Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungStars

Boris Becker wird 55 Jahre alt: Wie feiert er seinen Geburtstag im Gefängnis?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoVermisste und Todesopfer auf FerieninselSymbolbild für einen TextBelarus: Außenminister überraschend totSymbolbild für einen TextNach 21 Jahren: Star verlässt RTL-SerieSymbolbild für einen TextSachsen-Anhalt: Ex-Finanzminister ist totSymbolbild für einen TextWM-Aus für Favoriten abgewendetSymbolbild für einen TextLottogewinner: So viel Geld ist schon wegSymbolbild für einen TextPortugal: Stürmer-Legende gestorbenSymbolbild für einen TextTaiwan: China-Freunde gewinnen bei WahlSymbolbild für einen TextItalien: Pornostar tritt bei Wahl anSymbolbild für einen TextRTL-Show: Paare stehen festSymbolbild für einen TextMann stürzt mit 4,9 Promille vom E-RollerSymbolbild für einen Watson TeaserVerletzter WM-Star teilt Schock-FotoSymbolbild für einen TextGelenkersatz: Gibt es eine Altersgrenze?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Ex-Häftling verrät: So könnte Boris Becker seinen Geburtstag feiern

Von t-online, CKo, jdo

Aktualisiert am 22.11.2022Lesedauer: 2 Min.
imago images 157495598Boris Becker: Der 55-Jährige kann seinen Geburtstag nicht im Kreise seiner Liebsten verbringen.
Boris Becker: Der 55-Jährige kann seinen Geburtstag nicht im Kreise seiner Liebsten verbringen. (Quelle: IMAGO/Tayfun Salci)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Boris Becker hat eigentlich Grund zu feiern, denn er wird 55 Jahre alt. Doch kann er den Tag überhaupt zelebrieren? Schließlich sitzt er seit Monaten hinter Gittern.

Seinen Geburtstag hat er sich sicher anders ausgemalt: Boris Becker wird heute 55 Jahre alt – doch statt Kuchen und Party steht für ihn der Gefängnisalltag an. Seit rund sieben Monaten befindet er sich wegen Insolvenzverschleppung in Großbritannien hinter Gittern. Erst saß er in Wandsworth ein, mittlerweile ist er in Huntercombe. Werden dort Geburtstage überhaupt zelebriert?


Boris Becker und die Frauen

Barbara Becker: Die Schauspielerin und der Ex-Tennis-Profi heirateten 1993. Ein Jahr später kam ihr erster Sohn Noah zur Welt, 1999 folgte Elias. Im Dezember 2000 gaben sie ihre Trennung bekannt, woraufhin 2001 die Scheidung folgte.
Sabrina Setlur: Nach seiner Scheidung 2001 bandelte Boris Becker mit der deutschen Rapperin an. Nach drei Monaten trennten sich die beiden und gaben ihr Liebes-Aus bekannt.
+5

Informationen über Boris Beckers Leben hinter Gittern sind rar; die meisten, die durchdringen, sind nicht bestätigt. Wer aus erster Hand einen Einblick in den Gefängnisalltag geben kann, ist Chris Atkins. Er war 2016 wegen Steuerbetrugs für mehrere Monate in Wandsworth inhaftiert.

"Ziemlich trostlos"

"Geburtstage sind da drinnen ziemlich trostlos. Wenn er dort Freunde gefunden hat, bekommt er vielleicht ein paar Süßigkeiten und eine selbst gebastelte Karte, aber nichts Aufregendes", erklärt er auf Nachfrage von t-online. Werden die Inhaftierten an dem Tag anders behandelt, dürfen sie etwa mehr Besucher empfangen oder bekommen mehr Freiheiten? "Nichts", lautet Chris Atkins schlichte Antwort auf diese Frage. Ob die Geburtstage in Huntercombe genauso begangen werden wie in Wandsworth, kann der Autor aber nicht bestätigen.

Boris Becker mit seiner Partnerin Lilian de Carvalho Monteiro
Boris Becker mit seiner Partnerin Lilian de Carvalho Monteiro (Quelle: IMAGO/Martyn Wheatley / Parsons Media)

Der Ex-Häftling sprach schon früher über die Zustände in der Anstalt. So erzählte er t-online unter anderem: "Dieser Ort ist der blanke Horror. Alles daran ist schrecklich." Der britische Filmemacher bemängelte das Essen und die Hygiene in Wandsworth, einem der härtesten Gefängnisse Großbritanniens.

Becker saß nur vorübergehend in Wandsworth ein, wie auch Atkins vermutet hatte: "Er wird als sehr geringes Risiko eingestuft und nach wenigen Wochen in eine Haftanstalt mit geringerem Sicherheitsstandard verlegt werden." So kam es auch, seit Mai ist er in Huntercombe, das rund 70 Kilometer von London entfernt ist.

Kommt Boris Becker bald frei?

Vielleicht kann der ehemalige Tennisprofi auch Huntercombe bald hinter sich lassen – und eine große Geburtstagsparty in Freiheit nachholen. Nach jüngsten Berichten der Zeitung "The Sun" könnte er vor Weihnachten wieder als freier Mann in Deutschland sein. Grund dafür könnte die Überlastung der Gefängnisse in Großbritannien sein.

Der 55-Jährige sei demnach für ein Schnellverfahren zugelassen, das es "jedem ausländischen Staatsangehörigen [...] ermöglicht, bis zu zwölf Monate vor dem frühesten Entlassungszeitpunkt seiner Strafe aus dem Gefängnis entlassen und abgeschoben zu werden", verriet eine Quelle. Bestätigt sind die Berichte nicht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Anfrage an Chris Atkins
  • rtl.de: "Raus aus dem Grusel-Knast: Boris Becker wurde in anderes Gefängnis verlegt"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sarah Connor: Rührende Liebeserklärung von ihrem Mann
Von Niclas Staritz
Von Sebastian Berning
Boris BeckerGroßbritannien
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website