• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Helena Fürst ist schwanger: Ennesto will einen Vaterschaftstest


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEM: Pudenz schrammt an Sensation vorbeiSymbolbild für einen TextSteht Ampel-Entscheidung für Atomkraft?Symbolbild für einen TextStörung an russischem AKWSymbolbild für einen TextEurojackpot: Die GewinnzahlenSymbolbild für einen TextMann verweigert Rettung und ertrinktSymbolbild für einen TextNach Kopfnuss-Eklat: Profi wird bedrohtSymbolbild für ein VideoSchiffswrack im Rhein freigelegtSymbolbild für einen TextVetternwirtschaft auch beim NDR?Symbolbild für einen TextSiebenjährige ertrinkt in WellenbadSymbolbild für einen TextZwei Menschen verbrennen in TeslaSymbolbild für einen TextRaser-Prozess: Bruder tot – milde StrafeSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star provoziert mit vulgärem SpruchSymbolbild für einen TextZugreise durch Deutschland – jetzt spielen

Verlobter Ennesto Monte fordert Vaterschaftstest

t-online, rix

Aktualisiert am 28.03.2017Lesedauer: 1 Min.
Helena Fürst ist wieder schwanger.
Helena Fürst ist wieder schwanger. (Quelle: imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Helena Fürst wird zum zweiten Mal Mama. Die Schwangerschaft kam nicht nur für ihre Fans sehr überraschend, sondern auch für ihren Liebsten Ennesto Monte. Der erfuhr vom anstehenden Nachwuchs über Facebook.

Es könnte skurriler nicht sein: Von der Schwangerschaft seiner Verlobten erfuhr Ennesto Monte dank eines Facebook-Posts. "Ich bin immer noch schockiert und verwirrt und habe noch nie die Fassung verloren – bis jetzt", verriet er im Interview mit der "Bild". "Dass ich so etwas über Facebook erfahre, kann ich nicht nachvollziehen. Helena hat mich komplett verwirrt."

Wer ist der hübsche Unbekannte?

Kinder kamen für den Frankfurter nie infrage. Jetzt fordert Ennesto einen Vaterschaftstest. "Weil Helena in der letzten Zeit sehr oft über einen – wohlgemerkt hübschen – Mann gesprochen hat. Ich vertraue ihr schon, aber es ist mein Recht."

Ganz nach dem Motto: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. "Ich habe alles erlebt, wenn es um solche Dinge angeht", erzählte der 42-Jährige und plauderte auch gleich weiter aus dem Nähkätschen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Möhren: Kann man Schimmel einfach abschneiden?
Möhren: Manch einer schneidet verschimmelte Stellen einfach weg.


"So schockiert war ich noch nie"

"Ich hatte schon verdammt oft Sex mit vergebenen, verlobten und verheirateten Frauen. Einmal, als ein Bräutigam besoffen eingeschlafen ist, musste ich sogar seine Braut in Stimmung bringen. Deswegen habe ich Angst und will Gewissheit, denn so schockiert wie jetzt war ich noch nie."

Ob sich Höllena wohl anderweitig vergnügt hat? Für die "Kämpferin aus Leidenschaft" ist es bereits das zweite Kind. Die Ex-Dschungelcamp-Teilnehmerin hat eine fünfjährige Tochter namens Xenia.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Simone Vollmer
FacebookHelena Fürst
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website