Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Costa Cordalis über Heinz' junge Liebe: "Neue Besen kehren gut"

Nach Ehe-Aus bei Wittgensteins  

Costa Cordalis über Heinz' junge Liebe: "Neue Besen kehren gut"

Von Luca Cordes

26.09.2018, 12:56 Uhr
Costa Cordalis über Heinz' junge Liebe: "Neue Besen kehren gut". Costa Cordalis: Er ist seit Jahrzehnten mit Karl-Heinz Richard von Sayn-Wittgenstein und seiner Frau Andrea befreundet. (Quelle: Fotokollage:t-online.de)

Costa Cordalis: Er ist seit Jahrzehnten mit Karl-Heinz Richard von Sayn-Wittgenstein und seiner Frau Andrea befreundet. (Quelle: Fotokollage:t-online.de)

Nach fast 30 Jahren Ehe haben sich Karl-Heinz Fürst von Sayn-Wittgenstein und seine Frau Andrea getrennt. Gegenüber t-online.de äußert sich jetzt Schlagerstar Costa Cordalis. Der langjährige Wegbegleiter des Millionärs spricht über dessen neue Liebe, die Belastung für ihre Freundschaft und den extremen Gewichtsverlust von Andrea.

Ihre Trennung kam wie aus dem Nichts: Fast 30 Jahre waren Karl-Heinz Fürst von Sayn-Wittgenstein und seine Andrea verheiratet. Ende Juli lag ihre Ehe schließlich in Scherben. Die Zweisamkeit sei "auf der Strecke geblieben", verkündete das Paar, das durch seine Teilnahme an Trash-Shows bekannt geworden ist, auf Facebook. Zuletzt waren sie bei "Promis auf Hartz IV" zu sehen. Heinz sagte damals t-online.de: "Das Experiment hat unsere Beziehung auf die Probe gestellt." Er sollte mehr als recht behalten. 

Belastend ist die Trennung aber nicht nur für Heinz und Andrea selbst. Jetzt äußert sich Schlagerstar Costa Cordalis, der mit beiden seit Jahrzehnten befreundet ist, zu dem dramatischen Liebes-Aus. "Das ist unser tägliches Thema. Wir reden viel von den beiden. Die Situation ist traurig. Früher waren wir ja fast jeden Tag zusammen", erklärt der 74-Jährige t-online.de. Das ist mittlerweile anders: "Ich habe seit sechs Wochen nicht mehr mit Heinz und Andrea gesprochen. Die sind abgetaucht." Zudem bestätigt der Sänger das Gerücht, dass Heinz bereits wieder frisch verliebt ist. Sie heißt Sylwia, ist 19 Jahre jünger als er und kommt aus Polen. 

"Er sagt, sie liebt ihn"

"Dass Heinz jetzt für eine Neue seine Frau verlässt, ist schon ein Problem", betont der einstige Dschungelkönig weiter und schiebt hinterher: "Ich kenne die Polin nicht, ich habe nur einmal telefonisch mit ihr gesprochen." Daraus, dass er ihre Liebe kritisch sieht, macht der Wahl-Mallorquiner jedoch kein Geheimnis. "Er sagt, sie liebt ihn. Ich habe gesagt: 'Mensch Heinz, das ist ein ganz anderes Volk, eine andere Sprache. Du hast mit ihr nie tiefe Gespräche führen können." Heinz spreche schließlich kein Polnisch und Englisch auch nicht sehr gut.

Karl Heinz Fürst von Sayn-Wittgenstein und Ehefrau Andrea: Nach fast 30 Jahren Ehe haben sie sich jetzt getrennt.  (Quelle: imago images)Karl Heinz Fürst von Sayn-Wittgenstein und Ehefrau Andrea: Nach fast 30 Jahren Ehe haben sie sich jetzt getrennt. (Quelle: imago images)

Ein wenig Verständnis kann Costa für die Entscheidung seines adeligen Freundes dann aber doch aufbringen. "Klar, neue Besen kehren gut", lässt er im Bezug auf Sylwia noch wissen. Schwer ist die Situation für den Griechen jedoch deshalb, weil er und seine Frau Ingrid eben auch mit Andrea befreundet sind. Der macht das Ehe-Aus ziemlich zu schaffen. "Andrea sieht richtig mager aus. Meine Frau hat sie ein paar Mal beim Friseur gesehen. Wie viele Kilos sie wegen all dem Ärger verloren hat, weiß ich nicht", so der Schwiegervater von Daniela Katzenberger. Das Paar müsse nun auch den finanziellen Aspekt klären und das sei schwierig.

Wie es derweil mit ihrer Freundschaft weitergehen soll, weiß Costa Cordalis nicht. Dennoch sagt er: "Freundschaft besteht, wenn sie echt ist, ein Leben lang. Und bei uns ist sie echt." Das klingt doch so, als wenn eine Versöhnung nicht ausgeschlossen wäre.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal