• Home
  • Unterhaltung
  • Partnersuche
  • Gar nicht so schwer: Die Kunst des Komplimente-Machens


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextG├╝nther bleibt Ministerpr├ĄsidentSymbolbild f├╝r ein VideoScholz erntet Shitstorm nach PKSymbolbild f├╝r einen TextRangnick ├Ąu├čert sich zu Martin HintereggerSymbolbild f├╝r ein VideoBis zu 50 Liter Regen pro QuadratmeterSymbolbild f├╝r einen TextPolizei fahndet mit Bild nach Sex-T├ĄterSymbolbild f├╝r einen TextBVB entfernt Metzelder-AndenkenSymbolbild f├╝r einen TextBusunfall: Fahrer stirbtSymbolbild f├╝r einen TextBahn tritt Airline-B├╝ndnis beiSymbolbild f├╝r einen TextDas ist Deutschlands bester ClubSymbolbild f├╝r einen TextErster Trailer von Kultspiel-FortsetzungSymbolbild f├╝r einen TextUrlauber ertrinkt in KiesseeSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBoris Becker verklagt Oliver PocherSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

Gar nicht so schwer: Die Kunst des Komplimente-Machens

t-online, Nibo

Aktualisiert am 04.08.2016Lesedauer: 3 Min.
Ein ehrlich gemeintes Kompliment kann den Alltag vers├╝├čen.
Ein ehrlich gemeintes Kompliment kann den Alltag vers├╝├čen. (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie haben da diese Dame im Visier und es ist Ihnen endlich gelungen, sie f├╝r ein erstes Treffen zu gewinnen. Nun wollen Sie alles richtig machen: Mit ein paar Komplimenten im richtigen Moment k├Ânnen Sie Ihre Traumfrau endg├╝ltig von sich ├╝berzeugen.

Wenn ein Kompliment ehrlich gemeint ist und von Herzen kommt, kann es unseren Alltag vers├╝├čen und uns, jedenfalls f├╝r den Moment, ein wenig gl├╝cklicher machen. Dabei ist es gar nicht so leicht, ein Kompliment anzunehmen. Oft reagiert man verlegen oder winkt ab. Darum m├╝ssen Ambiente und Umgebung auf jeden Fall passen.

Werden Sie konkret

Bleibe Sie nahe bei der Sache und so spezifisch wie m├Âglich. Andeutungen und Schwurbeleien werden oft falsch verstanden und k├Ânnen nach hinten losgehen.

So individuell wie m├Âglich

Blo├č nicht die komplette Damenwelt ├╝ber einen Kamm scheren! ├ťberlegen Sie, was Ihre Traumfrau wirklich ausmacht und bleiben Sie pers├Ânlich. Auch Eigenschaften und Interessen eignen sich gut f├╝r ein sch├Ânes Kompliment.

Blo├č nicht schleimen!

Werden Sie nicht schmalzig und ├╝bertreiben Sie nicht, die von Ihnen favorisierte Dame k├Ânnte das als aufdringliches Schleimen abtun. Wenn es geht, Floskeln ├á la "Du hast sch├Âne Augen" vermeiden. Zeigen Sie Ihre Bewunderung sparsam, bleiben Sie h├Âflich und zur├╝ckhaltend.

Blickkontakt ist das A und O

Wenn Sie ein Kompliment machen, sollten Sie sich bem├╝hen, Blickkontakt mit Ihrer Traumfrau zu halten. Dann wirken Ihre Worte umso glaubw├╝rdiger und die Dame f├╝hlt sich richtig wertgesch├Ątzt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
BBC-Moderatorin Deborah James ist tot
Deborah James: Die krebskranke Moderatorin verabschiedete sich in einem emotionalen Post von ihren Fans.


Ausgewogenheit

Streuen Sie Ihre Komplimente in das gemeinsames Gespr├Ąch ein, doch nicht zu viel. Sonst verlieren die schmeichelnden Worte ihre Glaubw├╝rdigkeit.

Seien Sie gro├čz├╝gig

Nicht nur der Dame Ihres Herzens m├╝ssen Ihre Komplimente vorbehalten bleiben. Sagen Sie ruhig auch einmal Ihren Kollegen, Nachbarn, Freunden ein paar nette Worte. In dem Fall flirten Sie eben nicht, sondern bewundern eine neue Frisur oder den sch├Ânen Garten.

Zeit und Ort m├╝ssen stimmen

Eine hilflose Schmeichelei nach einem Streit ist eher ungeschickt und erreicht wom├Âglich genau das Gegenteil. Ihre Worte k├Ânnten unglaubw├╝rdig klingen, und - schlimmer - Ihr Partner f├╝hlt sich vielleicht nicht ernst genommen.

Genauso l├Ącherlich wirkt ein Kompliment in einer allzu k├╝nstlich heraufbeschworenen Stimmung oder ohne jeden Zusammenhang. Verhalten Sie sich lieber ganz nat├╝rlich und zwanglos.

M├Âchten Sie beim Flirten gerne einmal ein Kompliment anbringen, dann verzichten Sie bitte auf breitgetretene Floskeln ├á la "Ist dein Vater Konditor, oder warum bist du so s├╝├č".

Blo├č nicht die Mama ins Spiel bringen!

Prima funktionieren S├Ątze wie "Ich liebe dein tolles L├Ącheln" oder "Du bist das Beste, was mir in meinem Leben bisher passiert ist." V├Âllig nach hinten los geht der Schuss allerdings, wenn Sie die Kochk├╝nste der Dame ansprechen und ihr forsch ein "Du kochst besser als meine Mutter" an den Kopf knallen. Selbst wenn es stimmt und nett gemeint war, bringen Sie generell die Frau Mama ├╝berhaupt nicht ins Spiel. Sonst ist die Chance, dass es bei einem einzigen Treffen bleibt, ziemlich gro├č.

Kleine Aufmerksamkeiten im Alltag unterbringen

In einer lagen Beziehung bleiben Komplimente leider h├Ąufig auf der Strecke, dabei ist es auch nach Jahren der Partnerschaft toll, der Geliebten zu sagen, wie verliebt man noch immer in ihr Lachen ist, wie gut ihr die neue Frisur steht oder dass der neue Rock an ihr umwerfend sexy aussieht. Kleine Aufmerksamkeiten wie ein Zettel mit Herz an der morgendlichen Kaffeetasse oder eine spontane liebevolle SMS machen Lust auf einen romantischen Abend.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Unterhaltung A-Z
Musik
Helene FischerVanessa Mai




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website