Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Jennifer Garner und Ben Affleck sind offiziell geschieden

Jennifer Garner und Ben Affleck  

Jetzt sind die Hollywoodstars offiziell geschieden

06.10.2018, 16:14 Uhr | mho, t-online.de

Jennifer Garner und Ben Affleck sind offiziell geschieden. Jennifer Garner und Ben Affleck: Bei der "Vanity Fair"-Party anlässlich der Oscarverleihung 2013 gingen sie noch als Paar über den roten Teppich. (Quelle: imago/The Photo Access)

Jennifer Garner und Ben Affleck: Bei der "Vanity Fair"-Party anlässlich der Oscarverleihung 2013 gingen sie noch als Paar über den roten Teppich. (Quelle: imago/The Photo Access)

Vor über drei Jahren gaben Jennifer Garner und Ben Affleck ihre Trennung bekannt. Nun gibt es auch Fortschritte in Sachen Scheidung – kurz nach dem Entzug des Hollywoodstars.

Direkt nach ihrem zehnten Hochzeitstag im Juni 2015 verkündeten Ben Affleck und Jennifer Garner, dass sie sich getrennt haben und sich scheiden lassen wollen. Nun haben sich die beiden im Haus von Jennifer getroffen und gemeinsam die Scheidungspapiere unterzeichnet. Mit dabei waren auch Anwälte und ein privater Richter. Dies berichtet das Magazin "People". 

Geteiltes Sorgerecht angestrebt

Das Sorgerecht für die drei Kinder sei noch nicht abschließend geklärt, wie "TMZ" weiß. Der Grund dafür: Bens Alkoholsucht. Deshalb soll er nun genauestens überwacht werden. Vor allem wenn die Kinder bei ihm sind, soll stets sicher gestellt sein, dass er nüchtern ist. Bis in dieser Angelegenheit mehr entschieden ist, werden die Sprösslinge hauptsächlich bei ihrer Mutter sein. Eigentlich strebe man jedoch ein geteiltes Sorgerecht an. Man wolle sich dabei flexibel nach den beruflichen Verpflichtungen der Eltern richten.

Nach 40 Tagen in der Entzugsklinik ist Ben Affleck erst in dieser Woche wieder nach Hause gekommen. Seine Ex-Frau hatte ihn am 22. August in die Klinik gebracht. Gerade bedankte er sich über Instagram für die Unterstützung von Fans, Familie und Freunden.

Kein Ehevertrag

Jennifer Garner und Ben Affleck waren zehn Jahre lang verheiratet. Bevor sie sich im Juni 2005 das Jawort gaben, waren sie ein Jahr zusammen. Die beiden haben drei gemeinsame Kinder: die zwölfjährige Violet, die neunjährige Seraphina und den sechsjährigen Samuel. 2015 gaben sie ihre Trennung bekannt, die Scheidung wurde 2017 eingereicht. Da das Paar vor der Hochzeit keinen Ehevertrag aufgesetzt hatte, dauerte es so lange bis zur letztlichen Einigung.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal