Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Tony Danza & Co.: So sehen die "Wer ist hier der Boss?"-Stars heute aus

"Wer ist hier der Boss?"  

35 Jahre später: So sehen Tony Danza & Co. heute aus

20.09.2019, 12:48 Uhr | elli, rix, t-online.de

Tony Danza & Co.: So sehen die "Wer ist hier der Boss?"-Stars heute aus. "Wer ist hier der Boss?": Die Serie kam am 20. September 1984 ins Fernsehen. (Quelle: imago images/American Pictorial)

"Wer ist hier der Boss?": Die Serie kam am 20. September 1984 ins Fernsehen. (Quelle: American Pictorial/imago images)

Am 20. September 1984 flimmerte "Wer ist hier der Boss?" zum ersten Mal über die Bildschirme. Seitdem sind 35 Jahre vergangen. So haben haben sich die Stars der Serie über die Jahre verändert. 

196 Folgen, acht Staffeln und eine Familie, die von den Zuschauern geliebt wurde. Tony Danza begeisterte in der Rolle von Tony Micelli, ein liebevoller Vater und gut organisierter Hausmann, der das Leben einer kleinen Familie komplett auf den Kopf stellt.

Dafür sorgen neben seiner halbwüchsigen Tochter Samantha, gespielt von Alyssa Milano, auch die Funken, die zwischen dem Angestellten und seiner Chefin, Karrierefrau Angela Bower, sprühen. Verkörpert wurde die etwas verbissene Blondine von Judith Light, die in der Serie gemeinsam mit ihrem Sohn Jonathan (Danny Pintauro) und ihrer flippigen Mutter Mona unter einem Dach lebte. Dabei avancierte vor allem Katherine Helmond in der Rolle der rothaarigen Großmutter zum Liebling vieler Zuschauer.

Während "Wer ist hier der Boss" in Deutschland erst nach dem Ende der US-Dreharbeiten lief, standen die Darsteller von 1984 bis 1992 gemeinsam vor der Kamera. Kein Wunder, dass sich alle seither ganz schön verändert haben. Nicht nur optisch gibt es heute vielleicht einige Überraschungen – auch mit dem Privatleben hat der ein oder andere für Schlagzeilen gesorgt. 

Tony Danza als Tony Micelli

Was viele vielleicht nicht über Tony Danza wissen: Der heute 68-Jährige ist nicht nur Schauspieler, sondern war auch Profi-Boxer. Der Mann mit den italienischen Wurzeln war nach "Wer ist hier der Boss?" weiter im Fernsehen zu sehen. Unter anderem 1998 in der Fernsehserie "Ein Vater zum Küssen".

Tony Danza: Er spielte Tony Micell. (Quelle: imago images)Tony Danza: Er spielte Tony Micell. (Quelle: imago images)

Außerdem bekam er von 2004 bis 2006 seine eigene Talkshow im US-Fernsehen und stand für "Tony Danza – Eine Klasse für sich" auch als Lehrer vor der Kamera. Zuletzt spielte er in der Netflix-Serie "The Good Cop" mit. Dort spielt er einen Polizisten, der es mit den Regeln nicht so genau nimmt.

Judith Light als Angela Bower

TV-Fans haben Judith Light sicher nicht aus den Augen verloren, denn die Schauspielerin hat nach dem Ende von "Wer ist hier der Boss?" in vielen weiteren Produktionen mitgespielt. So war die heute 70-Jährige unter anderem für mehrere Staffeln in der Krimiserie "Law and Order: Special Victims Unit" und der US-Erfolgsserie "Ugly Betty" zu sehen. 

Judith Light: Sie spielte Angela Bower. (Quelle: imago images)Judith Light: Sie spielte Angela Bower. (Quelle: imago images)

Außerdem spielt Judith Light auf den Brettern, die die Welt bedeuten und wurde für ihre Broadway-Auftritte bereits mit mehreren Tony Awards ausgezeichnet. In der Neuauflage der US-Kultserie "Dallas" wirkte die in New Jersey geborene Schauspielerin ebenfalls in 18 Folgen mit. 

Katherine Helmond als Mona Robertson

Mit ihren roten Haaren und dem frechen Mundwerk sorgte Katherine Helmond bei "Wer ist hier der Boss?" für viele lustige Momente. Ihre Stimme ist vielen amerikanischen Kindern auch heute noch ein Begriff, denn die 89-jährige Texanerin synchronisierte zuletzt die Disney-Filmreihe "Cars". Auch in der US-Sitcom "Alle lieben Raymond" durfte Katherine Helmond 14 Folgen lang eine Rolle spielen.

Katherine Helmond: Sie spiele Mama Mona. (Quelle: imago images)Katherine Helmond: Sie spiele Mama Mona. (Quelle: imago images)

Im Februar 2019 starb die Schauspielerin im Alter von 89 Jahre. Drei Monate später hätte sie ihren 90. Geburtstag gefeiert. Bis zu ihrem Tod war Katherine Helmond mit David Christian verheiratet. Das Paar gab sich 1962 das Jawort. 

Alyssa Milano als Sam Micelli

Sie war der Traum vieler Jungs und ein Vorbild für junge Mädchen. In ihrer Rolle als Samantha "Sam" Micelli wuchs Alyssa Milano vor den Augen des Fernsehpublikums zu einer jungen Frau heran. "Wer ist hier der Boss?" war der große Durchbruch für die heutige zweifache Mutter. 

Alyssa Milano: Sie spielte Tochter Sam. (Quelle: imago images)Alyssa Milano: Sie spielte Tochter Sam. (Quelle: imago images)

Nach dem Serien-Ende ergatterte Alyssa Milano unter anderem Rollen in "Melrose Place" und verkörperte acht Staffeln lang in "Charmed – Zauberhafte Hexen" Phoebe Halliwell. Jahre später spielte die Schauspielerin in der US-Serie "Misstresses" mit, die sie jedoch nach dem Ende der ersten Staffel freiwillig verließ. Der Grund: Alyssa Milano wollte sich mehr um ihre Familie kümmern. Denn die 46-Jährige ist glücklich verheiratet und hat eine Tochter und einen Sohn. Aktuell ist Alyssa Milano in der Netflix-Serie "Insatiable" zu sehen, in der sie eine Südstaaten-Hausfrau spielt.

Danny Pintauro als Jonathan Bowler

Er war ein Kinderstar, wie er im Buche steht. Seine Karriere startete Danny Pintauro in der US-Seifenoper "Jung und Leidenschaftlich – Wie das Leben so spielt". Danach spielte er in der Stephen-King-Verfilmung von "Cujo", ehe er als Jonathan Bowler bei "Wer ist hier der Boss?" vor der Kamera stand. 

Danny Pintauro: Er spielte Sohn Jonathan. (Quelle: imago images)Danny Pintauro: Er spielte Sohn Jonathan. (Quelle: imago images)

Mittlerweile ist es ruhiger um den Schauspieler geworden, der heute 43 Jahre alt ist. Vor einigen Jahren sorgte Danny Pintauro für Aufsehen, als er sich öffentlich zu seiner Homosexualität bekannt hat. 2015 offenbarte er, dass er HIV positiv sei. Danny Pintauro lebt mit seinem Ehemann Wil Tabares in Las Vegas.

Verwendete Quellen:
  • eigene Recherche

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal