Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Kampagne - Ulrike Folkerts: Die meisten wollen Flüchtlingen helfen

Kampagne  

Ulrike Folkerts: Die meisten wollen Flüchtlingen helfen

18.09.2018, 16:03 Uhr | dpa

Kampagne - Ulrike Folkerts: Die meisten wollen Flüchtlingen helfen. Die Schauspielerin Ulrike Folkerts setzt ihre Prominenz gezielt ein.

Die Schauspielerin Ulrike Folkerts setzt ihre Prominenz gezielt ein. Foto: Ulrich Perrey. (Quelle: dpa)

Amman (dpa) - Die "Tatort"-Schauspielerin Ulrike Folkerts hat sich bei einem Besuch von Kriegsverletzten in Jordanien dafür ausgesprochen, dass Deutschland auch weiterhin eine wichtige Rolle bei der Aufnahme von Flüchtlingen spielt.

In der Bundesrepublik gebe es in manchen Teilen der Bevölkerung eine Ablehnung von Migranten - "aber die meisten Leute wollen helfen".

Flüchtlinge hätten das Recht, nach Deutschland zu kommen. "Mein Anteil daran ist, die Probleme nicht aus den Augen zu verlieren: Der Krieg (in Syrien) ist nicht vorbei, Menschen fliehen."

Folkerts, die als "Tatort"-Kommissarin Lena Odenthal bekannt wurde, war mit der Hilfsorganisation Handicap International in die jordanische Hauptstadt Amman gereist, um sie für die Kampagne "Stop Bombing Civilians" ("Stoppt das Bombardement von Zivilisten") zu unterstützen. Dort traf sie am Dienstag unter anderem Verletzte aus Syrien und Menschen mit Behinderungen. Die Kampagne zielt darauf ab, den Einsatz von Sprengstoff in der Nähe von Zivilisten zu verbieten.

Deutschland sei ein reiches Land und in der Lage, anderen Menschen zu helfen, sagte Folkerts. "Es ist ziemlich einfach, zu helfen: Sag einfach "Hallo" und "Ja, du bist willkommen"."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Anziehend weiblich - die neuen Kleider der Saison
bei BAUR
Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe