t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Hope Solo vs Melanie Leupolz: So sexy ist die Frauen-WM 2015


Die schönsten Fußballerinnen der WM

t-online, CK

Aktualisiert am 12.06.2015Lesedauer: 3 Min.
Melanie Leupolz, Alex Morgan und Anouk Hoogendijk sind echte Hingucker auf dem Fußballplatz.Vergrößern des BildesMelanie Leupolz, Alex Morgan und Anouk Hoogendijk sind echte Hingucker auf dem Fußballplatz. (Quelle: imago/Action Picture/Zuma Press/VI Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Sie können nicht nur gut kicken, sondern sehen auch noch verdammt gut aus: Fußballerinnen wie FC-Bayern-Ass Melanie Leupolz, US-Torhüterin Hope Solo oder die niederländische Verteidigerin Anouk Hoogendijk. Viele Spielerinnen, die zurzeit bei der Frauenfußball-WM in Kanada auflaufen, hätten glatt als Models Karriere machen können. Doch statt auf dem Catwalk glänzen sie lieber auf dem Fußballplatz. Wir stellen Ihnen die schönsten Kickerinnen der WM vor.

Meisterhafte Schönheit

Die gebürtige Allgäuerin Melanie Leupolz ist gerade mal 21 Jahre jung, doch die Mittelfeldspielerin ist schon jetzt ein ganz großer Star im Frauenfußball. Mit dem FC Bayern wurde die hübsche Brünette dieses Jahr nicht nur Deutsche Meisterin, sie sahnte zugleich auch noch die Titel "Spielerin des Jahres" und "Tor des Jahres" ab. Respekt!

Empfohlener externer Inhalt
Facebook
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Die Hübscheste zwischen den Pfosten

Die 33-jährige Hope Solo ist die Grande Dame des US-Frauenfußballs. Bereits seit 15 Jahren spielt sie für die Nationalmannschaft. Die Weltmeisterschaft holte sie mit ihrem Team allerdings noch nie. Dafür stand die Torlady schon einige Male im Mittelpunkt von Skandalen. Mal ging es um eine Verwarnung der US-Antidopingagentur, mal um Vorwürfe der häuslichen Gewalt. Trotzdem - oder gerade deswegen - ist Solo eine der bekanntesten Fußballspielerinnen der Welt.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

So bezaubernd ist der US-Sturm

Solo hat jedoch in ihrem Team einige Kolleginnen, die ihr in Sachen Glamour-Faktor Konkurrenz machen. So liebt die US-Stürmerin Sydney Leroux (33) es, mit Bikini-Fotos und anderen sexy Bildern von sich bei Instagram für Aufmerksamkeit zu sorgen. Keine Frage: Ihr Beachbody kann sich durchaus sehen lassen.

Sturmkollegin Alex Morgan (25) zeigt sich eher im natürlichen, hochgeschlossenen Look - doch auch sie sieht einfach umwerfend aus. Beide Damen sind mit Fußballkollegen verheiratet, Leroux mit Dom Dwyer vom Sporting Kansas City und Morgan mit Dwyers Teammitglied Servando Carrasco.

Stürmerin mit Fettnäpfchen-Vergangenheit

Die 23-jährige Engländerin Toni Duggan stürmt für den Traditionsverein Manchester City. Für Aufsehen sorgte die hübsche Blondine im April dieses Jahres. Die Stürmerin stellte einen Schnappschuss online, der sie lächelnd mit Manchester-United-Coach Louis van Gaal zeigte - nur wenige Stunden, nachdem Manchester City gegen den Erzrivalen ManU verloren hatte. Die City-Fans liefen Sturm. Doch spätestens nun bei der WM hat Duggan die Gelegenheit, die Herzen der Anhänger zurückzugewinnen.

Mädchenhaft, aber mit viel Erfahrung

Die blonde Niederländerin Anouk Hoogendijk kickt schon seit 2004 für die Nationalmannschaft, ihr 100. Länderspiel absolvierte sie im April 2015. Kaum zu glauben, dass die Abwehrspielerin bereits 30 Jahre alt ist. Mit ihren langen blonden Haaren und ihrem natürlichen Look wirkt Hoogendijk noch äußerst mädchenhaft.

Fitness-Expertin aus Kanada

Die blonde Kanadierin Lauren Sesselmann ist ein echter Hingucker - und das weiß die 31-Jährige auch. Auf Instagram postet die Verteidigerin regelmäßig heiße Schnappschüsse von sich. Mal posiert sie im Barbie-Look mit pinkem Lippenstift, mal im bauchfreien Workout-Look. Neben ihrer Fußballkarriere ist Sesselmann auch aus Fitness-Expertin erfolgreich: Sie hat mit "Fit As A Pro with Lauren Sesselmann" ihre eigene Workout-DVD.

Schwedische Schönheit mit dunkler Mähne

Kosovare Asllani ist die schönste unter den schwedischen Spielerinnen. Entgegen dem Klischee von der blonden schwedischen Schönheit hat die 25-Jährige allerdings eine dunkle Mähne. Die Stürmerin, die den Spitznamen Kosse trägt und für Paris Saint-Germain kickt, ist kosovo-albanischer Abstammung.

Verteidigerin mit französischem Charme

Laure Boulleau ist Asllanis Teamkollegin bei PSG. Die 28-Jährige betört mit ihrem strahlenden Lächeln und ihrem französischen Charme. Nur ihre Gegnerinnen sollten sich vor der Abwehrspielerin in Acht nehmen.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website