t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Heinz Hoenig: Herzdrama – jetzt spricht seine Frau über Not-OP


Schauspieler liegt auf Intensivstation
Herzdrama um Heinz Hoenig – jetzt spricht seine Frau

Von t-online, sow

Aktualisiert am 04.05.2024Lesedauer: 2 Min.
Heinz Hoenig und seine Frau Annika: Sind alle Unklarheiten jetzt ausgeräumt?Vergrößern des BildesHeinz Hoenig mit Ehefrau Annika: Das Paar hat zwei Kinder. (Quelle: Gartner)
Auf WhatsApp teilen

Heinz Hoenig liegt auf der Intensivstation, muss operiert werden. Die Sorge um den 72-Jährigen ist groß – vor allem für Ehefrau Annika ist die Situation hart.

Die Nachricht kam am Freitag in den frühen Morgenstunden: "Heinz Hoenig liegt im Koma", titelte RTL. Demnach wurde der Schauspieler bereits am Dienstag per Helikopter ins Krankenhaus gebracht, musste notoperiert werden – am Herzen. Es habe Lebensgefahr bestanden. Die Situation, so der Sender, sei ernst.

Wie es mit dem 72 Jahre alten Schauspieler weitergeht, bleibt abzuwarten. Ein weiterer operativer Eingriff soll an diesem Freitag in einer Berliner Klinik erfolgen. Das Management des TV-Stars bestätigt, dass Hoenig "momentan auf der Intensivstation einer Klinik liegt und auf eine dringende, lebensrettende Herz-OP wartet, die voraussichtlich am 3. Mai stattfinden soll". Seine Ehefrau Annika Kärsten-Hoenig befinde sich bei ihm, sei besorgt um den kritischen Gesundheitszustand ihres Mannes.

"Ich will jetzt meine ganze Kraft für ihn aufwenden"

Jetzt meldet sich die 39-Jährige bei der "Bild"-Zeitung, sagt dort in aller Kürze: "Ich bin Tag und Nacht an der Seite von meinem Heinzi. Ich will jetzt meine ganze Kraft für ihn aufwenden." Wer in dieser Zeit auf die zwei gemeinsamen Kinder aufpasst, geht aus den Aussagen nicht hervor. Hoenig ist im Oktober 2022 mit 71 Jahren noch einmal Vater geworden. Aus einer früheren Beziehung hat er zwei weitere Kinder.

Doch dass Annika ihren Ehemann überallhin begleitet, ist keine Überraschung. Das ist seit Jahren so. 2019 heiratete der "Das Boot"-Star seine 34 Jahre jüngere Partnerin, Ende 2020 kam das erste gemeinsame Kind auf die Welt, zwei Jahre später dann Nesthäkchen Jianni.

Auch als Heinz Hoenig Anfang dieses Jahres als ältester Teilnehmer ins Dschungelcamp einzog, reiste Annika mit nach Australien. Fast zwei Wochen hielt der 72-Jährige es in der TV-Show aus, dann zog RTL die Reißleine und nahm ihn aus der Sendung. "Unser Ärzteteam hat heute entschieden, ihn vorsorglich aus dem Camp zu nehmen", sagte der Sender damals. Eine Entscheidung aus gesundheitlichen Gründen, die inzwischen rund vier Monate zurückliegt.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website