht, Geld hat man. Doch an diese Regel hält sich das US-Magazin "Forbes" nun wirklich nicht. Bereits seit vielen Jahren wird jährlich eine Liste publik gemacht, die aufdeckt, wer unter den Schönen und Reichen wirklich am meisten Kohle scheffeln konnte. Und in diesem Jahr ist unter den Damen auch eine Deutsche dabei: Helene Fischer.


Die Sängerinnen verdienten 2018 am meisten

Platz 1: Katy Perry (83 Millionen Dollar)
Platz 2: Taylor Swift (80 Millionen Dollar)
+8

Die 34-Jährige landete mit einem geschätzten Jahreseinkommen von 32 Millionen Dollar – umgerechnet sind das etwa 28 Millionen Euro – auf dem achten Platz. Damit spielt Helene Fischer in einer Liga mit den großen US-Diven. Denn auch Pink, Céline Dion und Beyoncé sind auf der Liste vertreten.

Diese Stars landeten auf den ersten Plätzen

Letztere führte die Liste im vergangenen Jahr noch an, musste diesmal aber Platz für eine andere Dame machen: Katy Perry. Die Sängerin scheffelte 2018 unglaubliche 83 Millionen Euro. Auf dem zweiten Platz landete Taylor Swift mit rund 80 Millionen Euro. "Queen Bey", wie Beyoncé Knowles von ihren Fans genannt wird, schaffte es nur auf den dritten Platz.


Aber noch einmal zurück zu Helene Fischer. Die Schlagersängerin verdient tatsächlich mehr als Céline Dion und Britney Spears. Denn die beiden Musikerinnen landeten auf Platz neun und zehn. Dass die gebürtige Russin, die seit Jahren in Deutschland lebt, überhaupt mit von der Partie ist, dürfte für Helene Fischer aber Grund genug zum Feiern sein – noch mehr, wenn sie sich ihre elitäre Gesellschaft anschaut.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Forbes: The World's Highest-Paid Women In Music 2018 (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Beyoncé KnowlesForbesHelene Fischer
Musik

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website