Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Rolling-Stones-Rocker Ron Wood (68) ist jetzt Vater von Zwillingen

...

Spätes Vaterglück kam doppelt  

Ron Wood (68) ist jetzt Vater von Zwilingen

31.05.2016, 14:42 Uhr | t-online.de

Rolling-Stones-Rocker Ron Wood (68) ist jetzt Vater von Zwillingen. Ron Wood und seine Ehefrau Sally Humphreys im Dezember 2013. (Quelle: imago/zuma press)

Ron Wood und seine Ehefrau Sally Humphreys im Dezember 2013. (Quelle: imago/zuma press)

Gut, dass sich der "Rolling Stones"-Rocker einen ganzen Stall von Kinderbetreuungspersonal leisten kann: Ron Wood ist mit 68 Jahren noch einmal Vater von Zwillingen geworden.

Laut einem Bericht der britischen Zeitung "The Sun" brachte seine Ehefrau Sally Humphreys (38) am Montag Zwillinge zur Welt. Humphreys - eine Theaterproduzentin - und Wood sind seit Dezember 2012 verheiratet.

Vier erwachsene Kinder

Der "Stones"-Gitarrist, dessen Vermögen auf 51 Millionen US-Dollar (46 Millionen Euro) geschätzt wird, hat bereits vier erwachsene Kinder. Seine älteste Tochter Jesse (39) stammt aus seiner Ehe mit Krissy Findlay, einem ehemaligen Model, das 2005 starb. 1985 heiratete er das Model Jo Howard (61), von der er sich 2011 scheiden ließ. Er adoptierte ihren Sohn Jamie (41), der aus einer früheren Beziehung stammt und hat mit ihr die gemeinsamen Töchter Leah (37) und Tyrone (32).

Turbulentes Privatleben

Das Privatleben des Rockstars hatte in seiner Karriere immer wieder Schlagzeilen gemacht. 2008 verließ er nach 24 Ehejahren seine Frau Jo, weil er sich in die damals 20-jährige Russin Jekatarina Iwanowa verliebt hatte. Die Liaison endete ein Jahr später.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018