Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Alles aus bei Daniele Negroni und seiner 16-jährigen Tina

...

Böse Vorwürfe auf Instagram  

Alles aus bei Daniele Negroni und seiner 16-jährigen Tina

25.06.2018, 10:14 Uhr | elli, t-online.de

Alles aus bei Daniele Negroni und seiner 16-jährigen Tina. Im Mai war noch alles gut: Tina Neumann und Daniele Negroni zeigen sich schwer verliebt. (Quelle: imago)

Im Mai war noch alles gut: Tina Neumann und Daniele Negroni zeigen sich schwer verliebt. (Quelle: imago)

Ein Polizeieinsatz in Berlin, böse Anschuldigungen auf Instagram: Zwischen Daniele Negroni und seiner Freundin Tina Neumann fliegen die Fetzen – die Hintergründe zur Trennung.

Alles wirkte so perfekt zwischen dem ehemaligen DSDS-Kandidaten und seiner sechs Jahre jüngeren Freundin. Noch am 13. Juni postete Daniele Negroni auf Instagram ein süßes Knutsch-Foto mit Tina Neumann. Darauf zeigten sich der 22-jährige Musiker und die 16-jährige Blondine höchst verliebt. Sie hielt einen riesigen Strauß Blumen in der Hand, er bekundete öffentlich seine Liebe. Jetzt soll seit Samstagabend alles aus sein.

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, haben sich Daniele und Tina getrennt. Grund dafür soll angeblich ein Vorfall in der Hauptstadt sein, der am Wochenende mit einem Polizeieinsatz endete. Das berichtete RTL unter Berufung auf die Berliner Polizei, die bestätigte, dass es zwei Anzeigen wegen wechselseitiger Körperverletzung gegeben hätte. 

Sie redet von Frauenschlägern

Auch Tina meldete sich zu Wort. In ihrer Insta-Story schrieb die 16-Jährige: "Ich hoffe, alle Frauenschläger dieser Welt bekommen das Karma, das sie verdient haben." Außerdem löschte sie alle gemeinsamen Fotos mit Daniele. Kurze Zeit später meldete sich die junge Frau erneut bei ihren Followern: "Ich finde, dass es eine Sache zwischen uns ist, und das, was in meiner Story war, war allgemein."

Und Daniele Negroni? Der löschte die gemeinsamen Fotos mit seiner Tina zwar noch nicht, äußerte sich aber gegenüber der "Morgenpost": "Das Ganze war von Tina aufgebauscht. Eigentlich ist so gut wie nichts passiert. Die Polizei wäre nicht nötig gewesen." 

Das scheint seine frischgebackene Ex wohl anders zu sehen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
NIVEA MEN: unkomplizierte Pflege für moderne Männer
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018