Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Angela Merkel trägt in Bayreuth ihr Lieblings-Outfit auf


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextTaliban: Erste öffentliche HinrichtungSymbolbild für einen TextRennfahrer verliert FührerscheinSymbolbild für einen TextEx-ZDF-Moderator bekommt RTL-ShowSymbolbild für einen TextLetzte "Königin der Lüfte" ausgeliefertSymbolbild für einen TextRussland: Merkel räumt Versäumnisse einSymbolbild für einen TextScooter-Bandmitglied verkündet AusstiegSymbolbild für einen TextStar-Reiterin trauert um ihr PferdSymbolbild für einen TextVergewaltigung: Fußballer verurteiltSymbolbild für einen TextShania Twain posiert im hautengen AnzugSymbolbild für einen TextFrau hält toten Mann auf Dach festSymbolbild für einen TextGrüne wollen Clankriminalität umdefinierenSymbolbild für einen Watson TeaserNetflix bekommt neuen KonkurrentenSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Kanzlerin Merkel trägt in Bayreuth ihr Lieblings-Outfit auf

Von t-online
Aktualisiert am 01.08.2016Lesedauer: 1 Min.
Angela Merkel im Jahr 2016 (re.) sowie 2011, 2010, 2008 und 2007 (li., im Uhrzeigersinn).
Angela Merkel im Jahr 2016 (re.) sowie 2011, 2010, 2008 und 2007 (li., im Uhrzeigersinn). (Quelle: dpa/imago/Sven Simon/Manfred Siebinger)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Eröffnung der Bayreuther Festspiele verpasste Bundeskanzlerin Angela Merkel. Zum Ende der Premierenwoche erschien die 62-Jährige nun doch, um sich Richard Wagners "Tristan und Isolde" anzusehen. Als Garderobe wählte die Politikerin dabei ein altbekanntes Outfit.

Merkel erschien in einem fliederfarbenen Zweiteiler, der bei manchem Betrachter ein Déjà-Vu-Erlebnis ausgelöst haben dürfte. Bereits mehrere Male war die Kanzlerin in dem Ensemble zu sehen, etwa bei den Salzburger Festspielen oder beim Deutschlandbesuch der Queen im Jahr 2015.

Merkel trägt immer wieder alte Outfits auf

Dass die Kanzlerin alte Outfits gerne wiederverwendet, ist eigentlich nichts Neues. Sie kam sogar schon in zwei aufeinanderfolgenden Jahren - 2013 und 2014 - im selben blauen Kostüm zu den Festspielen. Doch dass sie es mit ihrem diesjährigen Zweiteiler auf so viele Auftritte bringt, ist schon erstaunlich. Es muss sich dabei wohl wirklich um Merkels Lieblings-Outfit handeln.

Erstmals sah man Angela Merkel 2007 bei den Bayreuther Festspielen in dem fliederfarbenen Ensemble.
Erstmals sah man Angela Merkel 2007 bei den Bayreuther Festspielen in dem fliederfarbenen Ensemble. (Quelle: imago/Sven Simon)
Ein Jahr später war das Oufit bei den Salzburger Festspielen mit von der Partie.
Ein Jahr später war das Oufit bei den Salzburger Festspielen mit von der Partie.
2010: wieder Lila, wieder Salzburg.
2010: wieder Lila, wieder Salzburg. (Quelle: imago/Manfred Sieblinger)
Aller guten Dinge sind drei: Auch 2011 setzte Merkel in Salzburg auf Lila.
Aller guten Dinge sind drei: Auch 2011 setzte Merkel in Salzburg auf Lila.
Als die Queen 2015 Deutschland besuchte, wählte die Merkel für ein Staatsbankett ebenfalls das fliederfarbene Ensemble.
Als die Queen 2015 Deutschland besuchte, wählte die Merkel für ein Staatsbankett ebenfalls das fliederfarbene Ensemble. (Quelle: imago/Sven Simon)

Mit der Wiederverwertung ihrer Kleider befindet sich Merkel in guter Gesellschaft. Auch Royals wie Herzogin Kate oder Königin Letizia von Spanien sind bekannt dafür, alte Outfits aufzutragen. Beim Volk kommt diese Sparsamkeit gut an. Schließlich können sich auch normalsterbliche Bürger nicht zu jedem festlichen Anlass neue Kleider leisten. Auch Merkel zeigt so: Sie hat Wichtigeres im Kopf als Mode.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Annina Semmelhaack: "Werden uns nicht rechtfertigen"
Von Kai Butterweck
Angela MerkelBayreuthDeutschland
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website