t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

GNTM-Kandidatin teilt Schicksalsschlag: Stellas Geschichte rührt Fans


Schicksalsschlag vor Geburt ihres Kindes
GNTM-Kandidatin Stella rührt mit bewegender Geschichte

Von t-online, meh

01.03.2024Lesedauer: 2 Min.
Stella: Die 34-Jährige nimmt an der 19. Staffel von "Germany's Next Topmodel" teil.Vergrößern des BildesStella: Die 34-Jährige nimmt an der 19. Staffel von "Germany's Next Topmodel" teil. (Quelle: Instagram/stellamamaria)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Bei "Germany's Next Topmodel"-Chefin Heidi Klum konnte Kandidatin Stella mit ihrem Look punkten. Mit dem Publikum teilte sie zudem eine private Geschichte.

Die 19. Staffel "Germany's Next Topmodel" trumpft wieder mit einem bunten Kandidatenfeld auf. Ob ein ehemaliger Darsteller von "Köln 50667", eine Content Creatorin mit über 400.000 Followern oder ein afrikanischer Prinz: In der ProSieben-Show geht es nicht nur um das Modelpotenzial der Teilnehmer, sondern auch um ihre persönlichen Geschichten.

Auch Stella sprach mit Heidi Klum über ihr Privatleben. Dabei verriet sie, dass ihre vier Söhne ihr größtes Glück seien. Doch während ihrer ersten Schwangerschaft musste die heute 34-Jährige den größten Schicksalsschlag ihres Lebens verkraften.

"Ich kann ohne den anderen nicht atmen"

Als die GNTM-Kandidatin Stella mit 20 Jahren ihr erstes Kind erwartete, starb ihr Mann überraschend – die werdende Mutter war zu diesem Zeitpunkt im neunten Monat schwanger. "Mein erster Ehemann ist an einem Herzinfarkt verstorben. Das ist schon hart", erklärte die Dortmunderin unter Tränen. Kurz zuvor hatte das Paar geheiratet, für Stella brach eine Welt zusammen: "Auf einmal ist er nicht mehr da. In einer Phase des Lebens, in der man noch denkt: Ich kann ohne den anderen nicht atmen."

Vier Wochen nach dem Tod ihres Mannes erblickte Stellas erster Sohn das Licht der Welt. "Das ist für mich eigentlich der Punkt, der mein Leben verändert hat. Gar nicht, dass ich meinen Mann verloren habe, sondern dass ich das größte Geschenk von ihm bekommen habe, dass er mir hätte geben können", schildert die 34-Jährige ihre damaligen Gefühle.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Das Glück kehrte schließlich in Stellas Leben zurück. Sie lernte ihren zweiten Ehemann kennen und bekam mit ihm drei weitere Kinder. Die Beziehung sei mittlerweile zwar zerbrochen, trotzdem blickt die vierfache Mutter positiv in die Zukunft: "Jetzt ist es halt so: Wir haben uns getrennt. Wir sind aber ein Leben lang miteinander verbunden, denn wir haben diese wunderbare Familie gegründet."

Obwohl sie in ihrem Leben bereits Leid erfahren musste, würde Stella rückblickend "alles genauso wieder machen". Ihre positive Art kommt auch bei Heidi Klum an: Stella kann nicht nur auf dem Runway, sondern auch bei der ersten Fashionshow überzeugen. Gemeinsam mit 36 anderen Kandidaten fliegt sie in der kommenden Folge nach Teneriffa. "Die Teilnahme an der Show ist für mich insofern wichtig, dass es mir selbst einfach zeigt, dass ich nicht aufhören darf zu träumen. Und nicht aufhören darf, an mich selbst zu glauben", freut sich Stella auf die Herausforderung.

Stellas Geschichte bewegt auch die "Germany's Next Topmodel"-Fans. Auf Instagram schwärmen sie von der 34-Jährigen. "Sie hat trotz ihrer Schicksalsschläge immer noch so was Fröhliches und Optimistisches! Ein ganz großes Vorbild in der heutigen Zeit", schreibt eine Userin. Andere Follower finden: "So eine hübsche, natürliche und sympathische Frau", "Eine meiner Favoritinnen! Ich hoffe, sie schafft es sehr weit" und "Wunderschöne Frau – und das auch innerlich", ist auf dem offiziellen Kanal der ProSieben-Show zu lesen.

Verwendete Quellen
  • ProSieben: "Germany's Next Topmodel" vom 29. Februar 2024
  • ProSieben: "Germany's Next Topmodel" vom 22. Februar 2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website