Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Polizei bricht Auftritt von YouTube-Star Bibi in Wien ab

Fans außer Rand und Band  

Polizei bricht Auftritt von YouTube-Star Bibi ab

15.10.2016, 10:00 Uhr | t-online.de, dpa

Polizei bricht Auftritt von YouTube-Star Bibi in Wien ab. Bianca Heinicke alias "Bibi" (Quelle: imago/Future Image)

Bianca Heinicke alias "Bibi" (Quelle: Future Image/imago)

Eine Autogrammstunde des deutschen YouTube-Stars Bianca Heinicke ("BibisBeautyPalace") sorgte in Wien für einen Tumult. Die Polizei musste einschreiten und die Veranstaltung abbrechen.

Die "Bibi" genannte Bloggerin hatte am Donnerstag in einem Möbelhaus Autogramme verteilt. Mehr als 4000 junge Fans wohnten dem Auftritt bei, der schließlich außer Kontrolle geriet und das Einschreiten der Polizei erforderte.

Auf die Kölnerin warteten Tausende junge Mädchen, wollten Selfies machen und ihr Geschenke überreichen. In Sprechchören riefen sie der 23-Jährigen zu, dass sie sie lieben. Doch die Stimmung wurde immer aufgeheizter.

20 Beamte konnten Fans nicht beruhigen

"Wir wurden erst verständigt, als die Autogrammstunde schon im Gange war", sagte ein Polizei-Sprecher am Freitag. 20 Beamte konnten die Fans nicht beruhigten: Hauptsächlich Mädchen zwischen zehn und 18 Jahren drängten so stark Richtung Bühne, dass sieben von ihnen wegen Atemproblemen betreut werden mussten.

"Ich habe jetzt einfach die Ansage bekommen, dass ich gehen muss. Es tut mir so unfassbar leid", verkündete Bibi von der Bühne ihren enttäuschten Fans. Aber es dürften sich nicht noch mehr Kinder verletzen: "Dann würde ich nie wieder glücklich werden", sagte sie. Bibi wurde unter Polizeischutz zu ihrem Auto gebracht.

Die 23-Jährige hat auf der Videoplattform YouTube mit ihren Styling- und Schminktipps rund 3,7 Millionen Abonnenten. Sie gilt damit als eine der erfolgreichsten YouTuberinnen Deutschlands. Ihr erstes Video - eine Anleitung einer Flechtfrisur - veröffentlichte sie 2012.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dieser Oversize-Blazer sorgt für ein stilsicheres Auftreten
zu ESPRIT
Anzeige
Black Deals: XXL-Rabatte auf Audio-Highlights!
Zum Lautsprecher Teufel Shop
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018