• Home
  • Unterhaltung
  • Partnersuche
  • Partnersuche: Diese kleinen Notlügen dürfen beim Sex ruhig sein


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextGasspeicher füllen sich schnellerSymbolbild für ein VideoSpektakuläre Entdeckung in TempelSymbolbild für einen TextWal in Fluss verirrt: Rettung möglich?Symbolbild für einen TextKlare Lewandowski-Aussage zum FC BayernSymbolbild für einen TextLeipzig-Star: Wechsel zu Liga-KonkurrentSymbolbild für einen TextProzess gegen Fußball-Legende beginntSymbolbild für einen TextKönigin Letizia zeigt BeinSymbolbild für einen TextSonya Kraus zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextFrankfurt: 14-Jährige vermisstSymbolbild für einen Watson TeaserSchlagerstar stellt Gerücht richtig

Diese kleinen Notlügen dürfen beim Sex ruhig sein

t-online, Nibo

Aktualisiert am 04.08.2016Lesedauer: 3 Min.
Partnersuche: Kleine Notlügen beim Sex sind völlig in Ordnung.
Partnersuche: Kleine Notlügen beim Sex sind völlig in Ordnung. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

"Du bist die Schönste, die Aufregendste..!" Im Rausch einer leidenschaftlichen Nacht stammelt jeder Lover schon mal Dinge, die bei Tag betrachtet vielleicht nicht so stimmen. Aber: Das darf er. Beim Sex sind kleine Notlügen absolut verzeihlich. Wir verraten Ihnen, welche der sogenannten "White Lies" völlig okay sind.

Klar, Ehrlichkeit währt am längsten, das wissen wir. Aber gerade, wenn es zwischen den Laken hoch hergeht, sind ein paar kleine Flunkereien durchaus erlaubt. Schließlich wollen Sie der Dame Ihres Herzens in diesen intimen Momenten doch versichern, wie unvergleichlich und anbetungswürdig sie ist.

"Der Sex mit dir war großartig!"

Darum sagen Sie ihr ruhig immer wieder, dass der Sex mit ihr großartig war. Dass es noch mit keiner anderen so schön war und die Gefühle Sie überwältigen. Nüchtern betrachtet ist es so, dass gerade in der ersten Zeit einer neuen Liebe in Sachen Sex noch einiges zu verbessern ist. Man weiß einfach noch nicht genau, wie der Partner tickt, was er mag. Da geraten Küsse zu stürmisch, Berührungen zu fest. Man ist oft hektisch und nervös. Da ist ein "Es war einfach großartig mit dir!" umso wichtiger.

"Dein Körper ist wunderschön!"

Auch in Sachen Körper und Selbstvertrauen braucht so mancher im Bett ein wenig Zuspruch. Klamotten kaschieren und schmeicheln eben doch. Man kennst sich nur wenig und plötzlich liegt man völlig unverhüllt nebeneinander und nimmt die kleinen Makel und Unregelmäßigkeiten zur Kenntnis. Jetzt ist ein Satz wie "Dein Körper ist einfach wunderschön und perfekt, so wie er ist" Gold wert. Seien Sie sicher, Ihre Geliebte wird sich nach diesen Worten mit Wonne in Ihre Arme drängen und Sie für dieses schöne Kompliment verwöhnen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
An Dreistigkeit kaum zu überbieten
Patricia Schlesinger: Sie ist seit Juli 2016 Intendantin des RBB.


"Dein Duft ist atemberaubend!"

Einander riechen zu können ist das A und O beim intimen Zusammentreffen. Die entscheidenden Duftstoffe sind Abbauprodukte unseres Immunsystems, die uns Aufschluss darüber geben, wie es um die Gesundheit des anderen steht, welche Krankheiten ihn belasten könnten und gegen welche er geschützt ist. Das passiert im Unterbewusstsein, trägt aber eindeutig zu unserer Partnerwahl bei. Hat Ihr Schatz nun eines Abends unbedacht vor dem Liebesspiel einmal Knoblauch und Zwiebeln verdrückt und Sie müssen alles Wohlwollen aufbringen, um bei der Fahne in Stimmung zu kommen, ist das null Problemo. Sollten Sie jedoch grundsätzlich mit dem Körperduft ihres Bettgenossen nicht zurechtkommen, dürften die Tage dieser Liebe gezählt sein. Da hilft dann auch keine Notlüge mehr.

"Ich finde, auf die Anzahl der Ex-Partner kommt es nicht an"

Von Ex-Freundinnen zu schwärmen, kommt in Anwesenheit eines neuen Herzblattes gar nicht gut an. Vor allem nach einer leidenschaftlichen Liebesnacht sollte man tunlichst nicht damit anfangen, Vorzüge und Gewohnheiten der Exen aufzuzählen. Und ebenso ist tunlichst zu verschweigen, mit wie vielen man schon durchs heimische Bett getobt ist. Denn in Wahrheit interessiert das natürlich jede Dame brennend und sie fragt sich sicher, wo im "Frauen-Ranking" der neue Lover sie denn einordnet. Die weise, wenn auch möglicherweise geflunkerte Antwort des Mannes wäre an dieser Stelle: "Ich habe meine Ex-Freundinnen nicht gezählt. Ich finde, darauf kommt es nicht an."

"Keinen Orgasmus zu haben, ist kein Problem für mich"

Doch! Natürlich ist das ein Problem! Wann immer - und hier sind in erster Linien die Damen angesprochen - jemand dieses behauptet, ist das eine saftige Lüge. Wenn man einander im Bett hochgejazzt hat, soll doch bitte auch ein schöner Abschluss folgen. Und kein "Dauerhigh", das irgendwann langsam verpufft. Andererseits ist es in Ordnung, an dieser Stelle keine schlechte Stimmung zu verbreiten oder Druck auf den anderen auszuüben. Daher darf man ruhig behaupten, kein Problem mit Sex ohne Höhepunkt zu haben. Solange es nicht zu regelmäßig geschieht.

"Bleib ruhig so liegen, das ist bequem für mich"

Löffelchen nach dem Sex, sie halb auf ihm nach dem Höhepunkt, eng angekuschelt, ineinander verwickelt und dann - einschlafen. Die meisten Frauen mögen dieses postkoitale Aneinanderschmiegen. Männer nur bedingt. Müssen sie doch häufig als "Matratze" herhalten, haben einen Kopf auf der Brust, ein Knie im Schritt oder Haare im Gesicht. Aber egal. Um das Glück der Liebsten zu sichern, hält Er die unbequemste Stellung aus und behauptet selbst auf Nachfrage: "Das ist völlig okay. Bleib ruhig so." Was für ein Held!

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Unterhaltung A-Z
Musik
Helene FischerVanessa Mai




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website