t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Beerdigung: Töchter von Jane Birkin zeigen sich erstmals in der Öffentlichkeit


Beerdigung mit vielen Stars
Jane Birkins Töchter zeigen sich erstmals nach Tod ihrer Mutter

Von t-online, CKo

Aktualisiert am 24.07.2023Lesedauer: 2 Min.
Jane Birkin: Hier zeigte sie sich 2016 an der Seite ihrer Töchter Charlotte Gainsbourg und Lou Doillon.Vergrößern des BildesJane Birkin: Hier zeigte sie sich 2016 an der Seite ihrer Töchter Charlotte Gainsbourg und Lou Doillon. (Quelle: IMAGO/Domine-Wyters/ABACA)
Auf WhatsApp teilen

Jane Birkin starb am 16. Juli dieses Jahres. Nun findet in Paris die Trauerfeier für die Schauspielerin statt. Neben ihrer Familie sind auch viele Prominente dabei.

Die Welt nimmt Abschied von Jane Birkin. Die britisch-französische Schauspielerin und Sängerin starb am 16. Juli im Alter von 76 Jahren. Sie hinterließ zwei Töchter, Charlotte Gainsbourg und Lou Doillon. Die Schauspielerinnen wurden nun erstmals wieder in der Öffentlichkeit gesichtet – bei der Beerdigung ihrer Mutter.

Die Zeremonie findet am Montag in der Saint-Roch, im Stadtzentrum von Paris statt. Bilder halten fest, wie die Trauergäste nach und nach vor der Kirche eintrudeln. Charlotte Gainsbourg und Lou Doillon zeigen sich dabei Seite an Seite, auf einem Foto halten sie sich an den Händen.

Ben und Alice Attal sind ebenfalls vor Ort; der 26-Jährige und seine sechs Jahre jüngere Schwester sind Gainsbourgs Kinder. Doillon hat einen Sohn, den 21-jährigen Marlowe Jack Tiger Mitchell. Auch er nimmt an dem Gottesdienst teil.

Eigentich hatte Jane Birkin drei Töchter. Doch Kate Barry starb 2013 im Alter von 46 Jahren durch einen Sturz aus dem Fenster ihrer Pariser Wohnung. Ihr Sohn, der 36-jährige Roman de Kermadec, zeigt sich am Montag neben seinen Tanten.

Neben der Familie sind einige prominente Gesichter geladen. Charlotte Rampling ist eine britische Schauspielerin, unter anderem bekannt aus Filmen wie "Der Nachtportier" oder "Unter dem Sand". Auch bei dem Hollywoodfilm "Dune" wirkte sie mit.

Ebenfalls aus der Schauspielbranche sind José Garcia, Jean-Hugues Anglade, Maïwenn, Catherine Deneuve und Vanessa Paradis. Letztere ist darüber hinaus für ihre mittlerweile gescheiterte Beziehung mit Hollywoodstar Johnny Depp bekannt. Mit ihm hat sie zwei Kinder.

Und auch Première dame Brigitte Macron nimmt Abschied von Filmstar Jane Birkin. Die Ehefrau von Emmanuel Macron wurde abgelichtet, als sie in schwarzer Trauerkleidung aus dem Auto stieg. Bilder von ihr und der restlichen Trauergemeinde können Sie sich hier oder oben in unserer Fotoshow anschauen.

Verwendete Quellen
  • Bilder von AP und Reuters
  • Eigene Recherchen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website