Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Jada Pinkett Smith litt unter Sexsucht

...

Auch Alkohol war ein Problem  

Jada Pinkett Smith beichtet Sexsucht

10.07.2018, 21:19 Uhr | t-online.de, JSp

Geständnis von der Frau von Will Smith: Jada Pinkett Smith spricht über ihre Sexsucht (Scteenshot: Bitprojects)
Jada Pinkett Smith spricht über ihre Sexsucht

Überraschend offenes Geständnis von Jada Pinkett Smith. Die Schauspielerin erzählte jetzt, dass sie von Sex anhängig war. (Quelle: Bitprojects)

Überraschend offenes Geständnis von Jada Pinkett Smith: Die Schauspielerin erzählte jetzt, dass sie von Sex anhängig war. (Quelle: Bitprojects)


Mit einem ehrlichen Geständnis überrascht jetzt Jada Pinkett Smith. Die Schauspielerin wurde auf ihre Süchte angesprochen und enthüllte gleich mehrere Abhängigkeiten. 

"Als ich jünger war, dachte ich definitiv, dass ich sexsüchtig bin", sagte die Frau von Will Smith in ihrer eigenen Facebook-Sendung. "Alles hat sich damals um Sex gedreht, so als ob all meine Probleme durch Sex gelöst werden können", erklärte sie weiter. 

Ab Minute 17:

Facing Addiction: Jada & Adrienne Share Their Family's Story

Today we welcome August Alsina and Will Smith's baby sister Ashley to the red table for a powerful conversation about addiction. Episode is up now, hope you’ll join us ✨. #redtabletalk

Gepostet von Jada Pinkett Smith am Montag, 9. Juli 2018

Doch das sei nicht das Einzige gewesen, wonach die Mimin süchtig war. "Dann dachte ich, ich bin fitnesssüchtig. Ich bin ständig ins Fitnessstudio gerannt." Während sie bei den ersten beiden Süchten noch lächelt, wird sie bei der dritten Beichte ernst. "Dann eines Abends hatte ich alleine zwei Flaschen Wein getrunken und wollte gerade die dritte öffnen. Da habe ich mir gesagt: 'Du trinkst gerade die dritte Flasche Wein, vielleicht hast du ein Problem."

"Die Frage ist, warum hast du so viel Sex?"

Die 46-Jährige habe dann einen kalten Entzug gemacht und nichts mehr getrunken. Es ginge ihrer Meinung nach nicht darum, was man tut, sondern nur darum, warum man etwas macht. "Es ist zum Beispiel nicht so, dass es falsch ist, wenn du sehr viel Sex hast, aber es ist die Frage, warum hast du so viel Sex und ob es möglicherweise ein Problem ist", fügte sie hinzu.  

Zusammen mit ihrer Mutter Adrienne Banfield-Norris und ihrer Tochter Willow Smith ist Jada Pinkett Smith regelmäßig in ihrer eigenen Talkshow zu sehen. Die Sendung heißt "Red Table Talk" und wird über Facebook ausgestrahlt. Bei der jüngsten Ausgabe war die die gemeinsame Tochter mit Will Smith jedoch nicht dabei. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Digital fernsehen und bis zu 305,- € sichern!*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Verführerische Wäsche: BHs, Strumpfhosen u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018