Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Anastacia fällt bei schwedischem DSDS durch

...

In Castingshow eingeschleust  

Anastacia fällt bei schwedischem DSDS durch

30.08.2017, 15:35 Uhr | lc, t-online.de

Anastacia fällt bei schwedischem DSDS durch. Anastacia nahm als Britin Gabby an der schwedischen Castingshow "Idol" teil.  (Quelle: dpa)

Anastacia nahm als Britin Gabby an der schwedischen Castingshow "Idol" teil. (Quelle: dpa)

Damit hätte wohl niemand gerechnet! US-Sängerin Anastacia hat sich in die schwedische Castingshow  "Idol" eingeschleust und ist als stinknormale Kandidatin angetreten. Von der Jury bekam die 48-Jährige allerdings eine herbe Abfuhr. Das sollten die Experten später noch bereuen. 

Anastacia trat in der Castingshow als Britin Gabby auf. Sie trug rote Haare, eine schwarze Mütze und Pullover. Zuerst sang die einstige Rock-Röhre einen schwedischen Song, dann ihren eigenen Megahit "I'm Outta Love". Doch obwohl niemand die sängerischen Qualitäten von Anastacia infrage stellen würde, kam sie als Gabby so gar nicht an in dem Pendant von DSDS. Denn abgesehen von Komponist und Jurymitglied Anders Bagge, der eingeweiht war, erkannte keiner der Experten, dass sie einen echten Megastar vor sich hatten.

"Anders Bagge hat mich überredet"

Jurorin und Stimmtrainerin Kishti Tomita ätzte nach Anastacias Auftritt: "Es tut mir leid, aber du kannst wirklich nicht singen. Du bist extrem talentiert, klingst fast wie Anastacia, aber du bist viel zu nervös. Es ist zu spät für dich." Dann schickte die Jury sie nach Hause, verbunden mit einem guten Tipp: "Am besten wäre es, wenn du versuchen würdest, mal mit Anastacia im Duett zu singen." Genau dieser Satz sollte ihnen wenig später auf die Füße fallen, als der Gag aufgelöst wurde. Statt großer Worte folgten Erstaunen und peinlich berührtes Lachen. 

Anastacia selbst reagierte gelassen und kommentierte die Entscheidung höhnisch: "Ich sollte wohl mit der Musik aufhören." Auf Instagram verriet sie außerdem den Grund für ihr Gastspiel bei "Idol": "Als ich in Stockholm war und Musik mit Anders Bagge aufgenommen habe, hat er mich überredet, zum 'Idol'-Casting zu kommen", so die Sängerin. Die Aktion ist dann wirklich gelungen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Finden Sie jetzt Ihr perfektes Festtagskleid
Mode von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018