Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Doris Schröder-Köpf und Boris Pistorius ein Paar: "Bilder sprechen für sich"

...

"Ich sage nichts - die Bilder sprechen ja für sich"  

Doris Schröder-Köpf und Boris Pistorius sind ein Paar

28.10.2016, 10:48 Uhr | dpa

Doris Schröder-Köpf und Boris Pistorius ein Paar: "Bilder sprechen für sich". Doris Schröder-Köpf und Boris Pistorius im August 2016. (Quelle: dpa)

Doris Schröder-Köpf und Boris Pistorius im August 2016. (Quelle: dpa)

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius und die Landtagsabgeordnete Doris Schröder-Köpf (beide SPD) sind ein Paar. Das wurde der Deutschen Presse-Agentur aus zuverlässiger Quelle bestätigt, zuerst hatte der NDR berichtet.

Beide lehnten am Donnerstag im Landtag in Hannover eine Bestätigung oder ein Dementi ab. "Ich sage nichts - die Bilder sprechen ja für sich", erklärte Pistorius. In Medien waren zuvor Fotos abgebildet, die die beiden Politiker gemeinsam bei früheren Parteiveranstaltungen zeigen.

Schröder-Köpf sagte: "Ich verstehe Ihr Interesse, aber ich sage grundsätzlich nichts über mein Privatleben." Jeder Bericht öffne eine Tür für weitere Berichterstattung.

Die Integrationsbeauftragte der Landesregierung lebt seit einiger Zeit getrennt von ihrem Ehemann, Altkanzler Gerhard Schröder (SPD). Niedersachsens Innenminister Pistorius hatte vor einem Jahr seine Ehefrau nach schwerer Krankheit verloren. Pistorius und Schröder-Köpf haben sich nach dpa-Informationen nach der Sommerpause gefunden. Pistorius gilt in der rot-grünen Landesregierung als aufstrebender SPD-Politiker, der sich auch zunehmend über Niedersachsens Landesgrenzen hinaus profiliert.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018