t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

FDP-Politikerin Karoline Preisler: Ex-Mann packt jetzt über sie aus


FDP-Mann attackiert Ex-Frau: "Treue spielte für sie nie eine Rolle"

Von t-online, aj

Aktualisiert am 28.11.2023Lesedauer: 3 Min.
Annina Semmelhaack und Hagen Reinhold: Sie wollen sich ihre Beziehung nicht zerstören lassen.Vergrößern des BildesAnnina Semmelhaack mit Freund Hagen Reinhold: Die Schlammschlacht mit seiner Ex-Frau geht in die nächste Runde. (Quelle: Eventpress Kochan/imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Die öffentliche Schlammschlacht zwischen Hagen Reinhold und Karoline Preisler geht weiter: Nun erhebt der ehemalige FDP-Abgeordnete schwere Vorwürfe gegen seine Ex-Frau.

Nächste Runde im Trennungsstreit zwischen Hagen Reinhold und seiner Ex-Frau Karoline Preisler: Der ehemalige FDP-Bundestagsabgeordnete hat auf ein Interview seiner ehemaligen Partnerin mit schweren Vorwürfen reagiert. "Wenn ich von der Arbeit nach Hause kam, habe ich gekocht, gewaschen und geputzt. Sie jedoch lag im Bett und war auf Social Media unterwegs", sagte der 45-Jährige der "Bild". Er habe damals als Bauunternehmer gearbeitet, gleichzeitig ein Bundestagsmandat gehabt und zudem auch noch den Haushalt geregelt.

"Ein Jahr lang musste ich aushalten, wie über mich und meine neue Partnerin Annina die Unwahrheit erzählt wird", so Reinhold. "Meine Ex-Partnerin ist sehr erfindungsreich und stellt sich stets als eine Art Übermutter dar, die sie aber eigentlich nicht ist. Ich jedoch werde dargestellt als der Verräter, der abgehauen ist und sich nie richtig um die Familie gekümmert hat. Das Gegenteil ist der Fall. Jetzt werden auch noch die Kinder öffentlich instrumentalisiert".

Reinhold hatte sich vor rund einem Jahr von der Potsdamer Liberalen Preisler getrennt und ein Verhältnis mit der ehemaligen Pornodarstellerin Annina Semmelhaack (früher Ucatis) begonnen. Die 44-Jährige hatte ein Praktikum in seinem Bundestagsbüro absolviert. Die beiden machten ihre Beziehung Ende 2022 öffentlich – und damit auch die Trennung von Reinholds Ehefrau.

Vorwurf an Reinhold: Affäre "neben den Fotos unserer Kinder"

Nach der Trennung hatte Preisler zunächst scharf gegen Reinhold und seine neue Partnerin geschossen. Er habe sie mit Semmelhaack etwa auch im gemeinsamen Bett betrogen, so die Mutter von Reinholds drei Kindern zur "Bild"-Zeitung. Ein schwerer Vorwurf, den die beiden dementierten.

Seine aktuellen Aussagen kommen wohl aber als Reaktion auf Preislers jüngstes Interview mit "Bild am Sonntag". Darin sagte sie unter anderem, die gemeinsamen Kinder vermissten ihren Vater. "Denn er hat nicht nur mich verlassen. Das ist hart für die Kinder", so Preisler. Zu dem Interview hatte sie zudem Tochter Lucy mitgebracht und für ein gemeinsames Foto posiert.

Zu viel für Reinhold, wie er der "Bild" nun mitteilte. "Ich bin schockiert genug, wie die Kinder hier instrumentalisiert werden. Wann, wo und wie oft ich meine Kinder treffe, ist privat."

Auch Preislers Behauptung, er habe sie mit Annina betrogen, will Reinhold nicht mehr stehen lassen. "Nach einigen Jahren haben wir gemeinsam entschieden, eine offene Beziehung zu führen. Von klassischem Fremdgehen konnte also zwischen uns ohnehin nie die Rede sein. Treue spielte für sie auch nie eine Rolle. Die Anziehung, die es zwischen uns irgendwann gegeben hatte, war also schon lange weg, bevor ich Annina kennengelernt habe", sagte er zu "Bild". Es bleibt abzuwarten, ob Preisler sich erneut zu seinen Schilderungen äußern will.

Am Vorabend gewinnt Annina Semmelhaack ihre erste Wahl

Nach der Trennung hatte Preisler ihre Kandidatur für das Amt der Verfassungsrichterin in Brandenburg zurückgezogen und sich in ihrer Begründung auch auf die öffentlich ausgetragene Trennung bezogen. Im April verlor Reinhold sein Amt als Schatzmeister der FDP Mecklenburg-Vorpommern – nach einem Bericht der "Ostsee Zeitung" soll er bei der Wahl für den öffentlichen Umgang mit seinem Liebesleben abgestraft worden sein.

Seine Partnerin Annina Semmelhaack konnte ihrerseits einen Wahlerfolg bejubeln: Die 44-Jährige zog in das Stadtverordnetenkollegium von Elmshorn ein – ihr erstes politisches Mandat. Lesen Sie hier mehr dazu.

Verwendete Quellen
  • bild.de: "Ich habe geputzt, gewaschen und gekocht – sie lag im Bett" (kostenpflichtig)
  • bild.de: "Mein Mann betrog mich mit Porno-Star in meinem Bett" (kostenpflichtig)
  • bild.de: "Wie fühlt sich das an, wenn der Mann die Familie verlässt?" (kostenpflichtig)
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website